Rückführungen - eine Reise in die Vergangenheit?

Zukunftsblick Blog

❮ Blog Hauptseite

Thema: Blockadenlösung

❮ Welt der Esoterik
Blog
Foto: Lulu Berlu / Fotolia
Beitrag vom 15.05.2017

Rückführungen - eine Reise in die Vergangenheit?

Haben wir vielleicht wirklich mehr als nur ein Leben? Und falls ja, wer waren wir und wie haben wir gelebt. Menschen, die an die Möglichkeit einer Reinkarnation beziehungsweise Wiedergeburt der Seele glauben, möchten gerne diese und viele andere Fragen beantwortet bekommen. Eine Rückführung in ein oder mehrere frühere Leben ist zudem auch eine Methode, die von Heilpraktikern oder artverwandten Berufsgruppen oftmals angewandt wird. Hierbei muss allerdings gesagt werden, dass es sich dabei um keine wissenschaftlich anerkannte Methode handelt.
So wird sie beispielsweise in der Psychotherapie genutzt, um erlittene Traumata in vergangenen Leben nochmals zu durchleuchten. Dadurch können Blockaden gelöst und somit auch verarbeitet werden. Eine Blockadenlösung und somit ein neues Lebensgefühl im Hier und Jetzt sind das Ziel. Immer mehr Menschen interessieren sich darüber hinaus für ihre Vergangenheit, um ihr Karma und Aufgaben besser kennen- sowie verstehen zu lernen. Andere sind wiederum neugierig oder möchten eine Antwort auf die Frage erhalten - gibt es ein Leben nach dem Tod?

Was steckt hinter dem Begriff Rückführung?

In ein früheres Leben oder einen bestimmten Lebensabschnitt kann ein erfahrener Therapeut, Heilpraktiker oder Arzt, Klienten durch Hypnose, holotrope Atmung, Meditation oder ähnlichem zurückführen. Nach einem ausführlichen Gespräch und der Feststellung der Wünsche / des Ziels wird der Therapeut in angenehmer Umgebung seinen Klienten in die Kindheit oder einen anderen vergangenen Lebensabschnitt zurückversetzen. Sinn und Zweck von Rückführungen ist das Erkennen von Problemen oder Blockaden, welche in der Jetzt-Zeit vorhanden sind, aber in der Vergangenheit ihren Ursprung haben.

Manche sehen gleich zu Beginn der Rückführung Bilder, andere verspüren starke Gefühle. Ein Klient geht auf Gedankenreise, ein anderer beschreibt einen Ort, schmeckt eine Speise, riecht einen Duft. Alles ist richtig und nichts verkehrt. Jeder empfindet anders und lässt sich unterschiedlich an vergangene Orte leiten. Den Wunsch nach Rückführung verspüren viele Menschen überhaupt erst, wenn die "Seele" schon älter ist.

Irgendwann möchten sie einfach wissen, ob sie vielleicht schon gelebt haben, weil sie vielleicht ein unerklärbares inneres Gefühl dazu verspüren. Die verschiedenen Angaben sind natürlich nicht wissenschaftlich belegbar, sondern vielmehr von Klienten intuitiv genannt. Der veränderte Zustand nach einer Rückführung kann über längere Zeit andauern. Schliesslich hat man sich an Dinge erinnert, etwas gesehen und gefühlt, was vorher nicht da war. Auch die Grundeinstellung zum Leben überdenken viele nach einer Rückführung nochmals.

Weiteres Wissenswertes zu dem Thema

Seit 2007 gibt es den Re-Inkarnations-Verband RIV, welcher sich zum Ziel gesetzt hat, Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Reinkarnation zu leisten und Therapeuten besser zu vernetzen. Denn durch die noch nicht von wissenschaftlicher Seite erteilte Bestätigung der Wirksamkeit dieser Methode zweifeln immer noch Menschen am Sinn einer Rückführung. Besonders die Wissenschaft ist auf dem Gebiet der Rückführung sehr verhalten und auch die Mediziner liefern bisher keine greifbaren Erkenntnisse über diese Art von Behandlung.

Dabei glauben laut einer aktuellen Umfrage schon rund 50 % der Bevölkerung an die Wiedergeburt. Dieser Glaube ist allerdings nicht nötig, um eine erfolgreiche Rückführung zu absolvieren. Alleine das gedankliche Zulassen, dass ein Mensch aus Körper, Geist und Seele besteht, und der Wille, durch das Zurückgehen in das frühere Leben einen Konflikt zu lösen, reichen aus. Darüber hinaus haben sich die meisten Rückführungstherapeuten selbst ethische Richtlinie auferlegt, welche auch die uneingeschränkte Willensfreiheit des Patienten umfasst.

Rückführungssitzung oder Rückführungstherapie?

Der Unterschied zwischen einer Rückführungssitzung und einer Rückführungstherapie liegt in der Zielsetzung. Eine Rückführungstherapie soll eine Massnahme darstellen, welche als Ziel den Versuch hat, mögliche Traumata oder Blockaden des Klienten zu erkennen und danach begleitet aufzulösen. Eine Rückführungssitzung kann eine einmalige Angelegenheit sein, die auf Wunsch eines Klienten durchgeführt wird, aus Neugierde oder Interesse an dieser Methode oder eben auch seinem eigenen Leben.

Neues entdecken

Wer sich für eine Rückführung entscheidet, versucht oftmals so auch eine Antwort auf die Frage - gibt es ein Leben nach dem Tod? zu erhalten oder eben auch um sein Leben im Hier und Jetzt besser zu verstehen. Oft gibt es Situationen, wo wir uns bestimmte Reaktionen oder Gefühle nicht erklären können. Mittels einer Rückführung versuchen so viele, für sich wichtige Antworten zu finden.

Für psychisch labile Personen ist eine Rückführung nicht geeignet. Deshalb sollte eine Rückführung auch nur von erfahrenen und geschulten Heilpraktikern sowie Therapeuten durchgeführt werden, die auch den jeweiligen Zustand des Klienten beurteilen können. Die richtige Auswahl des geeigneten Therapeuten ist deshalb umso wichtiger. Ein weiterer wichtiger Punkt ist natürlich auch, dass der Klient sich wohlfühlt und sich dann auch öffnen und darauf einlassen kann. Mit dem richtigen Partner an der Seite kann eine Reise in die Vergangenheit vielleicht Interessantes offenbaren.


Wichtig - eine Rückführung, ganz gleich welcher Art, ersetzt keinesfalls einen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker beziehungsweise eine medizinische Diagnose. Begonnene medizinisch indizierte Behandlungen oder Therapien sollten weder unterbrochen noch abgebrochen werden. Es wir keinerlei Heilversprechen abgegeben oder eine Garantie in irgendeiner Art und Weise übernommen.
Weiterempfehlen:


Das Thema Blockadenlösung ist ein Fachgebiet von

Italienischer Starseher Angelo
Italienischer Starseher Angelo

Star-Seher, Kartenlegen mit Lenormand- und Tarotkarten, Blockadenlösung. Ehrliche, herzliche und lösungsorientierte Lebensberatung, Auflösung negativer Energien, Astrologie. Liebe und Beziehung als Spezialgebiet. Italienisch, Deutsch.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 557
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 717
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24417
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 77
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid
❮ Welt der Esoterik

Weiterführende Seiten zu "Blockadenlösung"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK