Sexy Hexen - Immer wieder Markus

Zukunftsblick Blog

❮ Blog Hauptseite

Blog
Foto: CURAphotography / Fotolia

Sexy Hexen - Immer wieder Markus

Dara wollte ihr nicht von ihrem ersten One-Night-Stand erzählen, aber wie würde sie ihrer Mutter sonst diese Situation erklären können? Schließlich hatte sich Dara bisher erfolgreich dagegen gewährt und ihre Mutter würde ihr sicherlich nicht glauben, dass sie plötzlich eine Erleuchtung hatte. Wie auch immer sie es drehte, sie kam um dieses Gespräch und auch um das Thema One-Night-Stand nicht herum und vielleicht war es tatsächlich das Beste für sie. Vielleicht würde sie sonst immer wieder davon laufen, wenn sie die Möglichkeit hätte.

Dara ging zum Waschbecken hinüber und erblickte ein etwas trauriges Gegenüber mit leicht verheulten Augen. Na das geht ja gut los! Ein paar Sekunden betrachtete sie ihr Spiegelbild und sie beschloss, dass sie diese Dara nicht mochte. Wo war ihr Lachen geblieben, das Strahlen in ihren Augen? Das konnte doch unmöglich sie sein, oder doch? Während Dara kaltes Wasser über ihre Hände laufen liess, versuchte sie in ihrem Gesicht zu lesen.
Was hatte sich verändert, hatte sie sich verändert? War es der One-Night-Stand oder einfach nur Markus, der sie als Mensch berührt hatte? Kam jetzt zum Vorschein, was sie schon die ganze Zeit unbewusst in ihrem Inneren hatte? Sie kam einfach zu keinem Ergebnis. Das wäre ja auch zu einfach gewesen! Und bevor ihre Hände gleich Erfrierungserscheinungen zeigen würden, tauchte sie schnell noch ihr Gesicht in das kühle Nass. Dann schaute sie wieder in den Spiegel während sie mit einer Hand nach dem Handtuch angelte.

Also gut, dann werden wir uns mal auf die Suche nach mir begeben! Und vielleicht würde ja irgendwann sogar eine neue Dara zum Vorschein kommen. Die, die ihre Mutter sich immer gewünschte hatte und die, von der Markus gesprochen hatte. Und da war er wieder - Markus! Gut, vielleicht war das ja wirklich ein Zeichen oder Schicksal oder Magie?!

Auch wenn sie dazu ihre eigene Einstellung hatte, so sollte sie dies vielleicht einfach nur annehmen, ohne es in Frage zu stellen. Ok, und auch das hatte Markus gesagt! Dara trocknete sich ihr Gesicht und musste unwillkürlich grinsen. Wer oder was bist Du, Markus? Vielleicht ein Engel? Wenn dem so war, dann war er zumindest ein ziemlich gutaussehender Engel. Ok, Schluss jetzt! Es war wohl kaum die richtige Zeit über die Existenz von Engeln nachzudenken...


Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Starberaterin Edelgard Schopf
Starberaterin Edelgard Schopf

Jenseitskontakte, Tarotkarten, Runen, Schwarzmagische Besetzungen. 20 Jahre Erfahrung im Kartenlegen, hellhörendes Engel- und Schreibmedium. Bekannt durch TV. Tierkommunikation, Kundalini-Reiki-Meisterin. Buddha-Energie. Mediales Schreiben lernen! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 117
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2057
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 233
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 89
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid
❮ Hexen-Roman

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK