Beiträge von Beratern

❮ Beiträge Hauptseite

Das Dritte Auge

❮ Hellsehen
Beitrag
Foto: © Zolotarevs / shutterstock
Autor:
Adriana
|
Rubrik:
Hellsehen

Das Dritte Auge: Wie aktiviere ich meinen sechsten Sinn?

Im Leben ist es manchmal schwierig, die richtige Entscheidung zu treffen. Es gibt jedoch auch Menschen, die über eine starke natürliche Intuition verfügen und häufiger als andere das Gefühl haben, was richtig ist und was nicht. Vielleicht haben all diese Menschen eine angeborene Gabe dafür. Hierbei spricht man oft vom "Dritten Auge", das unsichtbare Auge, mit dem man das sieht, was auf den ersten Blick nicht sichtbar ist...

Hat jeder das

Es gibt spezielle, energetische Punkte am menschlichen Körper, die eine wichtige Rolle in seinem Leben spielen. Diese Punkte werden Chakren genannt. Sie kamen zu uns aus den Lehren des Hinduismus, in denen sie als Energiezentren des menschlichen Körpers dargestellt werden.

Das Dritte Auge ist das sechste der sieben Hauptchakren. Das Dritte Auge, auch als "Inneres Auge" bekannt, befindet sich in der Mitte der Stirn zwischen den Augenbrauen, leicht darüber. Das Stirnauge unterstützt Sie dabei, Ihre kognitiven Fähigkeiten und Ihre Intuition zu stärken. Es heisst, dass es unser Bewusstsein erweitern kann. Nach den Lehren des Hinduismus hat jeder Mensch ein Drittes Auge und daher kann jeder eine sensible Wahrnehmung von Ereignissen erfahren.

Das Dritte Auge ist mit der Zirbeldrüse verbunden, die sich im Zentrum des menschlichen Gehirns befindet. Sie produziert Hormone der Freude - Serotonin und Melatonin. Diese sollen unter anderem auch für einen guten Schlaf verantwortlich sein.

Die Beziehung zwischen dem normalen Augen und dem Dritten Auge

Zunächst sollte man zwei Punkte verstehen. Die Energie des Dritten Auges ist dieselbe Energie, die im "gewöhnlichen" Auge fliesst. Manchmal beginnt sie in ein neues Zentrum zu fliessen. Das Dritte Auge ist immer da, aber es funktioniert nicht und es wird nicht zu sehen beginnen, bis die Augen aufhören zu sehen.

Die gleiche Energie muss in das Dritte Auge gelangen. Wenn Energie nicht auf normale Augen gerichtet ist, kann sie in das Dritte Auge fliessen, und wenn sie in das Dritte Auge fliesst, werden die beiden gewöhnlichen Augen "blind". Sie werden sie immer noch haben, aber nicht mit ihnen sehen. Es wird keine Energie geben, die durch sie hindurchgeht, diese Energie wird in ein neues Zentrum fliessen. Das Dritte Auge ist bereits da, es ist entwickelt und es kann jederzeit zu wirken beginnen. Dafür braucht er aber Energie, und diese Energie muss in einen neuen Kanal umgeleitet werden.

Wenn Sie mit normalen Augen schauen, schauen Sie vom physischen Körper aus. Und das Dritte Auge gehört nicht zum physischen Körper. Es ist Teil des energetischen Körpers, des unsichtbaren - Sukshma Sharira oder spirituellen, unsichtbaren Körpers. Im physischen Körper entspricht ihm ein bestimmter Punkt, aber er befindet sich nicht sichtbar dort. Deshalb gibt es, wie bei vielen Themen in der Spiritualität einige, die nicht an die Existenz des Dritten Auges glauben. Denn der Schädel kann untersucht, analysiert, eingedrungen, mit Röntgenstrahlen beleuchtet werden, und es gibt dort keine physische Öffnung oder kein Organ.

Wie kann ich das 3. Auge öffnen?

Das Öffnen des Dritten Auges ist ein sehr langer und schwieriger Vorgang. Er erfordert Ihre Konzentration und Ihr vollständiges Bewusstsein dafür, was Sie tun. Wenn Sie bereit sind, Ihr Drittes Auge zu öffnen, können Sie mit einfachen Übungen beginnen, die jeden Tag wiederholt werden sollten:

1. Nehmen Sie Ihre rechte Hand an die Stirn. Berühren Sie mit Ihrem Zeigefinger den Punkt zwischen den Augenbrauen und drehen Sie ihn mit Ihrem Finger im Uhrzeigersinn, wobei Sie die Kraft des Geistes und der Augen nutzen. Stellen Sie sich vor, wie Energie aus dem Finger kommt und in das Gehirn gelangt.

2. Senken Sie Ihre Arme und beginnen Sie durch den Punkt zwischen Ihren Augenbrauen zu "atmen". Fühlen Sie, wie er sich bei jedem Ausatmen öffnet. Es ist notwendig, bei dieser Übung die Kraft von Herz und Geist zu nutzen.

3. Legen Sie Ihre Hände mit den Handflächen nach aussen auf die Stirn. Fühlen Sie, wie die Augenbrauen, Augen und Handflächen aktiv pulsieren. Stellen Sie sich helles Sonnenlicht vor, das sich vor Ihrem Gesicht in eine leuchtende Kugel verwandelt.

4. Sehen Sie in dieser Kugel wie in einem magischen Kristall wunderschöne Naturlandschaften, Ozeane, Wälder, Wasserfälle, Berge und Sonnenaufgänge. Sie konzentriert die ganze Kraft der Natur, die ganze Pracht des Universums, die ganze Grosszügigkeit des Kosmos.

5. Spüren Sie beim Einatmen, wie Sie die gesamte Kraft der Natur in Ihren Körper aufnehmen. Atmen Sie lange aus und lösen Sie sich von allen negativen Emotionen und Sorgen aus Ihrem Körper. Atmen Sie wieder ein und fühlen Sie sich, als würden Sie die Kraft der Natur in Ihrer Handfläche und den Punkt zwischen Ihren Augenbrauen "einatmen".

6. Atmen Sie die "goldene Farbe" ein und beginnen Sie, sie zu einer goldenen Kugel in Ihrem Kopf zu formen. Stellen Sie sich vor, wie Ströme goldener Substanz von dem Kopf ausgehen, durch Ihren gesamten Körper zu Ihren Füssen gelangen und dann fühlen Sie, wie sie die Wirbelsäule bis zur Krone Ihres Kopfes hinaufsteigen und von der Krone Ihres Kopfes bis zur Stirn sich bewegen.

7. Konzentrieren Sie den Hauptkanal nach dem "Reinigen mit der Sonnensubstanz" in einer Lichtkugel im Bereich zwischen den Augenbrauen. Reduzieren Sie sie geistig auf die Grösse des Auges und lassen Sie sie in diesem Bereich.

Nach Abschluss der Übung wird empfohlen, nicht über negative Ereignisse nachzudenken. Entspannen Sie sich und machen Sie etwas, das Ihnen Freude bringt. Wenn Sie sich für das Thema des Dritten Auges interessieren und mehr darüber erfahren möchten, können Sie sich dazu bei uns gerne beraten lassen!
© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise

Weiterempfehlen:

Beitrag von Adriana

Das Thema Hellsehen ist ein Fachgebiet von

Adriana
Adriana

Empathische Kartenlegerin in dritter Generation. Ehrliche und intuitive Lebensberatung; mit und ohne Hilfsmittel. Spezialisiert auf die Bereiche der Liebe & Partnerschaft, Beruf, Kinder und Familie. Kundalini Energization.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 10:00-00:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 900 522
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 723
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 510 343
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 61
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    
Weitere Beiträge von Adriana anzeigen ›
 
❮ Hellsehen

Weiterführende Seiten zu "Hellsehen"