Geist- und Seelenarbeit

Zu Geist- und Seelenarbeit gibt es folgende Webseiten:

Thema Geist- und Seelenarbeit

Geist- und Seelenarbeit am Telefon - Hilfe auch über die Entfernung am Telefon - Individuell & kompetent bei zukunftsblick.ch

Themenseite
 Foto: A StockStudio / Shutterstock.com

Ho’oponopono als alternative Methode nutzen

Ho’oponopono als alternative Methode nutzen Foto: © Smileus @ Fotolia
Ho’oponopono ist eine alte hawaiianische schamanische Heilungsmethode, die erst seit kurzer Zeit in unseren Breitengraden an Bekanntheit gewonnen hat. Sie kann sowohl anderen Menschen wie auch einen selbst unterstützen. ...mehr

Spezialisten zu Geist- und Seelenarbeit

Topberaterin Alexandra
Topberaterin Alexandra

Spirituelle Gabe der Hellsicht, Tarot, Jenseitskontakte - Lebensberatung in allen Bereichen des  ...mehr

Starmedium Emmilia

Fate Matrix-Methode. Magierin, Hellseherin & Kartenlegerin berät Sie professionell zu allen  ...mehr

Sherin-Inti

Als Channel- und Kartenmedium biete ich Ihnen Beratung in allen Lebenslagen. Schnell und präzise  ...mehr

Mehr zu Geist- und Seelenarbeit

Berater-Beiträge zu Geist- und Seelenarbeit

Was ist Achtsamkeit

Meisterhafte Starberaterin LailaIn einer schnelllebigen und hektischen Welt, in der wir oft von zahlreichen Ablenkungen und Stressfaktoren umgeben sind, gewinnt die Achtsamkeit als Konzept immer mehr an  ...mehr

Was ist NLP?

Elite Starberaterin RaffaelaNeuro-Linguistisches Programmieren (NLP) wurde in den 1970er-Jahren an der Universität in Santa Cruz von dem Mathematikstudenten, der im späteren Leben Psychologe wurde,  ...mehr

Das innere Kind

MaraRituale sind, oftmals sogar ganz unbewusst, ein fester Bestandteil unseres Lebens. Sie können uns unterstützen, einen gewissen Halt im Leben zu haben, unsere sozialen  ...mehr

Entspannungstechniken

Top Medium VanessaStress und die Reaktion darauf sind ein Phänomen, dass die Menschen seit jeher kennen. Für unsere prähistorischen Vorfahren war er sogar von lebenswichtiger Funktion, kann er  ...mehr

Geistesruhe

MaraWir leben in einer unruhigen Zeit. Im Beruf jagt ein Termin den anderen und auch in der Freizeit ist der Terminplan der meisten Menschen prall gefüllt mit zahllosen  ...mehr

Mehr anzeigen

Online-Lexikon zu Geist- und Seelenarbeit

Geist- und Seelenarbeit

Wir sind überall von Energie umgeben und tragen auch selbst Energien in uns. Wenn diese Energien aus dem Gleichgewicht geraten, dann macht sich das häufig in Geist und Seele bemerkbar. Die Geist- und Seelenarbeit kann eine hervorragende Möglichkeit sein, Kontakt zum Universum herzustellen und eine Balance zu schaffen.Was ist Geist- und Seelenarbei ...mehr

Achtsamkeit

Achtsamkeit ist eine Qualität unseres Bewusstseins, die zu einer besseren Lebensqualität, weniger Stress und mehr Resilienz führen kann. Der Ursprung des Konzepts der Achtsamkeit lässt sich im Buddhismus wiederfinden, wo Meditation eine wichtige Rolle einnimmt. Achtsamkeit heisst, im Hier und Jetzt zu leben. Für viele Menschen ist das jedoch sehr s ...mehr

Ätherkörper

Die Äthertheorie hat eine lange Geschichte, die auf antike griechische Konzepte zurückgeht. Äther galt als das fünfte Element, das die anderen vier Elemente abschloss. Bei den alten Griechen galt Äther als eine Form, aus der das gesamte Universum geschaffen wurde. Sogar die Sonne und Sterne bestanden aus Äther, und Aristoteles sah darin Lebewesen m ...mehr

Ätherkräfte

Haben Sie sich jemals gefragt, warum manche Tage einfach magisch erscheinen, während andere sich anfühlen, als würde man gegen eine unsichtbare Wand laufen? Vielleicht war es ein starkes Bauchgefühl, das einen vor einer schlechten Entscheidung geschützt hat, oder man fühlte sich plötzlich energiegeladen, ohne ersichtlichen Grund. Solche Erlebnisse  ...mehr

Affirmationen

Wenn Sie sich selbst und Ihr Leben verändern möchten, könnten Affirmationen eine geeignete Lösung sein. Bei dieser gut bewährten und simplen Methode sagen Sie sich wiederholt positiv formulierte Sätze. Ziel der Affirmationen ist es, die Gedanken auf diese Weise dauerhaft umzuprogrammieren. In der Folge werden Sie auch Veränderungen in Bezug auf Ihr ...mehr

Ahnen-Reinigung

Finden Sie sich in Ihrer Familie immer wieder in ähnlichen Konflikt- oder Streitsituationen? Fühlen Sie sich in Ihrer Familiendynamik und alten Verhaltensmustern gefangen? Oder sie geraten mit Ihrem Lebenspartner immer wieder in Auseinandersetzungen, obwohl sie sich eigentlich lieben? Vielleicht haben Sie auch gar keinen Partner, aber fürchten sich ...mehr

Akupunktur

Es wird vermutet, dass vor mehr als 5000 Jahren die Geschichte der Akupunktur in China begann, lange bevor es das geschriebene Wort gab. Archäologische Beweise, die 1963 gefunden wurden, legen dies nahe. Man nimmt an, dass die Nadeln für die Akupunktur in dieser Epoche aus Steinen hergestellt wurden. - - Weitere Hinweise liefert ein Lehrbuch ("T ...mehr

Akustische Phänomene

Der Klang einer Stimme oder einer bestimmten Musik können die Stimmung eines Menschen positiv oder negativ beeinflussen. Akustische Phänomene und Schwingungen können Sie tief emotional berühren und Sie mit Ihren Sehnsüchten und Erinnerungen verbinden.Bewusstseinszustände intensiver wahrnehmenPhänomene können Assoziationen aufrufen, die mit früher ...mehr

Aloha-Spirit

Aloha-Spirit soll eine Unterstützung sein, damit Sie Ihre innere Balance halten können. Dadurch sollen Sie glücklicher und positiver im Umgang mit sich selbst sein. Es ist ein Zeichen der Liebe zwischen den Menschen. Wer nach diesem Motto seinen Alltag bestreitet, der hat ein wesentlich besseres Lebensgefühl und mehr Energie zu erwarten.AlohaDer  ...mehr

Alternative Realitäten

Seit uralten Zeiten glauben Menschen, dass die Welt und das Universum nicht nur aus einer Realität, sondern aus mehreren Ebenen der Realität bestehen. Sie können sich ausserhalb unseres vierdimensionalen Zeitraums befinden und können unterschiedlich voneinander sein. - - Es kann sich um weit entfernte Bereiche handeln, die weit ab von unserer Vors ...mehr

Ananda-Yoga

Wünschen Sie sich mehr innere Zufriedenheit und Gelassenheit? - - Möchten Sie ein neues Gefühl von Wohlbefinden und Frieden erfahren? - - Sind Sie auf der Suche nach einer Yoga-Praxis, die Sie auf Ihrem spirituellen Weg unterstützt? - - Dann könnte Ananda-Yoga das richtige für Sie sein. - - Was genau dahinter steckt und welche Grundlagen Sie ke ...mehr

Antike Zivilisationen

Weltweit gibt es mehrere antike Zivilisationen. Jede hat ihren eigenen Einfluss auf die heutige moderne Gesellschaft und die Hinterlassenschaften haben das Leben der Menschen bis heute geprägt. - - Sie vererbten der Menschheit ein enormes Spektrum an Wissen aus der Mathematik und Astronomie. Sie erschufen Mythen und Sagen und beeindruckten durch i ...mehr

Anu Dana Mondgöttin

Sie ist die grosse Mutter Erde. Sie gibt alles und nimmt auch alles wieder in sich auf. Ihr Name ist Anu oder auch Dana. Bekannt war Anu Dana auch bei den Mittelmeervölkern und dem Orient sowie in Irland und Griechenland. Sie kann auch als das weibliche Prinzip bezeichnet werden. Sie gehört zu den ältesten Göttinnen.Die Mondgöttin wachte über die  ...mehr

Apokalypse

Der Tag des Jüngsten Gerichts, Weltuntergang, Endzeit, Katastrophe, Armageddon, Super-GAU oder auch Ende der Welt, all diese Begriffe begleiten die Menschheit. Nicht nur in literarischen Werken, Kinofilmen oder Serien, sondern auch im Hinblick auf Krisen, die unsere Welt heimsuchen (werden). - - Doch was bedeutet der Begriff Apokalypse eigentlich  ...mehr

Archetypen

Der Begriff "Archetypen" stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet so viel wie "Urmuster". Carl Gustav Jung (1875-1961) war Begründer des Konzepts der Archetypen. Diese identifizierte er als die zwölf mythischen und universellen Charakter-Archetypen, die sich in unserem kollektiven Unterbewusstsein befinden. Jungs, zwölf Archetypen definierte er  ...mehr

Ares

Ares ist der Kriegsgott. Seine Eltern waren Zeus und Hera. Weiterhin ist er der Gott des Massakers und des Blutbades, so wie ihm nachgesagt wird. Er steht mit vielen negativen Geschehnissen in Verbindung. Er soll sehr aggressiv gewesen sein und gerne seine Fäuste eingesetzt haben. Die Götter mochten ihn nicht besonders wegen seines rohen Charakters ...mehr

Arkanes Wissen

Arkanes Wissen (Arcana), bedeutet im weiten Sinne "das Wissen hinter dem Wissen". Es wird als Weg beschrieben, der sich durch das Wissen alter Mystik und deren inneren Philosophie entwickelte und nur bestimmten Menschen weitergegeben wurde. - - Darunter befinden sich viele arkane oder geheimnisvolle Begebenheiten, wie zum Beispiel Formen und Gest ...mehr

Aromatherapie

Auch wenn wir es nicht unbedingt als Aromatherapie bezeichnen würden, so begleiten uns verschiedene Düfte durch den Tag. Sei es in Form von Parfüm, als Badezusatz oder als Zusatz in einer Duftlampe, welche wir benutzen. Unbewusst verbinden wir Positives mit diesen Düften, wenn wir diese aussuchen. Sie alle basieren auf ätherischen Ölen.Die Aromath ...mehr

Artemis

Artemis ist die Naturgöttin. Sie unterscheidet sich von den anderen Göttern. In ihrem Leben gab es keinerlei Liebesaffären und Menschen durften nicht in ihrer Nähe sein. Zu ihrem Leben gehörten die Tiere und die Freiheit, im Wald zu leben. Sie zählt zur Anzahl der Göttinnen, welche von den Menschen am meisten verehrt wurden.Sie versprühte Durchset ...mehr

Asanas

Unser Leben verlangt uns manchmal alles ab. Entwicklung und Wandel, in einer Welt voller Stress und Hektik kann Yoga ein wirksames Werkzeug sein, um den Geist zur Ruhe zu bringen und in die Entspannung zu kommen. - - Heute beschäftigen wir uns mit den sogenannten Asanas. Diese körperlichen Übungen sind ein integraler Bestandteil des Yogapraktizier ...mehr

Ashtanga

Das Wort "Ashtanga" setzt sich aus zwei Bestandteilen zusammen: Ashtau = Acht und Anga = Glieder. Diese "acht Glieder" beziehen sich auf die acht Stufen des yogischen Weges, wie sie im Yoga-Sutra von Patanjali, einem indischen Yogi, beschrieben werden. Im Ashtanga-Yoga sollen alle acht Glieder vereint werden. - - Ashtanga wird zum Hatha-Yoga gezäh ...mehr

Astralprojektion

Die Trennung des Astralkörpers von unserem physischen Körper wird als Astralprojektion bezeichnet. Dies wird auch als eine ausserköperliche Erfahrung bezeichnet, bei der der Körper in Astralebenen eindringt, in der höhere Frequenzen herrschen. - - Im spirituellen Spektrum wird eine ausserkörperliche Erfahrung sehr unterschiedlich gesehen. In viele ...mehr

Astralreisen

Bei einer Astralreise verlässt der sogenannte Astralkörper den physischen Körper des Menschen. Astralreisen werden im Englischen "Out of Body-Experience", kurz OBE, genannt. Während einer Astralreise bewegt man sich im Raum der sogenannten Astralebene.Was ist die Astralebene?Auf der einen Seite gibt es die materielle Welt, in der unsere Seele in  ...mehr

Athene

Sie ist die Gottheit der Weisheit, der Kunst, der Strategie und die Göttin des Handwerks und des Kampfes. Athene gehörte zu den zwölf Göttern des Olymps und diente als Schutzgöttin der Stadt Athen. Durch sie erhielt die Stadt ihren Namen.Das Pantheon auf der AkropolisDas Pantheon, welches sich auf der Akropolis befindet, wurde ihr zu Ehren geweih ...mehr

Aufstieg / Ascension

In der Esoterik bedeutet Aufstieg oder Ascension ein Erwachen, ein natürlicher Prozess, in dem die alte "Persönlichkeit" abgelegt wird, um neue Höhen zu erreichen. Es ist eine Entwicklung des Geistes, der Seele und des Herzens. Behindernde Gewohnheiten und Denkweisen werden dabei überwunden. Manchmal wird Ascension als auch ein "Erwachen" definiert ...mehr

Aura sehen

Frische, Leichtigkeit und unerschöpfliche Energie, es gibt Menschen, die haben eine Ausstrahlung, die einen umhaut. Sie haben das gewisse Etwas. Sie müssen nicht einmal etwas sagen oder tun, sondern ziehen uns einfach mit ihrer Anwesenheit in ihren Bann. - - Auch Objekte oder Orte können solch eine Atmosphäre erzeugen. - - Ebenso nehmen wir unbew ...mehr

Auramagie

Die Welt der Magie bietet Ratsuchenden eine Vielzahl an Möglichkeiten, mit denen man mehr über die eigene Persönlichkeit und die inneren Kräfte sowie das eigenen Schicksal erfahren kann. Zu den zahlreichen und verschiedenen Formen der Magie gehört auch die Auramagie. Auf diese gehen wir im folgenden Beitrag näher ein.Was ist die Aura?Die Aura: Da ...mehr

Auraschichten

Wir haben gelernt, dass die Aura eine eiförmige Hülle ist, die den gesamten menschlichen Körper umgibt. So weit, so gut. Auch wissen wir, dass uns die Aura beeinflussen kann. Dies geschieht auf körperlicher, geistiger, emotionaler und spiritueller Ebene. Im Umkehrschluss sind wir allerdings auch für die Farben, die hervortreten und ihre Erscheinung ...mehr

Ausserkörperliche Erfahrung

Eine ausserkörperliche Erfahrung im spirituellen Sinne, kurz AKE genannt, bezeichnet einen Zustand, in dem ein Mensch den subjektiven Eindruck hat, dass seine Seele oder sein Geist den Körper vorübergehend verlässt und frei ohne Begrenzung von Zeit und Raum zwischen den Welten wandeln oder schweben kann.Silberschnur - Verbindung zwischen Körper un ...mehr

Autogenes Training

Die Entspannungspraktik wurde vor einem halben Jahrhundert von dem Berliner Neurologen Johannes Heinrich Schultz (1884-1970) entwickelt. 1932 schrieb er ein Buch über seine Theorie und erklärte, dass der Name vom griechischen "autos" (selbst) und "genesis" (Geburt oder Herkunft) stammt. - - Diese Technik basiert auf der Konzentration auf die kör ...mehr

Automatisches Schreiben

Als eine Form des sogenannten "Channelings" ist das automatische Schreiben, eine Art von übersinnlicher Kommunikationsfähigkeit. Es wird auch Psychografie genannt. Dabei wird dem universellen Geist oder dem höheren Selbst erlaubt, durch ihn zu fliessen und dabei geschriebene Wörter zu erschaffen. Es ist eine Erkundungspraxis, bei der der Schreiber  ...mehr

Autosuggestion

Der Begriff "Autosuggestion" findet seinen Ursprung im Altgriechischen und Lateinischen und heisst so viel wie "Selbstbeeinflussung", also sich selber etwas zu suggerieren. Es ist die eigene bewusste oder unbewusste Beeinflussung der individuellen Vorstellungen und Urteile, die von uns selber hervorgerufen werden. Vor allem wird der Begriff aber fü ...mehr

Ayurveda

Beim Ayurveda geht es um das Wissen vom Leben, wobei dieses die Ganzheitlichkeit des Menschen berücksichtigt. Wenn Sie sich intensiv mit Ayurveda und den dazugehörigen Lehren befassen, kann sich das positiv auf verschiedene Lebensbereiche auswirken. In der Folge werden auch Ihr Körper und Ihre Psyche davon profitieren, sodass Sie ein ganz neues Leb ...mehr

Bagua

Feng Shui hat vermutlich schon jeder von uns gehört. - Doch wie ist es mit Bagua? - - Das Bagua steht für ein uraltes Wissen und ist ein zentraler Begriff der chinesischen Kultur. - Das Konzept ist von grosser Bedeutung in der chinesischen Philosophie und Kosmologie. - - Und auch in unseren Breitengraden findet es Anwendung. - Viele sehen in ihn ...mehr

Bauchgefühl

Ab und an sollten wir einfach mal auf unser Bauchgefühl hören. Der Begriff Bauchgefühl sagt tatsächlich sehr treffend aus, um was es geht. Es bedeutet nichts anderes, als spontan aus dem Bauch heraus eine Situation zu überblicken oder eine Entscheidung zu treffen. Das Bauchgefühl wird auch als Intuition bezeichnet. - - Per Definition bedeutet Int ...mehr

Bewusstsein

Was ist das Bewusstsein? - - Das Bewusstsein lässt sich beschreiben als unsere individuelle Wahrnehmung von ebenfalls individuellen Gedanken, Emotionen, Gefühlen, Erinnerungen sowie die Umgebung, in der man sich befindet. Das Bewusstsein ist im Prinzip nichts anderes als das Wahrnehmen von uns selbst und der Welt, in der wir uns befinden. Bewussts ...mehr

Bhava

Der Begriff Bhava beschreibt einen seelischen oder körperlichen Daseins- oder Bewusstseinszustand, der zu vergleichen ist mit einer seelischen oder auch körperlichen Geburt. Bhava stammt aus dem Sanskrit (भाव, von भू bhū "Werden"; Tibetisch: srid pa) und bedeutet die weltliche Existenz, das Sein, die Geburt oder d ...mehr

Birgit, irische Göttin

Birgid war die Herrscherin über das Feuer, die es auch entzündete und dafür sorgte, dass es am Leben bleibt. Eine komplexe Gestalt, die bis heute noch in aller Munde ist. Es handelt sich bei Birgid um die Muttergöttin der Irinnen, die auch als Brigid bezeichnet wird.Ihr Wesen war strahlend und erhabenÜbersetzt bedeutet der Birgit "glänzender Pfei ...mehr

Blockaden

Alles ist Energie. Wir alle bestehen aus Energie. Alles um uns herum besteht aus fliessenden Schwingungen. In der Welt der Esoterik und Spiritualität lebt man den Gedanken und den Glauben, dass Energie immer im Fluss sein muss, um ein Leben voller Harmonie und Glückseligkeit leben zu können. Können Energien nicht mehr frei fliessen, entstehen Block ...mehr

Brahma

Was genau steht hinter dem Begriff? - - Der Begriff "Brahma" stammt aus dem Sanskrit "brahmā" und gehört als Name zu einem der drei Hauptgötter im Hinduismus. Im Hinduismus glauben die Gläubigen nicht nur an einen einzigen Gott, wie beispielsweise im Christentum, sondern in ihrem Glauben gibt es mehrere Millionen Götter. Brahma ist einer von  ...mehr

Brigid

Göttin Brigid gehört wohl zu einer der komplexesten wie auch widersprüchlichen Göttin der keltischen Mythologie überhaupt. Sie ist zudem auch als mächtigste religiöse Figur der irischen Geschichte zu betrachten. Es gibt zahlreiche verschiedene Ebenen einzelner Traditionen und Erzählungen über sie, die sich über die Zeit hinweg miteinander verwoben  ...mehr

Buddhismus

Der Buddhismus entstand im fünften Jahrhundert vor Christi in Indien. Zu dieser Zeit war der Brahmanismus in Indien vorherrschend, der sich auf eine strikte Einhaltung von Ritualen konzentriert. - - Als Antwort darauf entstanden die Sramana-Bewegungen, die nach individueller Erlösung strebten. Der Buddhismus war neben dem Jainismus und den Leh ...mehr

Chakrenmeditation

Energie ist allgegenwärtig. Sie ist der Auslöser für unser Glück sowie unsere Sorgen und sie bestimmt, wie wir uns fühlen. Im Körper befinden sich insgesamt 114 Chakren. Diese Energiepunkte stellen ähnlich wie ein Rad eine innere Antriebskraft im menschlichen Körper dar und symbolisieren körperliche Zugangspunkte zur Seele. - - Besonders wichtig  ...mehr

Chakrenreinigung

Wer sich für das Themengebiet der Spiritualität und für die Welt der Esoterik interessiert, der/die wird sicher schon mal etwas von einer Chakrenreinigung gehört haben. Oder auch rund um das Thema der Energiearbeit. Das Spektrum hierbei ist sehr vielfältig und es gibt einiges, worüber es sich zu informieren lohnt. - - Der Gedanke der Spiritualitä ...mehr

Charisma

Jeder Mensch hat Charisma. Hierbei handelt es sich um eine besondere Ausstrahlungskraft. Bei manchen Menschen wird diese vermehrt ausgestrahlt und andere können diese sehr gut verstecken. Eine besondere Ausstrahlung, wenn diese zum Tragen kommt, hat auf viele Menschen eine augenscheinliche Wirkung. Sie fühlen sich angezogen, die Gestik und Mimik ih ...mehr

Coaching

Möchte man sich selbst kennenlernen und sein Innerstes deuten, dann bietet Coaching eine gute Lösung an. Sich selbst erkennen und nicht nur beobachtend neben sich selbst zu stehen. Möchte man sich spirituell weiterentwickeln, ist es wichtig, dass man Körper und Geist in Einklang bringt. Es ist unverzichtbar, dass man sein Leben regelt, dass man sic ...mehr

Comfort Zone

Was ist die Komfortzone? - - Die Komfortzone, aus dem Englischen "Comfort Zone", beschreibt einen geistigen wie auch seelischen Zustand, in dem wir uns wohlfühlen. Vor allem, weil in diesem Bereich, in diesem Zustand nichts von uns von aussen oder von uns selbst verlangt wird. Befinden wir uns in unserer Komfortzone, sind wir meist nicht dazu bere ...mehr

Dagda

In der keltischen Mythologie von Irland stellt Dagda eine zentrale Figur dar. Der Name bedeutet übersetzt "Der grosse Vater". Auf Irisch bedeutet er "guter Gott". Er führte die mythischen Tuatha Dé Danann an und kümmerte sich um das Gesetz, die Ordnung und um das Recht.Der Allvater für die MenschheitFür die Menschen war er der Allvater. Laut Besc ...mehr

Dankbarkeit

Wann waren Sie das letzte Mal dankbar? Der Stress und die Schnelllebigkeit in unserem Leben sowie der Überfluss an materiellen Dingen lässt uns meist vergessen, wie gut wir es doch haben. Wir nehmen alles als selbstverständlich hin und verlieren den Blick für alles Wertvolle in unserem Leben, egal wie gross oder klein dies auch sein mag. Häufig übe ...mehr

Daoismus

Der Daoismus, oder auch Taoismus ist eine alte Religion und Philosophie aus China, die sich auf das vierte Jahrhundert vor Christus zurückführen lässt. Er stellt neben dem Konfuzianismus und dem Buddhismus eine der prägenden "Drei Lehren" in China dar, lässt sich aber auch in Vietnam, Korea, Malaysia und Japan wiederfinden. Im Zentrum seiner Philos ...mehr

Demeter

Sie gehört zur griechischen Mythologie und ist eine Göttin. Genauer gesagt, die Grundmuttergöttin. Zudem wird sie auch als die Erdgöttin bezeichnet und gilt als die Göttin des Getreides. Sie kümmerte sich darum, dass die Erde fruchtbar blieb und befasste sich mit dem Getreide und der Saat sowie mit den Jahreszeiten.Auf Erden das Göttliche erkennen ...mehr

Demut

Der Begriff "Demut" wird oft mit einer unterwürfigen Haltung gleichgesetzt. Doch Demut hat nur sehr wenig mit sich kleinmachen oder Unterwürfigkeit zu tun. Demut bedeutet, sich seine Schwächen einzugestehen, damit man sich verbessern kann, und die Überzeugung, dass alle Menschen gleich gut und wertvoll sind. Demut ist die Offenheit dafür, dass man  ...mehr

Deva

Himmlische Wesen werden im Sanskrit als "Devas" oder "Devis" bezeichnet. Sie sind leuchtende Gestalten, die vor allem im Hinduismus und im Buddhismus eine grosse Rolle spielen. In Indien gelten sie als Götter, die sich auf höheren Ebenen als die Menschen befinden und mit Engeln verglichen werden können. "Deva" kann auch mit "überirdisches Wesen" od ...mehr

Dharana

Können Sie sich noch daran erinnern, wie Sie sich als Kind stundenlang und tief versunken mit etwas beschäftigt haben? Die Welt drumherum existierte nicht. Alles, was zählte, war der Moment, der auch ewig dauern konnte. - - Die Fähigkeit, dort zu bleiben, wo man ist, wurde uns von Geburt an mitgegeben. Leider verlernen wir sie häufig im Laufe der  ...mehr

Dharani

Eine magische Formel, eine Beschwörung des Geistes, heilige Silben, die einen tranceartigen Geisteszustand auslösen und einen tiefer in die Meditation eintauchen lassen. Hört sich doch ganz interessant und schön an. Doch was ist eigentlich ein "Dharani", woher kommt es und wie kann man die magischen Formeln im Alltag für sich nutzen? - Was ist ein  ...mehr

Dhyana

Wenn wir alles loslassen und komplett im Hier und Jetzt sind, erleben wir "Dhyana". Auch als letzter Schritt zur Meditation bekannt ist die Praxis des Dhyana durch unerschütterliche Konzentration und Präsenz gekennzeichnet. Meditation ist ein mächtiges Werkzeug, was aber schwer zu lernen sein kann. Wer es schon mal probiert hat, weiss, wie einfach  ...mehr

Dimensionen

In Zeiten der Coronakrise leiden wir alle - alleine und gemeinsam - unter ganz ähnlichen und ganz unterschiedlichen Faktoren. Wir leben in einem Überfluss von Nachrichten, die alle Blicke und Sinne auf das Fehlen der persönlichen und gemeinsamen Freiheit lenkt. Alles scheint still zu stehen, und doch hat man das Gefühl, die Zeit rennt einem davon.  ...mehr

Drittes Auge

Für das Dritte Auge gibt es mehrere Bezeichnungen: Unter anderem wird es als inneres Auge, sechstes Chakra, Stirnchakra, Ajna-Chakra oder auch Scheitelauge bezeichnet. Das Dritte Auge steht für unsere Intuition und das Erlangen von Erkenntnis - das Erreichen höheren Bewusstseins und höherer Wahrnehmung. Es ist der Sitz unserer Seele. Es liegt in de ...mehr

Edelsteinessenzen

Sind auch Sie so begeistert von Edelsteinen und ihren Energien? In der spirituellen und esoterischen Welt bieten sich uns unzählig viele Möglichkeiten, mit denen wir uns und unserer Seele etwas Guten tun können. Eine dieser Möglichkeiten sind zum Beispiel die sogenannten Edelstein-Essenzen. - - Edelsteinessenzen, auch als Edelsteinwasser oder Kri ...mehr

EFT

Bei der sogenannten EFT-Klopftechnik bedient man sich eines exakten Schemas, um diverse Akupunkturpunkte zu stimulieren. Dabei spricht man bestimmte Affirmationen (positive, lebensbejahende Formulierungen) aus, was Stress reduzieren und innere Blockaden eliminieren kann. Das Tapping ist ideal für die Eigenanwendung, da es so einfach durchzuführen i ...mehr

Energiearbeit

Durch Energiearbeit ist es möglich, eine Transformationsbewegung anzuregen. Diese zielt darauf ab, einen Zustand des ganzheitlichen Wohlbefindens der Person zu erreichen. - - Die Manifestation einer Beeinträchtigung ist ein Hinweis auf einen unterbrochenen Energiefluss, der sich auf verschiedenen Ebenen ausdrücken kann und dabei Blockaden erzeug ...mehr

Erdgeist

Den Begriff "Erdgeist" haben wir sicher alle schon mal gehört. Doch was sind eigentlich Erdgeister und woher kommen Sie? Was haben sie für eine Bedeutung für unser Leben, können wir mit Ihnen in Kontakt treten, und wie können wir ihre Präsenz erkennen? Erdgeister sind Lebewesen, die von dem Erdelement regiert werden oder dem Element Erde unterstehe ...mehr

Erdstrahlen

Bei Erdstrahlen handelt es sich um Störzonen, die an einem bestimmten Standort auftreten und durch Strahlen gestört werden. Dies hat oftmals für uns Folgen. Es ergeben sich Auswirkungen auf Lebewesen und Pflanzen. Wir können diese Auswirkungen jedoch oftmals nicht nachvollziehen, denn sie lassen sich nicht hören, schmecken oder riechen.Die untersc ...mehr

Erleuchtung

Auf dem Weg zu einem spirituellen Leben spielt der Begriff "Erleuchtung" eine wesentliche Rolle. Die Erleuchtung ist das Ziel vieler Personen, die sich von der materiellen Welt befreien möchten. Mithilfe von spirituellen Ideen und Praktiken verfolgen sie das Ziel der geistigen Erkenntnis, die für inneren Frieden und Ruhe sorgt. - - Grösstenteils  ...mehr

Esoterische Beratung

Nicht alles ist erklärbar. Wofür es in der Wissenschaft keine Erklärungen gibt, zählt in vielen Fällen zur Esoterik. Nur weil bestimmte Phänomene nicht durch wissenschaftliche Forschungen bewiesen werden können, bedeutet das nicht, dass es sie nicht gibt. Oft kommt es auf den jeweiligen Menschen und dessen spirituelle Feinfühligkeit an, ob esoteris ...mehr

Fakir

Über Scherben laufen, auf einem Nagelbrett liegen oder Schlangen beschwören zu können, beweist die unerklärliche Gabe eines Fakirs. Doch was wie ein Wunder erscheint, lässt sich in einigen Kulturen geschichtlich erklären. Die Spiritualität und die Göttlichkeit, die hinter diesen besonderen Fähigkeiten stecken, sind entscheidend für die Ausführung. ...mehr

Familienstellen

Familienstellen, auch Familienaufstellung genannt, ist eine Methode aus dem systemischen Verfahren und dem Familienverfahren. Dabei werden Personen stellvertretend für Familienmitglieder in einem Raum aufgestellt und in Beziehung miteinander gesetzt. Dies soll dabei helfen, die Beziehungsdynamik oder das -geflecht innerhalb der Familie zu visualisi ...mehr

Fantasie

Fantasie ist die Produktionskraft unseres Bewusstseins, der Entwurf von alternativen Realitäten in unserem Inneren. Sie ist die Quelle unserer Kreativität und ist mit Träumen stark verwandt. Sie ist das Auge der Seele und wie der irische Schriftsteller Jonathan Swift sagt, "die Gabe unsichtbare Dinge zu sehen." Fantasie ist die Triebkraft für neue  ...mehr

Fantasiereisen

Gewissermassen erleben wir Fantasiereisen täglich: Nämlich in der Nacht, wenn wir träumen. Diese speziellen Zustände können aber auch im Wachzustand hergestellt werden. Fantasiereisen werden in der Aufarbeitung angewendet, um einen sicheren Ort zu schaffen. Denn sie wirken entspannend sowie therapeutisch und kommen vermehrt beim Achtsamkeitstrainin ...mehr

Focusing

Erst der Körper, dann der Kopf. In stressigen Situationen wissen viele Menschen nicht, wie sie richtig reagieren sollen. Sie halten sich an gewisse angelernte Gewohnheiten, mit denen sie versuchen, den Stress zu kompensieren. Allerdings funktioniert diese Methode nicht immer. Denn nicht jedes spezifische, individuelle Problem lässt sich mit demselb ...mehr

Fortuna

Fortuna, die Göttin aus der römischen Mythologie, wurde als die Göttin des Schicksals angesehen und galt als das Sinnbild für Glück. Zudem hat man sie als göttliches Wesen angesehen, das Vermögen verteilte, ohne Menschen zu diskriminieren, oder sie zu verurteilen. Auch verbindet man Fortuna mit Abundantia - die Göttin des Wohlstandes. In der Mythol ...mehr

Freimaurer

Um die Freimaurer ranken sich seit Hunderten von Jahren zahlreiche Mythen und Geschichten, die teilweise sicherlich der Wahrheit entsprechen, auf der anderen Seite aber auch vollkommen irrsinnig sind. Sie selbst sehen sich als Bund von freidenkenden Menschen, die miteinander Rituale ausführen, sich austauschen und auf diese Weise zu einer höheren S ...mehr

Gaia

Richtig, den Namen Gaia haben wir bereits in der griechischen Mythologie kennengelernt. Sie wurde als die Erde in Person angesehen. Der Name allerdings lässt auf eine indogermanische Herkunft schliessen. Man würde ihn mit "Gebärerin" übersetzen. Man kann es nicht anders sagen: Bei den alten Griechen ist Gaia nicht nur aus dem Chaos entstanden, sond ...mehr

Ganesha

Nicht jeder ist mit den Religionen der Welt sonderlich vertraut. Dennoch haben die meisten von uns bereits mehr als einmal von Ganesha gehört. Genau, es handelt sich um den elefantenköpfigen Gott. Insbesondere von den Hindus, den Jaina und den Buddhisten wird er verehrt. Vielfach wird ihm nachgesagt, dass dies an seinem Elefantenkopf liege. Doch mu ...mehr

Ganzheit

Es ist nicht einfach, seine Wurzeln zu bewahren. Zumal bereits die letzten Generationen vor uns bereits entwurzelt wurden. Vielerorts wurde ihnen auch weisgemacht, dass die Wurzeln es nicht wert wären, an ihnen festzuhalten. Der Begriff der "Ganzheit" ist nicht leicht zu erfassen. Der eine Zweig versucht die Ganzheit im Absoluten zu finden, welches ...mehr

Garuda

In beiden Religionen taucht Garuda als mystischer Vogel auf. In der Geschichte des Yajurveda wird er als personifizierter Mut dargestellt. Im Rig-Veda hingegen wird er als Garutman bekannt gemacht. In weiteren vedischen Erzählungen wird er einfach als Garuda bezeichnet, der allerdings als Formwandler auftritt und dadurch überall Eintritt finden kan ...mehr

Gedankenkraft

Bin ich, weil ich denke? Eine gute Frage. Wenn diese Aussage stimmt, kann ich dann die Welt durch meine Gedanken erschaffen? Wenn wir tatsächlich durch die Gedankenkraft die Welt zu einem besseren Ort machen können, warum tun wir es dann nicht? Wie aber sollen wir es uns vorstellen, die Welt eigenständig nach unseren Bedürfnissen zu kreieren? Lerne ...mehr

Geistführer

In vielen Situationen sind wir uns sicher, von einem Schutzengel begleitet worden zu sein. Engel sind jedoch nicht die einzigen feinstofflichen Wesen, die über Energien mit uns in Kontakt treten können. Seelen und Geister sind ebenso im Jenseits zu finden. Wen viele dabei nicht kennen, ist der Geistführer, der als Tröster und Begleiter für uns da i ...mehr

Geistige Welt

Was ist die geistige Welt, können wir zu ihr Kontakt aufnehmen und wie sieht sie aus? Seit dem Beginn der Menschheit sind wir von übernatürlichen Dingen und dem Leben nach dem Tod fasziniert. Kein Wunder, dass uns die geistige Welt so reizt. Im Gegensatz zu unserer Welt ist die Geistige jedoch unsichtbar - denn sie ist feinstofflich und immateriell ...mehr

Gesetz der Resonanz

Damit man das Gesetz der Resonanz versteht, muss man sich zunächst darüber klar werden, dass alles im Universum sich in einer fortdauernden, energetischen Schwingung befindet. Durch die energetischen Vibrationen wird eine Frequenz erzeugt, die mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten schwingt. Wie kraftvoll die Schwingungsfrequenz ist, hängt von der ...mehr

Glaubenssätze

Die Art, wie wir in unseren Gedanken mit uns selbst kommunizieren, wie wir über uns denken und woran wir glauben, hat einen grossen und bedeutsamen Einfluss auf unser Leben. Wer überwiegend nur schlecht über sich denkt und keine gute Meinung von sich hat, der wird wahrscheinlich nicht mit sonderlich viel Optimismus durchs Leben gehen. Doch warum is ...mehr

Götter

Jede Kultur des Altertums konnte sie aufweisen: Götter! Für gewöhnlich wird damit ein übernatürliches Wesen oder eine höhere Macht bezeichnet. In den alten Religionen werden sie verehrt. Zudem werden ihnen besondere Eigenschaften zugesprochen.Ursprung der Götter.Der Wortstamm des Wortes Gott ist im Altertum nur in der germanischen Kultur bekannt. ...mehr

Gottheit Apollon

Ein anderer Name für Apollon ist Apoll. Die Griechen verehrten ihn vor langer Zeit. Schon früh zog er in die römische Götterwelt ein. Er galt nicht nur als Gott des Lichts, sondern ihm kamen viele Namen zutage. Zudem war er die Gottheit der Künste, ganz besonders der musikalischen Künste, aber auch der Dichtkunst. Weiterhin galt er als der Gott der ...mehr

Griechische Mythologie

Die griechische Mythologie zählt zu den epischen Geschichten über Götter und Göttinnen, Heldensagen, übernatürliche Kreaturen sowie magische Rituale, die in die Zeit des antiken Griechenlands gehören. - - Alles, was man über die griechische Mythologie weiss, wurde von den alten Griechen innerhalb ihrer Familien und über viele Generationen hinweg  ...mehr

Guru

Der Begriff Guru stammt ursprünglich aus dem Sanskrit und bedeutet auf Deutsch so viel wie "schwer" oder "gewichtig". Guru ist letztendlich ein religiöser Titel für einen Lehrer, jemandem der für seine Schüler unentbehrlich ist auf der Suche nach Wissen und der beim Weg zur Erlösung eine Stütze darstellt. Diese Weisen sind vor allem aus dem Hinduis ...mehr

Halbgötter

In der Mythologie tritt häufig der Begriff Halbgott auf. Viele Filme wurden zu dem Thema gemacht und immer handelt es sich um besondere Fabelwesen, die über eindrucksvolle Kräfte verfügen. Doch was hat es mit Halbgöttern auf sich? Gibt es sie wirklich und welche Auswirkungen haben sie auf unser heutiges Leben?Was sind Halbgötter?Als Halbgötter we ...mehr

Halluzination

Halluzinationen sind ziemlich bekannt und gehören zu den Sinnestäuschungen, die besonders häufig vorkommen. Doch was genau sind Halluzinationen, wie sehen die verschiedenen Arten aus und was sind die Ursachen? All dies und mehr möchten wir Ihnen in folgendem Blogbeitrag vermitteln. - Was genau ist eine Halluzination? Eine Halluzination ist eine Tä ...mehr

Hatha Yoga

Yoga ist eine sehr beliebte Art, seinem Körper etwas Gutes zu tun. Von den einen als Sportart ausgeübt, nutzen andere Yoga, um die Achtsamkeit zu stärken. Es gibt viele verschiedene Yogastile, der bekannteste ist Hatha Yoga. Durch die perfekte Balance aus Kraft und Entspannung kann man so seine Mitte finden.Was ist Hatha Yoga?Wer Yoga ausübt, um  ...mehr

Hebe

Bekannt für ihre rosigen Wangen und ihr junges Aussehen gilt Hebe als Göttin der ewigen Jugend. Direkt aus dem Griechischen übersetzt bedeutet ihr Name genau das: Jugend. Sie wurde aber gleichermassen für ihr schönes Aussehen und ihre Anmut verehrt. Alles, was Sie über die Göttin der Jugend aus der griechischen Mythologie wissen sollten, lesen Sie  ...mehr

Heidentum

Das Heidentum ist eine Naturreligion aus vorchristlicher Zeit. Es unterscheidet sich dahingehend von vielen Weltreligionen (wie zum Beispiel dem Christentum und dem Judentum), dass es kein Verständnis vom Himmel besitzt. Das Heidentum wird oft als Naturspiritualität bezeichnet und beeinflusste weite Teile der Esoterik. - - Vor der Verbreitung des ...mehr

Heilsteine

Heilsteine, auch Kraftsteine genannt, sind sehr beliebte Edelsteine und Halbedelsteine in verschiedenen Farben und Formen. Mittlerweile werden sie häufig als Kettenanhänger, Ringe oder Autoschlüsselanhänger getragen. - - Die bekanntesten Heilsteine sind Bernstein, Tigerauge, Achat, Aquamarin, Kristall und der Rosenquarz. - - Viele Menschen sind ...mehr

Hekate

In das wohlgeordnete Weltbild der Griechen passt die schöne Hekate nicht so richtig. Sie ist bekannt als die Göttin des Mondes, der Nacht, der Magie und vor allem des Wandels. Sie vertritt Kreuzwege, Mondphasen und alle möglichen Übergänge, die die Göttin ganz unbeirrt durchsetzt. Sie gilt ausserdem als die Magierin unter den griechischen Gottheite ...mehr

Hephaistos

Hephaistos ist der griechische Gott des Feuers und der Schmiede und gilt als Schutzpatron der Goldschmiede, der Handwerker und der Bildhauer. Und doch ist seine Kindheit fernab von göttlich. Von seiner Mutter verstossen kämpfte er sich seinen Weg zurück in den Olymp - und schuf dort unter anderem das eiserne Tor des Palastes, die Büchse der Pandora ...mehr

Hera

Die griechischen Götter - sie haben nicht nur die Antike geprägt. Auch heute noch kann man sich den Geschichten über diese Gottheiten nicht entziehen. Wer allerdings denkt, dass es tatsächlich Zeus ist, der als mächtigster Gott der Griechen auf dem Sitz der Götter die Fäden des Geschicks in der Hand hält, hat seinen Fokus vielleicht abschweifen las ...mehr

Hermes

Hermes, bekannt als der Götterbote, ist einer der Götter im Olymp und hat nicht nur eine wichtige Bedeutung für die griechische Mythologie, sondern auch für die Esoterik und Spiritualität in der heutigen Zeit. Alle seine Taten lassen sich durch sein Leben erklären, indem er als Grenzgänger im Olymp unterwegs war.Wer ist Hermes?Hermes ist einer de ...mehr

Hermetik

In der heutigen ganzheitlichen Betrachtungsweise des Menschen sehen wir die Einheit aus drei Ebenen. Dieses Prinzip stammt nicht von ungefähr, sondern entspringt der Hermetik einer Weisheitslehre, die schon vor Jahrtausenden vermittelt wurde. In dieser Lehre wird der Körper neu interpretiert, wodurch der Grundstein für die Ganzheitlichkeit gelegt w ...mehr

Herzenswunsch

Einmal im Leben den Mount Everest besteigen, sein Idol treffen oder an ferne Orte reisen. Was ist ein Leben schon wert, wenn man keine Wünsche hat? Wünsche, genauer gesagt "Herzenswünsche" hat fast jeder von uns. Doch wie können wir sie verwirklichen? Im folgenden Beitrag gehen wir etwas näher auf das Thema der Herzenswünsche ein - was sie sind und ...mehr

Hestia

Das Heim und die Häuslichkeit sind hohe Güter. Dies ist nicht nur im antiken Griechenland so gewesen. Auch die Römer wussten, dass sie einen besonderen Schutz für Heim und Herd benötigten. Es war die Aufgabe der Hestia, ihre besondere Fürsorge dem Heim eines jeden Menschen angedeihen zu lassen. Und in einem Heim kann es nur dann behaglich zugehen,  ...mehr

Hildegard von Bingen

Sie ist wohl eine der bekanntesten Frauenfiguren des Mittelalters und ihre Legende ist bis heute noch weit bekannt. Hildegard von Bingen wurde nicht nur als grosse Persönlichkeit der Literaturgeschichte gefeiert - sie setzte sich auch für die Emanzipation und die Rechte der Frauen ein und sie hatte ihren ganz eigenen ganzheitlichen Ansatz zur Mediz ...mehr

Hinduismus

Der Hinduismus ist die Hauptreligion in Indien. Sie wird aufgrund ihres Alters auch "Sanantan Dharma" genannt. Sanantan bedeutet: Das, was immer war und immer sein wird, hat weder einen Anfang noch ein Ende und ist immer wieder neu. - - Sie unterscheidet sich unter anderem von anderen Religionen, dass sie nicht von einem Propheten gegründet wurde ...mehr

Höheres Selbst

Das höhere Selbst, die innere Stimme, das eigentliche Ich. Das höhere Selbst ist ein Teil eines spirituellen Konzepts, welches von einem weltlichen und einem höheren Selbst ausgeht. Das höhere Selbst, unsere Seele ist die treibende Kraft in unserem Leben, welche Sehnsüchte, Träume und Wünsche bestimmt. Laut dieses spirituellen Konzepts kennt das hö ...mehr

Ho´oponopono

Ein Wort, das sich nur schwer aussprechen lässt: Ho´oponopono. Eigentlich ist es verständlich, denn es besteht aus verschiedenen Silben und Wortsilben. Aber nur zusammengesetzt ergibt Ho´oponopono einen Sinn: - - - Ho´o = etwas tun - - Pono = etwas ausgleichen, etwas korrigieren, etwas in Harmonie bringen - - Die Verdopplung der Silbe "pono" weis ...mehr

Human Design

Stellen Sie sich vor, es gebe einen Bauplan für Ihre Seele, eine Anleitung für Ihr Glück und eine bestimmte Aufgabe für Ihr Leben. Human Design ist ein einzigartiges Konzept, welches dabei hilft, die Individualität eines Menschen zu entdecken. Entwickelt wurde es im Jahr 1992 und beruht auf den Erkenntnissen aus der Chakrenlehre und der Astrologie, ...mehr

Idealismus

Das Wort "Idealismus" hat verschiedene Bedeutungen. Allgemein wird jemand als Idealist bezeichnet, der sich von bestimmten "Idealen" oder "Werten" angezogen fühlt und sein Leben dafür opfert. - - In der Philosophie bedeutet es im weiteren Sinne in Bezug auf solche Weltanschauungen wie Platonismus und Christentum, welche die "ideale" Dimension bev ...mehr

Inneres Kind

Wie verstehen oftmals nicht, warum etwas nicht so funktioniert, wie wir es eigentlich gerne möchten. Wir tun alles, um es anderen recht zu machen und hoffen auf Lob und Anerkennung. Wir geben uns für unseren Partner förmlich fast schon auf, nur um seine Liebe zu bekommen. Über längere Zeit halten wir dies so gar nicht durch, denn irgendwann glauben ...mehr

Intuition

Wer kennt es nicht, der Kopf sagt so, aber der Bauch möchte etwas ganz anderes. Eine gewisse Vorahnung ist uns in die Wiege gelegt. Hier spricht man von einer Intuition. Wir sind einsichtig und das, ohne vorab unseren Verstand einschalten zu müssen. Heute geht es um Kartenleger und Kartenlegerinnen. Erfahren Sie alles Wissenswerte jetzt! - Aus dem  ...mehr

Isis

Isis ist die berühmteste Göttin der Antike. Sie wurde im alten Ägypten als Beschützerin der Fruchtbarkeit, als Herrin über Wind und Wasser, Göttin der Wiedergeburt, der Geburt, der Magie und die der Toten geehrt. Als Symbol der Weiblichkeit und des selbstlosen Glaubens an Ihren Mann wurde Sie nicht nur von den Ägyptern verehrt. - - In der hellen ...mehr

Islam

Neben dem Christentum ist der Islam eine der grössten Glaubensgemeinschaften der Welt. Mit mehr als 1, 8 Milliarden Gläubigen und mehr als 56 islamisch regierten Staaten sind Muslime heute in fast allen Ländern der Welt vertreten. - - Der Religionsstifter, der im 7. Jahrhundert nach Christus durch angeblich göttliche Offenbarung den Islam begründ ...mehr

Iyengar-Yoga

Fliessend oder powervoll, statisch oder passiv, mit oder ohne Hilfsmittel - mittlerweile gibt es viele verschiedene Yogastile, dass man als Neuling schon mal den Überblick verliert. - - Und genauso unterschiedlich wie die Yogapraxis ist auch die Intension dahinter. - Beweglichkeit, Körperkraft, Meditation, Spiritualität, Konzentration, Atmung, Bal ...mehr

Journaling

Der Begriff "Journaling" stammt aus dem Englischen und bedeutet im Prinzip nichts anderes als ein Tagebuch zu führen. Lediglich die Absicht dahinter ist eine andere. So taucht der Begriff aber immer häufiger auf und ist in der Regel mit einem Thema der Spiritualität verbunden. - - Ein Tagebuch zu führen, ist eine Tätigkeit, die wohl den meisten n ...mehr

Kabbala

Kabbala ist das Herz der jüdischen Mystik, eine tiefsinnige Lebensphilosophie. Es wird behauptet, wer die Kabbala ernsthaft studiert, wird die Geheimnisse des Lebens, des Universums und alle Zusammenhänge verstehen. Dies erfordert jedoch jahrelanges Nachdenken und Meditation.Ursprünge der KabbalaDie Kabbala ist keine Religion, sie ist wie eine ho ...mehr

Karmayoga

Was ist eigentlich dieses Karma und was hat es mit Yoga zu tun? Muss man sich bei Karmayoga strecken und recken und dabei eine gute Figur machen? Heute möchten wir für ein bisschen Aufklärung sorgen, da diese Begriffe immer noch falsch interpretiert werden. Erfahren Sie jetzt alles Wichtige und schliessen Sie Ihre Wissenslücke.Selbstloses Handeln  ...mehr

Keltische Götter

Wenn man über die Kelten spricht, spricht man über eine jahrhundertealte Tradition. Noch immer inspiriert der Glaube und die Mythologie der Kelten zahlreiche Filme, Geschichten und Serien. Die Faszination der nordischen Stämme besteht nach wie vor auf der ganzen Welt. Eine wichtige Rolle spielen dabei die keltischen Götter, die die keltische Mythol ...mehr

Kinesik (Körpersprache)

Die Kinesik aus dem Griechischen kinesis, "Bewegung" ist die Disziplin, die die Bewegungen und Gesten von Menschen untersucht, um ihre kommunikative Bedeutung zu erfassen. - - Sie gliedert sich in zwei Deutungslinien, die zwei unterschiedliche Körperauffassungen widerspiegeln: Die erste bildet die Physiognomie, die Disziplin, die darauf abzielt ...mehr

Klangbäder

In hektischen Zeiten suchen wir Menschen nach Möglichkeiten, mit denen wir Ruhe und Erholung finden. Wer unter Dauerstrom steht, einen stressigen Alltag hat und generell einfach auf der Suche nach einer Wohltat für die Seele ist, dem bieten sich aus dem Bereich der Esoterik und Spiritualität zahlreiche Möglichkeiten und Praktiken, mit denen man das ...mehr

Konfuzius

Konfuzius gehörte zu den Politikern und Philosophen, die es im alten China gab. Er befasste sich in seinen Gedanken mit der Welt und beschäftigte sich damit, wie man sich in dieser verhalten sollte. In China sowie in anderen Ländern gibt es immer noch zahlreiche Menschen, für die das, was er lehrte, sehr wichtig ist.Konfuzius und seine Geschichte ...mehr

Kraftlinien

Gitterlinien gehören eindeutig zu den Kraftlinien dazu. Die ganze Welt ist von diesen umspannt. Sie verlaufen in die unterschiedlichen Richtungen und deren Auswirkung ist ebenfalls unterschiedlich. Die Hartmannslinien verlaufen ziemlich gerade, dennoch haben sie das Aussehen einer Art Gitter. Jede Gerade hat einen Querverlauf.Das Hartmanngitter un ...mehr

Krishna

Laut einer Legende drohte der Welt einst eine Gefahr. Zur Rettung dieser wurde Vishnu ein Gott geboren als Krishna. In seiner Kindheit hütete er die Kühe in Brindavan, einem nordindischen Dorf. Oft soll er, so heisst es, Flöte gespielt haben. Gerne heckte er auch Streiche aus und verdrehte später vielen Frauen den Kopf. Es gibt viele Erzählungen, i ...mehr

Kronos

Kronos zählt zu den wichtigsten Protagonisten der griechischen Mythologie, die noch heute häufig zitiert wird. Er wird als "Vater vieler Gottheiten" bezeichnet. Sein Name stammt von dem griechischen Wort "Chronos", was in "Zeit" übersetzt werden kann. Der griechische Titan ist der Sohn des Uranus und der Gaia, die als Himmel und Erde die erste Gene ...mehr

Kultstätten

Kultstätten sind heilige Orte, die häufig aus der Frühgeschichte stammen. Weltweit pilgern Menschen zu diesen magischen Kraftorten, um Antworten oder ihren ganz individuellen Seelenfrieden zu finden. Wir verraten Ihnen unsere top sieben Kultstätten weltweit! - Stonehenge in England Es ist wahrscheinlich die bekannteste Kultstätte der Welt: Stonehen ...mehr

Kundalini Yoga

Yoga: eine traditionelle Praktik, die sich über viele Jahre hinweg und bis heute noch sehr an grosser Beliebtheit erfreut. Vor allem für jene Menschen, die etwas für ihr Wohlbefinden machen möchten und ein Leben im Einklang führen möchten. Denn Yoga ist auch so viel mehr als eine rein körperliche Übung, um fit zu bleiben. Vielmehr ist es ein tradit ...mehr

Lamaismus

Der Lamaismus lässt sich auf das Wort "Lama" zurückführen, was sich mit "Geistlicher" übersetzen lässt, und ist ausserdem die tibetische Form des indischen Buddhismus, die auch Vajrayana-Buddhismus genannt wird. Der Lamaismus wurde im 8. Jahrhundert aufgenommen und verbreitete sich schlagartig nach Konflikten mit der Bon-Religion um das Jahr 1000.  ...mehr

Lazarus

Seit Jahrhunderten suchen Menschen nach tieferer Bedeutung und spiritueller Erfüllung. Eine faszinierende Metapher, die im esoterischen Kontext immer wieder auftaucht, ist Lazarus. Dieser biblische Charakter, von Jesus Christus, von den Toten auferweckt, symbolisiert nicht nur eine physische Wiedergeburt, sondern auch den Prozess der spirituellen E ...mehr

Lebensberatung

Probleme gehören zum Alltag und es gibt sie in allen möglichen Lebensbereichen. Bei Themen des täglichen Lebens, in Lebenskrisen, Familie, Kinder und Partnerschaft. Hier ist eine Lebensberatung oft sehr sinnvoll, damit Ängste, Kummer und Sorgen schnellstmöglich wieder aus der Welt geschafft werden.Verschiedene BeratungsangeboteSie wird angeboten  ...mehr

Lebenspanorama

Es geht darum, Ihre Lebensgeschichte sowie Ihre Entwürfe des Lebens sich einmal als Gesamtkonzept anzuschauen und dies dann zu malen. Das Lebenspanorama betrachten Sie aus der Vogelperspektive. So sind Sie der Autor Ihrer eigenen Lebensgeschichte. Sie sind der Macher Ihres eigenen Lebens, das Sie immer wieder neu gestalten können.Lebensinhalte ric ...mehr

Lebensplan

Haben Sie Ihren Lebensplan schon entdeckt? Gibt es überhaupt einen für Ihr Leben oder lassen Sie sich einfach durchs Leben tragen? Was genau bedeutet der Begriff "Lebensplan" eigentlich und wie kann ich den richtigen für mich finden oder gestalten? Diese Fragen möchten wir Ihnen im folgenden Beitrag gerne beantworten.Eine Vision für die Zukunft:D ...mehr

Lebensrad

Das Lebensrad ist ein Selbstcoaching-Tool und seit Jahrzehnten eines der bekanntesten uns beliebtesten Werkzeuge im Coaching-Bereich. Es ermöglicht einem, einen klaren Blick auf die verschiedenen Lebensbereiche zu werfen und herauszufinden, in welchen eine Optimierung wünschenswert ist. Das Lebensrad hebt Ungleichgewichte im Leben hervor und unters ...mehr

Lebensstil

Jeder Mensch ist ein Individuum und so ist auch das Leben jedes Menschen individuell und völlig einzigartig. Während die einen um die Welt jetten und immer auf der Suche nach einem Abenteuer sind, so gibt es andere wiederum, die ein (gewolltes) Leben in Abgeschiedenheit und Ruhe leben - womöglich sich selbst versorgen, anstatt im Luxus zu schwelgen ...mehr

Lebensweg

In welche Richtung soll ich gehen? Was ist der Sinn des Lebens? Welcher Lebensweg ist der richtige für mich? Im Laufe unsers Lebens kommen immer wieder solche oder ähnliche Fragen auf. Und meist hat man nicht direkt die passende Antwort parat. Der Grund dafür ist, dass sich viele Antworten darauf im Laufe der Zeit entwickeln und unser Lebensweg ein ...mehr

Lebenszahl

Haben Sie sich jemals gefragt, ob es eine verborgene Bedeutung hinter den Zahlen gibt, die uns im Leben begleiten? In der Esoterik gibt es eine uralte Lehre, die besagt, dass jede Person eine einzigartige Lebenszahl besitzt, die eine tiefgründige Botschaft über ihre Lebensreise enthüllt. Lesen Sie weiter, um in die Welt der Numerologie einzutauchen ...mehr

Levitation

Es handelt sich um eine Form der Psychokinese. Die Rede ist davon, Objekte schweben zu lassen oder auch den menschlichen Körper ohne den Einsatz von physikalischen Hilfsmitteln. In fast allen Kulturen wird von dieser Fähigkeit berichtet. Erwähnt wird sie im Pali-Kanon. Das ist eine Aufzählung, in der verschiedene Geisteskräfte aufgelistet sind.Wer ...mehr

Lichtvision

Sie gilt bis heute noch als eine einzigartige Erscheinung: Das ihr von Gott gegebene visionäre Charisma macht Hildegard von Bingen zu einer der bedeutendsten Persönlichkeiten der deutschen Geschichte. Schon mit drei Jahren soll sie ihre erste Lichtvision erfahren und damit einen tiefen Einblick in das menschliche Wesen erlangt haben. Laut ihr steht ...mehr

Lichtwesen

Sie sind immer um uns herum und schenken uns ihr kraftvolles Licht: die Lichtwesen. Wer sich etwas intensiver mit dem Thema der Spiritualität und Esoterik befasst, der hat sicher schon mal etwas von dem Begriff "Lichtwesen" gehört. In vielen Glaubensgemeinden, ob religiös oder spirituell, gibt es höhere Geistwesen, die mit dem Licht verbunden werde ...mehr

LOA

"LOA" ist kurz für "Law of Attraction", also das Gesetz der Anziehung. Es beschreibt das Prinzip, dass wir mit unseren eigenen Gedanken unsere Realität erschaffen. Es besagt, dass Gleiches Gleiches anzieht und bezieht sich auf Freizeit, Beziehungen und Finanzen. Das Gesetz der Anziehung gibt einem jeden die Kraft mit den eigenen Gedanken und Gefühl ...mehr

Lotus

Sie ist auch als "heilige Blume" bekannt: Der Lotus ist wohl jedem schon mal begegnet. Dieser ist mit einer immensen symbolischen Bedeutung geladen. Doch was steckt hinter der zelebrierten Blume? Was bedeutet sie und was drückt sie aus? - - Als "Lotus" werden im normalen Sprachgebrauch oft mehrere verschiedene Pflanzenfamilien bezeichnet. Überwieg ...mehr

Lotussitz

Wenn man die Begriffe "Yoga" und/oder "Meditation" hört, kommt den meisten wohl sehr schnell das Bild des Lotussitzes in den Sinn. Der Lotussitz ist die Meditationspose schlechthin, die einem dabei helfen soll, in einen meditativen Zustand einzutreten. - - Bei dem Lotussitz sitzt man mit überkreuzten Beinen auf dem Boden und/oder beispielsweise e ...mehr

Lugh

Lugh gehört in der keltischen Mythologie zu einem der wichtigsten und bekanntesten Götter überhaupt. Er war unter anderem der Gott der Sonne und der Schöpfung. Dem Sonnengott Lugh werden bis heute zahlreiche Fähigkeiten und Kräfte nachgesagt, und er ist aus der Mythologie der Kelten nicht mehr wegzudenken. Er steht zudem aber auch für die Kunst, da ...mehr

Luna

Göttin Luna ist die Mondgöttin der römischen Mythologie. Sie ist die Herrscherin der Magie und des Zaubers und die Hüterin der Nacht. Sie spendet Licht in der Dunkelheit und wacht über Ebbe und Flut. Sie lebt an Neumonden zurückgezogen und generiert in ihrem unsichtbaren Zustand dennoch erneuernde Energie. Auf Frauen hat die Mondgöttin eine besonde ...mehr

Lüscher Farbtest

Im Jahre 1947 hat der Schweizer Professor und Philosoph Max Lüscher (1923-2017) die Theorie der Farben ins Leben gerufen, die besagt, dass alle Farben eine Struktur sowie eine Funktion haben. Lüscher erläutert in seiner Farbentheorie, dass die Funktion der Farbe eine subjektive Bewertung und die Struktur hingegen eine objektive Bedeutung hat. Dass  ...mehr

Mala

Wahrscheinlich haben Sie auch schon mal im Internet oder in der Yoga- oder Meditationsstunde die aus Perlen bestehenden Mala-Ketten gesehen, und sich womöglich gefragt, was es damit auf sich hat. In diesem Beitrag erfahren Sie, was eine Mala ist, wo sie herkommt und wofür sie eingesetzt wird.Was ist eine Mala?"Mala" ist der Begriff für eine Perle ...mehr

Mala-Meditation

Mala-Ketten: Gebetsketten, die in zahlreichen Religionen und seit vielen Tausenden von Jahren zum Einsatz kommen, um einen beispielsweise bei spirituellen Praktiken wie Meditation oder Yoga zu unterstützen. Vor allem die Mala-Meditation ist eine beliebte spirituelle Form des Gebetes und kann einem unter anderem dabei helfen, zu manifestieren und be ...mehr

Mandala

Jeder von uns kennt die schönen Ausmalbilder in Kreisform mit tollen Mustern. Die sogenannten Mandalas werden häufig wegen ihrer beruhigenden Wirkung verwendet, doch ihre Bedeutung ist noch viel tiefgründiger, als die meisten denken. Jedes Detail kann auf ganz bestimmte Art und Weise gedeutet werden, sodass aus dem einfachen Ausmalbild eine Kunst m ...mehr

Mandela-Effekt

Haben Sie schon etwas von dem Mandela-Effekt gehört? Der Mandela-Effekt ist ein immer häufiger auftretender Begriff, mit dem sich viele Menschen identifizieren können, da sie es vermutlich selbst schon einmal oder sogar mehrere Male erlebt haben. Es handelt sich dabei um eine kollektive, aber falsche Erinnerung, wenn man so will.Was genau ist der  ...mehr

Mantra

Worte stellen einen wichtigen Teil unseres Lebens dar. Sie dienen der Kommunikation und Interaktion, zudem sind sie Teil unserer Spiritualität. In Meditationen zeigen Worte eine besondere Wirkung. Das Mantra ist eine besondere Form, wie die Macht des Wortes genutzt werden kann.Was bedeutet Mantra?Ein Mantra ist das, was wir als Macht der Worte be ...mehr

Mantra-Magie

Das Thema rund um die Magie begleitet uns Menschen seit Urzeiten. Der Gedanke, dass man auf magische Weise Dinge beeinflussen kann, die den Verstand und das herkömmliche Wissen übersteigen, fasziniert uns seit jeher. Kein Wunder also, dass sich über die Jahre hinweg die verschiedensten Formen von magischen Praktiken entwickelt, und sich bis in unse ...mehr

Mantren

Mantren werden häufig in Meditationen verwendet, um noch mehr Kraft zu schöpfen. Durch das Aktivieren der Chakren entsteht ein regelmässiger Energiefluss, der sich positiv auf den Körper auswirkt. Ein Mantra ist eine ganz besondere Form der Affirmationen und kann von negativen Gedanken befreien. So schaffen wir eine einzigartige Einheit aus Körper, ...mehr

Mediale Lebensberatung

Jeder Mensch hat einmal Momente im Leben, in denen er nicht mehr weiter weiss. Das tritt besonders häufig bei wichtigen Entscheidungen auf, die das Leben der betroffenen Person komplett verändern könnten. Die Angst davor, eine falsche Entscheidung zu treffen, macht Betroffene handlungsunfähig und sie verschlimmert in den meisten Fällen die Situatio ...mehr

Meditation

Meditation ist eine spirituelle Praxis, welche in verschiedenen Kulturen und Religionen seit ewigen Zeiten als Tradition gilt, um beispielsweise seinen Geist in Ruhe zu versetzen oder als bewusstseinserweiternde Technik. Je nach angewandter Praxis ist das Erstreben eines gewissen Bewusstseinszustands der Wunsch. - - So ist das Erreichen des Nirwan ...mehr

Meeresgott Neptun

Neptun ist der Meeresgott der Römer und Schutzherr aller Seefahrer. Er wird aber auch als Herrscher aller fliessenden Gewässer, des Wetters und aller Quellen angesehen. Mit dem griechischen Gott Poseidon wird er etwa ab dem 3. Jahrhundert gleichgesetzt. Die Legende besagt Neptun wohne mit einem grossen Gefolge in der Tiefe des Meeres und ihm zu Ehr ...mehr

Mental

Mental - ein Adjektiv, das regelmässig in unserem Sprachgebrauch vorkommt. Dabei ist uns häufig gar nicht bewusst, welche Bedeutung hinter diesem auf den ersten Blick unscheinbaren Wort steckt. Als "geistig" übersetzt, kann durch Fühlen eine neue Erkenntnis erlangt werden, die sich positiv auf unser Leben auswirken kann. Durch Affirmationen kann di ...mehr

Mentalität

Der Begriff "Mentalität" lässt sich aus dem Lateinischen ableiten und bedeutet "den Geist betreffend". Das Wort beschreibt eine Persönlichkeitseigenschaft oder eine gewisse Prädisposition im Verhaltens- oder Denkmuster einer bestimmten sozialen Gruppe. Doch wie entsteht eigentlich Mentalität und wie kann man sie für sich nutzen? - - In der Soziolo ...mehr

Mentalmagie

Über viele Jahrtausende hinweg haben sich im Laufe der Zeit zahlreiche Magieformen entwickelt, die teilweise bis heute noch praktiziert werden. Magie beinhaltet immer das Schaffen von etwas Übernatürlichem, weshalb sie wahrscheinlich eine so grosse Faszination auf uns Menschen ausübt. Vor allem Magie, die auf der Mentalebene stattfindet, also mit d ...mehr

Mondgötter

Unser natürlicher Satellit, der um die Erde kreist und auch das hellste Objekt ist, das wir am Nachthimmel betrachten können: Der Mond. Seit jeher zieht er die Menschen auf der Erde in seinen Bann. Und seit Menschengedenken schon hat er eine starke Bedeutung für die verschiedensten Kulturen und deren Völker. Der Mond verkörpert Romantik und Mystik. ...mehr

Mondgöttin Diana

Diana - römische Gottheit des Mondes, der Fruchtbarkeit, Helferin bei Geburten und Hüterin des Himmels, die von den Römern schon früh mit der griechischen Göttin Artemis gleichgesetzt wurde. Die Mondgöttin bildet historisch gesehen eine Triade mit zwei anderen Gottheiten: Virbius, dem Waldgott, und Egeria, der Wassernymphe. Diana ist als vieles bek ...mehr

Morrigan

In der keltischen Mythologie ist die Göttin Morrigan, auch Morrigain genannt, eine göttliche Gestalt, um die sich seit jeher zahlreiche Mythen und Sagen ranken. Sie gehört zu den wohl bekanntesten und gleichzeitig auch mystischsten Göttinnen aller Mythologien und Erzählungen. Bezeichnet wird sie unter anderem als Göttin des Todes, die dunkle Göttin ...mehr

Motivationsübungen

Wenn uns der Antrieb, genauer gesagt die Motivation fehlt, um eine bestimmte Sache zu tun, brauchen wir eine Lösung. Denn ohne Motivation im Leben werden wir wohl nicht viel erreichen und so gut wie alles, was wir tun, benötigt ein gewisses Mass an Antrieb. Und sei es nur das Aufstehen aus dem Bett am Morgen. Haben wir keine Ziele und Wünsche, die  ...mehr

Mudra

Was ist ein Mudra? - - Mudra ist per Definition eine symbolische wie auch heilige Geste, welche man beispielsweise im Yoga, bei Meditationen und in Religionen wie dem Buddhismus und dem Hinduismus wiederfindet. Beim Yoga und in Meditationen werden Mudras zum Beispiel verwendet, um die Lebensenergie, auch bekannt als Prana, in die richtige Richtung ...mehr

Mystik

Die Mystik drückt das Streben nach Erleuchtung aus. Der Mystiker bemüht sich darum, das Göttliche zu erfahren und eine neue Erkenntnis zu erlangen. Auf der einen Seite verleiht der göttliche Ansatz den Anschein, es handle sich um eine Religion, auf der anderen Seite wird Mystik häufig mit Esoterik und Spiritualität gleichgesetzt. Keines von beidem  ...mehr

Naad-Yoga

Musik und Gesang verbindet Menschen. Sie öffnen unsere Herzen. Rufen Gefühle und Stimmungen in uns hervor. Verbinden uns mit Erlebnissen der Vergangenheit. Können Motivation auf dem Weg in unsere Zukunft sein. - - Yoga steht für ein altes, ganzheitliches System, das verschiedene Praktiken auf körperlicher und geistiger Ebene beinhaltet, um diese z ...mehr

Narzissmus

Hatten Sie es schon mal mit einem Narzissten zu tun? Wenn ja, dann wissen Sie sicherlich, wie energieraubend es sein kann, wenn man mit Narzissmus konfrontiert wird. Immer nur geht es um ihn oder sie; andere scheinen ihm oder ihr völlig egal zu sein; der gesamte Kosmos scheint sich nur um diese eine Person zu drehen. Doch was steckt genau hinter de ...mehr

Naturheilkunde

Naturheilkunde wird zunehmend beliebter bei den Menschen. Die Schulmedizin versteckt sich hinter einem lateinischen Fremdwortschatz, den der Normalbürger nicht einmal ansatzweise versteht. Die Naturheilkunde hingegen ist leicht verständlich, schonend und preiswert zugleich. - - Doch hält die Naturheilkunde auch, was sie verspricht? Oder verbergen ...mehr

Naturreligionen

Naturreligionen stammen ursprünglich aus verschiedenen Naturvölkern und es gibt diverse Richtungen sowie damit verbundene Glaubenssätze und Rituale. Wie der Name schon zu deuten lässt, liegt der Fokus auf der Natur und ihren positiven Kräften. Naturerscheinungen sowie Gewitter, Regen, Nebel, Sonnenaufgang, Untergang oder auch Regenbögen werden inne ...mehr

New Age

Im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts entstand die New Age Bewegung, die aus dem Bereich der Astrologie entstanden ist und Aspekte der Esoterik umfasst. Hinter der Bewegung, die sich nach aussen hin wie eine revolutionäre Gruppe zeigte, steckt jedoch viel mehr, sodass man sich unbedingt die einzelnen Aspekte genauer anschauen sollte.Was ist New  ...mehr

Nimbus

Der Nimbus (Heiligenschein) ist seit Urzeiten als strahlendes Licht in künstlerischen Darstellungen abgebildet. Es wird seit jeher in der sakralen Kunst verwendet, die in vielen Zivilisationen und Religionen präsent ist. Es zeigt die Göttlichkeit eines Charakters, seine Macht, sein Königtum und später im christlichen Kontext die Heiligkeit an. -  ...mehr

Niyamas

Yoga kann auf ganz unterschiedlichen Ebenen unser Leben bereichern und teilweise auch verändern. - - Liegt das nur an den teilweise kompliziert anmutenden körperlichen Übungen? - - Nein, denn Yoga ist viel mehr als das. - Die alte philosophische Lehre aus Indien steht für viele Übungen und Praktiken auf geistiger und körperlicher Ebene. - - Dazu ...mehr

NLP

Vorgänge im Gehirn (Neuro) können unter Anwendung der Sprache (linguistisch) systematisch in ihren Handlungen geändert werden (programmieren), so könnte man die Basis für die entwickelten Methoden und Techniken des NLP bezeichnen.Was steckt hinter NLP?NLP ist kein starres Konzept, sondern vielmehr eine Sammlung aus verschiedenen Methoden und Komm ...mehr

Od

Während die westliche Welt häufig den Körper nur als Materie betrachtet, so gibt es andere Kulturkreise, die mehr darunter verstehen. Die Einheit von Körper, Geist und Seele wird von einer Kraft geschaffen, die viele als Energie beschreiben. Des Weiteren ist die Rede von Od, die auch als Lebenskraft der Seele bekannt ist und in jedem von uns wirkt. ...mehr

Ödipuskomplex

Der Ödipuskomplex gilt in der heutigen Zeit für viele Menschen als überholt. Trotzdem können wir viel aus Sigmund Freuds psychoanalytischer These lernen. Der Ödipuskomplex besagt, dass die frühzeitliche Entwicklung eines Menschen durch sexuelle Emotionen gegenüber seinen Eltern beeinflusst wird. Dies klingt zunächst vielleicht etwas schräg, doch ma ...mehr

Okkultismus

Okkultismus stammt vom lateinischen Wort "occultus" ab, was so viel wie "verborgen" heisst. Unter diesem Begriff werden ganz unterschiedliche Praktiken und Phänomen zusammengefasst. Man könnte auch von übersinnlichen, esoterischen oder paranormalen Dingen sprechen, welche für den normalen Menschen nicht sichtbar sind. Der Okkultismus hat heutzutage ...mehr

Om

Der Ausspruch "Om" dürfte wohl den meisten Lesern und Leserinnen bereits ein Begriff sein. Oft hat man ihn schon mal aufgeschnappt, wenn jemand eine Situation als einen Zustand der Entspannung einleiten möchte. Am Anfang einer Yoga-Session beispielsweise. Doch was genau bedeutet die aus dem Sanskrit stammende, sogenannte "heilige Silbe" Om? Wozu wi ...mehr

Onyx

Die Welt der Edelsteine und Kristalle fasziniert die Menschheit schon seit jeher. So vielfältig ihre Farben und Formen sind, so vielfältig ist auch ihr jeweiliger Nutzen. Ob als Schmuckstück oder Talisman. Edelsteine können wahre Kraftpakete und wunderbare Begleiter im Leben eines jeden Menschen (und auch Haustieres) sein. Man kann mit ihnen unter  ...mehr

Ostern

Das Osterfest verbinden wir mit Frühling. - Die Zeit, wo die Natur wieder zu neuem Leben erwacht. - Die Tage länger und lichtvoller werden. - Die Sonne unsere Haut und Seele wärmt. - Die Energie wieder in uns erwacht. - - Es ist Hoffnung und Vorfreude auf den nahenden Sommer und die Freiheit, die er uns bringt. - - Doch Ostern ist auch eines der ...mehr

Pan

Pan bedeutet "der Weidende". In der Mythologie ist er der Sohn von Hermes sowie einer Dryade. Er gilt als der Patron der Hirten, der Musik, der Haine sowie des Waldwebens. Die Syrinx ist das Instrument, auf dem er spielt. Er ist an seinem Horn zu erkennen und manchmal auch an seinem Ziegenbart. Er ähnelt mehr einem Tier als einem Gott. Er wird auch ...mehr

Persönlichkeitsanalyse

Als Persönlichkeitsanalyse, oder auch Charakterdeutung, beschreibt man den Prozess, in dem die Persönlichkeit einer Person anhand von äusseren Merkmalen ermittelt wird. Gerade Menschen, die sich selbst oder eine neue Person besser kennenlernen wollen, kann eine Persönlichkeitsanalyse Aufschluss geben und interessante Einblicke verschaffen. - - Es  ...mehr

Pfingsten

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. - Das Pfingstfest wird schon immer auch als Frühlingsfest gefeiert. Es gibt nur wenige eigene Traditionen im Vergleich zu Ostern und Weihnachten. Viele werden so eher dem Datum zugeschrieben, als dass sie mit der Religion etwas zu tun haben. - - Doch auch wenn es zum Teil sogenannte Frühlingsbräuche sind, ...mehr

Phytagoras

Pythagoras gründete eine Philosophenschule. Seine Anhänger glaubten an die Seelenlehre und die Reinkarnation. Mathematik war sein Steckenpferd, durch das er sich spirituell weiter entwickeln konnte. Gelebt hat er von 570 vor Christus bis 510 vor Christus. Bekannt wurde er durch den Lehrsatz des Pythagoras.Harmonie in der Natur durch die Seelenlehr ...mehr

Portaltage

Bereits das Volk der Maya kannte Portaltage und hielt diese in ihrem Kalender fest. Die Einflüsse des Kosmos und aussergewöhnliche Schwingungen öffnen das Tor zur geistigen Welt. Das ermöglichte Ihnen, an diesen Tagen viel leichter zu Ihrer Seele oder Ihrem Unterbewusstsein durchzudringen. Dies bietet Ihnen natürlich ungeahnte Möglichkeiten, denn a ...mehr

Poseidon

Er ist der griechische Gott der Meere und Patron aller Seefahrer - die Rede ist vom Meeresgott Poseidon. Er gehört zu den olympischen Göttern und trägt immer seinen Dreizack bei sich. Alles zu Poseidons Herkunft, Liebschaften und Geschichte lesen Sie in folgendem Text. - Geschichte Nicht immer war Poseidon Herrscher der Meere - tatsächlich verdrän ...mehr

Positives Denken

Wird man vor eine neue Herausforderung gestellt, so kann diese einem schon einmal schlaflose Nächte bereiten. Ein komisches Bauchgefühl stellt sich ein, die Gedanken spielen verrückt und man ist sich nicht sicher, welche Entscheidung man treffen soll. Wer kennt das nicht, doch in allem Negativen steckt auch etwas Positives. Positives Denken kann ma ...mehr

Power-Yoga

Bereits im Jahr 1985 wurde dieses Yoga-Workout von dem amerikanischen Yogalehrer Bryan Kest entwickelt. Sein Ansatz war, dass Yoga nicht nur der körperlichen Fitness dienlich sein soll, sondern ebenso die Stärkung von Geist und Seele unterstützt. - - Einen Boom erfuhr das Power-Yoga erst etwa 10 Jahre später, als Bryan Kest ein eigenes Studio in S ...mehr

Prä-Astronautik

Was, wenn die Erde vor uns Menschen bereits von anderen Lebewesen von anderen Planeten aufgesucht worden ist? Auf diese Vorstellung beruht jedenfalls die Prä-Astronautik. Beweislagen gäbe es viele, so behaupten manche zumindest. Wie sonst will man sich Bauwerke wie die Pyramiden, Stonehenge oder die Nazca-Linien erklären, architektonische Meisterwe ...mehr

Prana

Es ist die Lebenskraft, die Energie des Lebens und unsere Atmung. Der Begriff kommt aus dem Sanskrit. Weiterhin bezeichnet dieser Begriff die Luft oder noch genauer gesagt, den Luftstrom, den wir zum Atmen benötigen. Sein Fluss verläuft durch einzelne Gänge. Diese gibt es im ganzen Körperbereich. Diese besonderen Bahnen tragen auch den Namen Nadis. ...mehr

Pranayama

Körper und Geist stärken? - Entspannen und das Wohlbefinden steigern? - - Wohl viele Wege führen ans Ziel. - Einer davon ist Pranayama. Sie gilt als effektive Methode, um die Atmung zu kontrollieren und das Energieniveau zu stärken. - - Was steckt genau hinter Pranayama? - Welche Pranayama-Atemtechniken gibt es? - Und welche Vorteile bieten sich  ...mehr

Psalm

Im Christentum und im Judentum ist der Psalm ein poetisch religiöser Text, oftmals mit einer liturgischen Funktion. Der Begriff bezieht sich meist auf die Verwendung von 150 Gedichten, Liedern und Gebeten aus dem Buch der Psalmen, der hebräischen Bibel bzw. des Alten Testaments. Es sind Texte, welche früher auch durch Musik begleitet wurden und geb ...mehr

Qi Gong

Beim Qi Gong werden nicht nur Übungsabläufe aneinandergereiht. Es handelt sich hierbei eher um eine Art der Lebensweise, die sehr gesund und bewusst ist. Eine solche Lebensweise unterstützt die Körperfunktion, um diese zu bewahren oder sie wiederzuerlangen. Ist der Körper nicht im Gleichgewicht, kann dieser die Seele und den Geist nicht wieder in E ...mehr

Quantenfelder

Haben Sie sich jemals gefragt, wie unsere Gedanken, Gefühle und Handlungen mit den Geheimnissen des Universums verwoben sind? Sind Sie neugierig auf die unsichtbaren Kräfte, die unser Dasein formen und beeinflussen? Dann halten Sie den Schlüssel zu einem faszinierenden Geheimnis in Ihren Händen - die Welt der Quantenfelder. - - Quantenfelder sind  ...mehr

Quantenphysik

Haben Sie sich jemals gefragt, wie die tiefe Mystik der Esoterik mit den erstaunlichen Entdeckungen der Quantenphysik in Verbindung steht? Dieser Text lädt Sie dazu ein, in die faszinierende Welt der Teilchenphysik einzutauchen und dabei die erstaunlichen Parallelen und Verbindungen zur Esoterik zu erkunden. Werfen Sie einen Blick hinter den Vorhan ...mehr

Quinta Essentia

Bei den Pythagoräern war die Quinta Essentia ihrer Lehre nach, das fünfte Element. Diese These vertrat später auch Aristoteles. Aus ihr sollen die vier Elemente entstanden sein. Die Rede ist hier von Feuer, Wasser, Luft und Erde. Aristoteles nahm an, die Existenz entstand aus den Grundeigenschaften, die die vier Elemente verkörperten. Hier ist die  ...mehr

Quintessenz

Im Jahre 1998 wertete ein internationales Forscherteam erstmals Beobachtungen von fernen Explosionen systematisch aus. Messungen zeigten, dass es im Universum 70 Prozent einer Form gibt, welche immer noch unbekannt ist. Bei dieser Form ist die Rede von dunkler Energie, auch Quintessenz genannt.Die Kosmologie - Energie und dunkle MaterieZahlreiche ...mehr

Radiästhesie

Bei der Radiästhesie geht es um das Nutzen der Weisheit des Unterbewusstseins. Es können sowohl eine Wünschelrute als auch ein Pendel genutzt werden. Damit wird das Unterbewusstsein befragt. Bei dem Begriff Ästhesie geht es um das Fühlen und Spüren. Radi steht in Verbindung mit dem Wort Radio, was so viel bedeutet, dass etwas subtil ist, wie beispi ...mehr

Reality Shifting

Wenn Sie in den sozialen Medien unterwegs sind, oder auch in sonstigen Medien lesen, haben Sie vielleicht auch schon von dem aus dem Englischen stammenden Begriff "Reality Shifting" gehört. Ins Deutsche lässt sich der Begriff übersetzen als Realitätsverschiebung - "Reality" auf Deutsch "Realität" und "shifting" bedeutet im Deutschen so viel wie Ver ...mehr

Resilienz

Resilienz ist die Fähigkeit, belastende Situationen und Lebenskrisen ohne Beeinträchtigung zu überstehen. Resilienz ermöglicht uns, bei hohem Stress körperlich und psychisch gesund zu bleiben und an Hindernissen zu wachsen statt zu zerbrechen. Der Begriff lässt sich aus dem Lateinischen ("resilire") ableiten und heisst so viel wie "abprallen". Resi ...mehr

Resonanz

Resonanz wird als "Reaktion mit einer bestimmten Frequenz auf Vibrationen" bezeichnet. Metaphysisch bedeutet das universelle Gesetz der Resonanz, dass Gleiches Gleiches anzieht. - - Diese Anziehung wird durch Schwingungen (Bewegung) verursacht, die natürlich durch Rhythmik entstehen (Vibrationen). - - Alles um uns herum hat einen gewissen Rhyt ...mehr

Rückführung

Haben Sie des Öfteren das Gefühl, ein Dejà-vu zu erleben? Haben Sie manchmal den Verdacht, dass die Entscheidung, die Sie gerade gefällt haben, aus einem anderen, früheren Leben stammen muss? Oder haben Sie sogar den Wunsch nach einer Rückführung in ein vergangenes Leben? Während einer Rückführung werden die Erinnerungen des anderen Lebens über das ...mehr

Samadhi

Übersetzen kann man den Begriff Samadhi mit tiefer Meditation, Sammlung, dem vierten Bewusstseinszustand, Vereinigung und dem Bringen von Harmonie. Es handelt sich um eine göttliche sowie segensreiche Erfahrung in dem Moment, wo das Bewusstsein und das Ich sich auflösen. Mit eigener Kraft ist der Zustand erreichbar.Den Geist zur Ruhe kommen lassen ...mehr

Samathi Tank

Das Verfahren wird Floating genannt. Sie driften im Dunkeln im Samadhi Tank, der mit Salzwasser gefüllt ist. Zum Gehirn kann nichts mehr durchdringen. Es ist eine Form der Extrem-Entspannung. In dem Tank ist es still und dunkel. Die Atmung verlangsamt sich und beruhigt sich aufgrund des Salzes und dem schweren Wassergeruch.Zeit und Raum in Einklan ...mehr

Sanmeigaku

Sanmeigaku - Eine Jahrhunderte alte Philosophie und Lebensweisheit, die die Grundlage für das Verständnis der Natur und des Universums in der chinesischen Kultur bildet. Im folgenden Artikel werden wir uns etwas genauer mit Sanmeigaku beschäftigen und erklären, was genau hinter diesem Begriff steckt und was er mit dem perfekten Ausgleich im Leben z ...mehr

Satori

Satori ist die Beschreibung für das Erkennen, dass es universelle Wesen im Dasein gibt. Andere Bezeichnungen sind der Urgrund oder die Buddha-Natur. Beim Zen-Buddhismus ist Satori das Hauptmotiv, eine Erscheinung. Verstanden werden kann es nur, indem es persönlich erfahren wird.Eine blitzartige und unerwartete ErscheinungEs wird heute angenommen, ...mehr

Schamanismus

Immer öfter hört man, dass jemand Unterstützung in seinem Leben durch einen Schamanen erhalten hat. Aber was ist Schamanismus überhaupt? Beim Schamanismus haben wir es mit einer alten Tradition und Lebensweise zu tun, die schon seit Jahrhunderten besteht. Gesundheitlich eingeschränkte wie auch ihren Lebensweg suchende Menschen kommen zum Schamanen, ...mehr

Schattenarbeit

Der Schatten, nach Carl Gustav Jung ist all das, was wir sind, jedoch auf keinen Fall sein wollen. Es sind Seiten an uns, die wir unterdrücken, verdrängen oder ganz und gar ablehnen. Seiten, die uns vielleicht Angst machen oder mit denen wir uns nicht identifizieren wollen. Sie befinden sich im sogenannten "Schatten" unserer Persönlichkeit. Der Tie ...mehr

Schöpferkraft

Sind Sie der Schöpfer/die Schöpferin Ihres Lebens oder nur ein Passagier auf der Reise des Lebens? - - Die Bedeutung der Schöpferkraft: Eine Kraft, Energie oder auch Inspiration, die hinter jeder Kreation steckt. Die Schöpferkraft ist verantwortlich für alles, was jemals entstanden ist. Als Schöpferkraft lässt sich ebenfalls eine macht- und kraftv ...mehr

Schüsslersalze

Hinter der mehr als 130 Jahre alten Idee der sanften Gesundung steckt ein grosses Urwissen der Zusammenhänge. Doch wie wendet man es an und wie wirkt es? - - Wilhelm Heinrich Schüssler erfand die Biochemie und ihr Wirkungsprinzip. Wie die Homöopathie ist auch die biochemische Mineralsalz-Methode nach Schüssler geeignet, um die Selbstheilungskräft ...mehr

Schutzgeist

Glauben Sie an die Existenz von Schutzgeistern? Wer sich für die faszinierende Welt der Esoterik und Spiritualität interessiert, der wird sicher auch schon mal etwas von dem Begriff der "Schutzgeister" gehört oder gelesen haben. Doch was genau verbirgt sich dahinter und welche Bedeutung hat ein sogenannter "Schutzgeister" für uns Menschen?Was ist  ...mehr

Seelenkraft

Unsere Seele ist nicht nur der Sitz unserer Emotionen und Gedanken, sondern auch die Quelle einer unglaublichen inneren Kraft. Diese Kraft, die wir als Seelenkraft bezeichnen, kann uns in schwierigen Zeiten als unerschöpfliche Energiequelle dienen und uns dabei unterstützen, unsere wahren Potenziale zu entdecken. In der heutigen, schnelllebigen Zei ...mehr

Seelenreise

Bei einer Seelenreise geht es in erster Linie darum, aus einem bestimmten Grund Kontakt mit Ihrem Unterbewusstsein aufzunehmen. In einem vollkommen entspannten Zustand kann die Reise in die geistige Welt angetreten werden. Hier haben die Seelen ein Zuhause voller Liebe, Stärkung, Anerkennung und Erkenntnis und können bis in die Ewigkeit existieren. ...mehr

Seelensprache

Kennen Sie die Sprache Ihrer Seele? - - Bei der Seelensprache handelt es sich um ein faszinierendes Konzept, das uns dazu einlädt, einmal etwas tiefer in die Essenz unserer eigenen Seelen einzutauchen. Auch geht es bei der Sprache der Seele darum, eine Verbindung zu unserem inneren Selbst herzustellen und die Botschaften unserer Seele zu verstehe ...mehr

Segen

Segen kommt vom lateinischen Wort "benedicere", was übersetzt "gutes Wort" bedeutet. Die Bibel enthält viele verschiedene Beispiele für Segnungen. Gott verspricht wiederholt, dass er Abraham segnen wird, indem er ihm Nachkommen schenkt, "so zahlreich wie die Sterne des Himmels" (1. Mose 22, 17). Jakob und Esau kämpfen um den Segen ihres Vaters. - ...mehr

Sekte

Ist von Sekten die Rede, so denkt man häufig an fanatische Glaubensgemeinschaften, die geprägt von einer bestimmten Lehre sind. Die Weltanschauung unterscheidet sich dabei häufig von bekannten Religionen, die in der Gesellschaft eine prägende Rolle spielen. Die Haltung, die gegenüber einer Sekte besteht, wird dabei häufig eingenommen, ohne genau zu ...mehr

Selbstbewusstsein

Selbstbewusst zu sein, wird häufig mit Arroganz und Selbstverliebtheit gleichgesetzt. Das ist es aber nicht. Ein starkes Selbstbewusstsein zu haben, ist von grosser Bedeutung. Und zwar für jeden Bereich unseres Lebens. Ob im Job, in Liebesangelegenheiten oder im Freundeskreis: Wer nicht selbstbewusst genug ist, der wird es in manchen Lebensbereiche ...mehr

Selbstlosigkeit

Wir leben in einer Welt, die immer mehr von Egoismus und Eigennutz geprägt ist, und da erscheint einem die Selbstlosigkeit eines Menschen wie eine wahre Kostbarkeit und Seltenheit. Selbstlosigkeit, die auch unter dem Begriff "Altruismus" bekannt ist, beschreibt die uneigennützige Bereitschaft, andere Menschen zu unterstützen, ohne dabei selbst eine ...mehr

Serendipity

Vertrauen Sie dem Zufall, oder planen Sie Ihr Leben bis ins kleinste Detail? Serendipity ist ein wichtiger Begriff, wenn es darum geht, auch in zufälligen, unvorhersehbaren Dingen und Erlebnissen etwas Gutes zu sehen. - Was bedeutet Serendipity? Der Begriff "Serendipity", auf Deutsch "Glücklicher Zufall" fand das erste Mal Erwähnung im Jahre 1754. ...mehr

Sonnengruss

Auch Nicht-Yogis haben den Begriff Sonnengruss vermutlich schon gehört. - - Er gilt als eine alte Tradition des indischen Yogas und wesentliches Element. - - Die Bezeichnung Sonnengruss basiert auf dem Namen "Surya Namaskar" aus dem altindischen Sanskrit, welcher "die Sonne grüssen" oder "Gruss an die Sonne" bedeutet. - - Für viele ist es die pe ...mehr

Spiegelgesetz

Die Kernaussage des Spiegelgesetzes ist ganz einfach: Dein Leben spiegelt sich in all deinen Lebensbereichen. Ebenfalls geht das Spiegelgesetz davon aus, dass es keine Zufälle gibt. Vielmehr ist es so, dass alles, was wir erleben und was uns wiederfährt, die Spiegelung unserer inneren Wahrheit ist. So wird unsere Realität erschaffen, was auch erklä ...mehr

Spiritualität

Spiritualität wird häufig mit einer bestimmten Religion in Verbindung gebracht, betrifft aber jeden von uns und kann frei gelebt werden. Es ist die Essenz, die eigene Seele, die unsere Persönlichkeit Wirklichkeit werden lässt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, auf spirituelle Art und Weise zu leben und eine höhere Ebene zu akzeptieren.Was ist Sp ...mehr

Spirituelles Erwachen

Das spirituelle Erwachen wird schon seit Jahrhunderten von den Menschen diskutiert und findet seine Erwähnung in zahlreichen Kulturen und Glaubensgemeinden auf dem gesamten Globus. Im Buddhismus beispielsweise nennt sich das spirituelle Erwachen "Nirvana" (auch Nirwana) und in anderen Religionen oder Glaubensrichtungen wiederum hört man immer wiede ...mehr

Suggestion

Es handelt sich um einen psychologischen Prozess. Menschen können mit Worten, Situationen oder Bildern manipuliert werden. Erstmals tauchte der Begriff Suggestion im 19. Jahrhundert auf und hat auch bis heute noch einen grossen Stellenwert.Die Arten unterscheiden lernen:- Direkte - - Indirekte - - Hypnotische - - Autosuggestion - - Laut einer Th ...mehr

Tao

Es handelt sich beim Tao/Dao um eine Weisheitslehre, die aus China kommt und mehr als 5000 Jahre alt ist. Zum Tao gehört unter anderem die traditionelle chinesische Medizin, das I-Ging, das Tao Te King sowie der gegensätzliche Konfuzius. Es stellt die Grundlage für viele verschiedene Lehren dar.Die drei Ausrichtungen der chinesischen Philosophie- ...mehr

Tattwas

Dieser Begriff fällt wahrlich nicht oft. So ist es nicht verwunderlich, dass die meisten Menschen noch nie etwas von "Tattwas" gehört haben. Bei ihnen handelt es sich um Urkräfte des Kosmos. Sie befinden sich in einem wechselnden Rhythmus. Ähnlich wie das Leben aller Menschen an die Umlaufbahn der Planeten unserer Galaxie gebunden sind, so ist der  ...mehr

Telekinese

Es handelt sich bei Telekinese um eine telepathische Fähigkeit, um die Kraft der Gedanken. Jemand, der diese besitzt, kann alleine mit der Stärke seiner Gedanken Gegenstände bewegen. Um diese mentale Fähigkeit anwenden zu können, ist viel Konzentration nötig. Die Dinge, die bewegt werden sollen, sollten auch in Sichtweite sein.Die Anwendung der Te ...mehr

Theosophie

Sie leitet sich von den griechischen Wörtern "theos" für Göttlichkeit und "sophia" für Weisheit ab. Demnach geht es um die Weisheit der Götter beziehungsweise um das Wissen über alle göttlichen Dinge. Entstanden ist diese Weltanschauung am Ende des 19. Jahrhunderts. Sie war dazu gedacht, alle Weisheiten der unterschiedlichen Religionen zu einer ein ...mehr

Tibet

In einem gebirgigen Gebiet in China liegt das schöne Tibet. Es ist viermal so gross wie Deutschland und macht fast 13 Prozent der Gesamtfläche Chinas aus. Doch trotzdem haben die Menschen, die in Tibet leben, nicht viel mit den Menschen aus dem restlichen China gemeinsam. Sie sprechen eine andere Sprache und leben nach dem Buddhismus. Bis 1951 war  ...mehr

Tier-Bachblüten

Bachblüten sind natürliche Essenzen, die durch die Extraktion von 38 Wildblumen gewonnen werden. Sie wurden zwischen 1926 und 1934 von Edward Bach entdeckt, einem Homöopathen und Forscher, der verschiedene in Grossbritannien heimische Blumen studierte, bis er die wohltuenden Eigenschaften fand. - - Der Spezialist hat die 38 Extrakte nach den Emo ...mehr

Tier-Bioresonanz

Einflüsse der Umwelt wirken sich auf das emotionale Wohlbefinden nicht nur bei Menschen, sondern auch auf Tiere aus. Es ist wichtig, das Verhalten der Tiere zu verstehen. - - Die Bioresonanz betrachtet das Wohlbefinden aus einem anderen Blickwinkel mit einem Schwingungsansatz. Diese Technik, die auch Quanten genannt werden, unterstützt das Verst ...mehr

Tier-Coaching

Tier-Coaching beinhaltet unter anderem das Trainieren von Tieren, um ihnen ein gewisses angebrachtes Verhalten beizubringen. Dabei kann es sich auch um die Sicherheit oder um die Unterstützung von Menschen mit Behinderungen handeln. - - Ein Tiercoach macht Tiere (meist Hunde) mit menschlichen Stimmen und Kontakten vertraut und bringen ihnen bei,  ...mehr

Tierflüsterer

Es gibt Menschen, die mit Tieren sprechen können. Nein, natürlich nicht so, wie wir Menschen miteinander kommunizieren, und auch nicht wie Dr. Doolittle der angeblich 498 Tiersprachen beherrschte. Doch sogenannte Tierflüsterer haben eine ganz besondere Verbindung zu Tieren - und diese kann nützlich sein, wenn man als Tierbesitzer mit seinem Lieblin ...mehr

Tierhomöopathie

Die Homöopathie wurde nicht speziell für Menschen entwickelt, sondern für alle Lebewesen mit dem Ziel, die Körper eigenen Kräfte anregen zu können. Es gibt viele Mythen rund um die alternative Medizin, die es aufzuklären gilt. Auch ist es vielen noch nicht bewusst, wie wertvoll die Tierhomöopathie ist. Hier finden Sie alles, was Sie über Tierhomöop ...mehr

Transzendenz

Der Begriff der Transzendenz leitet sich aus dem Lateinischen ab: transcendere. Übersetzt bedeutet dies "übertreten, hinüberschreiten". Mit der Transzendenz erhalten wir das Gegenstück zur sogenannten Immanenz. Immanere, von dem dieser Begriff abstammt, wird mit "anhaften, darin bleiben" übersetzt. Mit Immanenz bezeichnet man also das, was in den D ...mehr

Unterbewusstsein

Das Unterbewusstsein besteht aus den Erinnerungen, Vorstellungen, Eindrücken, Einstellungen, Motiven und Handlungsbereitschaften. Diese Gefühle sind in Ihnen, sind aber gerade nicht immer aktiviert. Das, was momentan bei Ihnen aktiviert ist, ist Ihr Bewusstsein. Ihr tägliches Handeln und Denken wird unterbewusst von Ihrem Gefühlsleben beeinflusst. ...mehr

Unterwelt

Die Unterwelt steht generell als Gegenpol zum Himmelsreich, egal in welcher Glaubensrichtung wir uns bewegen. Viele Menschen zucken zusammen, wenn sie das Wort "Unterwelt" hören. Doch eigentlich sollte man sich an diesem Punkt fragen, warum eigentlich? Und gibt es sie tatsächlich?Ursprung in der Vergangenheit.Der Begriff Unterwelt wurde durch die ...mehr

Veden

Bereits 1.500 vor Christus wanderten die arischen Völker nach Indien ein. Sie brachten eine Überlieferung von vedischen Texten sowohl mündlich als auch als Schriftform in die hinduistische Lehre ein. - - Ab 800 bis 600 vor Christus begann die arische Kultur sich im Gebiet des Ganges bis zum heute noch bestehenden Delhi auszubreiten. Viele indoeur ...mehr

Verlustängste

Niemand wird gerne verlassen. Und doch gehört es irgendwie zum Leben dazu. Kinder verlassen ihre Eltern, wenn sie erwachsen werden und eine eigene Familie gründen wollen. Allerdings ist die Weise, wie man mit ihnen umgehen kann, vollkommen individuell. Dem einen reisst es den Boden unter den Füssen weg. Der andere atmet tief durch und geht zur Tage ...mehr

Vierte Dimension

Wer 4D hört, denkt zunächst vermutlich an eine geometrische Dimension - und ganz so verkehrt ist das gar nicht. Doch nicht nur in der Physik ist die vierte Dimension ein wichtiger Begriff; auch in der Psychologie ist diese Ebene von hoher Bedeutung. Wenn in der Psychologie von der vierten Dimension gesprochen wird, meint man in der Regel das Zusamm ...mehr

Vinyasa-Yoga

Yoga ist nicht einfach nur Yoga. Es kommt immer auf das Ziel der Yogapraxis an. Durch die unterschiedliche Setzung der Schwerpunkte kann jeder herausfinden, was sich richtig und gut anfühlt. Und so seinen Yogastil definieren. - - Vinyasa-Yoga ist einer der bekanntesten Yogastile und unglaublich beliebt. - - Warum ist das so? - Woher kommt der Yog ...mehr

Vision

Eine Vision ist eine übermenschliche Erscheinung und wird oft im religiösen Kontext verwendet. Aus dem Lateinischen abstammend bedeutet "visio" so viel wie "Anblick" oder "Erscheinung". Es geht dabei um das bildhafte Erleben einer göttlichen Erscheinung. Eine Vision kann aber auch ein inneres Bild oder eine innere Vorstellung von etwas sein. Auf ge ...mehr

Visualisierung

Was, wenn es möglich wäre, dass die Dinge, die wir uns vorstellen, Realität werden? Genau das scheint die Technik der Visualisierung zu bezwecken. Klingt eigentlich zu schön, um wahr zu sein, ist aber tatsächlich gar nicht so abwegig. Visualisierung ist eine wunderbare Methode, um sich selber seinen Zielen und Wünschen näher zu kommen - und das all ...mehr

Vollmond

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass der Mond in jeder Phase einen grossen Einfluss auf den menschlichen Körper, aber auch den Geist ausübt. Die einzelnen Phasen des Mondes sind entsprechend zu betrachten. Der Vollmond zeigt dabei eine sehr grosse Wirkung, wie jeden Monat wieder festzustellen ist. Er bringt uns dazu, Dinge zu tun, die nicht ...mehr

Wassergeist

Der Wassergeist ist ein sehr subtiles Wesen. Er lebt entweder direkt im Gewässer oder doch in seiner direkten Nähe. Es ist dabei unerheblich, ob es sich um ein stehendes oder fliessendes Gewässer handelt. Zwar wird vielerorts gesagt, dass das Zuordnen eines Geistwesens zum jeweiligen Element der Elementarlehre entspringt. Doch muss man zugeben, das ...mehr

Weihnachten

Für viele Menschen ist Weihnachten eines der wichtigsten Feste im Jahr. Und das nicht nur, weil es Geschenke gibt. Für sie ist das Fest der Liebe, unabhängig einer religiösen Zugehörigkeit oder Glaubensgemeinschaft. - - In einer Hypothese der Religionsgeschichte soll das Weihnachtsfest seinen Ursprung im Fest der Wintersonnenwende haben, das dann  ...mehr

Weihungen

In der faszinierenden Welt der Esoterik gibt es eine Praxis, die seit jeher die Menschen in ihren Bann zieht: die Weihung. Eingebettet in Jahrhunderte alter Traditionen und durchdrungen von einer tiefen mystischen Bedeutung, entfaltet die Weihung ihre Macht auf vielfältige Weise. In diesem Artikel entdecken Sie die fesselnde Geschichte und die vers ...mehr

Weltenbaum

Er wird auch Lebensbaum oder Baum des Lebens genannt und stammt aus der nordischen Mythologie. Er ist ein in der Religionsgeschichte weitverbreitetes Mythenmotiv und von grosser symbolischer Bedeutung. Genau gesagt ist er eine Idee, die in vielen nordischen Kulturen und Glaubensgemeinschaften vorkommt. Er verkörpert den Kosmos und das grosse Ganze, ...mehr

Wicca

Das Wort Wicca kommt aus dem Angelsächsischen und bedeutet so viel wie beugen und formen. Gerald Gardner (1884-1964) ist der Begründer der heidnischen Religion des Wicca, die im Jahre 1954 stattfand. Wicca ist eine schnell wachsende Religion mit immer weiter steigenden Anhängerzahlen. Anhänger des Wicca verfolgen heidnische Traditionen und ihr Glau ...mehr

Wünschelrute

Sie wird dazu genutzt, Wasser oder Mineralien aufzuspüren und wird aus Holz oder Draht gefertigt: Die Wünschelrute. Dabei dient sie als eine Art Zeiger, und der Mensch, der die Rute hält, gibt Impulse ab. Die Ruten gibt es in einer grossen Vielfalt an Varianten und Materialien. Radiästhesie nennt man die Erforschungen von Erdstrahlen, und meist sin ...mehr

Xenoglossie

Es klingt absurd: Man wacht eines Tages auf und spricht auf einmal eine fremde Sprache. Xenoglossie heisst dieses Phänomen und ist ebenso selten wie auch faszinierend. Manche Menschen sehen in ihm den Beweis für Reinkarnation, andere finden wissenschaftliche Erklärungen dafür. Der Begriff ist sowohl in der Psychologie als auch in der Parapsychologi ...mehr

Yamas

Die Yoga-Praxis an sich ist zwar den meisten von uns bekannt und viele stellen sich unter dem Begriff direkt die Übungen des Yoga vor, für die man besonders gelenkig sein muss. Doch dass Yoga so viel mehr als nur körperliche Übungen sind, wissen die wenigsten. Yoga ist nämlich eine uralte Tradition, die neben den verschiedenen Yoga-Posen auch eine  ...mehr

Yin und Yang

Das Symbol ist heutzutage fast allgegenwärtig und auf der ganzen Welt zu finden: Yin und Yang steht für die zwei Gegensätze, die eine Einheit bilden. Aus der chinesischen Philosophie stammend, besagt das Konzept, das alles auf der Welt aus zwei Polen besteht. Tag und Nacht, Himmel und Erde, Mann und Frau, Leben und Tod sind nur einige Beispiele. Do ...mehr

Yin-Yoga

Jeder hat seine eigene Art, einen Ausgleich zu den Herausforderungen des Alltags zu schaffen, abzuschalten und zu entspannen. Während sich einige sportlich auspowern, lassen andere ihrer Kreativität freien Lauf. Wieder andere gehen in die Ruhe. - - Meditation und Yoga erfreuen sich dabei grosser Beliebtheit. Doch Yoga ist nicht gleich Yoga. So gil ...mehr

Yoga

Yoga liegt seit Jahren im Trend und wird überall auf der Welt nicht nur als beliebte Sportart praktiziert, sondern gilt auch als ein Weg zur Selbsterkenntnis. Die uralte Praxis unterstützt nicht nur den mentalen und körperlichen, sondern auch den seelischen Ausgleich und macht Sie gesünder und fitter. Alles, was Sie über die uralte Praktik wissen s ...mehr

Yoga-Sutra

Der Begriff Yoga ist vermutlich jedem geläufig. Doch nicht jeder praktiziert es auch. Dabei kann Yoga eine tiefe und magische Erfahrung sein, die dazu beiträgt, Körper und Geist in Einklang zu bringen. - - Die Yoga-Sutra bieten einen einzigartigen Einblick in die tiefgründige Philosophie und Lehre des Yoga. Eine Reise in die Vergangenheit, die wic ...mehr

Zarathustra

Zarathustra, auch bekannt als Zoroaster, wurde lange Zeit vor Christus im alten Persien geboren. Doch seine Philosophie, die vor über zweieinhalbtausend Jahren entstand, ist von zeitloser Bedeutung und bietet uns auch heute noch wertvolle Einsichten für ein erfülltes und sinnvolles Leben. Er war kein gewöhnlicher Mensch, sondern ein Weiser, der tie ...mehr

Zazen

Es handelt sich bei Zazen um eine Übung im Zen. Dies ist eine besondere Form beim Meditieren. Tägliches Meditieren gehört beim Zen-Buddhismus einfach dazu, wobei eine bestimmte Sitzhaltung eingehalten werden muss.Die Wirkung auf Körper und Geist- gegen Müdigkeit - - Nacken- und Rückenanstrengungen - - innere Unruhe - - Herzklopfen - - Anstrengung ...mehr

Zen

Sicherlich hat jeder von uns schon mal den Begriff Zen gehört. Doch was verbirgt sich wirklich dahinter? Zen, auch Zen-Buddhismus bezeichnet, gilt als Teil des Mahayana-Buddhismus, welcher etwa im 5. Jahrhundert der christlichen Zeitrechnung in China etabliert wurde. - - Das chinesische Schriftzeichen "Chan" wurde später im Japanischen zu "Zen".  ...mehr

Zen-Schlag

Der Zen-Schlag dient dazu, den Schüler zu belehren, wenn er seine Konzentration verliert. Ausgeführt wird er mit dem Kyosaku, einem Stock. Der Stock hat eine Länge von 90 cm und ist aus Eiche oder Esche gefertigt. Eine Seite ist viereckig und das andere Ende ähnelt der Form eines Paddels.Die Konzentration wiedererlangenGeschlagen wird auf die Sch ...mehr

Zirbeldrüse

Sie ist winzig klein, sitzt ungefähr in der Mitte unseres Gehirns und ähnelt einem Kiefernzapfen: Die Rede ist von der Zirbeldrüse, auch Epiphyse genannt. Trotz ihrer unscheinbaren Grösse gehen Experten davon aus, dass diese Drüse einen erheblichen Einfluss auf unsere geistige, körperliche wie auch spirituelle Gesundheit hat. Doch was genau ist die ...mehr

Zustände des Bewusstseins

Tantra ist eine spirituelle Bewegung der nördlichen Mahayana-Tradition aus Indien, die buddhistische und hinduistische Lehren miteinander vereint. - - Dementsprechend ist Tantra eine höchst spirituelle Bewegung, die sich intensiv mit den Bewusstseinszuständen des Menschen beschäftigt und vergleichbar ist mit der Esoterik. - - Die tantrische Bew ...mehr

Geist- und Seelenarbeit - aus unserer Redaktion

Meditieren lernen: Warum es sich lohnt, 6 praktische Tipps und weitere Tricks
09.04.2024

Meditieren lernen, es gibt viele gute Gründe, die dafür sprechen. Wir haben hier für Sie 6 praktische Tipps und ein paar weitere Tricks zusammengestellt. ...mehr

Seelenpflanzen: Welche Bedeutung haben sie?
20.03.2024

Kennen Sie schon Ihre Seelenpflanze? Wer weiss, welche Pflanze zur eigenen Seele gehört, kann sie für verschiedene Zwecke nutzen. Lesen Sie hier mehr! ...mehr

Past Life Regression: Rückführung in alte Leben und spirituelle Guides entdecken!
08.06.2023

Mithilfe von Rückführungen in alte Leben lassen sich vergangene Inkarnationen erforschen. Lesen Sie mehr über Past Life Regression und spirituelle Guides! ...mehr

3D, 4D, 5D Erwachen - was sind die unterschiedlichen Dimensionen?
21.04.2023

In diesem Text erfahren Sie mehr über 3D, 4D und 5D Erwachen und wie Sie in höhere Bewusstseinebenen eintreten! ...mehr

Geheimnisvolle Welten – das Ouija-Board
01.09.2022

Was ist das Ouija-Board und wie funktioniert es? Wir erklären es Ihnen! ...mehr

Innere Stimme – lernen Sie auf Ihre innere Stimme zu vertrauen
01.07.2022

Jeder von uns hat bereits die eigene innere Stimme im Ohr gehabt, die einem sagt was man in einer gewissen Situation entscheiden oder wie man sich verhalten soll. Hierbei handelt es sich um Ihren inneren persönlichen Wegweiser, der sich an manchen Tagen besser hören lässt und an anderen Tagen eher still ist. Hier finden Sie einen Einblick in die Frage woher dieses Bauchgefühl überhaupt kommt und wie Sie ihr vertrauen können. ...mehr

Visualisierung – so funktioniert es
13.06.2022

Bei dem Wort mögen viele Ideen aufkommen, denn der Begriff wird im Alltag häufig für verschiedene Aspekte verwendet. In diesem Artikel sprechen wir von der Vorstellungskraft. Per Definition bedeutet Visualisierung “das bewusste und gezielte Vorstellen von Zuständen, die Sie sich in Ihrem Leben wünschen.” Dies kann einem zu einfach erscheinen, um Träume zu erreichen - doch Sie werden erstaunt sein wie viele erfolgreiche Personen diese Technik verwendet haben um ihre ursprünglichen Träume in die Realität umzusetzen. Das Wort “Vorstellungskraft” beinhaltet ja bereits das Wort “Kraft” in sich. Das kann kein Zufall sein. Im folgenden Absatz wird erklärt wie Sie durch Visualisierung Ihre Träume verwirklichen können. ...mehr

Trauerbegleitung – Unterstützung in Zeiten des Abschieds
25.03.2022

Wie funktioniert Trauerbegleitung? Wir zeigen es Ihnen! ...mehr

Totem: Finden Sie heraus, welches Ihr Krafttier ist
03.03.2022

Was hat es mit den Krafttieren auf sich? Finden Sie es in diesem Artikel heraus! ...mehr

Meditation: Tankstelle für die Seele
01.03.2022

Wie kann Sie die Meditation in Ihrem Alltag unterstützen? In diesem Artikel erfahren Sie es! ...mehr

Daoismus: Dem Leben seinen Lauf lassen
15.11.2021

Das Konzept des Daoismus, des sogenannten Taos, handelt um die Essenz des gesamten Universums und wie diese die Existenz bestimmt. Die Ursprünge des Daoismus (auf chinesisch “Die Lehre des Weges”) liegen im 4. Jahrhundert v. Chr., in den alten Schriften des Laotse. ...mehr

Alleinsein ist nicht gleich Einsamkeit
08.07.2021

Alleinsein ist nicht dasselbe wie Einsamkeit. Wer allein ist, macht dies in den meisten Fällen bewusst. ...mehr

Vergeben ist nicht gleich Vergeben
05.04.2021

Der Akt der Vergebung befreit uns nicht nur von Schuld, sondern löst auch altes Karma auf. Wir brauchen die Vergebung, um frei zu werden von Tod und Wiedergeburt. ...mehr

Der Lebensbaum
06.03.2021

Bäume galten schon seit Anbeginn der Menschheit als sehr wertvoll. Sie wurden auch als Lebensbaum oder Weltenbaum verehrt und stellten eine wichtige Verbindung zu den Ahnen und Göttern dar. In vielen Kulturen ist der Baum heute noch ein wichtiger Teil ihres Glaubens und Spiritualität. ...mehr

Die Lichtkrieger
08.02.2021

Ein Lichtkrieger hat viele Namen, aber klar ist, dass es sich dabei um eine freiwillige Seele aus den höheren Dimensionen handelt. Was ist damit gemeint? Was sind die höheren Dimensionen?  ...mehr

Geist- und Seelenarbeit

Was bedeutet Geist- und Seelenarbeit überhaupt und gibt es einen Unterschied zwischen einer persönlichen Beratung und der Geist- und Seelenarbeit am Telefon? Ein Geist- und Seelenarbeiter kann durch seine Liebe, Gedankenkraft und seinen eigenen Geist Menschen bei vielen Angelegenheiten unterstützen. Dabei steht er dem Universum als Kanal zur Verfügung, wobei sein eigenes Ego in den Hintergrund rückt und sein Bewusstseinszustand sich verändert.

Bei der Geist- und Seelenarbeit wird davon ausgegangen, dass alles miteinander verbunden ist, alles Energie ist und alles miteinander kommuniziert und Bilder empfangen werden. Da der Zustand des natürlichen Wohlbefindens im feinstofflichen Körper stattfindet, findet sie somit auch in dem physischen Körper statt. Des Weiteren existiert in der geistigen Welt auch keine Zeit und kein Raum, sondern alles ist im Hier und Jetzt vorhanden.

Wie genau funktioniert Geist- und Seelenarbeit?

Neben Themen wie Selbstbewusstsein oder Selbstvertrauen sowie Selbstwertgefühl können bei einer Geist- und Seelenarbeit am Telefon oder in einer direkten Beratung folgende Bereich angesprochen werden:

- Probleme aus der Kindheit (Aggression, Wut, sexueller Missbrauch, finanzielle Probleme etc.)

- Rückführung in ein früheres Leben

- Geistige und seelische Anzeichen von Blockaden, die aus einem früheren Leben stammen oder aus einem schwarzmagischen Angriff

- Das Reinigen von Chakren-, Aura- und Energiefeldern

Selbst die Geist- und Seelenarbeit bei Tieren ist möglich!

Viele Geist- und Seelenarbeiter arbeiten auch telefonisch. Sie sind zumeist Reiki-Meister oder beschäftigen sich eingehend mit der Energiearbeit. Oftmals arbeiten diese auch mit Engeln und Erzengeln zusammen, welche bei der Geist- und Seelenarbeit am Telefon bei der Auflösung von schwarzmagischen Angriffen helfen. Auch die aufgestiegenen Meister und Mitglieder der Weissen Bruderschaft sind während einer Geist- und Seelenarbeit häufig anwesend und unterstützen einen. Allerdings ist die Geist- und Seelenarbeit am Telefon beziehungsweise die Fern-Energieübertragung immer nur als eine Unterstützung zur Selbsthilfe anzusehen.

Doch was bedeutet Geist- und Seelenarbeit nun genau?

Die Geist- und Seelenarbeit ist mehr als nur Reiki, denn diese Methode umfasst eine Vielfalt von energetischen Verfahren, mit den unterschiedlichsten Vorgehensweisen, kulturellen Hintergründen und Theorien. Die am häufigsten angewandten Formen der Geist- und Seelenarbeit sind:

- Schamanismus

- Chakrenausgleich

- Prana Energiearbeit

- Reiki

- Qi Gong

Qi Gong umfasst auch die Fern-Energieübertragung, wo Geist- und Seelenarbeiter und Klient räumlich voneinander getrennt sind. Zum grössten Teil arbeiten die Geist- und Seelenarbeiter mit einem religiösen oder einem gläubigen Hintergrund. Das bedeutet nichts anderes, als dass der Geist- und Seelenarbeiter sich zum Werkzeug des Schöpfers macht. Viele verfügen über mediale Fähigkeiten und sind ein Medium zwischen der "anderen" geistigen Welt und dem Diesseits. Von dort führen sie ihre Kräfte ab. Andere Geist- und Seelenarbeiter arbeiten mit der einzigartigen Energie oder der Kraft des Lichts, die als universelle Lebensenergie bekannt ist. Diese nimmt er/sie auf und gibt sie kontrolliert weiter, und das bei Bedarf auch bei einer Geist- und Seelenarbeit am Telefon. Dabei schwächt sich die Energie in keiner Weise ab, das zeigen immer wieder viele erfolgreiche Fernberatungen.

In die Tiefe gehen

Einfacher erklärt versteht sich der Geist- und Seelenarbeiter als "Kanal" für die Energie, welche er aufnimmt, um sie dann an den Empfänger weiterzugeben. Die Geist- und Seelenarbeit per Telefon funktioniert ebenso wie die direkte, die Energieströme kommen ins Fliessen, die Energieverteilung wird ausgeglichen, die Aura geglättet und die Chakren - die Energiezentren - gereinigt und gleichzeitig mit neuer Energie aufgeladen. Die Geist- und Seelenarbeit hat somit mehr als nur eine Funktion in der Anwendung.

Doch ein Geist- und Seelenarbeiter ist nicht nur einfach ein Kanal für unsichtbare Energieströme, sondern verfügt oftmals auch über tiefergehendes Wissen. Ein fähiger Geist- und Seelenarbeiter ist durchaus in der Lage, bis in die Wurzeln einer energetischen Blockade vorzustossen, mit Aufmerksamkeit, Weisheit, Geduld und liebevoller Zuwendung, eben den Punkten, die ein Klient oftmals in der modernen Schulmedizin vermisst.

Unsere Berater von Zukunftsblick unterstützen Sie gerne mit ihren Fähigkeiten und Erfahrungen und kennen sich auch mit Fernberatungen bestens aus. Gerne beraten wir Sie auch zum Thema Hellsehen oder bei Hypnose am Telefon.


© Zukunftsblick Ltd.