Konstellation

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: igorstevanovic / shutterstock

Was bedeutet Konstellation in der Astrologie?

Eine Konstellation ist eine Gruppe von Sternen, die wie eine bestimmte Form am Himmel aussieht und der ein Name gegeben wurde. Prinzipiell sind sie nicht miteinander verbunden. Einige Sterne in einer Konstellation können nah sein, andere sehr weit entfernt. Aber wenn Linien zwischen ihnen wie ein Punkt-zu-Punkt-Puzzle gezeichnet werden, ähneln die Bilder, Tieren, Personen oder einem Objekt.
Es gibt viele verschiedene Konstellationen, die in unterschiedlichen Kulturen auf der ganzen Welt bekannt sind, z. B. chinesische, hinduistische sowie Astrologie und Astronomie. Jedoch gelten nur 88 als die seit 1922 von der IAU, International Astronomical Union als anerkannte Standardkonstellationen.

Ursprünglich definierte Ptolemäus im 2. Jahrhundert 48 Konstellationen. Der Rest wurde im 17.-18. Jahrhundert gültig. Die meisten der neueren Sternbilder wurden von Nicolas Louis de Lacaille gefunden und dargelegt. Sie befinden sich am Südhimmel, z. B. Orion, Sirius etc.

Sternzeichen Konstellationen

Während sich die Erde dreht, bewegen sich die Planeten, der Mond und die Sonne auf einer festgelegten Bahn durch das All und wird Ekliptik genannt. Es gibt eine Liste von zwölf Sternbildern, die sie durchlaufen, die als Tierkreiszeichen- Konstellationen bekannt sind.

Der Tierkreis enthält eine Reihe von Konstellationen, in der sich die Sonne (oder andere Himmelskörper) zu einer bestimmten Zeit befindet.

Die Namen der Sternbilder des westlichen Tierkreises stammen ursprünglich von den zwölf olympischen Göttern der griechischen Mythologie. Jeder Gott ist der Beschützer seines eigenen Zeichens bezeichnet einen anderen Persönlichkeitstyp mit charakteristischen Stärken und Schwächen.

Das Tierkreiszeichen einer Person ist dasjenige, in dem die Sonne stand, als sie geboren wurde.

In der Astrologie werden anhand des Sternzeichens Persönlichkeitsmerkmale und Zukunftsprognosen erhoben. Dies geschieht durch die Betrachtung der Position von Sonne, Mond und Planeten im Vergleich zu den Konstellationen der Zeichen (Horoskop).

Folgende zwölf Tierkreiszeichen zählen zum Horoskop:

Widder 21. März - 19. April

Widder ist das erste Sternzeichen, das Wiedergeburt und Anfänge symbolisiert und vom Planeten Mars regiert wird.

Element: Feuer

Tierkreisqualität: Kardinal

Herrschender Planet: Mars

Grösste Kompatibilität: Waage, Löwe

Stärken: ehrlich, mutig, optimistisch, selbstbewusst

Schwächen: launisch, impulsiv, ungeduldig

Stier 20. April - 20. Mai

Stier, das zweite Sternbild, stellt die Fruchtbarkeit dar und wird vom Planeten Venus regiert.

Element: Erde

Zodiac-Qualität: Fest

Herrschender Planet: Venus

Grösste Kompatibilität: Skorpion, Krebs

Stärken: geduldig, zuverlässig, verantwortungsbewusst, beständig

Schwächen: besitzergreifend, dickköpfig

Zwillinge 21. Mai - 20. Juni

Wird durch zwei Zwillingsbrüder repräsentiert, die Dualität, innere Entfaltung und den Antagonismus von Körper und Seele symbolisieren. Das Zeichen wird vom Planeten Merkur regiert.

Element: Luft

Tierkreisqualität: veränderlich

Herrschender Planet: Merkur

Grösste Kompatibilität: Schütze, Wassermann

Stärken: schnelle Auffassungsgabe, neugierig, anhänglich

Schwächen: gestresst, zögerlich, inkonsequent

Krebs 21. Juni - 22. Juli

Krebs symbolisiert die Familie, wird durch eine Krabbe dargestellt und vom Mond regiert.

Element: Wasser

Tierkreisqualität: Kardinal

Herrschender Planet: Mond

Grösste Kompatibilität: Stier, Steinbock

Stärken: loyal, emotional, zielstrebig, überzeugend

Schwächen: launisch, pessimistisch, manipulativ, unsicher

Jungfrau 23. August - 22. September

Jungfrau symbolisiert Arbeit, wird von Merkur regiert und als Frau im Sternzeichen dargestellt.

Element: Erde

Tierkreisqualität: veränderlich

Herrschender Planet: Merkur

Grösste Kompatibilität: Fische, Krebs

Stärken: loyal, methodisch, großzügig, fleissig

Schwächen: übermässige Selbstkritik, Schüchternheit, Sorgen

Löwe 23. Juli - 22. August

Der Löwe symbolisiert Schöpfung und Akzeptanz. Er wird von der Sonne regiert.

Element: Feuer

Zodiac-Qualität: Fest

Herrschender Planet: Sonne

Grösste Kompatibilität: Wassermann, Zwillinge

Stärken: Mut, Kreativität, Führung

Schwächen: faul, stur, arrogant

Waage 23. September - 22. Oktober

Das siebte Sternzeichen symbolisiert Harmonie, repräsentiert durch die Waage der Gerechtigkeit und regiert von Venus.

Element: Luft

Tierkreisqualität: Kardinal

Herrschender Planet: Venus

Grösste Kompatibilität: Schütze, Widder

Stärken: kooperativ, höflich, fair

Schwächen: Unentschlossenheit, Konfliktvermeidung, Groll, Stimmungsschwankungen

Skorpion 23. Oktober - 21. November

Symbolisiert durch einen Skorpion repräsentiert das Sternzeichen Zerstörung und Wiedergeburt. Die Konstellation wird von den Planeten Mars und Pluto beherrscht.

Element: Wasser

Zodiac-Qualität: Fest

Herrschender Planet: Pluto, Mars

Grösste Kompatibilität: Stier, Krebs

Stärken: kraftvoll, leidenschaftlich, mutig

Schwächen: misstrauisch, eifersüchtig, manipulativ

Schütze 22. November - 21. Dezember

Symbolisiert höheres Bewusstsein, repräsentiert durch den Pfeil des Bogenschützens und wird von Jupiter regiert.

Element: Feuer

Tierkreisqualität: veränderlich

Herrschender Planet: Jupiter

Grösste Kompatibilität: Zwillinge, Widder

Stärken: Sinn für Humor, gebend, idealistisch

Schwächen: zu vielversprechend, ungeduldig

Steinbock 22. Dezember - 19. Januar

Das zehnte astrologische Zeichen wird durch eine Ziege dargestellt, die Weisheit symbolisiert. Der Steinbock wird vom Gott Saturn regiert.

Termine: Element: Erde

Tierkreisqualität: Kardinal

Herrschender Planet: Saturn

Grösste Kompatibilität: Stier, Krebs

Stärken: verantwortungsbewusst, Selbstbeherrschung

Schwächen: Pessimist, nachtragend, Besserwisser

Wassermann 20. Januar - 18. Februar

Wassermann symbolisiert Revolution und Weisheit. Es wird durch einen Wasserträger dargestellt und wurde traditionell vom Planeten Saturn regiert. Dieser hat sich inzwischen auf den Planeten Uranus verlagert.

Element: Luft

Zodiac-Qualität: Fest

Herrschender Planet: Uranus, Saturn

Grösste Kompatibilität: Löwe, Schütze

Stärken: originell, unabhängig

Schwächen: Unflexibel, aufbrausend, Überlaufen von emotionalem Ausdruck

Fische 19. Februar - 20. März

Das zwölfte und letzte astrologische Zeichen symbolisiert die Teilung, personifiziert durch Aphrodite und Eros in Form von zwei Fischen, die in entgegengesetzte Richtungen schwimmen. Fische werden von Neptun und Jupiter regiert.

Element: Wasser

Tierkreisqualität: veränderlich

Herrschender Planet: Neptun, Jupiter

Größte Kompatibilität: Jungfrau, Stier

Stärken: Mitfühlend, instinktiv, klug,

Schwächen: ängstlich, zu vertrauensselig, traurig

Orphiuchus

Zwölf dieser Konstellationen sind die Tierkreiszeichen, Ophiuchus wird jedoch nicht für Vorhersagen verwendet, da es nicht in der gleichmässigen Aufteilung in 30 Grad-Ausschnitte passt.

Ein anderer Name für die astrologische Orphiuchus ist "Schlangenträger".



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Ich sehe für Sie in die Zukunft:

Wahrsagerin Florencia
Wahrsagerin Florencia

Single-Beratung & Partnerzusammenführung. Kartenlegen rund um Liebe, Partnerschaft, Liebesbetrug und Affäre. Mediale Beratung für Unternehmer und Geschäftskunden mit Unterstützung suggestiver Techniken. Blockadenlösung, Handlesen.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 09:00-22:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 000 078
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 726
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 237
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 67
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Konstellation"