Blog

❮ Blog Hauptseite

Jenseitskontakte - Kommunikation mit den Verstorbenen

Blog
Foto: trooshh / Fotolia
Beitrag vom 23.07.2014

Im eigentlichen Sinne bedeutet das Wort Jenseitskontakte nichts anderes, als das mit einem verstorbenen Menschen Kontakt aufgenommen und mit ihm kommuniziert wird. Das bedeutet, ein Medium nimmt mit aus dem Diesseits mit dem Jenseits Kontakt auf und versucht die Nachrichten, die der Verstorbene übermittelt, wahrzunehmen und zu verstehen. Dafür ist es allerdings wichtig, dass das Medium über sogenannte telepathische Fähigkeiten verfügt. Durch diese Fähigkeiten ist das Medium in der Lage, die Frequenzen bzw. die Schwingungen zu erfassen, welche die Verstorbenen nutzen, um zu kommunizieren. Sind diese Schwingungen an das Medium übertragen, übermittelt es diese an die Lebenden.

Mit der Anderswelt Kontakt aufnehmen

Um mit der Anderswelt Kontakt aufzunehmen ist es wichtig, ein seriöses Medium zu finden. Damit Jenseitskontakte hergestellt werden können, sollte das Medium über eine mediale Veranlagung verfügen und zudem über eine dementsprechende Ausbildung, da es nur dann die Bilder und Nachrichten richtig deuten und verstehen kann. Oftmals sind Menschen mit medialen Fähigkeiten einfach überfordert, da sie nicht wissen, welche Jenseitskontakte sich melden und was deren Botschaften bedeuten.

Jenseitskontakte - Zur Geschichte

Jenseitskontakte wurden/werden überall auf der Welt aufgenommen und zu jeglicher Zeit, wie beispielsweise zu Göttern, Geistern und Elementarwesen. Die alten Ägypter, die keltischen Druiden, die Mesopotamier, die Maya- und Voodoo-Priester und selbst, die Indianer nahmen Kontakt zum Jenseits auf. Selbst in Funden aus der Altsteinzeit wurden diesbezüglich Hinweise gefunden. Auch wenn man es nicht glauben mag, doch selbst die christliche Kirche bestätigt, das es möglich ist Jenseitskontakte aufzunehmen, allerdings seien diese nicht erwünscht. Des Weiteren belegt selbst die heutige Quantenforschung, dass es möglich ist, eine Verbindung zu anderen Dimensionen herzustellen.

Oft sind ungeklärte Fragen offen

Ein jeder der einen lieben Menschen verloren hat, kann ein Medium aufsuchen um mit dem Jenseits Kontakt aufzunehmen, um ihn zu fragen ob es ihm in der geistigen Welt gut geht und ihm zu sagen, dass er vermisst wird im Diesseits. Doch oftmals sind es auch ungeklärte Fragen, welche Menschen dazu bewegen, mit der Anderswelt in Kontakt treten zu wollen. Die Jenseitskontakte dienen im eigentlichen jedoch dafür, die Trauer zu bewältigen und die Gewissheit zu erhalten, dass es doch ein Leben nach dem Tod gibt.
Wollen auch Sie Kontakt zu der Anderswelt aufnehmen und haben Fragen, auf die Sie eine Antwort möchten? Dann nutzen Sie die medialen Fähigkeiten und die Erfahrungen unseres Beraters und wagen Sie einen "Anruf" in der Anderswelt. Es gibt nichts wovor Sie Angst haben müssen, denn die Jenseitskontakte können Ihnen auf Ihrem Weg helfen...
Weiterempfehlen:


Das Thema Jenseitskontakte ist ein Fachgebiet von

Starberaterin Evelina
Starberaterin Evelina

Eine der jüngsten Starseherinnen Europas, Ausnahmetalent, Liebe & Beziehung, Magische Rituale, Beruf, Jenseitskontakte, Tierkommunikation, Allgemeines Kartenlegen. 24 Stunden, immer für Sie erreichbar! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 520
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 704
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24404
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 84
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu "Jenseitskontakte"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz