Beiträge von Beratern

❮ Beiträge Hauptseite

Ist Spiritualität gleich Esoterik?

❮ Kartenlegen
Beitrag
Foto: © Morakot Kawinchan / shutterstock
Autor:
Dagmar
|
Rubrik:
Kartenlegen

Ist Spiritualität gleich Esoterik?

Spirituelle Wahrnehmungen beruhen auf Energien, die abgerufen werden können, in welcher Intensität, kommt auf mehrere Faktoren an. Das Leben ist Spiritualität, alles was wir tun ist energetisch. Wir haben Energie im Überfluss, damit ist nicht ausschliesslich die körperliche Energie gemeint.

Zum Beispiel in älteren Menschen, die nicht mehr körperlich mithalten können, lebt die innere Energie anders weiter.

Wenn wir Menschen nicht mehr an uns selbst glauben und keine eigene Energie regenerieren und denken, dass die Esoterik, z. B. nach einem Beratungsgespräch, die Verantwortung für unser Leben übernimmt, nach dem Motto "Ich brauche mich, um nichts zu kümmern, dass Glück wird mir schon in den Schoss fallen". So einfach ist es oft nicht.

Spiritualität wirkt unterstützend

Die Spiritualität ist ein Hilfsmittel, um den Glauben nicht zu verlieren und wieder neuen Mut für sein Leben zu fassen. Oftmals haben wir Ängste in uns, die zwar immer in irgendeiner Form ernst zunehmen sind, die aber durch eine Kartenlegung möglicherweise harmloser zu erkennen sind.

Ein Beispiel wäre, wenn Ehefrauen/Männer denken, der Partner will sich trennen, energetisch wird die Schwingung von den Partnern hochprozentig wahrgenommen, wie sich herausstellte, hat der Partner dieses gar nicht vor, sondern steckt z. B. beruflich in einer Krise, die sich auf die Beziehung auswirken kann.

Durch die Übersetzung Ihrer Energie können Missverständnisse ausgeräumt werden, Sichtweisen können korrigiert werden.

Der Kartenleger interpretiert das Kartenbild zu Ihrer Situation und erkennt die Tendenz, wo diese Situation hinführen könnte, nicht muss.

Aussagen der Karten

Die Aussagen der Karten stellen keine festgeschriebene Auskunft dar, sondern sind Tendenzen für Ihre Zukunft.

Zur Esoterik gehört im Allgemeinen das Kartenlegen und auch die Astrologie.

Kartenlegen ist für mich allerdings keine reine Esoterik, sondern vergleichbar mit einem Gemälde der alten Meister. Leinwand, Farbe und Spiritualität verbinden sich. Die Spiritualität des Malers findet sich in versteckten Details in seinem Bild wieder. Aber was möchte der Maler mit seinem Gemälde ausdrücken?

Genau diese Aufgabe hat auch der Kartenleger, die Spiritualität aus dem Kartenbild zu übersetzen.

Haben Sie Fragen zu dem Thema? Jederzeit bin ich gerne für Sie da und freue mich auf Ihren Anruf.

Viele Grüsse

Ihre Dagmar-Charleen

© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise

Weiterempfehlen:

Beitrag von Exklusivberaterin Dagmar-Charleen

Das Thema Kartenlegen ist ein Fachgebiet von

Exklusivberaterin Dagmar-Charleen
Exklusivberaterin Dagmar-Charleen

99% Trefferquote ohne Vorabinformationen. Nennen Sie lediglich ein Thema zum Beispiel Partnerschaft, Treue, Familie, Beruf & Finanzen etc. Was denkt und fühlt mein Partner? ...mehr

Erreichbar: Heute: 09:30-21:30 Uhr
Pause 1: 12:30-14:30 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 002 004
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 701
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24401
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 49
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Kein Chat
Weitere Beiträge von Dagmar anzeigen ›
 
❮ Kartenlegen

Weiterführende Seiten zu "Kartenlegen"

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK