Liebesmagie

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Mia Stendal / shutterstock

Liebesmagie

Die Liebesmagie (auch bekannt als "Liebeszauber") gehört weltweit zu den gefragtesten Formen der Magie. Mit Hilfe von Liebesmagie ist es möglich, schon bald seine/n Traumpartner/in kennenzulernen oder die eigene Partnerschaft zu binden.
Oftmals wird Liebesmagie auch angewendet, um Beziehungskrisen zu überwinden und Probleme mit dem/der Partner/-in (zum Beispiel bei Untreue oder sexueller Lustlosigkeit) aufzuheben.

Auch Trennungsschmerzen und einseitige Gefühle können mit der Anwendung von Liebesmagie gelöst werden.

Hierzu gibt es verschiedene Liebeszauber, die weiter unten ausführlich aufgeführt sind.

Was Liebesmagie genau ist, wie sie funktioniert und wann sie eingesetzt werden kann, erfahren Sie im nachfolgenden Text.

Was genau ist Liebesmagie?

Liebesmagie ist eine Form der Magie, die sich komplett auf die Gefühlswelt ihres Anwenders beziehungsweise ihrer Anwenderin richtet. Liebesmagie kann je nach Art des Zaubers oder Rituals weissmagischer oder schwarzmagischer Natur sein.

Sie basiert auf der Manipulation der feinstofflichen Energien im Kosmos und um uns herum. Dies ermöglicht es ihr, bestimmte Situationen anzukurbeln oder zum Nutzen ihres Anwenders zu verwenden.

Menschen, die wenig Erfahrung in diesem Bereich haben, sollten Liebesmagie nur zusammen mit einem seriösen Schamanen oder Schamanin anwenden und mit guten Absichten.

Weissmagische Liebesmagie:

Weissmagische Liebesmagie basiert auf der Manipulation von positiven, wohlwollenden Energien. Beim Einsatz von Weissmagie wird mit Hilfe von Engelsenergien und Naturkräften ein bestimmter Effekt (zum Beispiel eine Versöhnung zwischen den Partnern) herbeigeführt. Der wichtigste Aspekt von weissmagischer Liebesmagie ist, dass sie in keinem Fall in den Willen einer Person eingreifen wird.

Schwarzmagische Liebesmagie:

Bei schwarzmagischer Liebesmagie werden negative, egoistische Energien zum Vorteil des Anwenders manipuliert. Dabei liegt der Fokus alleine auf den Wünschen des Anwenders und es wird ausser Acht gelassen, ob die betroffene Person Schaden nimmt oder nicht. Liebesmagie, die auf Schwarzmagie basiert, ist in den meisten Fällen schädlich. Hierbei sollte stets beachten, dass alles Ausgesandte immer wieder zu einem selbst zurückkehrt.

Daher ist grundsätzlich von schwarzmagischer Liebesmagie abzuraten.

Partnerzusammenführung, Partnerrückführung & Liebesrituale

- Partnerzusammenführung

Die Partnerzusammenführung ist mit Abstand das berühmteste Liebesritual weltweit. Bei einer Partnerzusammenführung wird das spirituelle Band zwischen zwei Liebenden gestärkt. Eine Partnerzusammenführung kann sowohl während einer Beziehungskrise, als auch nach einer Trennung angewendet werden.

Die Partnerzusammenführung basiert auf reiner Weissmagie.

- Partnerrückführung

Die Partnerrückführung ist ebenso bekannt wie die Partnerzusammenführung. Durch die ähnlichen Bezeichnungen wird sie leider häufig mit einer Partnerzusammenführung verwechselt.
Eine Partnerrückführung ist ein schwarzmagisches Liebesritual, das nach einer Trennung zur Zurückeroberung des Ex-Partners/der Partnerin angewendet wird.

Dabei kann es auch passieren, dass das schwarzmagische Liebesritual in den Willen des/der Angebeteten eingreift.

- Bindungsritual

Ein Bindungsritual kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt angewendet werden. Bindungsrituale basieren auf Weissmagie und stärken die Bindung zweier Liebenden. So kann sich ein Bindungsritual zu Beginn einer Partnerschaft oder beim Bestehen von grösseren Distanzen sehr positiv auswirken.

Handelt es sich um eine einseitige Liebe, erzielt das Bindungsritual keinen Effekt.

- Liebeszauber für die wahre Liebe

Mr. oder Mrs. Perfect per Liebeszauber herbei beschwören? Zwar geht dies nicht so einfach, aber es gibt tatsächlich einen weissmagischen Liebeszauber für die wahre Liebe.

Dieser Liebeszauber soll zu mehr Erfolg bei der Partnersuche und Auswahl des/der Traumpartners/Traumpartnerin führen.

- Treuezauber

Könnte eine dritte Person versuchen, sich in die Beziehung einzumischen oder ist sie bereits involviert, kann ein weissmagischer Treuezauber hilfreich sein. Durch den Zauber wird das Interesse des möglicherweise untreuen Partners beziehungsweise Partnerin für einen Seitensprung oder eine Affäre deutlich gelindert oder sogar aufgehoben.

- Trennungszauber

Bei extrem anhänglichen (Ex-)Partnern, gibt es die Möglichkeit durch einen Trennungszauber mehr Distanz herbeizurufen. Dies eignet sich vor allem für Personen, die ständige Konfrontationen mit ihrem (Ex-)Partner haben. Der Trennungszauber basiert auf Weissmagie.


- Lösungszauber

Nach einer Trennung sitzt der Schmerz tief. Ein Lösungszauber hilft dem Betroffenen, sich emotional zu distanzieren und die Trennungsschmerzen schneller zu verarbeiten. Durch die Anwendung eines Lösungszaubers kann so Platz für neues geschaffen werden.
Ein Lösungszauber hilft auch dem/der Ex-Partner/in, sein Leben neu zu sortieren. Lösungszauber basieren auf Weissmagie.

Wann sollte man Liebesmagie nutzen?

Liebesmagie kann in folgenden Situationen angewendet werden:

1. Zur Überwindung von Beziehungskrisen und Auseinandersetzung

2. Als Zusammenführung von Partnern nach einer Trennung oder Beziehungspause

3. Um Trennungsschmerzen zu lindern oder gar aufzulösen

4. Um ungesunde, emotionale Bindungen zu lösen

5. Um den/die Wunschpartner/in schneller kennenzulernen


© Zukunftsblick Ltd.






Wichtiger Hinweis!


Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir unseren Kunden keinerlei Dienstleistungen anbieten, die in irgendeiner Art und Weise mit schwarzer Magie, Partnertrennung oder Ähnlichem in Zusammenhang stehen. Jedwede Praktik, welche einen anderen Menschen, ganz gleich in welcher Hinsicht, schaden oder negativ beeinflussen könnte, wird entschieden und grundsätzlich von uns abgelehnt. Wir lehnen zudem jegliche Verantwortung ab, falls Kunden - trotz der erwähnten Richtlinien sowie Hinweise der jew. Berater im Beratungsgespräch - solche Dienstleistungen erfragen oder in Anspruch nehmen.

Eine Partnerzusammenführung sollte ausschliesslich dann durchgeführt werden, wenn man sich sicher ist, dass diese auch im Interesse des anderen liegt. Nur in diesem Fall werden solche Zusammenführungen auch von Zukunftsblick angeboten. Auf eine Partnerzusammenführung sollte immer dann verzichtet werden, wenn sie auf rein egoistischen Gründen basiert, wie z. B. den Partner an sich binden zu wollen, ohne dessen Einverständnis.

Es ist stets davon abzuraten, den (Ex-) Partner in irgendeiner Art und Weise zu manipulieren und in dessen Gefühlsbereich einzugreifen. Eine Partnerzusammenführung sollte immer im Interesse beider liegen und dient lediglich dazu, der auf beiden Seiten vorhandenen Liebe/Verbindung, auf die Sprünge zu helfen.


Danke für Ihr Verständnis
Zukunftsblick Ltd.
Weiterempfehlen:


Das Thema Liebesmagie ist ein Fachgebiet von:

Medea
Medea

Kartenlegen: Klare und treffsichere Aussagen/Vorhersagen. Über Generationen weitergegebene Hellsicht. Weissmagische Hexenrituale und Zauber für Liebe & Beziehung, Schutz, Geld etc. Feinfühlige und hellsichtige magische Beratung mit Herz.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 901 113
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 724
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24423
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 281 01
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Liebesmagie"

Gratis-Numerologie: Gratis-Analyse Hier informieren

Jetzt neu:
Vollständige numerologische Analyse folgender Länder, inklusive Regionen, Städte- und Orte von
Schweiz, Österreich, Deutschland und Luxemburg
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK