Schutz vor Schwarzmagie

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: determined / Fotolia

Schutz vor Schwarzmagie

Schwarzmagie, gibt es sie wirklich oder ist es einfach nur Hokuspokus? Und wenn ja, gibt es einen wirkungsvollen Schutz vor Schwarzmagie? Fast jeder von uns weiss aus Erzählungen von unseren Vorfahren oder aus alten Geschichtsbüchern, wie gross die Angst vor Geistern war, es wurde als der böse Blick bezeichnet, der Unheil bringt und das Vieh im Stall vernichtet. Früher wurde gegen das Böse mit Gebeten und Beschwörungsformeln vorgegangen. Aber auch mit Weihwasser und einer brennenden geweihten Kerze wurde Schutz vor Schwarzmagie betrieben!

Die dunkle Seite der Magie.

Ja, es soll diese übernatürlichen Kräfte wirklich geben. Es sind die Magier, die Menschen und Dinge mit der Kraft ihrer Gedanken manipulieren. Diese Magier wollen nur eines, alles nach ihrem Willen formen, Macht erlangen und anderen Schaden zufügen. Schwarzmagie ist kein Kinderspiel, denn sie ist sehr gefährlich!
Schwarze Magie beginnt allerdings schon dort, wo mit Hilfe von weisser Magie der eigene Nutzen im Vordergrund steht. Weisse Magie ist dazu bestimmt, anderen zu helfen, zu heilen und sich in keinster Weise selbst zu bereichern. Ganz schnell sind negative Gedanken gedacht oder aus Wut bzw. Rache wird dem anderen Pech gewünscht. Also - Vorsicht mit den Wünschen und den negativen Gedanken. Sie könnten im Ereignis auch zu uns zurückkommen.

Schutz vor Schwarzmagie - Was kann man tun?

Der Schutz vor Schwarzmagie besteht darin, zu lernen nicht angreifbar zu sein. Leider ist dieses leichter gesagt als getan. Es ist wichtig zu wissen, dass die Schwarzmagie nur erfolgreich ist, wenn das eigene Innere zerfressen ist, von Neid, Hass, Angst, Missgunst und Zweifel.

Spüren Sie Zerrissenheit in sich oder fühlen Sie sich unzufrieden? Wenn Sie von diesen Punkten einen mit "Ja" beantworten, dann neigen Sie sehr schnell dazu, dass die Schwarzmagie Ihre Angstgedanken wahr werden lässt. Genau jetzt ist es ganz wichtig, die weisse Magie fliessen zu lassen!!! Jeder Mensch trägt die weisse Magie bereits in sich!

Durch den Anruf der Götter, Rituale, Räucherungen und scharmanische Geisterbeschwörungen können Sie sich vor Schwarzmagie schützen. Diese haben sich schon vor Jahrhunderten bewährt gemacht und wurden zum Schutz vor Schwarzmagie angewendet. Aber auch der feste Glaube an etwas und darauf zu vertrauen sowie auch Meditationen wirken gegen einen schwarzmagischen Angriff.

Es gibt sehr viele weissmagische Rituale die den Bann der Schwarzmagie brechen und auch einen nachhaltigen Schutz bieten. Nutzen Sie die Erfahrung einer weissen Hexe, wenn Sie sich selbst nicht sicher sind.

Aber Sie können auch selbst etwas tun um Schutz vor Schwarzmagie zu haben - Der Glaube und das Vertrauen in sich selbst, ist allerdings immer noch der beste Schutz!
Weiterempfehlen:


Das Thema Schutz vor Schwarzmagie ist ein Fachgebiet von:

Sandra
Sandra

Von Kindheit an hellsichtig und -fühlig. Ich berate Sie offen, direkt und sehr ehrlich. Ich biete Ihnen: Lenormandkarten, Pendel, Runen, Rituale, Fernheilung, Energieübertragung, Räuchern, Reinigen, Kerzenmagie, Traumdeutung, Fluchauflösung, etc.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 270 011
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 720
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24414
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 67
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Schutz vor Schwarzmagie"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK