Bewusstseinserweiterung

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Zolotarevs / shutterstock

Auf dem Weg zur Erleuchtung und spirituellem Wachstum

Immer wieder hört man den Begriff "Bewusstseinserweiterung". Doch was bedeutet er genau und wie kann man das Bewusstsein tatsächlich erweitern?

Was ist die Bewusstseinserweiterung?

Bei der Bewusstseinserweiterung handelt es sich um ein (spirituelles) Konzept, das es bereits seit Jahrhunderten gibt und für viele Menschen ein erstrebenswertes Ziel ist. Allgemein kann man sagen, dass es dabei um eine Erweiterung des eigenen Bewusstseins oder auch des Verstandes geht. Es geht dabei darum, die eigene Wahrnehmung auf ein höheres Level, eine höhere Ebene zu bringen.

Das Ziel der Bewusstseinserweiterung

Meist ist das Ziel der Bewusstseinserweiterung, dass man das "Göttliche" erreicht, also einen Zustand der Vollkommenheit. Auch Erleuchtung und spirituelles Wachstum stecken hinter dem Begriff "Bewusstseinserweiterung", denn so sind diese beiden in der Regel Ziel von dieser. Eine Bewusstseinserweiterung ist also im Prinzip nichts weiter als ein angestrebter, mentaler Zustand, der über das bisherige erlebte Bewusstsein hinausgeht.
Vor allem im Zusammenhang mit beispielsweise Mönchen, hört man immer wieder den Begriff "höheres Bewusstsein", der unter anderem versucht wird, mit Meditationen, Gesängen oder auch sogar Fasten und Pilgern zu erreichen.

Man unterscheidet ebenfalls unter sechs verschiedenen Zuständen des Bewusstseins, die abhängig davon sind, in welcher Situation oder Zustand wir uns gerade befinden:

1. Das Leben passiert uns
2. Das Leben passiert durch uns
3. Das Leben passiert in uns
4. Das Leben geschieht für uns
5. Das Leben geschieht durch uns
6. Das Leben ist wir

Möglichkeiten der Bewusstseinserweiterung

Wer durchs Leben geht mit einem verminderten Bewusstsein, der läuft Gefahr, viele Dinge zu übersehen und nicht das beste Selbst zu leben. Oft wird unser Leben überschattet von Stress und Schnelllebigkeit und unser Bewusstsein ist getrübt. Um vor allem die eigene Existenz auf allen Ebenen wahrnehmen zu können, ist es in jedem Falle ratsam, daran zu arbeiten, das Bewusstsein zu erweitern. Und damit ist nicht unbedingt gemeint, dass Sie sofort zur spirituellen Erleuchtung gelangen, sondern eher ein Bewusstsein dafür zu schaffen, was in der Welt in einem selbst und um einen herum passiert und wie man das Leben positiv beeinflussen und auf eine höhere Ebene bringen kann. Kurzum: Spirituell zu wachsen.

In der Spiritualität gibt es zahlreiche Praktiken, die es ermöglichen sollen, das Bewusstsein zu erweitern. Einige davon sind Meditationen, Yoga, (Luzides) Träumen, Fasten, Fantasiereisen oder auch Autogenes Training. Bei diesen Praktiken empfiehlt sich meist, eine erfahrene Person auf diesem Gebiet zurate zu ziehen, die einen dann leiten und zur Bewusstseinserweiterung begleiten kann. Folgend haben wir für Sie jedoch einige Tipps zusammengestellt, mit denen Sie im Alltag mit einfachen Methoden am Erweitern Ihres Bewusstseins arbeiten können.

Unsere Tipps zur Bewusstseinserweiterung

1. Die Verbindung zur Natur:

Die Natur bietet uns alles, was wir brauchen, um uns mit allen Sinnen und auf allen Bewusstseinsebenen mit ihr, uns selbst und der Welt zu verbinden. Bewusstseinserweiterung kann in diesem Fall auch bedeuten, dass man einfach bewusst die Natur wahrnimmt. Das bedeutet beispielsweise, dass man bei einem Waldspaziergang alles aufmerksam beobachtet und aufsaugt. Wer wieder damit beginnt, die Natur wertzuschätzen und dankbar dafür zu sein, was sie uns alles schenkt, der wird schnell merken, dass auch der eigene Geist und die Seele klarer werden und man bewusster durchs Leben geht.

2. Die Macht der Bewegung:

Bewegung ist nicht nur förderlich für unser allgemeines Wohlbefinden. Sie kann zudem, je nach Praxis, dazu beitragen, das Bewusstsein zu erweitern. Die Energie in unserem Körper wird wieder aktiviert und unsere inneren Geister geweckt. Ob Spaziergang, befreites Tanzen oder Power-Sportarten: Wer sich bewegt, bringt nicht nur den Körper in Gang, sondern auch den Geist, die Seele und das Bewusstsein.

3. Bewusstseinserweiternde Meditation:

Die Meditation ist wohl eine der ältesten spirituellen Praktiken, wenn es darum geht, das Bewusstsein auf ein höheres Level zu bringen. Durch das bewusste Atmen und den dadurch erreichenden meditativen Zustand kann auch unser Bewusstsein erweitert werden. Man fokussiert sich in dem Moment der Meditation nur auf die Atmung und lässt alle aufkommenden Gedanken quasi vorbeifliegen. Das kann dazu führen, dass wir alles um uns herum auf eine andere, bewusstere Weise wahrnehmen.

4. In der eigenen Wahrheit leben:

In der eigenen Wahrheit zu leben, bedeutet, dass man sich selbst treu ist und sich darüber bewusst ist, welche Ansichten man vertritt, hinter denen man auch steht. Ehrlichkeit ist förderlich dabei, das Bewusstsein zu erweitern, weil die Wahrheit nicht unsere Wahrnehmung trübt und das widerspiegelt, was und wer wir sind. Unehrlichkeit und Lügen würden unser Bewusstsein trüben und eher mindern, anstatt es zu erhöhen.

5. Die Suche nach der (Lebens-)Bestimmung:

Wer sich aktiv auf die Suche nach der eigenen Lebensbestimmung begibt, der wird somit auch die Chancen erhöhen, das Bewusstsein zu erweitern. Wer aktiv nach der eigenen Wahrheit sucht, wird sich selbst besser kennenlernen, finden, was ihn glücklich macht und somit auf allen Ebenen wachsen.

6. Aufgeschlossen sein:

Nur wer aufgeschlossen durchs Leben geht, wird auch in der Lage sein, das eigene Bewusstsein erweitern zu können. Seien Sie also bereit, die Augen zu öffnen und vor allem Gutes in Ihr Leben zu lassen. Geben Sie Gelegenheiten eine Chance und seien Sie offen für Neues. Wer weiss, was noch auf Sie warten wird.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Bewusstseinserweiterung ist ein Fachgebiet von:

Topberaterin Ute
Topberaterin Ute

Hellsehen ohne Hilfsmittel. Sehr hohe Trefferquote. Medium mit viel Lebenserfahrung und Kontakten zur geistigen Welt. Empathie, Tierkommunikation, Jenseitskontakte, Liebe und Beziehung, Analysen zu Männern und Frauen, Treue.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 08:00-22:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 900 450
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2053
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 536 675
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 48
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Bewusstseinserweiterung"