Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Von Ihren Gefühlen überrannt

Blog
Foto: magann / Fotolia
In diesem Moment waren Ihre Gedanken wie verflogen und Dara spürte wieder dieses leichte Kribbeln. Was auch immer jetzt passiert war, Sie wollte es eigentlich gar nicht wissen. Vielleicht hatte Markus ja Recht und Sie sollte sich nicht so viele Gedanken machen. Und warum sollte Sie Ihm nicht einfach glauben? Und wenn es nur für diesen Augenblick war. Wieso eigentlich nicht? Sie hatte doch nichts zu verlieren.
Als wenn plötzlich ein Schalter umleget wäre, bemerkte Dara die Spannung, die den Raum erfüllte. Das Knistern zwischen Ihnen war zu spüren und wahrscheinlich war es schon die ganze Zeit da, ohne das Sie es bemerkt hatte. Dara war viel zu sehr in Ihre kleine Welt vertieft und hatte den eigentlichen Beginn Ihres Abenteuers völlig ausgeblendet. Doch irgendwas war da noch, dass nichts mit Ihrer Gabe, dem Kartenlegen und nichts mit Ihr als Hexe zu tun hatte. Da war noch mehr, eine Art Magie, die im Raum stand. Noch bevor Sie die Antwort gefunden hatte, spürte Sie Markus Blicke auf Sich ruhen.

Er hatte es sich zwischenzeitlich wieder auf dem Sofa bequem gemacht und Sie dabei keine Sekunde aus den Augen gelassen. Es schien, als würde Er auf den passenden Moment warten. Aber wofür? Sekunden später wusste Dara, worauf Er gewartet hatte.

Wie in Zeitlupe sah Dara, wie Markus sich zu Ihr beugte. Ganz sanft griff Er nach Ihrer Hand, um Sie dann kraftvoll zu Sich auf das Sofa zu ziehen. Ein paar Sekunden lang sah Er Ihr tief in die Augen. Dann fing Er an, zärtlich Ihr Gesicht zu streicheln, so wie Er es zuvor am Abend schon getan hatte. Er nahm Ihr Gesicht in seine Hände und zog Sie zu sich heran, so dass Ihr Gesicht direkt vor Seinem war, ohne, dass Ihre Lippen sich berührten. Dara konnte seinen Atem spüren und hielt selbst den Atem an.

Eigentlich wusste Sie, was passieren würde, aber Sie war sich nicht wirklich sicher. Doch dann wurde Ihre Vorahnung zur Gewissheit. Dara spürte, wie seine Lippen ganz leicht Ihren Mund berührten und kurz darauf etwas fordernder wurden. Sie spürte, wie Seine Zunge sich den Weg in Ihren Mund bahnte um diesen zärtlich zu erforschen. Sein Atem wurde schneller und Dara konnte Seine ganze Leidenschaft spüren.

Nur in diesem einen Kuss lag so viel, was Sie bis dahin nicht kannte. Auch wenn Sie nicht wirklich wusste, was Sie da tat, Sie konnte einfach nicht anders, als sich diesem unbeschreiblichen Gefühl hinzugeben. Es war aufregend und sinnlich - Es war Ihr Abenteuer, dass jetzt begann...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Tarotmedium Bashier
Tarotmedium Bashier

Herzliches und lösungsorientiertes Coaching mit Hilfe von Tarot (Rider- Waite) und Zigeunerkarten in den Bereichen von Liebe & Partnerschaft, Schule, Ausbildung & Beruf so wie im geschäftlichen Bereich. Seit den 90er Jahren Reiki- Meister, Trainer,  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 270 011
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 714
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 511 517
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 75
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz