Tier-Reiki

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Annette Shaff / Shutterstock.com

Tier-Reiki – universelle Lebensenergie über die Hände geben

Jedes Leben steckt voller Energie. Diese Energie ist nicht nur für die Funktionalität des Körpers verantwortlich, sondern ist zudem entscheidend für das mentale und seelische Gleichgewicht. Tier-Reiki ist eine eindrucksvolle Methode, bei der universelle Lebensenergie über die Hände weitergegeben werden kann. So findet Tier-Reiki immer mehr Anklang in der heutigen Gesellschaft.

Was genau ist Reiki?

Um verstehen zu können, was Reiki genau ist, schauen wir uns den Ursprung und das Wort an sich genauer an. Der Japaner Mikao Usui hat diese Methode Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt, ausgeübt und vermittelt. Der Begriff "Reiki" lässt sich in zwei Wörter aufteilen. "Rei" bedeutet "universale Energie" und "Ki" steht für "Lebensenergie". Der japanische Ausdruck Reiki lässt sich also mit "universeller Lebensenergie" übersetzen.

Reiki beschreibt dabei den Vorgang und die zugehörige Technik, aber auch den Namen der Energie, die beeinflusst werden soll. Die Energie ist unbedingt notwendig, damit Leben möglich ist, sowohl auf körperlicher, als auch auf geistiger und seelischer Ebene. Gerät diese Energie ins Ungleichgewicht können Verhaltensauffälligkeiten, Unwohlsein und noch vieles mehr auftreten.

Reiki erfolgt mit Handauflegung. Der Gebende stellt sich dabei als Kanal zur Verfügung. Durch ihn kann nun die Energie fliessen. Der Empfänger bestimmt, wie viel Energie bei ihm ankommt bzw. wie viel der Körper benötigt. Durch die Wiederherstellung des Gleichgewichts von Körper, Seele und Geist entsteht ein reibungsloser Energiefluss, der die Körper eigenen Kräfte anregt.

Blockaden können gelöst und Energieströme harmonisiert werden. Gleichzeitig werden negative Energien ausgeschieden und der Körper wird sozusagen entgiftet. Das Wohlbefinden wird gestärkt. Ausserdem kann Reiki präventiv, das heisst zur Vorbeugung von Blockaden, eingesetzt werden.

Reiki wurde bisher überwiegend bei Menschen eingesetzt. Aber auch Tiere sprechen gut auf diese Methode an. Alle Tiere, besonders jedoch Hunde und Katzen, nehmen Energien sehr feinfühlig war, sodass sie von dieser Technik profitieren können.

Die Anwendungsbereiche von Tier-Reiki

Reiki stellt also das Energie-Gleichgewicht wieder her. So vielseitig wie die Funktionen der Energie sind, genauso vielseitig sind die Anwendungsbereiche dieser Methode. Reiki findet besonders guten Anklang bei akuten Veränderungen.

Besonders auch Verhaltensauffälligkeiten, wie zum Beispiel Ungehorsam, Unsauberkeit, Aggressionen, problematische Beziehungen sind ein beliebter Anwendungsbereich, der immer wieder auftaucht. Zu diesen Auffälligkeiten gehören unter anderem Stress und Nervosität, die entweder nach einem speziellen Ereignis oder aus dem Nichts auftreten können.

Allgemein kann Reiki zur Verbesserung und zum Aufbau des Immunsystems angewendet werden. Dies kann zum einen als Wiederaufbau verstanden werden und zum anderen zur Prävention, zur Vorbeugung dienen. Die regelmässige Anwendung von Reiki kann zu einem erfüllten Wohlbefinden führen, sodass Mensch und Tier in Einklang mit sich selbst kommen.

Ein weiterer wichtiger Bereich von Reiki ist die Sterbebegleitung. Sei es zu Hause oder bei der Euthanasie beim Tierarzt. Reiki kann dem Tier den Gang in die andere Welt über die Regenbogenbrücke leichter machen und so für Ruhe, Zufriedenheit und Entspannung sorgen.

Tier-Reiki hat auch Grenzen

Auch wenn Reiki sehr vielversprechend klingt, so gibt es dennoch Grenzen, die unbedingt respektiert werden müssen. Die vielen Anwendungsbereiche lassen das Gefühl aufkommen, dass alles mit Reiki geregelt werden kann. Jedoch ist diese Methode kein Wundermittel und ersetzt auf keinen Fall einen Tierarzt.

Zwar können viele Verhaltensauffälligkeiten damit in den Griff bekommen werden, aber trotzdem sind eine liebevolle und konsequente Erziehung unabdinglich. Auch die Haltung der Tiere sollte stets artgerecht sein. Nur so kann ein Tier entspannt sein und seinen eigentlichen Funktionen nachgehen. Oftmals kommen Verhaltensauffälligkeiten von einer gestörten Beziehung zwischen Besitzer und Tier.

Der Ablauf einer Reiki-Session

Das Treffen beginnt meist mit einem Erstgespräch, bei dem der Besitzer seine Geschichte und Probleme mit dem Tier erzählen kann. Anschliessend beginnt die eigentliche Arbeit des Reiki-Gebers. Reiki wird an einem dem Tier vertrauten Ort ausgeführt, an dem es sich wohlfühlt und entspannen kann.

Das Handauflegen beginnt in der Regel an den Problemzonen selbst, kann sich aber im Verlauf ändern. Das Tier gibt durch sein Verhalten zu verstehen, ob es sich wohlfühlt oder ob genug Energie angekommen ist. Reiki wird je nach Schweregrad der Blockaden meist an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen durchgeführt, um ausreichend Effizienz zu schaffen.

Schon nach dem ersten Treffen können Sie feststellen, dass Ihr Tier gelassen und zufrieden ist. Jeder kann Reiki lernen, sofern er bereit und überzeugt von dieser Methode ist. Erforderlich ist jedoch ein Reiki-Lehrer, der die Technik, Kanal zu sein, genau erklärt.

Reiki ist eine hervorragende Möglichkeit, den Körper in Einklang zu bringen und die Energie auszugleichen. So kann nicht nur das Tier, sondern auch der Besitzer davon profitieren. Eine entspannte Beziehung und ein ausgeglichenes Tier sind das Ergebnis.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Tier-Reiki ist ein Fachgebiet von:

Blinde Seherin Constanze
Blinde Seherin Constanze

Auch ohne mein Augenlicht sehe ich Ihre Zukunft. Klare Aussagen in Liebes- und Treuefragen, Kartenlegen, Orakelbrett, Numerologie, Blockadenlösung, Traumdeutung und Energiearbeit. Hohe Trefferquote. Über 25 Jahre Erfahrung, bekannt aus TV und Radio! ...mehr

Erreichbar: Heute: 07:00-22:00 Uhr
Pause: 20:30-21:45 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 000 311
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2051
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 231
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 81
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat         Terminanfrage    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Tier-Reiki"