Wasser-Lesen

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: Amir Kaljikovic / Fotolia

Wasser-Lesen

Beim Wasser-Lesen blickt man in das ruhige Gewässer, man manifestiert sich als würde man auf den Grund des Ozeans schauen. Durch leichte Berührungen mit der Hand werden kleine Wellenbewegungen erzeugt, die zu bestimmten Aussagen führen. Doch auch Farben, Bilder und Formen lassen sich aus dem klaren Wasser erkennen, wenn man seinen Blick intensiv auf dieses ruhige Gewässer richtet. Eine andere Form der Weissagung.

Die Kunst des Wasserlesens hat eine lange Tradition

Das Wasser-Lesen gibt es bereits seit Jahrhunderten. Die alten Ägypter wie auch die antiken Griechen machten sich bereits die Kunst des Wasserlesens zunutze. Es gilt als ein uraltes Ritual zur Weissagung. So wurde bereits bei dem weltbekannten Orakel von Delphi Wasser-Lesen angewendet. Die Kunst des Wasserlesens, auch Hydromantie genannt, wird weltweit von Wahrsagern und Magiern angewendet, vor allem im Orient. Diese Art des Wahrsagens eignet sich speziell für kurzfristige Wahrsagungen oder Schicksalsbestimmungen. Auch eignet sie sich sehr gut, für kurze Fragen mit nur Ja/Nein Antworten. In unseren Breitengraden hingegen ist diese uralte Kunst ein wenig von anderen Möglichkeiten der Weissagung, wie beispielsweise dem Kartenlegen, in den Hintergrund gedrängt worden. Allerdings gibt es immer noch Medien, die sich intensiv damit beschäftigen.
Menschen, die die Kunst des Wasserlesens beherrschen und ein sehr gutes Einfühlvermögen besitzen, haben die Fähigkeit, aus den Bewegungen des Wassers das Schicksal der betreffenden Person zu lesen. Die Erkenntnisse könnte man oftmals als eine Zusammensetzung von bereits vorhandenen Sachverhalten bzw. Wissen und logischen Folgerungen zu einer ganz bestimmten Situation.

Es spielt keine Rolle wie das Wasser präsentiert wird, ob in einer Schüssel, fliessend oder in einem Gebirgssee. Jede Bewegungsform möchte einen Ausdruck verleiten. Diese Bewegungsformen können durch leichte Bewegungen, einen Hauch an Luft oder durch einen Steinwurf erzeugt werden.

Wasser-Lesen im Eigenversuch

Kommen Sie zur Ruhe und denken Sie an ein Thema, dass Sie gerade sehr beschäftigt. Dann nehmen Sie eine Glasschale und füllen diese mit klarem Wasser. Blicken Sie konzentriert auf die Wasseroberfläche. Wenn Sie Ihren Blick längere Zeit auf die Wasseroberfläche richten, werden Sie Bilder erkennen. Es sind Bilder aus Ihrem tiefen Inneren, Bilder zu dem Thema was Sie gerade so sehr beschäftigt. Schreiben Sie sich Ihre Erkenntnisse auf einen Zettel und meditieren Sie darüber.

Kommen Sie auf eine Antwort, was Ihnen die Bilder sagen möchten? Wohin soll Ihr Weg Sie führen oder wohin führt Ihr Weg?


Haben Sie Schwierigkeiten mit der Interpretation? Kein Problem! Es bedarf durchaus ein wenig Übung um die bewegenden Aussagen der Elementes Wasser richtig zu deuten. Lassen Sie sich am Anfang am besten von einem Profi in die Kunst des Wasserlesens einweihen, damit Sie richtig mit diesem Element umgehen.

Ganz gleich ob Sie das Wasser-Lesen zuhause oder in einer persönlichen Beratung oder am Telefon nutzen, es kann Ihnen in verschiedenen Lebenssituationen als Wegweiser dienen und Sie bei Entscheidungsfindungen unterstützen. Warum also nicht das wichtigste Element in unserem Leben für die Gestaltung der Zukunft nutzen...
Weiterempfehlen:


Das Thema Wasser-Lesen ist ein Fachgebiet von:

Starseherin Ayse
Starseherin Ayse

Türkische Hellseherin. Sehr hohe Trefferquote. Wasserlesen, Kaffeesatzlesen, Rundumblick, Kartenlegen, Kipperkarten, Zigeunerkarten, Tarot, Engelkarten, Lenormand, Hellfühlen. Ich sehe in die Gedankenwelt Ihres Partners. Deutsch, Türkisch.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 901 255
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2049
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 520 626
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 93
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Wasser-Lesen"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz