Akelei

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Alex prokopenko / shutterstock

Akelei - Die Vorteile der Wunderpflanze und wie Sie sie für sich nutzen!

Früher wurde diese besondere Pflanze bei allerlei Wehwehchen eingesetzt: Heute findet Sie vor allem Verwendung in der Homöopathie. Gerade Menschen, die schwache Nerven oder Nervosität erfahren, lieben die schöne Akelei besonders. Denn die Pflanze entspannt, beruhigt und belebt zugleich. Alles, was es über Akelei zu wissen gibt und wie Sie diese Wunderpflanze zu Hause für sich nutzen können, verraten wir Ihnen hier.

Herkunft und Eigenschaften der Akelei

Ihr wahrer Name ist "Aquilegia vulgaris L." und sie gehört zur Familie der Hahnenfussgewächse. Sie wird aber auch Adlerblume, Taubenblume, Adlerschuh oder Wald-Akelei genannt. Insgesamt gibt es rund 70 verschiedene Akelei-Arten. Sie ist eine ausdauernde Pflanze die bis zu 80 cm gross wird. Die Blüten erstrahlen in Weiss, Rosa oder in einem blauen Violett, welche einen angenehmen Duft verströmen. Sie kommt am meisten in Europa und Asien vor, wo sie bevorzugt auf Lichtungen wächst. Seit dem 16. Jahrhundert wird sie bereits wegen ihrer Schönheit als Dekoration und Zierpflanze verwendet. Kosmisch wird die Pflanze den Planeten Venus und Merkur zugeordnet. Vor allem mit den Edelsteinen Diamant, Bergkristall, Achat, Selenit und dem Saphir soll sie in Verbindung stehen.

Die lange Geschichte der Akelei

Bereits in der vorchristlichen Zeit wurde diese Wunderpflanze als Aphrodisiakum verwendet und war somit Hauptbestandteil so mancher Liebestränke. Hexen verwendeten die Pflanze besonders gern und sprachen ihr wahre Zauberkräfte zu. Hildegard von Bingen empfahl sie sogar bei Fieber. Die Pflanze wurde als Zeichen der Demut und der Sexualität angesehen, weshalb die Germanen ihre Göttin der Fruchtbarkeit, Freya, mit ihr ehrten. Die potente Wirkung der Wunderpflanze war bis ins Mittelalter bekannt, wo immer noch angenommen wurde, dass durch das alleinige Berühren der Pflanze die aphrodisierenden Energien auf einen übertragen werden könnten.

Die Wunderpflanze heute

Heutzutage kann man die Pflanze vor allem in homöopathischen Mitteln finden. Die Pflanze soll gegen Schwäche und Antriebslosigkeit wirken und Entspannung bei menstruierenden Frauen bewirken. Auch die Essenz der Blüten wird verwendet: Sie gilt als Wundermittel, welches Neuanfänge vereinfachen soll. Generell wird Akelei als Pflanze angesehen, welche dabei unterstützend wirkt, seine eigene Einzigartigkeit und Schönheit zu erkennen, Stress und Anspannungen zu lindern und Lebensfreude zu steigern.

Unterstützt das Selbstbewusstsein

Menschen, die ein schwaches Selbstwertgefühl aufweisen, können von der Akelei profitieren. Die Pflanze stärkt die Intuition und das Selbstbewusstsein. Sie unterstützt dabei, sich nicht mit anderen zu vergleichen, sondern den Blick nach innen zu richten und an sich selber zu arbeiten. Die Pflanze lässt einen die eigene Schönheit erkennen und verleiht einem die nötige Freiheit, um zu strahlen und neue Herausforderungen anzunehmen. Die Pflanzenessenz kann mentale Blockaden lösen und Mut verleihen, um über sich hinauszuwachsen.

Entspannend

Akelei hat eine entspannende Wirkung auf den Körper. Ob als homöopathisches Mittel oder als Essenz entspannt die Pflanze und verleiht Gelassenheit. Sorgen und Verspannungen lassen allmählich nach und eine tiefe Zufriedenheit setzt ein. Wer besonders auf der Arbeit gestresst ist, kann von der Pflanze profitieren. Sie vereinfacht es, Gedanken loszulassen und vermindert Reizbarkeit. Auch wer nicht einschlafen kann, sollte die Pflanze in die Abendroutine integrieren. Sie soll nicht nur für schnelles Einschlafen, sondern auch für einen tiefen und erholsamen Schlaf sorgen.

Hoffnungsträger

Für Menschen, die sich niedergeschlagen fühlen, kann die Akelei Hoffnung bringen. Die Pflanze verleiht in schweren Situationen Flexibilität und Hoffnung und unterstützt dabei Veränderungen zu verarbeiten. Wenn neue Lebensphasen begonnen werden müssen oder Neuanfänge oder Herausforderungen anstehen, kann die Pflanze Abhilfe leisten und dabei unterstützen, diese Hürden zu meistern. Die Pflanze wirkt Unsicherheiten entgegen und verleiht die nötige Beweglichkeit, um neue Wege zu beschreiten.

Kreativitätsfördernd

Die Pflanzenessenz soll auch die Kreativität ankurbeln. Dadurch, dass sie Flexibilität und Hoffnung verleiht, werden einem neue Wege aufgezeigt und neue Perspektiven ermöglicht. Wer möchte dies nicht? Akelei kann dabei unterstützen, auf neue Ideen zu kommen und die Welt aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. Sie hilft nicht nur neue Lebenslagen und Neuanfänge zu meistern, sondern sorgt auch noch dafür, dass diese richtig Spass machen.

Wie kann ich Akelei zu mir nehmen?

Sie können die Essenz der Pflanze auf viele verschiedene Weisen zu sich nehmen. So gibt es die Pflanze zum Beispiel als Pulver, welches man wie eine Art Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen kann. Sie können die Pflanze aber auch als Tee zu sich nehmen oder Aufgüsse zubereiten. Ausserdem gibt es auch Akeleiwein zu kaufen. Sprechen Sie am besten mit einem erfahrenen Homöopathen und lassen Sie sich beraten, um herauszufinden, welches die beste Lösung für Sie ist.

Vorsicht!

Die Pflanze enthält kleine Mengen von Blausäure und kann somit giftig sein. Es ist von grosser Wichtigkeit, die Pflanze nur unter Aufsicht oder Absprache eines Profis oder eines Homöopathen zu sich zu nehmen. Die richtige Dosierung ist das A und O.

Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, können unsere Zukunftsblick-Berater Ihnen gerne weiterhelfen. Besuchen Sie uns auf unserer Website https://www.zukunftsblick.ch oder rufen Sie uns an.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Akelei ist ein Fachgebiet von:

Domian
Domian

Hellsichtiger Kartenleger, Runenleger und Energie-Pendler bietet Ihnen speziell in Liebes- und Beziehungsfragen spirituelle Unterstützung an. Hohe Treffsicherheit, ehrliche und loyale Beratung.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 10:00-00:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 900 102
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2032
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 232
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 32
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Akelei"