Kartenlegen - Der Zauber der Bilder

Zukunftsblick Blog

❮ Blog Hauptseite

Thema: Kartenlegen

❮ Welt der Esoterik
Blog
Foto: GOL / Fotolia
Beitrag vom 15.04.2014

Kartenlegen - Der Zauber der Bilder

Kartenlegen, auch bekannt unter der Bezeichnung Kartomantie oder Chartomantik. Die Entstehung soll bis ins 7. Jahrhundert nach China zurückgehen. Etwa im 15. Jahrhundert kam die Kartomantie als Jahrmarkt-Attraktion nach Europa. Durch französische Okkultisten wurde das Kartenlegen im 18. Jahrhundert zum Phänomen, welches sich auch heute noch grosser Beliebtheit erfreut.

Kartenlegen - immer noch eine beliebte Methode

Die New-Age-Bewegung verhalf im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts der Esoterik zu grosser Popularität und damit auch dem Kartenlegen. Mittlerweile ist das Kartenlegen aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Tagtäglich begegnet uns diese Welt, ganz gleich ob im Internet, bei diversen Fernsehsendern oder Esoterik-Hotlines.
Mit Hilfe der verschiedenen Karten ist ein Kartenleger/eine Kartenlegerin in der Lage, ohne faktisches Wissen, etwas über bestimmte Situationen, Personen und die Zukunft aussagen zu können.

Kartenlegung als Hilfestellung

Das Kartenlegen kann eine Art Hilfestellung sein, mit der Lösung von Problemen als Ziel. Ein Kartenleger/eine Kartenlegerin versucht anhand der Karten, die aktuelle Lebenssituation zu ermitteln und mit den erlangten Kenntnissen von ihr auf die Zukunft zu schliessen. Mögliche Perspektiven können erkannt und so eine Prognose erstellt werden. Oftmals sind diese Ansätze bereits in uns, ohne dass wir es wissen oder darauf zugreifen können.

Es gibt eine Vielzahl von Kartendecks wie zum Beispiel Lenormand-, Zigeuner-, Kipper- und Tarotkarten oder auch ganz normale Skatkarten, die zum Kartenlegen verwendet werden können. Jeder Kartenleger/jede Kartenlegerin hat seine eigene Methode und baut dabei ganz auf ihre Karten, mit denen sie umzugehen wissen.

Auf die richtige Deutung kommt es an

Entscheidend beim Kartenlegen sind die Symbole der jeweiligen Karten und wie diese in Beziehung zueinander stehen. Es ergeben sich daraus Muster, die von einem Kartenleger/einer Kartenlegerin richtig in Zusammenhang gebracht und gedeutet werden können.

Es ist wichtig, dass die Zusammenhänge richtig gedeutet werden. Hier empfiehlt es sich, einen Profi zu Rate zu ziehen. Nur mit der richtigen Deutung kann das Legen der Karten eine Hilfestellung bieten. Eine falsche Deutung kann genau das Gegenteil bewirken. Somit ist Vorsicht geboten, man sollte niemals leichtfertig an diese Sache herangehen.


© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Kartenlegen ist ein Fachgebiet von

Adriana
Adriana

Empathische Kartenlegerin in dritter Generation. Ehrliche und intuitive Lebensberatung; mit und ohne Hilfsmittel. Spezialisiert auf die Bereiche der Liebe & Partnerschaft, Beruf, Kinder und Familie. Kundalini Energization.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 11:30-00:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 900 522
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 723
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 510 343
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 61
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Kein Chat
❮ Welt der Esoterik

Weiterführende Seiten zu "Kartenlegen"