Erzengel Gabriel

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Nikki Zalewski / shutterstock

Gabriel - Alles Wissenswerte zum Erzengel der Reinheit

Er ist der Engel der Gnade, der Auferstehung und Verkündung. Als ein ranghoher Engel gilt er als Gottes Bote und der Verkünder neuer Visionen. Übersetzt bedeutet sein Name "Gott ist meine Kraft". Die Aufgabe Gabriels liegt darin, die Seelen noch nicht geborener Kinder während der Schwangerschaft zu begleiten und das Leben auf Erden vorzubereiten.

Geschichte

Jeder hat wahrscheinlich schon mal vom Erzengel Gabriel gehört. Doch welche Rolle spielt er in der biblischen Geschichte wirklich? Allen Gläubigen wird die Weihnachtsgeschichte bekannt vorkommen. Hiernach ist es Gabriel, der Maria verkündet, dass sie einen Sohn gebären wird "der aus dem Geist Gottes ist" (LK 1, 26-38). Auch den Hirten in Bethlehem verkündet der Engelsprinz die frohe Botschaft. (LK 2, 8-20). Wegen seiner zentralen Rolle als Kommunikator findet man den Erzengel oberhalb vieler Weihnachtskrippen.
Im ersten Lukasevangelium gibt es eine zweite Stelle an der Gabriel auftaucht: Er überbringt dem greisen Zacharias in Jerusalem die frohe Botschaft, dass sein Sohn, Täufer Johannes, geboren werden würde. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten der Greis und seine Frau Elisabeth keine Kinder, weshalb er die Botschaft zunächst auch anzweifelte und deshalb bis zur Geburt seines Sohnes still gewesen sein soll.

Auch den heiligen Josef soll der Erzengel nachts geweckt haben um ihn aufzufordern mit seiner Mutter und seinem Kind nach Ägypten zu fliehen. Auch er soll es gewesen sein, der die heilige Familie wieder zurück nach Nazareth holte. Den gestürzten Daniel richtet der Erzengel im Alten Testament auf und prophezeit diesem den Messias.

Feiertage zum Gedenken an den Engel

Bis zu den 70er-Jahren wurde der Erzengel am 24. März gefeiert, heute gedenkt man ihm zusammen mit den Erzengeln Raphael und Michael am 29. September.

Attribute

Die Aura des Erzengels Gabriel wird mit immer wiederkehrenden Symbolen verbunden. Eines davon ist die Lilie, welche die Reinheit des Engelsprinzen und die unbefleckte Empfängnis repräsentieren soll. Deshalb wird ihm wohl auch die Farbe Weiss zugeordnet. Der Engel wird oft mit einem Spiegel und einer Laterne dargestellt, welche ihn als grossen Seher und Propheten zeigen, der den Menschen lichtvolle Erkenntnisse bringt. Im Judentum wird der Engelsprinz als aus Feuer bestehende Figur beschrieben, weshalb ihm das Metall Gold zugeschrieben wird. Michael als Gegenpart soll aus Schnee bestehen und dem Metall Silber zugeordnet sein. (Die Symbolik der Engel im Judentum weicht der des Christentums ab.) Ein weiteres Symbol Gabriels ist der Mond. Ausserdem wird ihm der Wochentag Montag, der Bergkristall und der Diamant und das Wurzelchakra zugeschrieben.

Der Beschützer

Erzengel Gabriel ist vor allem für seine kommunikativen Fähigkeiten bekannt. Er ist der Verbinder und Mittelsmann zwischen Erde und Himmel und gilt somit nicht nur als Schutzpatron für Kuriere und Boten, sondern auch der Schützer jeglicher Reisender und Übermittler von Nachrichten. Im Judentum ist er neben dem Erzengel Michael der Schutzengel aller Israeliten und gilt als mächtiger Engelsfürst. Er verteidigt und schützt das Volk Israel vor allem Bösen. Im Juden- und im Christentum ist Gabriel der Herr der Engels-Gruppen Seraphim und Cherubim. Neben seiner Rolle als Schützer tritt er jedoch auch als Engel der Strafe oder sogar als Todesengel auf.

Erzengel Gabriel beschwören

Der Engelsprinz kann bei vielerlei Dingen Beistand leisten. Gerade beim Loslassen von Altem kann der Engelsprinz Abhilfe schaffen. Wenn Sie negative Gedanken loswerden möchten, können Sie durch Meditation Kontakt zu Gabriel aufnehmen. Dieser wird Ihnen zeigen, dass Probleme nur dazu bestehen, um gelöst zu werden. Seine wärmende Kraft wird Ihnen zeigen, dass es Zeit ist, sich für das Positive zu öffnen und nur Sie Ihr Leben in die Hand nehmen können. Auch bei der Erkennung unerfüllter Bedürfnisse und Sehnsüchte kann der Erzengel Beistand bieten. Er macht einem innere Blockaden bewusst und kann einen so auf den Weg ins Licht bringen. Er öffnet den Blick für das Gute und Neue und hilft einem Altes und Beschwerliches loszulassen.

Chakrenzuordnug

Wie viele andere Lichtwesen auch hat Erzengel Gabriel auf ein bestimmtes Chakra im Körper eine besondere Wirkung. Er hat eine positive Auswirkung auf das Halschakra, welches für die Kommunikation steht. Die Chakrenarbeit am Halschakra kann dazu verhelfen, die eigene Wahrheit zu finden und sich selbst gegenüber ehrlich zu sein. Auch "Vishudda" genannt lässt sich dieses Chakra mit "besonderer Reinheit" übersetzen. Es steht für das Nichts und gleichzeitig für das unendliche Potenzial.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Erzengel Gabriel ist ein Fachgebiet von:

Kartenlegerin Charlie
Kartenlegerin Charlie

Erfahrene und intuitive Kartenlegerin: Hellsehen, Hellfühlen, Pendeln, Auralesen, Telepathie, Tierkommunikation, Seelenkommunikation. Energiearbeit - Chakrenharmonisierung.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 11:00-21:30 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 900 128
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2049
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24406
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 54
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Kein Chat

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Erzengel Gabriel"