Wunder

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Alek / stock.adobe.com

Der Glaube an übernatürliche Ereignisse

Glauben Sie an Wunder? Haben Sie schon mal eines erlebt?
Vor allem in Lebensphasen, in denen alles schief zu laufen scheint und/oder man Schlimmes durchlebt, hofft man meistens auf ein Wunder. Zwar glaubt nicht jeder daran, dass sie tatsächlich geschehen können. Es gibt aber zahlreiche Menschen, die ihre ganze Hoffnung in das Eintreffen eines Wunders legen und darauf vertrauen. Auch in der Menschheitsgeschichte und in den verschiedenen Religionen haben Wunder seit jeher eine wichtige Bedeutung. Sie sind die Hoffnung in dunklen Zeiten und geben den Menschen Zuversicht.

Doch was sind Wunder überhaupt und gibt es sie wirklich? Und: Kann man selbst eines bewirken? Auf diese Fragen werden wir im folgenden Beitrag etwas näher eingehen.

Was sind Wunder?

Als Wunder bezeichnet man ein oder mehrere plötzlich, aber erhoffte Ereignisse, die nicht mit den natürlichen Kräften und meist auch nicht mit unserem Menschenverstand zu erklären sind. Man kann ein Wunder, auf Englisch nennt man es "miracle", also als ein übernatürliches Ereignis bezeichnen, für das man keine Erklärung hat. Sie sind eine spirituelle Kraft oder auch eine übernatürliche Manifestation, die laut dem Glauben vieler - teilweise als Teil der Religionen - darauf basiert, dass man sich etwas ganz stark wünscht. Sie können nicht mit dem Gesetz der Naturkräfte erklärt werden und obwohl sie meist darauf basieren, dass sie sich jemand herbei wünscht, geschehen sie in der Regel plötzlich und völlig unerwartet.

Wunder basieren auf einem spirituellen oder religiösen Glauben. In den meisten Religionen, beispielsweise im Christentum, ist ein Wunder ein Ereignis, welches durch Gott oder eine göttliche Kraft herbeigerufen, beziehungsweise erschaffen wurde. Gott soll durch sie den Menschen seine göttliche Kraft und Macht zeigen sowie an seine Existenz erinnern.

Wunder basieren auf dem Glauben, dass etwas Gutes passieren kann, auch in einer schlimmen Zeit. Sie sind ausschliesslich mit etwas Positivem verbunden und stehen für ein gutes, herbeigesehntes Ereignis.

Man muss allerdings nicht an Gott glauben, um an Wunder zu glauben. Im Prinzip kann jedem Menschen und zu jeder Zeit in seinem Leben ein Wunder geschehen.

Wundergeschichten begleiten die Menschen seit jeher

Vermutlich bereits seit Beginn der Menschheitsgeschichte gibt es immer wieder Wundererzählungen von Menschen, die davon berichten, ein Wunder erlebt zu haben. Meist geschehen sie aus schlimmen, teils katastrophalen Momenten heraus, in denen die Menschen beten, dass es besser wird oder sogar direkt für dieses Wunder beten.

Was Gebete in den verschiedenen Religion sind, sind beispielsweise Manifestationen und das Visualisieren von Wünschen in der Spiritualität und Esoterik. Hierbei sind es die göttliche Kraft des Universums und die allumfassende Energie, die Wunder möglich machen. Und oftmals schenken sie den Menschen, die sie erleben, neue Lebenskraft und Lebenswillen.

Auch die Magie, das Zaubern und alles, was durch übernatürliche Kräfte bewirkt wird, kann man als "Miracle" bezeichnen. Auch werden sie gerne als Zeichen angesehen - ein Zeichen, dass Gott, beziehungsweise das Göttliche existiert.

Wunder und die Hoffnung

Mit den übernatürlichen, unerklärlichen Ereignissen steht auch die Hoffnung in enger Verbindung. Denn meistens erleben sie die Menschen, die sich in einer teilweise dramatischen Situation befinden - oder aber auch, wenn sie für ihre Liebsten beten. Es sind vor allem schlimme und tragische Zeiten, in denen man sich wünscht, dass ein Wunder geschieht. Man weiss nicht, wie genau es bewirkt werden kann, aber es ist die letzte Hoffnung, die man hat. Ohne Hoffnung, das bedeutet auch ohne Glauben, können sie nicht geschehen.

Kann ich ein Wunder tatsächlich selbst bewirken?

Glaube und Hoffnung: Ohne diese beiden Komponenten funktionieren sie nicht. Wer nicht an das Übernatürliche, Göttliche oder Gott selbst glaubt, der kann selbst auch wohl kaum ein Wunder bewirken.

Eine Anleitung, mit der man Wunder bewirken kann, gibt es nicht. Um sie zu bewirken, muss man den Glauben in sich tragen und auch die Hoffnung, dass etwas Magisches passieren kann. Etwas, das man braucht und sich wünscht - auch wenn man dafür keine Erklärung hat.

Das Wunder des Lebens

Ein Wunder, welches vermutlich viele Mütter als eines bezeichnen würden und jeder Mensch durch seine Geburt auch selbst erlebt hat, ist das Wunder des Lebens. Unsere Existenz, also die jedes einzelnen Menschen alleine, ist schon ein Wunder. Vor allem, wenn man darüber nachdenkt, wie magisch es ist, dass man überhaupt geboren wurde - betrachtet man die unzähligen Umstände, die dafür nötig sind, um ein Leben zu erschaffen.

Die sieben Weltwunder

Von ihnen hat sicher jeder schon mal gehört: die sieben Weltwunder. Dabei handelt es sich um Bauten oder Bauwerke, die eine ganz besondere Bedeutung haben. Bei einigen ist ihre Entstehung bis heute unerklärlich und nicht von allen gibt es eine Erklärung. Das sind die sieben bekannten Weltwunder der Antike:

Die Pyramiden von Gizeh in Ägypten
Der Artemistempel in der Türkei
Die Zeusstatue des Phidias in Griechenland
Das Grabmal von Mausolos in der Türkei
Die hängenden Gärten von Babylon im Irak
Der Leuchtturm von Pharos in Ägypten
Der Koloss von Rhodos in Griechenland

Eines der Weltwunder der Neuzeit ist zum Beispiel das Taj Mahal in Indien.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Wunder ist ein Fachgebiet von:

Mia
Mia

Fragen zu Liebe, Beruf oder Familie? Ich habe die Antworten! Erleben Sie magische Einblicke mit Lenormand- und Orakelkarten! Botschafterin & Medium! Jenseitskontakte & Orakel! Jetzt anrufen und Klarheit in Ihr Leben bringen! ...mehr

Erreichbar: Heute: 12:00-00:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 000 128
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 708
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24403
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 87
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

   Terminanfrage   

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Wunder"