Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Honigkuchenpferd

Blog
Foto: monticellllo / Fotolia
>>Im Übrigen kann man dir ansehen, dass es dir gut geht. Du strahlst über beide Backen wie ein Honigkuchenpferd.>> Dara prustete vor Lachen. Das war auch eine Erinnerung aus der Kindheit. Ihre Mutter hatte sie immer so genannt, wenn sich Dara über etwas freute und man ihr das meilenweit schon ansah. >>Mom, aus dem Alter bin ich raus!<< Ihre Mutter schüttelte den Kopf. >>Finde ich nicht. Ein Honigkuchenpferd hat keine Altersbegrenzung, Liebes.<< Mit einem Grinsen fing sie an zu frühstücken.
Kurz darauf fiel Dara ein, dass sie ihre Mutter ja wegen der Rückreise fragen wollte. >>Mom, wenn ich das richtig verstanden habe, fahren wir mit "Paule", aber wie kommst du dann wieder zurück?<<
>>Mach dir keinen Kopf. Ist alles schon erledigt. Montag um 12 Uhr geht mein Flug zurück.<< Unbeirrt frühstückte ihre Mutter weiter.

Dara hatte ein komisches Gefühl. >>Ich nehme mal an, du hast den Flug nicht gerade erst vorhin gebucht, oder?<< Ihre Mutter antwortete mit einem vielsagenden Lächeln ohne weiter darauf einzugehen. >>Liebes, kannst du gleich eben Sabine kurz anrufen, während ich dann hier die Küche aufräume. Sie sollte auf jeden Fall wissen, dass wir unterwegs sind.<< Dara nickte ihrer Mutter zu. >>Ja, Mom. Das hatte ich auch schon im Kopf.<<

Einige Minuten später waren beide gesättigt. Während Dara den letzten Schluck Kaffee trank, machte sich ihre Mutter daran den Tisch abzuräumen und die Küche wieder in den Originalzustand zu versetzten. Dara stellte die leere Tasse in die Spüle und machte sich auf den Weg nach oben. Sie musste ja sowieso ihre Tasche und ihr Beautycase holen, dann konnte sie auch gleich noch Sabine anrufen.

Oben angekommen suchte sie die Nummer von Sabine. Während sie die Nummer wählte überlegte sie, wie Sabine wohl schlussendlich reagieren würde. Schon nach dem 2. Klingeln war Sabine am Telefon. Scheinbar gab es wohl sonst niemanden, der sie um diese Uhrzeit anrief. >>Ist da meine Lieblings-Hexe?<<

Das war der erste Satz von Sabine bevor Dara überhaupt etwas sagen konnte. Dara musste lachen. Und bevor sie weiterreden konnte, hatte Sabine das Gespräch bereits wieder aufgenommen und sagte ihr das, was Dara eigentlich ihr mitteilen wollte. So langsam begann Sabine Anwandlungen ihrer Mutter an den Tag zu legen. Sollte sie sich etwa Gedanken machen müssen?...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Flora
Flora

Hellsichtiges Kartenlegen. Energie- Pendeln. Partnerrück- sowie Zusammenführung, mediale Beratung für Unternehmer u. Geschäftskunden, mithilfe suggestiver Techniken. Blockadenlösung. Loslösungstechniken. Ernährungs- Coaching. Seriös, hohe Erfolgschancen.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 522
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 711
€ 1.99/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24420
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 281 13
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz