Sexy Hexen - Berlin ohne zeitliches Limit

Zukunftsblick Blog

❮ Blog Hauptseite

Blog
Foto: Konstiantyn / Fotolia

Sexy Hexen - Berlin ohne zeitliches Limit

Dara spürte wie ihre Beine ein wenig kraftlos wurden und sie setzte sich kurzerhand in ihren Lieblingssessel. Sie musste sich wieder beruhigen und das konnte sie am besten in ihrem geliebten Ohrensessel. Am liebsten würde sie diesen Sessel mitnehmen, weil er eine gewisse Ruhe ausstrahlte, wenn sie dort sass.

Es war wie eine Art Schutz, die sie dort empfand. So als ob ein Hauch Magie in ihm innewohnte. Unmerklich schüttelte Dara den Kopf. Na klar, der magische Stuhl und demnächst sehe ich noch rosa Elefanten. Sie war zwar eine Hexe, aber sie musste schnellstens wieder aus ihrem Gedankenchaos herausfinden. Die Hände ihrer Mutter auf ihren Schultern holten sie wieder in die Realität zurück.
>>Aber was ist denn so schlimm daran, dass du nur in die eine Richtung gedacht hast. Um dich selbst zu finden und die neue Welt da draussen zu entdecken solltest du dir Zeit geben und nicht durch irgendein Datum begrenzen. Du wirst merken, wenn du soweit bist, dass du eine neue Entscheidung treffen musst. Und erst wenn es soweit ist, kannst du dir Gedanken über das wie und wohin machen. Nimm dir selber nicht die Chance dein wirkliches Leben zu entdecken und auch zu leben. Du bist soweit nach vorne gegangen, jetzt mach nicht wieder einen Schritt zurück in dem du dir ein Limit setzt.<< Ihre Mutter hauchte ihr einen Kuss in die Haare und ging dann Richtung Küche.

>>Ich glaube wir legen die Kaffeepause jetzt schon ein. Und im Übrigen sind Sabines Eltern auch an keine Zeit gebunden. Sie freuen sich darauf endlich mal rauszukommen. Sie hatten sich sogar schon überlegt, Berlin ganz zu verlassen, haben aber wegen Sabine das Thema erstmal zurückgestellt. Mach dir also darüber bitte keine Gedanken, Liebes. Und nun schwing dein süsses Popöchen hier rüber und lass uns Kaffee trinken.<<

Der Ton ihrer Mutter sagte Dara, dass diese keine weitere Diskussion zuliess und sie sogleich in der Küche erwartete. Während Dara zu ihrer Mutter ging, spulte sie im Kopf noch einmal die Sätze ab, die ihre Mutter gerade gesagt hatte. Und wenn sie ehrlich war musste sie feststellen, dass es nichts gab wo sie ihrer Mutter widersprechen konnte. So wie es durchaus schon öfter in ihrem Leben vorkam...


Rechtliche Hinweise


Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Schweizer Starmedium Heidi
Schweizer Starmedium Heidi

Einfühlsame und ehrliche Kartenlegerin mit hoher Trefferquote. Legung mit dem grossen Lenormandkartendeck (54 Karten), Vollmondlegung, Sigillenmagie. ***NEU!*** Rundumblick auf Video und Rundumblick per E-Mai. Schweizerdeutsch.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 00:00-23:45 Uhr
Pause: 16:30-19:30 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 000 190
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2042
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 239
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 58
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Kein Chat
❮ Hexen-Roman

Weiterführende Seiten zu ""