Orthoklas

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Myriam B / shutterstock

Der zitronengelbe Edelstein als Schutz vor dem Bösen

Edelsteine faszinieren - Sie strahlen und schimmern in den tollsten Farben und haben in der spirituellen Welt einen grossen Platz eingenommen. Seit Jahrtausenden schon nutzen die Menschen die Edelsteine zum Beispiel, um sich vor negativen äusseren Einflüssen zu schützen oder als Talismane, die sie im Leben begleiten. Bis heute ist die Begeisterung für Schutzsteine geblieben und sie sind beliebt wie eh und je.
Ob als Schmuck oder Talisman - die Verwendung für die Schätze von Mutter Natur sind fast grenzenlos. In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit den wichtigsten Informationen über den Orthoklas.

Ein paar Fakten

Bei dem zitronengelb farbigen Edelstein Orthoklas handelt es sich um einen, vor allem in afrikanischen Völkern beliebten Stein, den die Menschen hauptsächlich als Schutzstein vor bösen Geistern einsetzen. Er hat die gelbe Farbe einer Zitrone und ein transparentes Aussehen. Der Orthoklas gehört zur Feldspat-Gruppe.

Er ist vor allem in Madagaskar zu finden und zählt den Mondstein zu seiner Varietät. Zu weiteren Varietäten des Orthoklas gehören: Adular (Adularia), Paradoxit und Valencianit.

Effekte auf Geist und Seele

Orthoklas wird in erster Linie dem Sternzeichen Löwe zugeordnet. Er ist aber natürlich auch für alle anderen Sternzeichen anwendbar. Der zitronengelbe Stein soll seinem Träger/seiner Trägerin Ausgeglichenheit sowie Freude im Leben verschaffen. Ausserdem sorgt er für mehr Dynamik in allen Lebenslagen. Zudem soll er das intuitive Handeln stärken sowie die Wahrnehmung verbessern.

Der Löwe soll durch den zitronengelben Edelstein entscheidungsfreudiger werden und somit Entscheidungen besser treffen können. Sorgen, die die Seele belasten, soll er in Luft auflösen und stattdessen Zuversicht schenken.

Den Edelstein kann man direkt am Körper als Schmuckstein oder als Handschmeichler nah bei sich tragen. Der gelbe Edelstein eignet sich ebenso für die Zubereitung für Edelsteinwasser wie auch für einen Chakrenausgleich. Während einer Meditation kann man ihn ebenfalls verwenden, denn er soll einem in diesem Moment des Bewusstseins die nötige Ruhe bieten. Auch auf den Verstand soll er sich positiv auswirken. In der Energiearbeit wird er dem Solarplexuschakra zugewiesen.

Energetische Reinigung und Aufladung

Energetisch wieder aufladen kann man den Orthoklas für ein paar Stunden mit dem Bergkristall in einer gemeinsamen Schale. Unter fliessendem Wasser sollte man ihn einmal in der Woche reinigen und entladen.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Orthoklas ist ein Fachgebiet von:

Starmagierin Marli
Starmagierin Marli

Partnerzusammenführung. Jenseitskontakte, Lenormandkarten, Engelkarten, Hellsehen ohne Hilfsmittel. Inneres Kind. Reiki, Chakrenharmonisierung, Aurareinigung, Lichtarbeit, Blockadenlösung. Ehrliche und herzliche Lebensberatung.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 12:00-23:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 901 522
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 713
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24413
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 56
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Kein Chat

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Orthoklas"