Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Dara und die Männer

Blog
Foto: Mike Kiev / Fotolia
Was jedoch als Kind noch so einfach schien, machte je älter Sie wurde, Ihr Leben zur Hölle. Sie verstand absolut nicht, warum die Menschen Sie wegen ein paar Tarot-Karten nicht mochten, ja sogar offensichtlich mieden. Und je älter Sie wurde umso weniger verstand Dara es. Sie war doch keine böse Hexe, oder etwa doch?! Machte Sie vielleicht etwas falsch, ohne es zu ahnen?!
Natürlich hatte sie schon vielen Menschen durch Kartenlegen helfen können und Sie fühlte sich damit in Ihrer Gabe sogar bestätigt, aber dennoch war niemand da, der Sie mal in den Arm nahm, eine Schulter zum Anlehnen bot oder Ihr Kraft gab. Wie gerne würde Sie mit jemandem über Ihre Gabe sprechen, den Leuten zeigen, dass dem Kartenlegen nichts Negatives anhaftet und dass Ihre Gabe Sie nicht zu einem schlechteren Menschen macht.

Aber dies war wohl eher Wunschdenken als Realität. Jeden Tag aufs Neue wurde Sie damit konfrontiert und Dara merkte, wie stark es Sie belastete. Jeder neue Tag war für Sie wie ein Kampf gegen Windmühlen. Dabei wollte Sie doch nichts Aussergewöhnliches, oder vielleicht doch?! War Sie für normale Verhältnisse zu anspruchsvoll?

Sie wünschte sich einfach einen Mann in Ihrem Leben. Einen, der Ihre Gabe als einen Teil von Ihr verstand und Sie so akzeptierte, wie Sie wirklich war - humorvoll, zärtlich, leidenschaftlich und für jeden Spaß zu haben. Ja, Sie war eine Hexe, aber eben auch eine Frau, die das Alleinsein satt hatte und endlich leben wollte.

Jede Nacht hatte Sie den gleichen Traum - dass ein großer starker Mann sie leidenschaftlich bis zur Ekstase liebt und jeden Morgen wachte sie voller Leidenschaft auf, wieder alleine. Sollte das etwa Alles gewesen sein? Sollte so Ihr Leben aussehen?!

Bei einem Gläschen Wein beschloss Dara, ab sofort etwas in Ihrem Leben zu ändern. Es würde doch wohl irgendwo einen Mann geben, der Sie so akzeptierte, wie Sie war - eine moderne Hexe, die Ihre Gabe liebte und gleichzeitig einfach nur eine junge Frau mit ganz normalen Sehnsüchten nach Zärtlichkeit, Liebe und Familie.

Gleich morgen würde Sie diesen Teil Ihres Lebens angehen! Zufrieden kuschelte Sie sich unter die Bettdecke, knuddelte Ihr Kopfkissen zurecht, wie Sie es immer tat, und schlief mit diesem Gedanken selig ein. Auch diese Nacht entschwand Dara in Ihren Traum, wo Sie zärtlich und leidenschaftlich zugleich geliebt wurde...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Medium Ornella
Medium Ornella

Kartenlegen, Hellsehen, Wahrsagen, Liebesrituale, Schamanische Rituale. Fragen zur Treue und Sexualität, Seitensprung- Aufhebung, Totem, Partnerzusammenführung, Konfliktlösung. Indianische Riten, Schamanische Lehrerin, Voodoo Auflösung, Magie auflösen.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 000 128
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 716
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24416
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 281 16
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz