Kausalkörper

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Sunny studio / shutterstock

Kausalkörper – Energie- und Lichtkörper

Gesund zu sein, also fit zu sein ist nur möglich, wenn die Seele, der Geist und der Körper sich in Harmonie befinden. Dies bezieht sich auf die drei Bereiche zusammen, aber auch getrennt. Was Sie über Ihre fünf Sinne wahrnehmen, wirkt sich auf Ihr System aus und damit hat es auch eine Bedeutung für Ihre Harmonie. Das Energielevel wird gesenkt oder erhöht sich. Damit Sie gesund bleiben, sollte also jeder der Körper für sich alleine und alle drei zusammen sich im Gleichgewicht befinden. So sind Sie mit der Welt im Einklang.

Der Mensch besteht aus vielen Einzelfaktoren

Der Mensch besteht aus einem physischen Körper, der fünf Sinne innehat, des Weiteren aus Blut, Organen und Gewebe sowie aus dem Vitalkörper mit der lebenserhaltenden Körperenergie und dem feinstofflichen Körper. Dieser besteht aus vier weiteren Schichten. Zu diesen gehören der Mentalkörper oder auch Geist mit seinen Emotionen, Begierden und Wünschen. Hinzukommt die Seele mit seinem göttlichen Prinzip in uns. Weiter geht es mit dem Kausalkörper oder dem Intellekt, der für die Entscheidungsfindung und das logische Denken zuständig ist. Der Vierte im Bunde ist der Suprakausalkörper, auch feinstoffliches Ego genannt und dem Gefühl, ohne Gott zu existieren.

Das Aussehen, ein wichtiger Faktor

Der Kausalkörper ist gleichzeitig die subtilste und die feinste Schicht. In ihm ruht das entwickelte Bewusstsein. Er verbindet Sie mit dem reinen und göttlichen Sein. Diese Ebene ermöglicht Ihnen den Zugang zu Ihrem Inneren. Zugang haben Sie zu ihm eigentlich nur, wenn Sie schlafen oder meditieren. Er erstreckt sich 70 bis 100 Zentimeter nach aussen und ähnelt der Form eines goldenen Eises. In ihm ist das Licht enthalten, es besteht aus Tausenden von goldenen Fäden. Diese pulsieren unheimlich schnell. Die Schale des Aura-Eis ist etwa ein Zentimeter dick, sehr widerstandsfähig und elastisch. Es liegt auf der Spitze. Der Kausal reguliert den Energiefluss, der zwischen der Aura und dem umgebenden Raum fliesst. Er dient dem Schutz und als Hülle von allen feinstofflichen Körpern. In einem goldenen Licht erscheinen die Chakren auf dieser Ebene.
1.Er hat eine direkte Verbindung zur geistigen Ebene.
2.Er legt quasi seine schützende Hand über eine jede Aura.
3.Der Körper speichert die Spuren, die sich im vergangenen Leben abgezeichnet haben.
4.Bunte Lichtbänder, welche über die Eischale laufen, sind mit goldenen Lichtfäden verbunden.
5.Zellen von den einzelnen Körperteilen, der einzelnen Organe, vom ganzen Körper, von einer ganzen Menschengruppe und von der ganzen Welt sind ein Teil des Ganzen.

Der Lichtkörper ist vergleichbar mit der Ebene der göttlichen Weisheit. Schaffen Sie es Ihr Bewusstsein auf diese Ebene anzuheben, sind Sie angeschlossen an das göttliche Wissen und haben das Gefühl, ein Teil von diesem zu sein. Es gibt Menschen, die dies bereits erlebt haben. Sie erhielten Zugang zu den Informationen, welche sie aufgrund von normalen Sinneswahrnehmungen nicht erfahren hätten.

Der gesunde Kausalkörper

Mit einem gesunden und starken Körper können Sie voll aus Ihren Ideen schöpfen und gelangen zu neuen Erkenntnissen. Sie gelangen zur Wahrheit über sich selber und über das Universum. Die goldenen Linien erscheinen stumpf und trüb, wenn Ihr Körper geschwächt ist. Zu Ihrem göttlichen Energiefeld erhalten Sie keinen Zugang. Sie spüren eine deutliche Unvollkommenheit von sich.

Umso schwächer er ist, umso weniger Verständnis können Sie aufbringen für die übergeordneten Zusammenhänge, die zu Ihrem Leben dazugehören. Er lässt sich vergleichen mit einem Chip im Computer, in ihm ist das Steuerungselement enthalten sowie die Programmierung. Ihre tiefen Gewohnheiten und tiefen Programmierungen befinden sich dort. Sie sind das, was Ihre Persönlichkeit ausmacht.

Zur Auflösung des Kausalkörpers kommt es, wenn sich das Karma zum Positiven wenden konnte und es keine Grundlage mehr gibt für eine Wiedergeburt. Der Kausalkörper ist mit dem Kommunikationszentrum und dem Halschakra verbunden. In ihm sind alle Informationen enthalten, wie das Karma, also das Prinzip der Ursache und der Wirkung, die den Menschen beeinflussen.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Kausalkörper ist ein Fachgebiet von:

Schamane Stefan (CH)
Schamane Stefan (CH)

Hinweis: Leider bis zum 12.10.2022 nicht zu erreichen! Wir bitten um Ihr Verständnis!


 ...mehr

Erreichbar: Urlaub bis 12.10.2022 09:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 900 520
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 710
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 510 019
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 39
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Kausalkörper"