Beiträge von Beratern

❮ Beiträge Hauptseite

Fische

Beitrag
Foto: © Orion / Fotolia
Autor:
Vanessa
|
Rubrik:
Astrologie

Fische-Typ

vom 20. Januar bis 20. März

Herrscher: Neptun
Element: Wasser
Qualität: Beweglich
Geschlecht: weiblich (Zuordnung)

Körperliche Entsprechung: Füsse und Immunsystem
Archetyp: Exzentrisch
Triebfeder: Vorurteilsfrei, undogmatisch und sensibel

Der Fisch - das 12 Zeichen im Horoskop

Das 12. Zeichen im Horoskop ist der Fisch und hier hat das Verhalten den Anstrich des Unangreifbaren. Schützt sich durch Diplomatie. Der Fische-Geborene ist der typische Rollenspieler, lebt praktisch mit einer Maske. Immer wieder kann er in eine andere Rolle schlüpfen. Er ist von Geheimnissen umgeben und kann sich selbst ständig etwas vormachen. Er ist der Meister in der Selbsttäuschung. Als weiblicher Fisch ist man auf der ewigen Suche nach dem "Traummann"

Der Fische-Typ wählt in der Regel Berufe im helfenden, heilenden Bereich. Alternative Medizin, Psychologie, Psychiatrie. Das Unbewusste entdecken und Analysieren. Seine Lernaufgabe besteht darin: sich selbst zu durchschauen. Sein eigenes Rollenspiel durchschauen und sich mit seinen Ängsten zu konfrontieren. Dann kann er seine eigene Verletzlichkeit, Sensibilität und Sensitivität zulassen, ohne Angst deswegen schwach zu sein. Seine eigene Selbstverwirklichung kann er über alternative, helfenden, spirituellen und künstlerischen Berufe finden. Er ist einfühlsam und hilfsbereit. Ein winziger Sprung in der emotionalen Wetterlage kann allerdings ihr ganzes inneres Barometer aus der Fassung bringen.

Die Schattenseite

Der Fisch kann extrem naiv sein und seinem eigenen Wunschdenken zum Opfer fallen. Die Gefühle des Fische-Geborenen können so leicht zu verletzbar sein, dass er im Grunde genommen eine einzige offene Wunde ist.

Durch seine Unentschlossenheit und oftmals auch Schwäche kann er nicht mit Krisen umgehen. Meistens tut er dann gar nichts. Statt die Dinge in die Hand zu nehmen, schwimmen sie lieber in einem grossen Meer aus Unklarheit.

Bei einer Horoskopbetrachtung ist es natürlich wichtig, zu schauen, in welchem Haus die Sonne steht, den die entspricht dem Wirkbereich, in dem sich der Wassermann-Typ verwirklichen will.

Wichtig ist, sich die persönlichen Planten anzuschauen

Auch ist es wichtig, sich die persönlichen Planeten anzuschauen. Wo steht der Mond (Gefühle), Merkur (Intellekt), Venus (Kunst, Liebe), Mars (Energie) und welche Aspekte haben diese Planeten zueinander. Denn in der Regel gibt es ganz selten einen reinen Fisch-Typ.

Deshalb wählen sie den Weg zum Astrologen, der ihnen alles erklärt.

Herzlichst,
Vanessa

Weiterempfehlen:

Beitrag von Starberaterin Vanessa

Das Thema Astrologie ist ein Fachgebiet von

Starberaterin Vanessa
Starberaterin Vanessa

Dipl. Astrologin und Hellseherin. Kartenlegerin seit 30 Jahren mit exakten Zeitangaben, Partner- Zusammenführung durch starke Telepathie, Rituale, Blockadenlösung, Geistheilung, Hypnose und NLP- Training! Bitte Gesprächstermin ausmachen! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 502
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2046
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 533 424
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 87
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen
Weitere Beiträge von Vanessa anzeigen ›
 

Weiterführende Seiten zu "Astrologie"

Ihre Karriere bei Zukunftsblick: Hier informieren

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz