Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Zurück zum Anfang

Blog
Foto: Francesco83 / Fotolia
Als Dara wieder völlig in der Realität zurück war und ihr Laufen bewusst verlangsamte, erkannte sie sofort den Grund für ihr merkwürdiges Gefühl. Denn plötzlich stand sie wieder fast an der gleichen Stelle, wo sie Markus zum ersten Mal wahrgenommen hatte.
Sie hatte sein Lächeln vor Augen, als sie das erste Mal in sein Blickfeld trat und sie konnte seinen Blick förmlich auf sich spüren, als sie ohne eine Reaktion ihm vorüberging. Ihr fiel ein, was sie in diesem Moment gedacht und Markus ihr genau dies später bestätigt hatte.

Das konnte doch unmöglich sein, dass sie genau das fand wovor sie eigentlich davon lief - die Erinnerungen an Markus, an den One-Night-Stand mit einem Fremden, der ihr einfach nicht aus dem Kopf gehen wollte, warum auch immer. Mist! Dara hätte am Liebsten laut geschrien.

Und wieder fing Dara´s Herz an zu klopfen und sie merkte, wie ihr Tränen in die Augen schossen. Sie schluckte einmal kurz und stützte sich mit ihren Händen auf den Oberschenkeln ab. Sie konnte ihren Herzschlag bis in die Schläfen spüren, ihre Beine fühlten sich plötzlich wieder wie Pudding an und sie wusste, dass sie sich dringend erstmal setzen musste.

Langsam liess sie sich auf dem Rasen neben den Weg herunter, umschlang ihre Beine mit den Armen und stütze ihren Kopf auf die Knie. Minutenlang sass sie so da, während sie versuchte die Tränen zu unterdrücken und die Bilder, die in ihrem Kopf umhergeisterten, zu verbannen. Dara starrte auf den Platz wo Markus gestanden hatte und doch gleichzeitig einfach nur ins Leere. Sie bemerkte nicht einmal die Menschen richtig, die an ihr vorübergingen und natürlich wie immer tuschelten, wenn sie sie erkannt hatten. Wieso passiert das ausgerechnet mir? Verdammt!

Ihr Leben war doch auch so schon kompliziert genug. Musste es denn noch schlimmer werden? Warum passierte das alles ihr? Welchen Grund hatte das? Bisher konnte sie auf jeden Fall nichts Positives an der sich mittlerweile zum Drama entwickelnden Situation entdecken.

In ihrem Leben als Hexe glaubte Dara nicht nur an Kartenlegen oder Magie, sondern auch daran, dass alles aus einem bestimmten Grund im Leben geschieht. Aber welcher Idiot hatte dies für sie vorgesehen? Hätte Dara Hellsehen können, hätte sie sich garantiert nie auf diesen One-Night-Stand eingelassen, auch wenn es eine unbeschreiblich schöne Erfahrung war. Das in ihr herrschende Chaos wäre es ihr nicht unbedingt wert gewesen, oder möglicherweise doch?...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Aaron
Aaron

Ob Geschäfts- , oder Beziehungspartner, ob Affäre, heimliche Liebe oder Familie: Ich verrate Ihnen ohne Hilfsmittel, wie andere wirklich über Sie denken & welche Rolle sie in Ihrer Zukunft spielen werden. Finanzielle Fragen, Krisen, Entscheidungen.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 504
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 708
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24408
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 281 18
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz