Channeln

Zu Channeln gibt es folgende Webseiten:

Thema Channeln

Channeling am Telefon - Eine alte Technik sinnvoll genutzt am Telefon - Individuell & kompetent bei zukunftsblick.ch

Themenseite
 Foto: karelnoppe / Shutterstock.com

Channeling – Die Botschaft der Seele

Channeling – Die Botschaft der Seele Foto: © Sofi photo @ shutterstock
Viele Jahre hinterfragten die verschiedensten Philosophen von Descartes bis hin zu Kant die Bedeutung und Funktion der Seele. Seelenverwandtschaften, Seelenmenschen das Wort Seele wird häufig gebraucht, doch was meinen Menschen, wenn Sie von der Seele sprechen? Wo sitzt die Seele? Ist sie an unseren Körper gebunden oder unsterblich?
Die Funktion und der Sitz der Seele ist bis heute nicht bekannt. Es handelt sich hierbei ja um etwas immaterielles, somit kann die Seele und deren Sitz nicht erforscht werden. Was jedoch bekannt ist, dass es eine überliegende Kraft gibt die in jedem Menschen ihren Sitz hat. Ob Sie von dieser Kraft nutzen machen wollen oder die “innere Stimme” ignorieren wollen, bleibt Ihnen überlassen. ...mehr

Spezialisten zu Channeln

Liebes-Medium Sanana
Liebes-Medium Sanana

Erkennen Sie sich selbst und finden Sie Klarheit! Als langjähriges Medium berate und begleite ich  ...mehr

Cano
Cano

Entdecken Sie Klarheit und neue Wege mit intuitiver Lebensberatung. Spezialisiert auf Kartenlesen  ...mehr

Sherin-Inti

Als Channel- und Kartenmedium biete ich Ihnen Beratung in allen Lebenslagen. Schnell und präzise  ...mehr

Mehr zu Channeln

Gratis-Kurse zu Channeln

Angel Energy Practitioner - Angel Energy Touch

Auszug Inhalt: Die Erzengel Die Zuordnung der Engel zu den Chakren Angel Energy Touch Engel - Essenzen 49 ENGELSYMBOLE - die Schlüssel zur Engelwelt Einweihung von Angel Energy Touch auf eine andere Person GeburtsengelRegeneration mit den Engeln fü ...mehr

Ausbildung zum Seelenflüsterer

Auszug Inhalt: Das Seelen-Mantra Der Seelenstein Seelenanteile Die Sprache der Seele EnergiearbeitDie Kunst des Besprechens - das Amulett des heiligen AtishaAtmen Sie bewusst und kommen Sie zur Ruhe!Atmen Sie Licht und Liebe in sich hinein. Finden ...mehr

Engel der Seele - Angel of Soul

Auszug Inhalt: Angel of Soul - die Grundlagen Einführung in das Reich der Engel Die Seele Angel of Soul - Energiearbeitsmöglichkeiten Angel of Soul Massage Engel-Reading von Gott und den Engeln geführt & Orakel der Engel Die grosse Engelliste und ...mehr

Soulharmony Energy Practitioner & Master/Teacher

Auszug Inhalt: Soulharmony Energy für Menschen und Tiere Soulharmony Energy für erdgebundene Seelen Die Seele Übungen für die Regeneration der Seele Seelenrückholung - die vier Kammern Ihre Initiation (Einweihung)Auszug TextMögliche Reinigung N ...mehr

Mehr anzeigen

Berater-Beiträge zu Channeln

Was ist Tierkommunikation

Hellseherin DeborahAls Tierhalter weiss man, dass unsere tierischen Freunde ein integraler Bestandteil unserer Familie sind und uns unheimlich viel bedeuten. Allerdings ist vielen Menschen  ...mehr

Verbindung mit der Welt der Toten

Starmedium EmmiliaDie Verbindung mit der Welt der Toten ist ein spirituelles Thema, das in verschiedenen Kulturen und Glaubenssystemen unterschiedlich interpretiert wird. Es ist wichtig zu  ...mehr

Was bedeutet Channeln?

Starberater Schamane StefanAls Schamane ist Channeln eine wichtige Praxis, die es ermöglicht, mit spirituellen Wesenheiten und Kräften in Kontakt zu treten, um Unterstützung für sich selbst und andere  ...mehr

Was ist Channeling

SandraChanneling ist ein spirituelles Phänomen, bei dem eine Person eine Verbindung zu höheren Wesen oder Geistwesen herstellt und deren Botschaften empfängt. Die Praxis des  ...mehr

Channelling- Botschaft der Seele

Elite Topmagierin MarliDurch Hellhören, Hellfühlen und Hellwissen des Seelenwunsches hat man die Möglichkeit, aktuelle Themen von einer anderen Seite zu sehen beziehungsweise einen Impuls zu  ...mehr

Jenseitskontakte mit einem Channelmedium

Topberaterin AlexandraAls Jenseitskontakte bezeichnet man die Kontaktaufnahme zu den Seelen von Verstorbenen. Medium Alexandra arbeitet bereits seit vielen Jahren als Kanal zwischen den Welten.  ...mehr

Mehr anzeigen

Online-Lexikon zu Channeln

Channeln

Channeln bedeutet Kanal sein für geistige Lehren oder geistige Schwingungen und Informationen über einen Kanal empfangen. - - Channeln kann jeder der in der Lage ist, sich richtig zu entspannen und Intuitionen zu aktivieren oder sich in eine bestimmte Trance zu versetzen. Es ist nicht nur ein Privileg für besonders ausgewählte Menschen. Unbewusst ...mehr

Anderswelt

Wer sich für das Thema der Spiritualität und der Esoterik interessiert, wird sicherlich schon einmal etwas über die sogenannte "Anderswelt" gehört haben. Sie ist auch unter den Begriffen Unterwelt, Jenseits, Geisterwelt oder beispielsweise "andere Wirklichkeit" bekannt. - - Die Theorie über eine mysteriöse und magische Anderswelt hatte in vielen  ...mehr

Anima Mundi

Die Vorstellung einer Weltenseele, die lateinische Bezeichnung dafür ist "Anima Mundi", ist ein faszinierendes Konzept, das in verschiedenen Kulturen und Philosophien auf der ganzen Welt zu finden ist. Diese Idee besagt, dass die Welt eine lebendige, beseelte Entität ist, die mit allem Leben und allem in der Natur verbunden ist. Die Theorie der Ani ...mehr

Anu Dana Mondgöttin

Sie ist die grosse Mutter Erde. Sie gibt alles und nimmt auch alles wieder in sich auf. Ihr Name ist Anu oder auch Dana. Bekannt war Anu Dana auch bei den Mittelmeervölkern und dem Orient sowie in Irland und Griechenland. Sie kann auch als das weibliche Prinzip bezeichnet werden. Sie gehört zu den ältesten Göttinnen.Die Mondgöttin wachte über die  ...mehr

Ares

Ares ist der Kriegsgott. Seine Eltern waren Zeus und Hera. Weiterhin ist er der Gott des Massakers und des Blutbades, so wie ihm nachgesagt wird. Er steht mit vielen negativen Geschehnissen in Verbindung. Er soll sehr aggressiv gewesen sein und gerne seine Fäuste eingesetzt haben. Die Götter mochten ihn nicht besonders wegen seines rohen Charakters ...mehr

Artemis

Artemis ist die Naturgöttin. Sie unterscheidet sich von den anderen Göttern. In ihrem Leben gab es keinerlei Liebesaffären und Menschen durften nicht in ihrer Nähe sein. Zu ihrem Leben gehörten die Tiere und die Freiheit, im Wald zu leben. Sie zählt zur Anzahl der Göttinnen, welche von den Menschen am meisten verehrt wurden.Sie versprühte Durchset ...mehr

Astralwelt

Als Astralwelt wird eine Dimension bezeichnet, von der man annimmt, dass sich in diesem Bereich die Seelen der Verstorbenen aufhalten. Auch das Paradies ist damit vergleichbar. - - Es gibt verschiedene Auffassungen in den unterschiedlichen Glaubensrichtungen, aber hier soll eine allgemeingültige Erläuterung des Begriffes erfolgen.DimensionenWie ...mehr

Athene

Sie ist die Gottheit der Weisheit, der Kunst, der Strategie und die Göttin des Handwerks und des Kampfes. Athene gehörte zu den zwölf Göttern des Olymps und diente als Schutzgöttin der Stadt Athen. Durch sie erhielt die Stadt ihren Namen.Das Pantheon auf der AkropolisDas Pantheon, welches sich auf der Akropolis befindet, wurde ihr zu Ehren geweih ...mehr

Aufgestiegene Meister

Unter einem Aufgestiegenen Meister versteht man eine Wesenheit, die keine körperliche Erscheinung mehr besitzt. Er befindet sich auf einer höheren Bewusstseinsebene. Der Lichtkörperprozess wurde in seiner letzten Inkarnation vervollständigt, sodass er sich nun vollständig in den Dienst des Lichts stellen konnte. Ein aufgestiegener Meister hilft den ...mehr

Automatisches Schreiben

Als eine Form des sogenannten "Channelings" ist das automatische Schreiben, eine Art von übersinnlicher Kommunikationsfähigkeit. Es wird auch Psychografie genannt. Dabei wird dem universellen Geist oder dem höheren Selbst erlaubt, durch ihn zu fliessen und dabei geschriebene Wörter zu erschaffen. Es ist eine Erkundungspraxis, bei der der Schreiber  ...mehr

Bermuda Dreieck

Um das Bermuda Dreieck, gelegentlich auch als "Teufelsdreieck" oder "Meer der Verdammnis" bezeichnet, ranken sich bereits seit vielen Jahren zahlreiche Mythen und Geschichten. Ob verschollene Schiffe oder verschwundene Flugzeuge - die Liste der ungeklärten Ereignisse rund um das Bermuda Dreieck ist lang. - Wo genau liegt das Bermuda Dreieck? Das B ...mehr

Birgit, irische Göttin

Birgid war die Herrscherin über das Feuer, die es auch entzündete und dafür sorgte, dass es am Leben bleibt. Eine komplexe Gestalt, die bis heute noch in aller Munde ist. Es handelt sich bei Birgid um die Muttergöttin der Irinnen, die auch als Brigid bezeichnet wird.Ihr Wesen war strahlend und erhabenÜbersetzt bedeutet der Birgit "glänzender Pfei ...mehr

Brahma

Was genau steht hinter dem Begriff? - - Der Begriff "Brahma" stammt aus dem Sanskrit "brahmā" und gehört als Name zu einem der drei Hauptgötter im Hinduismus. Im Hinduismus glauben die Gläubigen nicht nur an einen einzigen Gott, wie beispielsweise im Christentum, sondern in ihrem Glauben gibt es mehrere Millionen Götter. Brahma ist einer von  ...mehr

Brigid

Göttin Brigid gehört wohl zu einer der komplexesten wie auch widersprüchlichen Göttin der keltischen Mythologie überhaupt. Sie ist zudem auch als mächtigste religiöse Figur der irischen Geschichte zu betrachten. Es gibt zahlreiche verschiedene Ebenen einzelner Traditionen und Erzählungen über sie, die sich über die Zeit hinweg miteinander verwoben  ...mehr

Channeling

Channeling oder auch Channel genannt, ist eine Urtechnik der Menschheit, deren Bezeichnung sich während der amerikanischen New-Age-Bewegung entwickelte. Ab den 80er Jahren wurde das Wort "Channeling" auch im deutschsprachigen Raum integriert. - - Channeling bedeutet auf Deutsch übersetzt so viel wie "Kanal sein" und ist somit eine andere Bezeichn ...mehr

Dagda

In der keltischen Mythologie von Irland stellt Dagda eine zentrale Figur dar. Der Name bedeutet übersetzt "Der grosse Vater". Auf Irisch bedeutet er "guter Gott". Er führte die mythischen Tuatha Dé Danann an und kümmerte sich um das Gesetz, die Ordnung und um das Recht.Der Allvater für die MenschheitFür die Menschen war er der Allvater. Laut Besc ...mehr

Demeter

Sie gehört zur griechischen Mythologie und ist eine Göttin. Genauer gesagt, die Grundmuttergöttin. Zudem wird sie auch als die Erdgöttin bezeichnet und gilt als die Göttin des Getreides. Sie kümmerte sich darum, dass die Erde fruchtbar blieb und befasste sich mit dem Getreide und der Saat sowie mit den Jahreszeiten.Auf Erden das Göttliche erkennen ...mehr

Deva

Himmlische Wesen werden im Sanskrit als "Devas" oder "Devis" bezeichnet. Sie sind leuchtende Gestalten, die vor allem im Hinduismus und im Buddhismus eine grosse Rolle spielen. In Indien gelten sie als Götter, die sich auf höheren Ebenen als die Menschen befinden und mit Engeln verglichen werden können. "Deva" kann auch mit "überirdisches Wesen" od ...mehr

Engel

Engel sind himmlische Wesen. Wesen ohne Ego. Sie sind gefüllt mit Liebe. - - Engel begleiten uns von Geburt Gottes an, bis wir als Mensch diesen Ort wieder verlassen. Die Engel manifestieren sich auf vielen Ebenen. Ihr Wirkungsspektrum umgibt den neutralen, den lichten und den negativen Bereich. - - Die Engel, die auch als kosmische Helfer beze ...mehr

Engelalphabet

Können wir mit Engeln kommunizieren? - - Haben Sie sich auch schon mal gefragt, ob es möglich ist, mit Engeln in Kontakt zu treten? In der geheimnisvollen Welt der Esoterik und Spiritualität gibt es eine Sprache, die als das sogenannte "Engelalphabet" bezeichnet wird. Es heisst, dass dieses faszinierende Schriftsystem Botschaften der himmlischen W ...mehr

Engelkontakte

Engel gelten als mächtige, liebevolle Wesen, die jeder Mensch gerne als Beistand hat. Nicht grundlos spricht man immer wieder von einem Schutzengel, wenn man gerade haarscharf einem Unglück entgangen ist. Engel sind aber nicht einfach nur metaphorische Fantasiewesen, sondern können den Menschen auch im realen Leben zur Seite stehen. - - Die Engel ...mehr

Engelmagie

Nicht nur in den verschiedenen Kulturen der Menschen haben Engel seit jeher eine wichtige Bedeutung und spielen im Leben mancher eine grosse Rolle. Ebenfalls werden Engelwesen als unsere spirituellen Begleiter und Beschützer angesehen und sind seit jeher fest mit der Menschheitsgeschichte und dem hiesigen Leben auf der Erde verwoben. Zahlreiche Men ...mehr

Fortuna

Fortuna, die Göttin aus der römischen Mythologie, wurde als die Göttin des Schicksals angesehen und galt als das Sinnbild für Glück. Zudem hat man sie als göttliches Wesen angesehen, das Vermögen verteilte, ohne Menschen zu diskriminieren, oder sie zu verurteilen. Auch verbindet man Fortuna mit Abundantia - die Göttin des Wohlstandes. In der Mythol ...mehr

Gaia

Richtig, den Namen Gaia haben wir bereits in der griechischen Mythologie kennengelernt. Sie wurde als die Erde in Person angesehen. Der Name allerdings lässt auf eine indogermanische Herkunft schliessen. Man würde ihn mit "Gebärerin" übersetzen. Man kann es nicht anders sagen: Bei den alten Griechen ist Gaia nicht nur aus dem Chaos entstanden, sond ...mehr

Ganesha

Nicht jeder ist mit den Religionen der Welt sonderlich vertraut. Dennoch haben die meisten von uns bereits mehr als einmal von Ganesha gehört. Genau, es handelt sich um den elefantenköpfigen Gott. Insbesondere von den Hindus, den Jaina und den Buddhisten wird er verehrt. Vielfach wird ihm nachgesagt, dass dies an seinem Elefantenkopf liege. Doch mu ...mehr

Garuda

In beiden Religionen taucht Garuda als mystischer Vogel auf. In der Geschichte des Yajurveda wird er als personifizierter Mut dargestellt. Im Rig-Veda hingegen wird er als Garutman bekannt gemacht. In weiteren vedischen Erzählungen wird er einfach als Garuda bezeichnet, der allerdings als Formwandler auftritt und dadurch überall Eintritt finden kan ...mehr

Geister

Mehr als ein Viertel aller Deutschen gibt an, Ausserweltliches und Übernatürliches wahrgenommen zu haben. Die sogenannten Geister, die oftmals als Seelen Verstorbener angesehen werden, besuchen ihre Familien noch über einen langen Zeitraum oder bleiben in ihrem ehemaligen Zuhause spürbar. Doch handelt es sich dabei um Mystik oder ist es die Realitä ...mehr

Geisterbeschwörung

Wenn man "Geisterbeschwörung" hört, denkt man an Gläserrücken, an nächtliche Rituale in dunklen Wäldern und an Hexen. Doch in Wahrheit muss man kein Magier sein, um mit Geistwesen im Jenseits Kontakt aufzunehmen. Wie Sie diese Gabe erlernen und welche Formen der Kontaktaufnahme es gibt, lesen Sie hier. - - Nicht jeder hat die natürliche Gabe, mit  ...mehr

Geistführer

In vielen Situationen sind wir uns sicher, von einem Schutzengel begleitet worden zu sein. Engel sind jedoch nicht die einzigen feinstofflichen Wesen, die über Energien mit uns in Kontakt treten können. Seelen und Geister sind ebenso im Jenseits zu finden. Wen viele dabei nicht kennen, ist der Geistführer, der als Tröster und Begleiter für uns da i ...mehr

Gläserrücken

Beim Gläserrücken, auch als Gläseln bezeichnet, wird versucht mit Hilfe eines Spruches sowie einem umgedrehtem Glas und einem Buchstabenkreis eine spirituelle Verbindung mit der Geisterwelt sowie Verstorbenen und dem Jenseits herzustellen und um Antworten auf verschiedene Fragen bei den spirituellen Wesen zu bitten.Der Mensch ist seit jeher neugie ...mehr

Götter

Jede Kultur des Altertums konnte sie aufweisen: Götter! Für gewöhnlich wird damit ein übernatürliches Wesen oder eine höhere Macht bezeichnet. In den alten Religionen werden sie verehrt. Zudem werden ihnen besondere Eigenschaften zugesprochen.Ursprung der Götter.Der Wortstamm des Wortes Gott ist im Altertum nur in der germanischen Kultur bekannt. ...mehr

Gottheit Apollon

Ein anderer Name für Apollon ist Apoll. Die Griechen verehrten ihn vor langer Zeit. Schon früh zog er in die römische Götterwelt ein. Er galt nicht nur als Gott des Lichts, sondern ihm kamen viele Namen zutage. Zudem war er die Gottheit der Künste, ganz besonders der musikalischen Künste, aber auch der Dichtkunst. Weiterhin galt er als der Gott der ...mehr

Griechische Mythologie

Die griechische Mythologie zählt zu den epischen Geschichten über Götter und Göttinnen, Heldensagen, übernatürliche Kreaturen sowie magische Rituale, die in die Zeit des antiken Griechenlands gehören. - - Alles, was man über die griechische Mythologie weiss, wurde von den alten Griechen innerhalb ihrer Familien und über viele Generationen hinweg  ...mehr

Halbgötter

In der Mythologie tritt häufig der Begriff Halbgott auf. Viele Filme wurden zu dem Thema gemacht und immer handelt es sich um besondere Fabelwesen, die über eindrucksvolle Kräfte verfügen. Doch was hat es mit Halbgöttern auf sich? Gibt es sie wirklich und welche Auswirkungen haben sie auf unser heutiges Leben?Was sind Halbgötter?Als Halbgötter we ...mehr

Hebe

Bekannt für ihre rosigen Wangen und ihr junges Aussehen gilt Hebe als Göttin der ewigen Jugend. Direkt aus dem Griechischen übersetzt bedeutet ihr Name genau das: Jugend. Sie wurde aber gleichermassen für ihr schönes Aussehen und ihre Anmut verehrt. Alles, was Sie über die Göttin der Jugend aus der griechischen Mythologie wissen sollten, lesen Sie  ...mehr

Hekate

In das wohlgeordnete Weltbild der Griechen passt die schöne Hekate nicht so richtig. Sie ist bekannt als die Göttin des Mondes, der Nacht, der Magie und vor allem des Wandels. Sie vertritt Kreuzwege, Mondphasen und alle möglichen Übergänge, die die Göttin ganz unbeirrt durchsetzt. Sie gilt ausserdem als die Magierin unter den griechischen Gottheite ...mehr

Helena Blavatsky

Wer sich ausgiebig mit esoterischen Lehren und der Spiritualität beschäftigt, trifft früher oder später auf den Namen Blavatsky. Um die Hintergründe vieler Bereiche der Esoterik zu kennen, ist es ratsam, sich mit dieser Person auseinanderzusetzen. - - Helena Petrovna Blavatsky, geb. Helena Petrovna von Hahn-Rottenstein und auch bekannt als Madame ...mehr

Hephaistos

Hephaistos ist der griechische Gott des Feuers und der Schmiede und gilt als Schutzpatron der Goldschmiede, der Handwerker und der Bildhauer. Und doch ist seine Kindheit fernab von göttlich. Von seiner Mutter verstossen kämpfte er sich seinen Weg zurück in den Olymp - und schuf dort unter anderem das eiserne Tor des Palastes, die Büchse der Pandora ...mehr

Hera

Die griechischen Götter - sie haben nicht nur die Antike geprägt. Auch heute noch kann man sich den Geschichten über diese Gottheiten nicht entziehen. Wer allerdings denkt, dass es tatsächlich Zeus ist, der als mächtigster Gott der Griechen auf dem Sitz der Götter die Fäden des Geschicks in der Hand hält, hat seinen Fokus vielleicht abschweifen las ...mehr

Hermes

Hermes, bekannt als der Götterbote, ist einer der Götter im Olymp und hat nicht nur eine wichtige Bedeutung für die griechische Mythologie, sondern auch für die Esoterik und Spiritualität in der heutigen Zeit. Alle seine Taten lassen sich durch sein Leben erklären, indem er als Grenzgänger im Olymp unterwegs war.Wer ist Hermes?Hermes ist einer de ...mehr

Hestia

Das Heim und die Häuslichkeit sind hohe Güter. Dies ist nicht nur im antiken Griechenland so gewesen. Auch die Römer wussten, dass sie einen besonderen Schutz für Heim und Herd benötigten. Es war die Aufgabe der Hestia, ihre besondere Fürsorge dem Heim eines jeden Menschen angedeihen zu lassen. Und in einem Heim kann es nur dann behaglich zugehen,  ...mehr

Induktor

Die Frage ist durchaus berechtigt: Was ist ein Induktor? Unter einem Induktor versteht man einen Gegenstand, über den etwas ausgelöst, veranlasst oder induziert wird. Für gewöhnlich wird dieser Begriff in der Biochemie, der Genetik, aber auch der Elektrotechnik verwendet. Am besten lässt sich der Induktor am Beispiel der Elektrotechnik erklären. Es ...mehr

Inkarnation

Haben Sie nicht auch manchmal das Gefühl, dass wir den Begriff "Inkarnation" viel zu oft benutzen? Und haben Sie nicht auch manchmal das Gefühl, dass Sie genau diesen viel genutzten Begriff überhaupt nicht richtig erklären können? Was bedeutet es, eine Inkarnation zu durchleben? Gibt es nur eine Inkarnation oder inkarniert man mehrere Male? Viele T ...mehr

Isis

Isis ist die berühmteste Göttin der Antike. Sie wurde im alten Ägypten als Beschützerin der Fruchtbarkeit, als Herrin über Wind und Wasser, Göttin der Wiedergeburt, der Geburt, der Magie und die der Toten geehrt. Als Symbol der Weiblichkeit und des selbstlosen Glaubens an Ihren Mann wurde Sie nicht nur von den Ägyptern verehrt. - - In der hellen ...mehr

Jenseits

Die Frage danach, was nach dem Tod geschieht, beschäftigt wohl jeden von uns. Wir stellen uns eine bessere Welt vor, in die wir gelangen, wenn wir sterben. Das Jenseits ist ein Ort, der sich ausserhalb der sichtbaren, wirklichen Welt befindet. Man sagt, dass die Seelen Verstorbener sich dort aufhalten. Manche vermuten, dass sich auch die Seelen Ung ...mehr

Jenseitskontakte

Jenseitskontakte werden meistens hergestellt, um Kontakt mit bereits Verstorbenen aufzunehmen. - - Jenseitskontakte ermöglichen uns die Kommunikation mit der Anderswelt, so dass wir Lebenden uns nach dem Befinden unserer verstorbenen Angehörigen erkundigen oder noch ungeklärte Dinge besprechen können. Der Jenseitskontakt stellt also nicht nur ein ...mehr

Jenseitskontakte zu Tieren

Menschen und Tiere haben weltweit seit Jahrtausenden eine enge Verbindung zueinander. Für viele stellt das geliebte Haustier einen vertrauten Begleiter und Freund dar. Entscheidet man sich für ein Haustier, hat man das Glück, viele Jahre einen treuen Gefährten an seiner Seite zu haben. - - Leider ist es so, dass die Lebensspanne der meisten Tiera ...mehr

Keltische Götter

Wenn man über die Kelten spricht, spricht man über eine jahrhundertealte Tradition. Noch immer inspiriert der Glaube und die Mythologie der Kelten zahlreiche Filme, Geschichten und Serien. Die Faszination der nordischen Stämme besteht nach wie vor auf der ganzen Welt. Eine wichtige Rolle spielen dabei die keltischen Götter, die die keltische Mythol ...mehr

Konfuzius

Konfuzius gehörte zu den Politikern und Philosophen, die es im alten China gab. Er befasste sich in seinen Gedanken mit der Welt und beschäftigte sich damit, wie man sich in dieser verhalten sollte. In China sowie in anderen Ländern gibt es immer noch zahlreiche Menschen, für die das, was er lehrte, sehr wichtig ist.Konfuzius und seine Geschichte ...mehr

Krishna

Laut einer Legende drohte der Welt einst eine Gefahr. Zur Rettung dieser wurde Vishnu ein Gott geboren als Krishna. In seiner Kindheit hütete er die Kühe in Brindavan, einem nordindischen Dorf. Oft soll er, so heisst es, Flöte gespielt haben. Gerne heckte er auch Streiche aus und verdrehte später vielen Frauen den Kopf. Es gibt viele Erzählungen, i ...mehr

Kronos

Kronos zählt zu den wichtigsten Protagonisten der griechischen Mythologie, die noch heute häufig zitiert wird. Er wird als "Vater vieler Gottheiten" bezeichnet. Sein Name stammt von dem griechischen Wort "Chronos", was in "Zeit" übersetzt werden kann. Der griechische Titan ist der Sohn des Uranus und der Gaia, die als Himmel und Erde die erste Gene ...mehr

Lichtmedium

Viele Dinge machen den Menschen aus. Wir sind Geschöpfe, die auf eine einzigartige Weise fühlen, erinnern, denken, leben und lieben. Anders als anderen Lebewesen ist uns unser Ableben schmerzhaft bewusst. Umso mehr schmerzt es uns, wenn wir einen lieben Menschen verlieren. Viele wünschen sich, mit Verstorbenen Kontakt aufzunehmen. Manche aus Sehnsu ...mehr

Lugh

Lugh gehört in der keltischen Mythologie zu einem der wichtigsten und bekanntesten Götter überhaupt. Er war unter anderem der Gott der Sonne und der Schöpfung. Dem Sonnengott Lugh werden bis heute zahlreiche Fähigkeiten und Kräfte nachgesagt, und er ist aus der Mythologie der Kelten nicht mehr wegzudenken. Er steht zudem aber auch für die Kunst, da ...mehr

Luna

Göttin Luna ist die Mondgöttin der römischen Mythologie. Sie ist die Herrscherin der Magie und des Zaubers und die Hüterin der Nacht. Sie spendet Licht in der Dunkelheit und wacht über Ebbe und Flut. Sie lebt an Neumonden zurückgezogen und generiert in ihrem unsichtbaren Zustand dennoch erneuernde Energie. Auf Frauen hat die Mondgöttin eine besonde ...mehr

Medial

Was wie ein herkömmliches Wort erscheint, verbirgt jedoch eine grosse Wirkung. Die Medialität beschreibt die Fähigkeit, zum Jenseits Kontakt aufzunehmen. Das Medium stellt dabei die Person dar. Auch in der Astrologie spielt die Medialität eine entscheidende Rolle, vor allem der Mond rückt dabei in den Vordergrund.Was versteht man unter Medialität? ...mehr

Mediales Schreiben

Mediales Schreiben ist eines von vielen Hilfsmitteln, um mit "der höheren Welt" in Kontakt zu treten und zu kommunizieren. Mediales Schreiben wird immer nur von einer Person durchgeführt. Es sollte allerdings nur von einem geübten Medium angewandt werden.Mediales Schreiben - was benötigt man dazu?Man benötigt lediglich einen Stift und ein Blatt P ...mehr

Medium

Ein Medium wird auch Channel (Kanal) genannt. Als Medium werden Menschen bezeichnet, die in der Lage sind, Botschaften von übernatürlichen Wesen zu empfangen. Dazu gehören zum Beispiel Engel, Geister aller Art und Seelen von Verstorbenen. Auch können sie noch andere "nicht-physikalische" Wahrnehmungen haben oder Einfluss auf die Umwelt nehmen. -  ...mehr

Meeresgott Neptun

Neptun ist der Meeresgott der Römer und Schutzherr aller Seefahrer. Er wird aber auch als Herrscher aller fliessenden Gewässer, des Wetters und aller Quellen angesehen. Mit dem griechischen Gott Poseidon wird er etwa ab dem 3. Jahrhundert gleichgesetzt. Die Legende besagt Neptun wohne mit einem grossen Gefolge in der Tiefe des Meeres und ihm zu Ehr ...mehr

Meisterkarten

Immer öfter fällt der Begriff der Meisterkarten. Es handelt sich hierbei um Karten, die mit den Botschaften der aufgestiegenen Meister versehen sind. Sie überbringen zugleich die Energie des jeweiligen Meisters. - - Die aufgestiegenen Meister waren ehemals ganz normale Menschen, die ihr Leben mit den dazugehörigen Aufgaben lebten. Sie waren in de ...mehr

Mondgötter

Unser natürlicher Satellit, der um die Erde kreist und auch das hellste Objekt ist, das wir am Nachthimmel betrachten können: Der Mond. Seit jeher zieht er die Menschen auf der Erde in seinen Bann. Und seit Menschengedenken schon hat er eine starke Bedeutung für die verschiedensten Kulturen und deren Völker. Der Mond verkörpert Romantik und Mystik. ...mehr

Mondgöttin Diana

Diana - römische Gottheit des Mondes, der Fruchtbarkeit, Helferin bei Geburten und Hüterin des Himmels, die von den Römern schon früh mit der griechischen Göttin Artemis gleichgesetzt wurde. Die Mondgöttin bildet historisch gesehen eine Triade mit zwei anderen Gottheiten: Virbius, dem Waldgott, und Egeria, der Wassernymphe. Diana ist als vieles bek ...mehr

Morrigan

In der keltischen Mythologie ist die Göttin Morrigan, auch Morrigain genannt, eine göttliche Gestalt, um die sich seit jeher zahlreiche Mythen und Sagen ranken. Sie gehört zu den wohl bekanntesten und gleichzeitig auch mystischsten Göttinnen aller Mythologien und Erzählungen. Bezeichnet wird sie unter anderem als Göttin des Todes, die dunkle Göttin ...mehr

Nekromantie

Die Kontaktaufnahme zum Jenseits ist keine Seltenheit. Sei es durch Pendeln, Gläserrücken oder auch Channeling, auf verschiedene Art und Weise können Verstorbene, das heisst deren Seelen, befragt werden. Aus dem Bereich der Magie ist eine ganz spezielle Form bekannt, die Nekromantie, die auch als Totenbeschwörung bezeichnet wird.Was ist Nekromanti ...mehr

Nekrophon

Thomas Edison (1847 - 1931), ist bekannt für die Erfindung und Entwicklung von Geräten wie dem Phonographen und der Glühbirne. 1870 arbeitete er an einem Gerät, das die Kommunikation mit dem Jenseits ermöglichte und somit die Möglichkeit gab, mit den Toten zu sprechen - das Nekrophon oder "Spirit Phone". - - Davon zeugt "Das Königreich des Jense ...mehr

Orbs

Orbs werden auch als Geisterflecken bezeichnet. Orbs sind mit dem blossen Auge oder während des Blickes durch ein Kameraobjektiv nicht sichtbar. Sie können sie erst auf dem entwickelten Foto sehen.Wie sehen Orbs aus?Orbs erscheinen als kreisförmige bis ovale Flecken. Sie können fast durchscheinend bis sehr hell weiss sein. Die Grösse der Orbs var ...mehr

Ouija-Brett

Das Ouija-Brett wird auch als Hexenbrett, Alphabettafel, Witchboard, Seelenschreiber oder Talking Board bezeichnet, welches als eine Art Hilfsmittel darstellt, um Kontakt zu den Geistwesen aufzunehmen. Man geht davon aus, dass der Begriff Ouija zu einem Teil aus dem französischen Wort - Oui "ja" in Kombination mit dem deutschen Wort "ja" gebildet w ...mehr

Pan

Pan bedeutet "der Weidende". In der Mythologie ist er der Sohn von Hermes sowie einer Dryade. Er gilt als der Patron der Hirten, der Musik, der Haine sowie des Waldwebens. Die Syrinx ist das Instrument, auf dem er spielt. Er ist an seinem Horn zu erkennen und manchmal auch an seinem Ziegenbart. Er ähnelt mehr einem Tier als einem Gott. Er wird auch ...mehr

Poseidon

Er ist der griechische Gott der Meere und Patron aller Seefahrer - die Rede ist vom Meeresgott Poseidon. Er gehört zu den olympischen Göttern und trägt immer seinen Dreizack bei sich. Alles zu Poseidons Herkunft, Liebschaften und Geschichte lesen Sie in folgendem Text. - Geschichte Nicht immer war Poseidon Herrscher der Meere - tatsächlich verdrän ...mehr

Prä-Astronautik

Was, wenn die Erde vor uns Menschen bereits von anderen Lebewesen von anderen Planeten aufgesucht worden ist? Auf diese Vorstellung beruht jedenfalls die Prä-Astronautik. Beweislagen gäbe es viele, so behaupten manche zumindest. Wie sonst will man sich Bauwerke wie die Pyramiden, Stonehenge oder die Nazca-Linien erklären, architektonische Meisterwe ...mehr

Schreiben automatisch

Das automatische Schreiben geht nur, wenn Sie imstande sind, Ihren Geist gezielt lenken zu können, damit Sie die Gedanken, die Sie haben, in Form von Worten aufschreiben können. Dies beherrschen zu können, ist gar nicht so schwer. Alles, was Sie brauchen, ist ein Blatt Papier, einen Stift sowie Ihre geistige Gegenwärtigkeit.Konzentration ist beson ...mehr

Schutzengel

Schutzengel oder auch Engel allgemein spalten auch heute noch die Menschen, wenn es darum geht, ob es sie tatsächlich gibt oder ob dies nur reines Wunschdenken ist. Ist es tatsächlich Unsinn, esoterischer Humbug oder wohnt dem ganzen doch Magie und Zauber inne? - - Einige haben eine ganze Sammlung von Engeln in ihrer Wohnung, andere wiederum trage ...mehr

Spiritismus

Mit dem Jenseits kommunizieren zu können und zu Geistern, Engeln und anderen Wesen Kontakt aufnehmen zu können, gehört zu einer ganz besonderen Weltanschauung, dem Spiritismus. Verschiedene Aspekte und Praktiken sorgen dafür, dass es sich um ein Phänomen handelt, das einen grossen Wandel durchgemacht hat.Was ist Spiritismus?Spiritismus umfasst di ...mehr

Tier-Channeling

Tiere sind treue Begleiter, die oft Teil der Familie sind. Wenn sie nun von uns gehen müssen und im Regenbogenland angekommen sind, dann quälen den Besitzer oft noch zahlreiche Fragen. Noch einmal Kontakt aufnehmen zu können, wäre die Lösung. Tier-Channeling bietet genau diese Möglichkeit. Alles rund um Tier-Channeling, wer channeln kann und welche ...mehr

Tierbotschaft

Tiere sind faszinierende Wesen und Menschen leben seit Jahrtausenden mit ihnen zusammen. Auch wenn sie nicht sprechen können, haben sie die Fähigkeit, untereinander und mit den Menschen auf eine gewisse Art zu kommunizieren. - - Dies ist durch die Tierkommunikation belegt, die auf der feinstofflichen Ebene stattfindet. Tiere senden telepathische ...mehr

Tierbotschaften

Immer wieder begegnen wir Tieren in unserem Alltag und spüren eine ganz besondere Verbindung. Die Rede ist von sogenannten Tierboten. Tiere möchten uns eine Botschaft überbringen. Wie man es spüren kann, eine Tierbotschaft erhalten zu haben und wie diese gedeutet werden kann, erfahren Sie hier. - Was sind Tierbegegnungen? Auf den ersten Blick schei ...mehr

Wicca

Das Wort Wicca kommt aus dem Angelsächsischen und bedeutet so viel wie beugen und formen. Gerald Gardner (1884-1964) ist der Begründer der heidnischen Religion des Wicca, die im Jahre 1954 stattfand. Wicca ist eine schnell wachsende Religion mit immer weiter steigenden Anhängerzahlen. Anhänger des Wicca verfolgen heidnische Traditionen und ihr Glau ...mehr

Zarathustra

Zarathustra, auch bekannt als Zoroaster, wurde lange Zeit vor Christus im alten Persien geboren. Doch seine Philosophie, die vor über zweieinhalbtausend Jahren entstand, ist von zeitloser Bedeutung und bietet uns auch heute noch wertvolle Einsichten für ein erfülltes und sinnvolles Leben. Er war kein gewöhnlicher Mensch, sondern ein Weiser, der tie ...mehr

Channeln - aus unserer Redaktion

Channeln – die Botschaft aus dem Jenseits
11.03.2022

Wie funktioniert Channeling und was lässt sich damit erreichen? Wir zeigen es Ihnen! ...mehr

Channeln lernen – geht das?
06.09.2021

Channeln ist eine besondere Form, mit übernatürlichen Wesenheiten Kontakt aufzunehmen und Botschaften zu empfangen. Klären Sie Ihre Fragen und erhalten Sie Lebensweisheiten. ...mehr

Medium und Channel - Wo liegt der Unterschied?
18.06.2021

Ein Medium vermittelt Botschaften aus der feinstofflichen Welt, auch Jenseits oder Anderswelt genannt. Es muss sich dabei nicht nur um verstorbene Seelen handeln, sondern es können auch Kontakte zu Engeln, Meistern, Pflanzen, Tieren, Göttern, dem Höheren Selbst oder der göttlichen Quelle sein. Was ist der Unterschied zu einem Channel? ...mehr

Channeling - Kann das jeder lernen?
30.12.2020

Voraussetzung eines guten Channels ist immer auch das Wissen. Ohne jegendliche Ahnung über eine Anderswelt wüsste man sonst ja nicht einmal das man eventuell channelt. Wenn man als Channel dient, dann ist das vordergründige Thema vor allem das Weitergeben von Energie und nicht Botschaften. ...mehr

Medium – wie erkenne ich, ob ich mediale Fähigkeiten besitze?
17.09.2020

Mediale Fähigkeiten schlummern in jedem Menschen. Man muss nur lernen, adäquat damit umzugehen und sie positiv zu nutzen. Der sechste Sinn kann trainiert werden. ...mehr

Engel - die himmlischen Begleiter
12.04.2019

Jeder Mensch kennt Engel. Und jeder stellt sich einen Engel anders vor. Wie sehen sie aus, was ist ihre Aufgabe und wie können sie Menschen helfen? ...mehr

Schwangerschaft: Gespräche mit dem ungeborenen Baby
22.12.2018

Gespräche mit dem ungeborenen Baby, hört sich ein wenig abgehoben an. Doch tatsächlich können sie helfen, das Baby willkommen zu heissen. ...mehr

Schreibmedium - Botschafter der Geistwesen
16.03.2018

Ein Schreibmedium kann Ratsuchenden dabei helfen, wichtige Botschaften aus der geistigen Welt zu erhalten. Als Vermittler zwischen den beiden Welten kann das Medium die Nachrichten entschlüsseln und in verständlicher Form übermitteln. ...mehr

Aufgestiegene Meister und Channeling
10.02.2018

Aufgestiegene Meister gelten als grosse spirituelle Lehrer und mächtige Helfer. Mittels Channeling durch ein Medium können wir wichtige Botschaften erfahren. ...mehr

Channeln - Medium und die Botschaften aus der Geistigen Welt
10.11.2017

Channeln erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Ein Medium kann mithilfe seiner Fähigkeiten Kontakt zu den verschiedenen Wesenheiten der Geistigen Welt aufnehmen und wichtige Botschaften übermitteln. ...mehr

Channeln - Geistwesen und ihre Botschaften
14.08.2017

Auch heute erfreut sich Channeln grosser Beliebtheit. Ein Medium kann Kontakt zur geistigen Welt herstellen und so wichtige Botschaften von Engeln oder den Seelen verstorbener empfangen und weiterleiten. ...mehr

Channeln für die Kommunikation mit der geistigen Welt
10.06.2017

Channeln gilt als uralte Technik, mit der geistigen Welt in Kontakt zu treten, um Hilfestellung und Rat zu bitten. Ein Medium kann die Botschaften dann entschlüsseln. ...mehr

Ouija Brett - Kommunikation der anderen Art
11.05.2017

Das Ouija Brett, auch Hexenbrett genannt, gilt als Möglichkeit Kontakt zu den verschiedenen Geistwesen aufzunehmen. Es sollte nicht als Gesellschaftsspiel genutzt werden. ...mehr

Channeln- Botschaften aus einer anderen Welt
01.04.2017

Channeln gilt als uralte Technik, um Rat und Hilfe aus der geistigen Welt zu erbitten. Hierbei fungiert ein Medium als Kanal zu Engeln, verstorbenen Seelen, Aufgestiegenen Meistern oder Naturgeistern. ...mehr

Das Medium und die Botschaften aus der geistigen Welt
29.10.2014

Ein Medium kann dank Channeln Kontakt mit der geistigen Welt aufnehmen und so Botschaften an uns übermitteln. Als Kanal verbindet er diese beiden Welten. ...mehr

Medium - Botschaften aus der Anderswelt
03.08.2014

Medium - Mythos oder Wahrheit? Ein Medium dient als Kanal zum Überbringen von Botschaften beispielsweise von Engeln oder Verstorbenen, und ist somit die Verbindung zur Anderswelt. ...mehr

Channeln - Verbindung zu der geistigen Welt
02.07.2014

Channeln ist eine Möglichkeit als Kanal eine Verbindung zwischen den Menschen und den Geistwesen herzustellen, um so die Botschaften in einer verständlichen Form zu übermitteln. ...mehr

Ouija-Brett - Frage die Geister
15.03.2014

Mit dem Ouija-Brett ist es möglich, Kontakt zu Verstorbenen oder Geistern herzustellen. Das Ouija-Brett wird auch Hexen-Brett oder Witchboard genannt. ...mehr

Medium - Verbindung mit der Anderswelt
11.03.2014

Ein Medium kann Botschaften von übernatürlichen Wesen empfangen und so in Kontakt mit der Anderswelt treten. Ratsuchende können so beispielsweise für sie wichtige Antworten erhalten. ...mehr

Medium - Die Kommunikation mit der Anderswelt
05.02.2014

Ein Medium hat die Möglichkeit Kontakt zur Anderswelt herzustellen, zum Beispiel zu einem Verstorbenen und kann so Botschaften empfangen und Mitteilungen weiter geben. ...mehr

Channeln

Die Frage, die am Anfang gestellt wird und die hier geklärt werden soll, ist, ob das Channeln, egal ob am Telefon oder wenn die Person sich mit dem Medium in einem Raum befindet, ein altes Werkzeug zur Selbstfindung ist oder aber nur eine metaphysische Zaubershow.

Denkt man nur einmal über sein eigenes Leben nach, dann wird oft erkannt, dass man sich selbst doch das eine oder andere Mal in einer mentalen oder emotionalen Sackgasse befunden hat. Dieses "Feststecken" bedeutet negative Energie und diese belastet einen dann auf allen Ebenen. Beim Channeln handelt es sich um eine Methode, diese Blockade zu überwinden und sich von den unliebsamen und ungelösten Problemen zu befreien. Das Channeln am Telefon ist dabei eine einfache und unkomplizierte Alternative, um wieder ein glücklicheres Leben zu erfahren.

Was ist Channeln?

Der Begriff "Channeln" ist schon viele 100 Jahre alt. Die Personen, die diese Technik anwenden, bezeichnen sich selbst als "Channel-Medien", zu Deutsch - Kanäle, durch die höhere Geistwesen mit dieser Welt in Verbindung treten und Auskünfte geben. Hierbei muss zwischen zwei Varianten unterschieden werden:

Entweder das Medium übermittelt die erhaltenen Botschaften indirekt, also berichtet lediglich von den ihm übergebenen Nachrichten. Hier kann es allerdings dazu kommen, dass der Verstand des Mediums Teile der Mitteilungen nicht oder falsch übermittelt.

Das Medium stellt dem Geistwesen seinen Körper zur Verfügung, in den das Geistwesen dann während der Durchführung schlüpft. Hier wird dann gesichert, dass die Auskünfte unverfälscht übermittelt werden.

Channeln - Die Geschichte

Das Channeln selbst ist so alt wie die Geschichte der menschlichen Zivilisation, so kann gesagt werden, es ist ein Bestandteil unserer Kultur. Schon die Hexen, Medizinmänner, Wahrsager, Orakel und Schamanen standen und stehen noch heute mit der "anderen Welt" in Kontakt. Sie geben die Botschaften, die sie erhalten, entweder in verschlüsselter Form oder direkt an die Menschen weiter und erbeten von den Geistwesen Unterstützung und Rat. Beispielsweise der Pharao Echnaton war ein berühmtes Medium, aber auch Pythagoras, Johanna von Oralen, Rudolf Steiner und Madame Blavatsky. Allerdings geht das Channeln weit über die Esoterik hinaus, denn es umfasst auch die inspirierte Kreativität, daher sind selbst Leonardo da Vinci, Albert Einstein und sogar Wolfgang Amadeus Mozart Channeler.

Erst Mitte des 20. Jahrhunderts wurde der Begriff "Channeln" (auch Channeling genannt) geprägt, und zwar von der Amerikanerin Jane Roberts (1929 - 1984). Sie hat nach ihrer eigenen Angabe Kontakt zu einem Geistwesen namens "Seth" aufgenommen. Die Auskünfte von Seth wurden von ihrem Mann protokolliert und beide zusammen haben mehrere Bücher verfasst (Gespräche mit Seth), welche die aufgenommenen Weisheiten des Geistwesens enthalten.

Die Menschheit war schon immer von dem Übernatürlichen fasziniert und es bestand auch schon immer das Bedürfnis danach seine Existenz zu beweisen. Das ist der Grund, warum sich der Spiritismus seit dem 19. Jahrhundert zu einer Bewegung entwickelt hat, die stetig den Prozess der Kommunikation mit den verlorenen Seelen erforscht. Doch beim Channeln geht es nicht darum, allein nur die Mitteilungen von Verstorbenen zu empfangen und diese zu übermitteln, sondern um das umfassende Bewusstsein zu personifizieren, an dem der Channeler teilhat. Beim Channeln am Telefon geht es vor allem um die Lebenshilfe, die Bewältigung der Zukunft.

Warum Channeln am Telefon?

Beim Channeln am Telefon können Fragen genauso gestellt werden, beispielsweise zu einem aktuellen Lebensthema wie in einer persönlichen Beratung, nur muss man dazu nicht die eigenen vier Wände verlassen. Aber auch hier gilt, dass die Botschaften, die aus der geistigen Welt übermittelt werden, nur als Information dienen. Das bedeutet: das Channeln ist nur eine Hilfe, damit man angeregt wird, seine Lebenssituation aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Niemals sollte das, was beim Channeln grundsätzlich übermittelt wird, wörtlich genommen werden, sondern es muss die Botschaft selbst geprüft werden für die eigene Situation.

Wenn auch Sie irgendwie in Ihrem Leben feststecken und eine hilfreiche Hand gebrauchen können, dann probieren Sie doch ganz einfach und anonym das Channeln am Telefon. Wir von https://www.zukunftsblick.ch sind jederzeit gerne für Sie da.

Neben Channeling bieten wir Ihnen gerne auch kompetente Beratung für Auflösung negativer Energien und Geist-Seelenarbeit am Telefon.


© Zukunftsblick Ltd.