Energieübertragung

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: Nikki Zalewski / Fotolia

Energieübertragung

Mit Energieübertragung die Selbstheilung unterstützen, Körper Geist und Seele kräftigen und die Kraftzentren (Chakren) aktivieren. Eine wunderbare Möglichkeit wieder Eins mit sich selbst zu werden und die inneren Kräfte zu mobilisieren und im täglichen Leben zu nutzen. Man könnte es auch als Hilfe zur Selbsthilfe bezeichnen.

Spirituelle Heilung

Diese altbekannte und bewährte Methode der spirituellen Heilung ist vor allen Dingen durch Reiki, der universellen Lebensenergie nach dem Usui-System, bekannt geworden. Im Laufe der Zeit wurden unterschiedliche Formen der Energieübertragung ins Leben gerufen, die meistens den gleichen Grundgedanken beinhalten, die geistige Heilung. Hier fliessen in konzentrierter Form individuelle Lebensenergien durch die Hände. Die Chinesen nennen es Chi, die Hindus Prana, andere arbeiten mit Magenta, Matrix oder Lichtenergien.
Mit Sicherheit haben Sie sich schon, wenn auch unbewusst, mit diesem Thema auseinandergesetzt oder sich zumindest gefragt, ob das denn tatsächlich funktionieren kann. Über die Chakren findet ein Austausch der Energien des Menschen mit den Energien des Kosmos und der feinstofflichen Welt statt. Vielleicht haben Sie bereits Energieübertragungen genossen und die stärkende Wohltat erkannt.

Energieübertragung - Universell einsetzbar

Meist haben sich die Heiler besonderen Einweihungen unterzogen, um dabei den Kanal der Energieübertragung zu öffnen und durch das Auflegen der Hände diese heilenden Energien strömen zu lassen, wobei das Auflegen hier sinnbildlich gemeint ist. Dies geschieht ganz unkompliziert und kann sowohl beim Menschen wie auch bei Tieren angewendet werden.

Auch medizinische Behandlungen werden oftmals durch Energieübertragung unterstützt. Die Schul- und Naturmedizin in Kombination mit der Geistheilung und Übertragung der universellen Lebensenergie findet immer mehr Anwendung. Die Übertragung der Energien erfolgt aber nicht nur mittels Handauflegen, sondern auch durch Fernübertragung. So können Energieübertragungen die eigentliche Behandlung stärken, allerdings ersetzen sie keinen Arztbesuch oder angeordnete Therapie. Sie sind lediglich als ein zusätzliches Instrument zu sehen, dass von jedem ganz individuell genutzt werden kann.

Energieübertragung aus der Ferne?

Sie müssen für solche eine Energieübertragung nicht aus dem Haus gehen, es funktioniert auch am Telefon via Fernübertragung. Lehnen Sie sich entspannt zurück, geniessen sie den energetischen Fluss, der Ihren Körper und Geist erfüllt, spüren Sie die energetischen Wellen die Ihre Kräfte aktivieren. Diese geistige Verbindung zwischen Heiler und dem Heilsuchenden baut stärkende Schwingungen auf und kennt weder Zeit noch Raum. Holen Sie sich Ihre Kraft zurück und stärken Sie sich von innen heraus. Nutzen Sie die Hilfe zur Selbsthilfe - Wir helfen Ihnen dabei!

Und wenn Sie selbst diese Energieübertragung unterstützen wollen, nutzen Sie die grosse Auswahl an Heilsteinen, die uns die Natur zur Verfügung stellt. Wenn Sie wollen, so nehmen Sie vorrangig den Bergkristall, z.B. als Handschmeichler, den Sie in jeder Tasche bei sich tragen können. So bekommen Sie jeden Tag zusätzlich ein Stück Energie aus der Natur. Warum nicht das nutzen, was die Natur uns kostenlos zur Verfügung stellt. Einen Versuch ist es allemal wert.
Weiterempfehlen:


Das Thema Energieübertragung ist ein Fachgebiet von:

Schweizer Medium Deborah
Schweizer Medium Deborah

Vollmondrituale, Kartenlegen, hellhörend und hellfühlend, empathisch. Energiearbeit mit Pendeln und Karten. Lösungs- und zielorientiertes Coaching, Chakrenreinigung und Blockadenlösung, Schutzrituale.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 260 852
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2058
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 533 440
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 82
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Energieübertragung"

Ihre Karriere bei Zukunftsblick: Hier informieren

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz