Beiträge von Beratern

❮ Beiträge Hauptseite

Kartenlegen lernen

Beitrag
Foto: © 0pidanus / Fotolia
Autor:
Zukunftsblick
|
Rubrik:
Seminare

Kartenlegen für Anfänger

Wer möchte nicht gern seine Zukunft kennen?

Möchten Sie selbst erlernen, wie man aus den Karten lesen kann?

In einem Intensiv-Kartenlegekurs nach der legendären Mademoiselle Lenormand lernen Sie die Bedeutung der 36 Wahrsagekarten, und auch was sie in ihren Zusammenhängen zu sagen haben.

Kartenlegen für Anfänger - Das Intensiv-Seminar

Dieses Intensiv-Seminar zum Kartenlegen lehrt Sie, Ihrem Gegenüber gezielte Fragen zu den Themen Beruf, Liebe, Finanzen, Gesundheit, etc. genau zu beantworten. Was bringt mir die nahe Zukunft? Liebt er mich? Wird er zu mir zurückkehren? - Fragen, die Sie nach diesem Kartenlege-Seminar beantworten können.

Wer mehr über sein Leben, sein Schicksal erfahren möchte, wird durch die Lenormand-Karten viel Informationen erhalten. Nutzen Sie das Seminar "Kartenlegen für Anfänger" und entdecken Sie die bunte Welt der Karten.

Wo findet dieses Seminar statt?

Dieses Seminar "Kartenlegen für Anfänger" wird in Zufikon bei Bremgarten, im Kanton Aargau, durchgeführt.

Ruth Rüttimann ist professionelle Kartenlegerin und übernimmt die Kursleitung.

Hier erlernen Sie die 36 Lenormand-Karten, ihre Symbolik und ihre Deutung in den Kombinationen. Die beiden wichtigsten und aussagekräftigsten Auslegearten werden Ihnen für diese Wahrsagekarten gezeigt.

Das Seminar

Hierin sind Ihr persönliches Kartenset sowie Getränke, wie Kaffee und Mineralwasser, enthalten.

Im privaten Ambiente, bei maximal fünf Teilnehmern, freuen wir uns über Ihre frühzeitige Anmeldung, damit wir einen Platz für Sie reservieren können.

Gern höre ich von Ihnen:

Ruth Rüthimann
Breitenstrasse 5
5621 Zufikon

Schweiz

0041 56 633 59 30

Weiterempfehlen:

Weiterführende Seiten zu "Seminare"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz