Voodoo

Zu Voodoo gibt es folgende Webseiten:

Thema Voodoo

Voodoo am Telefon - Individuell & kompetent bei zukunftsblick.ch

Themenseite
 Foto: Vera_Petruk / Shutterstock.com

Karibisches Voodoo

Karibisches Voodoo Foto: © FotoMike1976 @ Fotolia
Voodoozauber oder Rituale sind weder Spielerei noch Zeitvertreib. Weissmagische Rituale können einen Voodoozauber durchbrechen. ...mehr

Spezialisten zu Schutz vor Schwarzmagie

Sandra
Sandra

Von Kindheit an hellsichtig und -fühlig. Ich berate Sie offen, direkt und sehr ehrlich:  ...mehr

Starberaterin Amalia
Starberaterin Amalia

Hochspirituell und empathisch begleite ich seit über 25 Jahren mit einer Trefferquote von über 98  ...mehr

Starseherin Syrid-Marlen
Starseherin Syrid-Marlen

Was sagt Ihre Zukunft? Hellseherische Beratung zu Ihren Fragen des Lebens. Single- & Paarberatung,  ...mehr

Mehr zu Voodoo

Gratis-Rituale zum Thema Voodoo

Zukunftsschau

Hierbei handelt es sich um eine alte Magie des Voodoo, die helfen soll, bestimmte Dinge zu verstehen oder auch einen Blick in die Zukunft zu werfen.Utensilien:- einen runden Spiegel (kann billig, muss aber neu sein) - ein neuer Bleistift (Aussenfar ...mehr

Mehr anzeigen

Berater-Beiträge zu Voodoo

Anzeichen von schwarzmagischen Angriffen

Elite Topmagierin MarliManchmal gerät unser Leben aus unerklärlichen Gründen in einen Strudel von unglücklichen Situationen. Wir nennen solche Situationen dann "wie verhext" oder vom  ...mehr

Mehr anzeigen

Online-Lexikon zu Voodoo

Voodoo

Bei Voodoo handelt es sich um eine spirituelle Praxis. Sie kommt ursprünglich aus Westafrika, ist aber mit dem Sklavenhandel über die ganze Welt verbreitet worden. Besonders in den kreolischen Gesellschaften des atlantischen Raumes, aber auch in Haiti hat sich Voodoo stärker etabliert. Noch heute sind die Gebräuche dort ein fester Bestandteil des A ...mehr

Amulett

Der Ausdruck kommt aus dem lateinischen Wort "Ameletum" (früheste erhaltene Verwendung der Naturgeschichte Plinius) und bezeichnet einen Gegenstand, der eine Person vor Schwierigkeiten schützt. Amulette wurden ursprünglich um den Hals oder an anderen Körperstellen getragen, um positive Energien anzuziehen, Böses abzuwehren oder für Wohlbefinden zu  ...mehr

Auflösung negativer Energie

Negative Energien belasten die Seele des Menschen. Sie behindern uns in unserem Leben und verhindern unser Weiterkommen. Oftmals ist es aber so, dass wir uns gar nicht bewusst sind, dass uns negative Energien belasten. Und dennoch können uns negative Energien stark einschränken. Darum ist die Auflösung negativer Energien nicht nur wichtig, sondern  ...mehr

Baldrian

Die Präsenz des Baldrians in der Literatur reicht Tausende Jahre zurück. Auch heute wird die Pflanze in vielen Bereichen aktiv eingesetzt. - - Er ist auch als Gartenbaldrian bekannt und wird manchmal als Gartenheliotrop bezeichnet, ist aber nicht mit Heliotropium verwandt. Auch wenn Centranthus ruber oder roter Baldrian gelegentlich einfach als  ...mehr

Bewegungsphänomene

Bewegungsphänomene haben verschiedene Namen. Einer davon ist die sogenannte Telekinese und beschreibt die Bewegung von Objekten ohne wahrnehmbaren Kontakt. - - Spiritisten haben die Hypothese aufgestellt, dass eine unsichtbare Intelligenz komplizierte Operationen durchführt. Diese üben einen direkten Einfluss auf mysteriöse und gewaltige Kräfte  ...mehr

Davidstern

Der Davidstern gilt als das Symbol des Judentums: Der unverkennbare Stern ziert die Flagge Israels, schmückt Synagogen, ist auf Grabsteinen vermerkt und lässt sich auf vielzähligen religiösen Reliquien wiederfinden. Doch die Geschichte des sechszackigen Sterns reicht weit in die Zeit zurück und seine Bedeutung als Glücks- und Schutzamulett lässt si ...mehr

Flüche

Flüche dienen dazu, einem Menschen oder einem Ort Unheil zu bringen. Sie dienen als Strafe für ein geschehenes Unrecht und werden meist von einem Opfer gegenüber einem Täter ausgesprochen. Unterstützt und vollstreckt werden gesprochene Flüche von höheren Mächten. In der deutschen Sprache finden sich heute übrigens einige abgesunkene Flüche wieder.  ...mehr

Fluchlösung

Flüche sollen durch einen Spruch einem Menschen oder einem Ort Unheil bringen, beispielsweise aus Wut oder Rache. Um diesen ausgesprochenen Fluch nichtig werden zu lassen, ist eine Fluchlösung notwendig. - - Damit Flüche überhaupt wirken können ist es auch wichtig, dass der Fluch in der Gegenwart der jeweiligen Person ausgesprochen wird oder aber ...mehr

Goëtie

Wer an Geister und Dämonen glaubt, dem ist klar, dass es sich nicht immer nur um Positives handelt. Durch Rituale anderen Schaden zuzufügen, ist auch als schwarze Magie bekannt. Die Goëtie ist unter anderem als Schadenszauber bekannt und kann daher gegenteilig zur Naturmagie angesehen werden. Handelt es sich tatsächlich um Magie oder ist das nur ei ...mehr

Graue Magie

Zauberei ist nicht allein mit Events in Verbindung zu bringen. Magie kann auch auf einer anderen Ebene verstanden werden. Als Bereich der Esoterik kommen verschiedene Rituale zum Einsatz, die durch Energien ihre Wirkung zeigen. Grundsätzlich wird zwischen Schadenszauber und Naturmagie unterschieden, doch auch die graue Magie sollte auf keinen Fall  ...mehr

Hand der Fatima

In arabischen Kulturkreisen gilt die Hand der Fatima als Schutztalisman vor dem Bösen Blick und negativen Energien. Sie soll ihren Träger auch vor sogenannten Dschinn beschützen.Was ist die Hand der Fatima?Sie gilt als eines der wichtigsten Symbole im arabischen Volksglauben. Sie soll ihren Träger vor dem bösen Blick und den Dschinn (bösen Geiste ...mehr

Hexen

Hexen im MittelalterDas Wort "Hexen" ist ein sehr alter Begriff und hiess ursprünglich frei übersetzt "Zaunreiterinnen". So glaubte man früher, dass Hexen Wesen sind, die Dämonen oder Geister ähneln und auf Zäunen oder Hecken sitzen. Die verschiedenen Bezeichnungen stellen so auch dar, dass eine Hexe zwischen den Welten, also in einem Grenzbereich, ...mehr

Hexenmeister

Ein Hexenmeister ist in der Bedeutung des Wortes durchaus gleichzusetzen mit dem Begriff Hexer. Bei einem Hexer handelt es sich laut der Hexenlehre aus der frühen Neuzeit um eine männliche Hexe. Diese wurden bzw. werden auch schlichtweg als Zaubermeister, Drudner, Hexerich oder "Malefinkante" (Übeltäter) bezeichnet. Auch Hexenfinder taucht in diese ...mehr

Holunder

Der Holunder, auch Baum der Frau Holle genannt, ist ein Phänomen. Denn ähnlich dem Löwenzahn wächst er irgendwie überall, insbesondere dort, wo unterirdische Wasseradern entlang fliessen. In früherer Zeit wurde gesagt, dass Frau Holle das Pendant zur Mutter Erde sei. Somit ist der Holunder dem Baum des Lebens gleichzusetzen. Sowohl das Wissen um se ...mehr

Hoodoo

Um den ganzen Globus verteilt und über viele Jahrtausende hinweg haben sich zahlreiche Formen der Magie geformt, die bis heute noch Anwendung und Begeisterung bei den Menschen finden. Magie und alles, was sie beinhaltet, kann das Leben bereichern und Dinge ermöglichen, von denen man sonst nur träumen kann. Wenn man weiss, wie man sie anwendet, kann ...mehr

Lichtarbeiter

Lichtarbeiter arbeiten nicht, wie man anfangs vielleicht vermutet, mit dem Licht, dass wir sehen können. Das Wort "Licht" bezeichnet viel mehr eine spirituelle oder göttliche Energie. Sie können sich das Licht wie die Lebensenergie vorstellen. Die Energie des Lichtes kommt von der göttlichen Quelle, also von Gott selbst. Sie können Sie in allem fin ...mehr

Linde

Der Lindenbaum wird seit der Antike verehrt und geliebt. Die Linde wird ebenso für die verschiedensten Zwecke verwendet und hat unter anderem die Bedeutung von Wohltätigkeit und Überfluss. Die Geschichte der Linde ist genauso umfangreich wie ihre Fähigkeiten. Der Lindenbaum ist seit jeher ein treuer Begleiter des Menschen, der eine lange Geschichte ...mehr

Loa (Voodoo)

Loa - wofür steht das? Zu aller erst, was bedeutet Loa eigentlich? Der Begriff wird in zahlreichen Voodoo-Religionen verwendet und dessen Wurzeln führen ins Afrikanische zurück. Das Wort steht für Naturgottheiten im Voodoo, welche hauptsächlich durch ihre freundliche und aufgeschlossene Natur gekennzeichnet sind. Meistens wird während rituellen Tän ...mehr

Luzifer

Er wird auch Mephisto, der Antichrist, Beelzebub oder Diabolo genannt - Luzifer, auch gemeinhin als "der Teufel" bekannt, gehört zum kulturellen Erbgut des Menschen. Auch wenn im Gegensatz zum Mittelalter heutzutage nur noch wenige an den Teufel glauben, wirkt er immer noch in unserer Alltagskultur. - - Er ist das personifizierte Böse. Wie alt der ...mehr

Magie

Die Magie wird in zwei Bereiche unterteilt, der schwarzen und der weissen Magie, auch als schwarzmagisch und weissmagisch bezeichnet. Viele Menschen zucken zusammen, wenn sie etwas über schwarze Magie hören. Schwarze Magie wird nämlich immer mit dem Bösen verbunden. Nur die weisse Magie ist gut. Aber ist das wirklich so? Ist die schwarze Magie gar  ...mehr

Maleficium

Die Welt der Magie und Esoterik - seit jeher schon sind dies Begriffe, die vor allem unsere Fantasie beflügeln und Geheimnisse in sich tragen, die wir Menschen entschlüsseln möchten. Die Vorstellung und der Glaube an Hexerei und übernatürliche Kräfte fasziniert uns Menschen schon seit Menschengedenken. Die Welt der Magie und der Hexenkunst ist jedo ...mehr

Malocchio

Aberglaube und der Glaube an Übernatürliches, eine unsichtbare Kraft, gibt es in zahlreichen Völkern und Kulturen rund um die Welt und das schon seit vielen Tausenden von Jahren. Sei es die schwarze Katze, die Unglück bringen soll, wenn sie einem am Freitag, den 13. über den Weg läuft. Oder das Durchlaufen unter einer Leiter, was dem- oder derjenig ...mehr

Melisse

Mutter Natur beschenkt uns Menschen seit jeher mit zahllosen Schätzen. Dazu gehört nicht zuletzt die vielfältige Pflanzen- und Kräuterwelt, die sich viele Kulturen seit jeher zunutze machen, da ihnen teilweise starke Effekte nachgesagt werden, die sich unter anderem positiv auf das geistige und seelische Wohlbefinden auswirken sollen. Zu diesen kra ...mehr

Orthoklas

Edelsteine faszinieren - Sie strahlen und schimmern in den tollsten Farben und haben in der spirituellen Welt einen grossen Platz eingenommen. Seit Jahrtausenden schon nutzen die Menschen die Edelsteine zum Beispiel, um sich vor negativen äusseren Einflüssen zu schützen oder als Talismane, die sie im Leben begleiten. Bis heute ist die Begeisterung  ...mehr

Ouroboros

Der griechische Begriff "Ouroboros" oder auch Uroboros genannt, beschreibt ein schlangenförmiges Symbol, das zum Beispiel oft auf Grabmalen zu finden ist. Das Symbol stellt eine Schlange dar, die sich selbst in den Schwanz beisst. Der Ouroboros symbolisiert die Ewigkeit beziehungsweise die Unsterblichkeit sowie die universelle Kraft, die immer wied ...mehr

Rosmarin

Balsam für die Seele. Es handelt sich um eine starke Pflanze. Durch Rosmarin werden Geist und Seele positiv angeregt. Der Körper wird durch ihn belebt und gekräftigt. Hauptsächlich erfolgt seine Anwendung bei der Seele. Er vermittelt Ihnen, dass Sie Dinge schaffen und schenkt Ihnen Kraft und Energie. Ihr Kampfgeist wird durch ihn aktiviert. Zudem f ...mehr

Satan

Nicht wenige Gelehrte sind in der heutigen Zeit der Ansicht, dass es sich bei Satan um kein reales Wesen handelt, sondern dass er ausschliesslich ein Produkt der Einbildung ist. Allerdings ist die Kontroverse über seine Existenz nichts Neues. Der Dichter Charles Baudelaire schrieb beispielsweise im 19. Jahrhundert: "Die höchste List des Teufels bes ...mehr

Satanismus

Die schwarzen Messen sind Teil des Satanismus. Abgehalten werden sie, um Satan zu ehren. Die Messen sollen den katholischen Messen ähneln, jedoch im Sinne einer Umkehrung. Satan stellt das Gegenprinzip zu Gott dar, in der Form des Widergottes, zumindest zu einem Teil rückwärts gelesen. Damit eine Ritualmesse abgehalten werden kann, werden zum Beisp ...mehr

Schutz vor Schwarzmagie

Schwarzmagie, gibt es sie wirklich oder ist es einfach nur Hokuspokus? Und wenn ja, gibt es einen wirkungsvollen Schutz vor Schwarzmagie? Fast jeder von uns weiss aus Erzählungen von unseren Vorfahren oder aus alten Geschichtsbüchern, wie gross die Angst vor Geistern war, es wurde als der böse Blick bezeichnet, der Unheil bringt und das Vieh im Sta ...mehr

Schutzamulett

Schon seit Jahrhunderten üben diese geheimnisvollen Talismane eine starke Anziehungskraft auf Menschen aus, die nach spirituellem Schutz und Harmonie suchen. Doch was genau verbirgt sich hinter einem Schutzamulett, und welche verschiedenen Arten gibt es? In diesem Artikel tauchen Sie tief in die Geschichte und die faszinierende Vielfalt dieser magi ...mehr

Schutzmagie

Im alltäglichen Leben kann es vorkommen, dass man Energie aufnimmt, die nicht die eigene ist und die einem nichts Gutes tut. Genauer gesagt, passiert es nicht selten, dass sich ungewollt an einen selbst negative Energie von fremden Menschen haftet. Aber auch man selbst kann beispielsweise durch negative Gedanken ebenso negative Energie kreieren. - ...mehr

Schutzzauber

Hatten Sie schon mal das Gefühl, dass negative Fremdenergien an Ihnen haften und/oder möglicherweise sogar ein Zauber auf Ihnen liegt? Wer unter dem Einfluss von schlechten Energien von aussen steht, oder andere negative, energetische Einflüsse aufgenommen hat und jetzt damit zu kämpfen hat, dem hilft meistens nur noch ein Schutzzauber oder andere, ...mehr

Schutzzeichen

Heutzutage suchen immer mehr Menschen nach Möglichkeiten, ihre innere Balance zu finden, sich vor negativen Energien zu schützen und ihre spirituelle Reise zu bereichern. Diese Zeichen sind jahrhundertealte Symbole, die seit Menschengedenken verwendet werden, um uns vor Unheil zu bewahren und positive Energien in unser Leben zu ziehen. - - Die Ges ...mehr

Schwarze Messe

Dies ist eine okkulte, religiöse Feier. Sie soll die uns bekannte Messe verhöhnen. Bei der schwarzen Messe geht es um die Anbetung des Teufels. Der Teufel wird für die Betenden, unserem Gott gleichgesetzt, eventuell sogar als höheres Wesen angesehen.Der Aufbau einer solchen Veranstaltung- Auf den Kopf gestelltes Kreuz. - - Pentagramm zeigt mit de ...mehr

Schwarzmagie

Schwarze Magie oder auch Schadenszauber ist die stärkste und gefährlichste Form von Magie. Viele assoziieren Gläserrücken und Voodoo mit Schwarzmagie. Diese ist jedoch weitaus vielfältiger, als man denkt. Schwarzmagie wird überwiegend von Satanisten, Okkultisten und Schwarzmagiern angewendet. Sie sollte nicht mit unbewusst verbreiteten negativen En ...mehr

Tetragrammaton

Der berühmteste Magier, den es im letzten Jahrhundert gab, war Levi. Das Tetragrammaton ist eines der magischen Symbole, die er gestaltet hat. Es ist eine Kombination aus dem Namen Gottes Jahve, JVHV, dem Pentagramm sowie weiteren magischen Zeichen. Daraus entsteht ein starkes Schutzamulett.Die vier Elemente des Tetragrammatons- Feuer - - Wasser  ...mehr

Unglücksbringer

Glück und Pech sind oft nicht weit voneinander entfernt. Einige Gegenstände sowie Symbole gelten als Unglücksbringer oder Glücksbringer. Viele Menschen glauben an diese Kraft. Sie haben ein ungutes Gefühl in sich, wenn beispielsweise Freitag der 13. vor der Tür steht, sind aber glücklich, wenn sie ein Medaillon tragen.Unglück und Glück liegen im A ...mehr

Verfluchung

Was ist ein Fluch? Diese Frage beschäftigt jeden, der mit einem Fluch besser gesagt mit dem Thema konfrontiert wird. Mit einem Fluch soll einem anderen Menschen, einer Familie, einem Unternehmen, einer Gemeinde, aber auch einem Landstrich Schaden zugefügt werden. Nun mag man sich fragen, wie man einem ganzen Landstrich, einer Region Schaden zufügen ...mehr

Verfluchungstafel

Sie kennen vielleicht das Gefühl, dass sich nichts mehr richtig anfühlt, so als würde Ihr Leben durch andere bestimmt? Eine Verfluchungstafel kann des Rätsels Lösung sein. Diese kleinen Verfluchungstafeln können nahezu überall versteckt werden. Aufgrund ihrer geringen Grösse können sie nahezu überall versteckt werden. Dadurch ist es gar nicht so ei ...mehr

Weissmagisch

In der Magie wird zwischen weissmagisch und schwarzmagisch unterschieden. Hierbei sind sowohl Durchführung wie auch Motivation entscheidend. Schwarzmagische Arbeiten haben einen manipulativen Charakter, weissmagisch basiert auf dem Licht sowie der Liebe. - - Die weissmagischen Arbeiten führen im Gegensatz zu den schwarzmagischen Arbeiten zu keine ...mehr

Zauberbann

Hatten Sie schon mal das Gefühl, möglicherweise von negativen Energien betroffen zu sein? Wenn uns von aussen magische Kräfte beeinflussen, kann dies einen negativen Einfluss auf unser Leben haben. Ist dies der Fall, kann uns die Magie zur Seite stehen und uns Schutz bieten, wenn wir ihn brauchen. Im folgenden Beitrag gehen wir etwas näher auf das  ...mehr

Zimt

Zimt ist eine in Sri Lanka beheimatete, immergrüne Pflanze, aus der das gleichnamige Gewürz gewonnen wird. Es wird in der dünnen Rinde gebildet. Die am häufigsten verwendeten Arten sind Cinnamomum zeylanicum und Cinnamomum aromaticum. Ersteres ist ein kleiner, 10 - 15 m hoher Baum aus der Familie der Lauaceae. Die Blätter sind gegenständig, oval un ...mehr

Voodoo - aus unserer Redaktion

Fluch bannen - Zwiebeln gegen Verfluchung
25.02.2024

Erfahren Sie, wie die geheimnisvolle Kraft der Zwiebeln in der Esoterik genutzt wird, um Flüche zu bannen und positive Energien anzuziehen. ...mehr

Fluch erkennen! Sind Sie verflucht? So erkennen Sie Flüche!
14.09.2023

Sie glauben verflucht zu sein? In diesem Artikel erfahren Sie wie Flüche entstehen, wie Sie sie erkennen und erfolgreich abwehren! ...mehr

Den bösen Blick mit Olivenöl vertreiben
15.08.2023

Der böse Blick soll Unheil und Misserfolg bereiten. In diesem Artikel erfahren Sie wie Sie Ihn mithilfe von Olivenöl schnell wieder loswerden! ...mehr

Schwarzmagie – so schützen Sie sich
18.06.2023

Schwarzmagie ist überall im Alltag zu finden, aber nicht immer bemerkbar. Der Schutz gegen Schwarzmagie ist wichtig, um ein ruhiges und harmonisches Leben ...mehr

Schutz vor Schwarzmagie
24.05.2020

Die Schwarze Magie zählt zu den finstersten Formen der Magie und ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Erfahren Sie mehr über den Schutz vor Schwarzmagie. ...mehr

Schwarzmagie mit Salz aus dem Toten Meer lösen
06.12.2019

Viele Esoteriker glauben an die Existenz von Schwarzmagie. Schwarzmagie kann unser Leben negativ beeinflussen und auf den falschen Weg bringen. Dieses Ritual dient als erste Hilfeleistung.  ...mehr

Pentagramm: Geschichte und spirituelle Bedeutung
24.01.2019

Das Pentagramm ist eines der bekanntesten Symbole. Doch was hat es wirklich mit dem Pentagram auf sich und wieso trifft man es so häufig in der Esoterik an? ...mehr

Schutz vor Voodoo
24.06.2018

Vooodoo-Rituale und Voodoo-Zauber können auf den ersten Blick verlockend erscheinen. Doch oft sind sie schwarzmagisch. So ist auch Schutz vor Voodoo ein Thema. ...mehr

Voodoo

Vielen von uns ist der Begriff Voodoo vielleicht schon mehr als einmal über den Weg gelaufen. Sei es im Internet, bei Reportagen oder auch in Büchern oder Filmen. Dabei lassen sich verschiedene Aussagen und Darstellungen finden, in der Hauptsache negative Aspekte, wobei diese in einigen Fällen auch durchaus überzogen sind und nur wenig mit dem eigentlichen Voodoo-Kult zu tun haben. Dieser Kult ist sehr vielschichtig ausgerichtet. Die möglichen Auswirkungen von einem Ritual oder Zauber sollten jedoch nicht unterschätzt werden, womit es grundsätzlich erstmal heisst - Finger weg von Voodoo.

Geschichtliches über Voodoo

Im Ursprung wird Voodoo in Westafrika angesiedelt. Im Zuge der Sklaverei wurde dies auch in die Karibik gebracht. Neben den Inhalten aus traditionellen Religionen lassen sich auch Elemente, hauptsächlich der christlichen Religion, finden. Durch die Vermischung wurde so eine synkretistische Religion. Neben Westafrika, in kreolischen Gesellschaften im atlantischen Raum sowie Haiti, lässt sich der Voodoo-Kult auch im Süden der USA sowie in Kanada und Südamerika finden.

Es gilt als belegt, dass in keiner weiteren Religion die Gottheiten derart lebendig projiziert werden. Die Menschen begegnen den Göttern, stellen ihnen Fragen und ersuchen Rat, um die sehnlichsten Wünsche erfüllt zu bekommen. Ganz gleich, ob Siege, Wettkämpfe, Glück oder Reichtum vorherrschen sollen - selbst Schutz kann von den höheren Mächten beschert werden.

Das Wort Voodoo bedeutet grob übersetzt so viel wie "Geist". Das falsche Bild, welches durch Filme oder Serien dargestellt wird, in denen ungeheuerliche Wesen Schrecken und Angst verbreiten, ist demzufolge in dieser Vollständigkeit nicht übertragbar. Vielmehr nutzt auch Voodoo in einigen Ausrichtungen die Hilfe der Naturkräfte. Nach der Schöpfungsgeschichte der Religion wurde Bondye bzw. Bon Dieu ("guter Gott"), welcher die Menschheit als auch die Erde und das Wasser schuf, angerufen und erhört. Anders als im Christentum, im Judentum oder im Islam, wird beim Voodoo keine feste, orientierte Religionsgemeinschaft vorgefunden, sondern eher eine Sammlung aus Traditionen, Gebräuchen als auch spirituellen Vorstellungen ausgelebt. Es gibt eine Vielzahl von einzelnen Gruppen, die eine bestimmte Tradition, eine heilige Figur oder eine Loa verehren.

Wissenswertes zu dem Thema

Tatsächlich gibt es einige Rituale, die von rituellen Schlachtungen begleitet werden. Die geopferten Tiere dienen dabei der spirituellen Ernährung der Loa sowie der Ernährung der Glaubensgemeinschaft. Auch die vielbesagten Voodoo-Puppen sind nicht ausschliesslich dafür da, um einen anderen Menschen zu bestrafen oder Schmerzen zuzufügen. Je nach Ausrichtung des Glaubens werden sie auch dafür eingesetzt, um Krankheiten zu heilen. Es lassen sich in den verschiedenen Bereichen ganz unterschiedliche Ansätze finden.

Beim Voodoo wird sich der unsichtbaren Kraft der Götter bedient. Hier steht dem Ratsuchenden das Medium zur Verfügung, welches sich an die Gottheiten wendet und deren Kräfte einfordern. Gleichwohl können sich die Rituale mannigfaltig darstellen. Je nach Herkunft und Tradition unterscheiden sich die Vorgehensweisen. Trotz allen Wissens sollte dieses Thema immer mit dem nötigen Abstand betrachtet werden. So können beispielsweise die Kräfte und der Zauber vorschnell zurückkommen. Es ist daher wichtig, keinesfalls eigene Rituale oder Experimente durchzuführen.

Auf Voodoo sollte verzichtet werden

Es ist davon auszugehen, dass Menschen, die sich in Krisen oder Notsituationen befinden, deutlich empfänglicher sind für Magie und damit auch für die augenscheinlich vielversprechenden Erfolge durch Voodoo.

Auch wenn Voodoo etwa weltweit 60 Millionen Anhänger hat, herrscht nicht unbegründeter weise eine zwiegespaltene Meinung zu diesem Thema. Tatsächlich versuchen viele mittels Voodoo, einen Schadzauber einzusetzen, was wiederum in den Bereich der schwarzen Magie fällt. Häufig sind dabei Rache- oder Liebeszauber, auch Partnerrückführung oder Partnerzusammenführung zu finden, die dem Ratsuchenden im Ergebnis durchaus verlockend erscheinen können. Für einen Laien ist es in vielen Fällen nicht erkennbar, dass es sich bei den angebotenen Ritualen oder Zaubern um eine schwarzmagische Ausrichtung handelt. Tatsächlich sind diese von extrem hohen und schadhaften Energien begleitet, die irgendwann auf den Sender zurückfallen.

Die Berater und Beraterinnen auf Zukunftsblick können Ihnen dabei helfen einen etwaigen Voodoo-Angriff aufzulösen sowie passenden Schutz vor Schwarzmagie bieten. Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass keinerlei Rituale oder Zauber basierend auf Voodoo durchgeführt werden. Ausschliesslich Weißmagische Rituale und Zauber können als unterstützende Massnahme in den verschiedenen Bereichen zum Einsatz kommen, wenn diese dem Ratsuchenden auf seinem Weg dienlich sind.