Kerzenmagie

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Romolo Tavani / AdobeStock

Kerzenmagie

Hat nicht jeder von uns eine Art von Kerzenmagie durchgeführt? Ja sicher - nämlich, wenn wir an unserem Geburtstag die Geburtstagskerzen auspusten und uns dabei etwas wünschen. Daraus folgt, dass Kerzenmagie bedeutet, einen Wunsch mit Hilfe einer Flamme auf den Weg ins Universum zu senden.
Die Kerze ist mit dem Feuer gleichzusetzen. Dies wiederum steht für Kraft, Stärke und Macht. Sie kann Licht spenden und ein wenig Wärme, aber auch verbrennen und zerstören.

Wie funktioniert die Kerzenmagie?

In der Kerzenmagie arbeitet man mit Farben. Das bedeutet, für jeden Arbeitsbereich gibt es eine bestimmte Farbe. Sie sollten vollständig durchgefärbt sein.

Weisse Kerze - Reinigung und Schutz, wird auch im kirchlichen Rahmen gebraucht, durch sie kann jede andere Kerzenfarbe ersetzt werden

Blaue Kerze - Inneres Gleichgewicht und Heilen, Inspiration, Entspannung

Grüne Kerze - Erfolg, Geld und Glück

Rote Kerze - Liebe, Energie, Mut, Leidenschaft

Lilafarbene Kerze - Erfolg bei Prüfungen oder Verhandlungen, Aktivierung der geistigen und inneren Kräfte

Goldene Kerze - Positive Einflüsse, Erfolg und Kraft

Hellblaue Kerze - Förderung der Gesundheit, Freude und Frieden

Schwarze Kerze - Negatives verbannen, Umbruch und Altes loslassen


Die Auswahl der Farbe ist gleichermassen eine Frage der Intuition. Zwar gibt es eine grobe Aufstellung, welche Farbe für welchen Bereich zu verwenden ist. Doch hat die Erfahrung gezeigt, dass es auch nicht schadet, auf sein Bauchgefühl zu hören, wenn man die Farbe der Kerze aussucht.

Der Einsatz der Kerze

Zunächst ist es wichtig, die gewählte Kerze für den jeweiligen Verwendungszweck zu weihen. Alle verwendeten Hilfsmittel sind ebenfalls sorgfältig zu reinigen. Nun erfolgt die Einstimmung auf das Ritual und das Ziehen des Schutzkreises.

Die Kerze fungiert nun als Mittelpunkt. Nimm sie in den Fokus und schicken Sie Ihren Wunsch in die Flamme hinein. Es besteht auch die Möglichkeit, den Wunsch auf Papier zu bringen und dies rituell zu verbrennen. Auch das Einritzen des Wunsches oder von Symbolen, die dann mit der Kerze abbrennen, ist denkbar.

Handelt es sich um einen kleinen Wunsch, kann eine Anwendung der Kerzenmagie ausreichen, um ihn zu erfüllen. Bei grösseren Wünschen können Wiederholungen notwendig sein. Ein wichtiger Punkt ist auf jeden Fall, dass Sie sich auf das positive Resultat konzentrieren und Zweifel beiseite schieben, da sonst Ihr Wunsch nicht in Erfüllung gehen kann.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Kerzenmagie ist ein Fachgebiet von:

Dorina
Dorina

Hellfühlig, spirituell, erfahren und vielseitig. Professionelle, einfühlsame Beratung mit den Lenormandkarten. Lebens- und Sexualberatung, Tierkommunikation, Partnerzusammenführung, Kerzen- und Mondmagie, Jenseitskontakte.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 14:00-00:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 900 228
SFR 2.89/Min.
Alle Netze
0900 310 2032
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24427
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 62
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Kerzenmagie"

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK