Verwünschungen - Der Einfluss von negativer Energie

Zukunftsblick Blog

❮ Blog Hauptseite

Thema: Auflösung negativer Energien

❮ Welt der Esoterik
Blog
Foto: Elena Ray / Fotolia
Beitrag vom 12.09.2016

Verwünschungen - Der Einfluss von negativer Energie

Wenn man das Gefühl hat, dass man nicht vorwärts kommt, man sich bei jeder Unternehmung ständig nur im Kreis dreht und sich unwohl fühlt und eine Kraft anscheinend ständig gegen einen steuert - dann kann das unter Umständen eine Verwünschung sein. Oftmals werden diese negativen Einwirkungen von aussen gar nicht bewusst wahrgenommen. Aber wenn man sprichwörtlich eine Negativserie hat und anscheinend nichts mehr hilft, um sich aus diesem Tief zu befreien, sollte man spätestens dann versuchen, diese schlechten Energien aufzuhalten. Denn Verwünschungen beeinträchtigen unser Leben und erschweren unseren Alltag.

Was ist eine Verwünschung?

Einen Menschen durch das Erwecken schwarzer Kräfte, also mit Schwarzmagie zu manipulieren, ist eine Praxis, die es schon seit Jahrtausenden auf unserer Erde gibt. Auch heute in der Moderne findet Hexerei in vielfältigen Formen und in zahlreichen Kulturkreisen Beachtung. Mit Hilfe der Schwarzen Magie soll dabei eine fremde Seele negativ beeinflusst werden. Die Verwünschung lässt ein "schwarzes Loch" im Energiefeld des Betroffenen entstehen, durch das alle göttlichen Energien "wegfliessen" und die Kraft nach und nach verschwindet. Die Seele gelangt dabei meist langsam zu einer niedrigen Wesensebene, in der sie vor Verzweiflung und Unsicherheit gefangen bleibt.
Menschen, die verwünscht wurden und sich nicht aus eigener Kraft befreien können, erleiden aufgrund des permanenten negativen Einflusses oft Depressionen und die Kraftlosigkeit führt zur Lustlosigkeit. Wer sich mit geistiger Arbeit befasst, ist dabei in der Lage, das Problem zu erkennen und auf die Verwünschung direkt einzuwirken oder diese sogar ganz aufzuheben.

Wie entstehen Verwünschungen?

Eine Verwünschung zielt am Anfang meist auf einen Teilbereich im Leben ab. Langsam verstärkt sie sich und befällt die gesamte Seele. Wer erste Anzeichen einer möglichen Verwünschung merkt, sollte zunächst Ruhe bewahren. Je gelassener man mit der Angelegenheit umgeht, umso besser kann man gegen eine Verwünschung vorgehen. Denn je mehr Gedanken man diesem Gefühl hingibt, umso stärker und intensiver ist auch die Wirkung. Eine positive Einstellung des Betroffenen kann somit bereits ausreichen und helfen, durch eigene Kraft gegen die Verwünschung anzugehen. Dadurch lässt sich verhindern, dass die Verwünschung dominiert und die Kontrolle erlangt.

Wie erkenne ich eine Verwünschung?

Nur weil man mit seinem Leben unzufrieden ist oder etwas nicht nach Plan läuft, muss man nicht gleich negativ beeinflusst worden sein. Nicht immer ist eine Verwünschung Ursache für Misserfolge. Denn wir selbst beeinflussen in erster Linie unsere Gedanken und Entwicklungen. Auch fremde Energien aus der Umwelt und dem Umfeld können uns beeinträchtigen, haben aber noch lange nichts mit einer Verwünschung zu tun. Es ist wichtig, die eigenen Gedanken und Gefühle zu überprüfen und die Ursache für eine schlechte Situation besser zu verstehen.

Eine Verwünschung erkennt man meistens immer daran, dass sie über einen sehr langen Zeitraum anhält. Wenn man also das Gefühl hat, dass sich eine Situation ständig wiederholt und es keinen Schritt vorangeht. Wer hier seine Gedanken überprüft und keine Erklärung dafür findet, warum es auf einmal so schlecht laufen könnte, kann verwünscht worden sein. Wer allerdings schon zu Beginn schlecht über ein bestimmtes Ereignis nachgedacht hat, darf sich nicht wundern, dass dieses auch angezogen wurde und eintrat.

Merkmal einer Verwünschung ist ausserdem, wenn sich negative Eigenschaften von Generation zu Generation verbreiten. Wenn keine Besserung in Sicht ist und nicht nur eine, sondern mehrere oder die gesamte Familie darunter leidet. Kraftlosigkeit und Antriebslosigkeit sind zudem Anzeichen einer Verwünschung. Der Körper wird von aussen negativ beeinflusst und besitzt irgendwann keine Reserven mehr, um diese abzuwehren.

Verwünschen beseitigen und auflösen

Bei Verwünschungen handelt es sich um Fremdenergien, die den eigenen Körper negativ beeinflussen. Auch wenn diese Einwirkung stets etwas Schlechtes beim Betroffenen hervorrufen möchte, so zielen sie stets auf die Gefühle und Gedanken ab. Eine Verwünschung wird durch Schwarze Magie ins Leben gerufen und kann nur durch das Licht erlöst werden. Je mehr sich eine Person also in die schlechten Ereignisse hineinsteigert, umso grösser wird die Verwünschung und umso schwerer ist es, diese wieder aufzulösen.

Stattdessen ist es wichtig, mit Feingefühl und einem klaren Kopf den Fluch zu beseitigen. Durch positive Gedanken und Licht kann somit die Verwünschung bekämpft werden. Heilzeichen sind dafür eine gute Methode, um eine Energieform durch einen Gegenpol umzuwandeln. Dafür schreibt man einen Zettel mit Anweisungen, wer verwünscht wurde und malt darüber das Sinuszeichen. Auch wenn dieses und andere Zeichen helfen, die negative Beeinflussung umzukehren, so muss die eigentliche Grundarbeit immer mental erfolgen. Die eigenen Gedanken sollten deshalb stets positiv sein und an die Auflösung des Fluches glauben.

Wenn auch Sie das Gefühl haben, verwünscht worden zu sein, zögern Sie nicht, auf aussenstehende Hilfe zurückzugefreifen. Ein Profi auf diesem Gebiet kann dabei helfen, die negativen Energien durch die Anwendung von Weisser Magie zu verbannen und diese in Positive umzuwandeln.


© Zukunftsblick Ltd.



Wichtiger Hinweis!

Im telefonischen Beratungsgespräch zwischen Kunde und Berater werden weder medizinische Diagnosen noch therapeutische Ratschläge erteilt. Die Beratung ersetzt in keinem Fall die durch den Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten verordnete Medikation, Konsultation oder Therapie. In keinem Fall wird von selbigen abgeraten. Es werden weder zukünftige Erfolge noch Versprechen bezüglich der gesundheitlichen Verfassung in Aussicht gestellt oder angepriesen. Die telefonische Energiearbeit erfolgt freiwillig und mit persönlicher Zustimmung.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir unseren Kunden keinerlei Dienstleistungen anbieten, die in irgendeiner Art und Weise mit schwarzer Magie, Partnertrennung oder Ähnlichem in Zusammenhang stehen. Jedwede Praktik, welche einen anderen Menschen, ganz gleich in welcher Hinsicht, schaden oder negativ beeinflussen könnte, wird entschieden und grundsätzlich von uns abgelehnt. Wir lehnen zudem jegliche Verantwortung ab, falls Kunden - trotz der erwähnten Richtlinien - solche Dienstleistungen erfragen oder in Anspruch nehmen.

Danke für Ihr Verständnis
Zukunftsblick Ltd.
Weiterempfehlen:


Das Thema Auflösung negativer Energien ist ein Fachgebiet von

Starseherin und Medium Syrid-Marlen
Starseherin und Medium Syrid-Marlen

Medium mit sehr hoher Trefferquote: Hellsehen, Hellwissen. Feinfühlige Beratung - Liebe, Beruf, Treue, Geld, Spiritualität, Seelenliebe, etc. Seriöse Prognosen. Geistführerin, Hypnosetherapie, Rituale.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 455
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2054
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24409
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 95
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid
❮ Welt der Esoterik

Weiterführende Seiten zu "Auflösung negativer Energien"

Ihre Karriere bei Zukunftsblick: Hier informieren

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK