Blog

❮ Blog Hauptseite

One Night Stand und Liebe - Passt das zusammen?

Blog
Foto: konradbak / Fotolia
Beitrag vom 16.05.2014

Ein One Night Stand hat mit Liebe im eigentlichen Sinn nicht viel gemein. Wer sich für solch ein Abenteuer entscheidet, denkt dabei nicht unbedingt an die grosse Liebe, sondern eher an Spass und Abwechslung. Das Eingehen einer Partnerschaft steht eigentlich nicht wirklich im Raum. Jeder weiss, dass ein One Night Stand nichts weiter als eine oberflächliche Bekanntschaft ist. Meistens für eine Nacht oder sogar nur ein paar Stunden. Gefühle und emotionale Bindung spielen hier nicht wirklich eine Rolle. Die vorhandene Anziehungskraft und die Lust auf Abwechslung sind für einen One Night Stand meist ausreichend.
Aber kann sich aus einem One Night Stand mehr entwickeln? Auch wenn es nur selten vorkommt, so kann es doch passieren. Neben der bestehenden Anziehungskraft und dem gemeinsamen Spass können unbemerkt Gefühle entstehen, da es vielleicht weitere Gemeinsamkeiten gibt und eine gewisse Harmonie vorhanden ist, obwohl man sich eigentlich gar nicht kennt. So entsteht der Wunsch, die andere Person besser kennenzulernen. Wenn dies auf beiden Seiten vorhanden ist, kann daraus durchaus eine Beziehung entstehen. Ob und wie lange diese dann hält ist die andere Seite der Medaille. Ausschliessen sollten wir es auf jeden Fall nie.

Wie kann es danach weitergehen? Wenn beide Parteien nach dem One Night Stand feststellen, dass Spass dabei nicht alles war, besteht durchaus die Chance auf ein besseres Kennenlernen und damit auch auf Liebe und Partnerschaft. Hier ist dieselbe Vorgehensweise sinnvoll, wie bei einem normalen Date. Der einzige Unterschied hierbei ist, dass beide den Sex miteinander schon ausprobiert haben. Zu einem intensieveren Kennenlernen wird es nur dann kommen, wenn der Sex für beide so war, wie sie es sich vorstellen. Jetzt geht es darum, den Partner im Ganzen zu erleben und zu schauen, ob es für eine Partnerschaft ausreichend sein kann.


Ist dieses Gefühl jedoch nur einseitig, so gibt es für die Liebe oder eine Partnerschaft kaum eine Chance. Während es für den einen Partner bei dem One Night Stand wirklich nur um Spass ging, kann es beim anderen in einigen Fällen sogar zu Liebeskummer kommen, obwohl noch keine Beziehung bestanden hat. Dies kann in einigen Fällen soweit gehen, dass wir diesen einfach nicht loswerden.


Dies ist der Moment, wo man der Realität ins Auge blicken und das Erlebte hinter sich lassen muss. Schafft man dies nicht alleine, so kann man einen Lebensberater oder Coach zu Rate ziehen. Dieser kann einen Weg aus der Situation aufzeigen, den wir alleine vielleicht nicht finden. Ein One Night Stand sollte ein schönes Erlebnis sein und uns nicht im Nachhinein quälen.

Unser Berater steht Ihnen mit seinen Fähigkeiten und Erfahrungswerten jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung...
Weiterempfehlen:


Das Thema Liebe und Beziehung ist ein Fachgebiet von

Starberaterin Edelgard Schopf
Starberaterin Edelgard Schopf

30 Jahre Erfahrung mit verschiedenen Kartendecks, sehr treffsicher, bekannt durch TV- Auftritte. Hellhörendes Engelmedium, Schreibmedium, Tierkommunikation, Jenseitskontakte, Kundalini- Reiki- Meisterin, Energieübertragung. Mediales Schreiben lernen! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 117
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2057
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 233
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 89
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu "Liebe und Beziehung"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz