Beiträge von Beratern

❮ Beiträge Hauptseite

Hara Meditation

Beitrag
Foto: © evgenyatamanenko / Fotolia
Autor:
Vanessa
|
Rubrik:
Gesundheit

Hara Meditation

Der Begriff "Hara" kommt aus dem Zen-Buddhismus und bedeutet, Gravitationszentrum des menschlichen Körpers. Die Erdmitte des Menschen.

Seit über 20 Jahren arbeite ich als Therapeutin mit Hypnose, NLP und auch in speziellen Fällen mit Hara-Meditation.

Durch meine Ausbildung lernte ich auch die Werke und Arbeit von Bert Hellinger kennen. Meine Erfahrungen aus Familienaufstellungen nutze und verwerte ich in meinen Hara-Meditationen. Deshalb sind sie geprägt von systemischen Einflüssen.

Eine Reise zu Ihnen selbst

Während der Meditation begeben Sie sich auf eine Seelenreise zu realen Personen - Mutter, Vater, Schwester, Partner usw. - um dann, nach Hellinger, bekannte Rituale durchzuführen. z. B. "Mutter, ich gebe dir die Ehre" oder "Mutter, ich folge Dir nicht mehr."

In der Trance können Sie Kontakt mit Ihrem inneren Kind aufnehmen. Vielleicht haben Sie es ja lange unterdrückt.

Und Sie können dann Ihr inneres Kind fragen: Warum es so geworden ist? Woher kommen der Hass, die Trauer und die Angst?

Wie ist alles entstanden und was können Sie für Ihr inneres Kind tun, dass Sie es heilen können?

Durch meine Erfahrungen mit meinen Klienten kann ich sagen, dass sich oftmals, scheinbar unlösbare Dinge, in Sekundenbruchteilen durch ein Wort, ein Lächeln, oder auch durch befreiendes Weinen, lösen können.

Da ich auch durch meine jahrelange NLP-Arbeit geprägt bin, sage ich allerdings auch, zu viel an die Probleme denken, kann den Heilungsprozess nur stören.

Deshalb löschen wir auch gleichzeitig, während der Meditation, alles Negative.

Ein neues Leben dank Hara-Meditation

Oft schon habe ich es erlebt, wie ein Satz während einer Meditation wie ein kleines Wunder wirkt und das ganze Leben positiv verändert.

Erst vor ein paar Tagen sagte eine Klientin zu mir, seitdem sie mit mir gearbeitet haben, habe ich keine Angst mehr und bin auf einmal voller Energie, ich könnte die Welt umarmen.

Selbstverständlich arbeite ich meine Meditationen für jeden meiner Klienten speziell aus. Ich arbeite problemorientiert und schaue dann, wo wir eine Lösung finden.

In den Trancephasen versuche ich alles Ungeliebte wegzuräumen.

Veränderen Sie Ihr Leben, lassen Sie uns lösungs- und ressourcenorientiert schauen, wie Ihr Leben aussehen kann.

Lassen Sie ein Wunder geschehen, Ihr eigenes Wunder und werden Sie glücklich.


Voraussetzung für eine Hara-Meditation, die wie auch meine Hypnose und NLP-Übungen übers Telefon geführt werden:

Vorgespräch, Problembesprechung
Hara-Meditation - nur nach Terminvereinbarung
Dauer: ca. 40 - 50 Minuten

Herzlichst,
Vanessa

Die Hara-Meditation ersetzt keinen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker. Sie stellt auch keine Diagnose dar. Diese Methode wirkt ausschliesslich Unterstützend.

Weiterempfehlen:

Beitrag von Starberaterin Vanessa

Das Thema ist ein Fachgebiet von

Starberaterin Vanessa
Starberaterin Vanessa

Dipl. Astrologin und Hellseherin. Kartenlegerin seit 30 Jahren mit exakten Zeitangaben, Partner- Zusammenführung durch starke Telepathie, Rituale, Blockadenlösung, Geistheilung, Hypnose und NLP- Training! Bitte Gesprächstermin ausmachen! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 502
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2046
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 533 424
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 87
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen
Weitere Beiträge von Vanessa anzeigen ›
 

Weiterführende Seiten zu "Gesundheit"

Besuchen Sie unseren

Esoterik-ShopEsoterik-Shop
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz