Hephaistos

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Preto Perola / shutterstock

Hephaistos - Der Feuergott

Hephaistos ist der griechische Gott des Feuers und der Schmiede und gilt als Schutzpatron der Goldschmiede, der Handwerker und der Bildhauer. Und doch ist seine Kindheit fernab von göttlich. Von seiner Mutter verstossen kämpfte er sich seinen Weg zurück in den Olymp - und schuf dort unter anderem das eiserne Tor des Palastes, die Büchse der Pandora, die Donnerkeile und das Zepter von Zeus und vieles mehr. Alles, was Sie je über den griechischen Gott des Feuers und der Schmiede wissen sollten, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Aussehen und Eigenschaften

Der Feuergott wird meist als stark und muskulös abgebildet. Er soll nicht besonders schön gewesen sein, und er soll gelahmt haben. Bärtig und mit einem Lendenschurz bekleidet soll er stets mit einem Hammer unterwegs gewesen sein.

Kindheit und Jugend

Obwohl der kleine Hephaistos als Gott geboren wurde, sah er nicht wie einer aus - so empfand zumindest seine Mutter, die ihn kurzerhand vom Olymp auf die Erde warf. Der kleine Hephaistos landete im Meer und wurde von Eurynome und Thetis, zwei Nereiden gefunden und in einer Höhle aufgezogen. Trotz des schweren Schicksalsschlags war es hier, wo der kleine Gott die Kunst der Schmiede erlernte und seine Kräfte entdeckte.
Als junger Mann kehrte der Feuergott in den Olymp zurück - und zwar auf eine durchaus humorvolle Art und Weise. Er schickte einen goldenen Thron in den Olymp für seine Mutter Hera, die sich kurzerhand darauf setzte. Doch sobald sich Hera auf dem Thron niederliess schossen Fesseln aus den Armlehnen und hielten die Gottesmutter an ihren Thron fest. Die Schlüssel zu den Fesseln hatte nur einer: Hephaistos. Die Götter flehten ihn an, zurück zum Olymp zu kehren und Hera zu befreien. Doch der junge Feuergott lebte zurzeit auf Lemnos bei einem grossen Vulkan. Schliesslich liess er sich von den Bitten der Götter doch erweichen und kehrte zum Olymp zurück.

Zurück im Olymp - der Handwerker unter den Göttern

Der Olymp hatte einen begnadeten Handwerker gewonnen - Hephaistos fertigte fortan Waffen, Kleidungsstücke und ähnliches an. Aber auch Munition, Kunststücke und Möbel fertigte der talentierte Handwerker für die Götter an. Unterstützt soll er von Zyklopen worden sein, die ihm bei dem schweren Tragen halfen.

Hephaistos und die Liebe

Mit seinem Talent fiel er auch der schönen Göttin Athene auf, die selber praktisch und handwerklich veranlagt war. Die Geschichte besagt sogar, dass er Zeus bei der Geburt von Athene half, indem er ihm den Kopf spaltete. Als Dank soll ihm die schöne Athene als Frau versprochen worden sein. Doch Athene lief ihm fort und er heiratete die Göttin der Liebe, Aphrodite. Glücklich wurden die beiden miteinander jedoch nicht, denn der Feuergott war Aphrodite zu hässlich und sie begnügte sich mit schöneren Göttern wie z. B. Ares, mit welchem sie sogar Kinder bekam. Als Hephaistos erfuhr, dass seine Frau ihm fremdgeht, fing er sie und den Kriegsgott Ares kurzerhand inflagranti mit einem kupfernen Jagdnetz und stellte die beiden zur Schau. Von dort stammt auch das sogenannte homerische Gelächter - das Gelächter, das nicht enden möchte.

Mehr Infos

Sie wollen mehr über Hephaistos wissen oder interessieren sich weiter für die griechische Mythologie? Unsere Berater können Ihnen Ihre Fragen beantworten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Hephaistos ist ein Fachgebiet von:

Single & Beziehungscoach Florian
Single & Beziehungscoach Florian

Wenn man in seiner Beziehung nicht mehr weiter weiss, komme ich ins Spiel! Beziehungscoaching auf hohem Niveau, Ex zurück Coaching, toxische Beziehungen, Narzissmus, Liebeskummer überwinden. Kartenlegen, Hellsehen und Hellhören. Blockadenlösung. Alles ...mehr

Erreichbar: Heute: 08:00-00:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 900 123
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2038
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 511 513
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 62
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Hephaistos"