Zukunftsblick Hellsehen Kartenlegen Wahrsagen
Telefonberater



Telefonische Beratung
Ihre Terminwünsche
Beraterbewertungen
TOP-Berater gesucht
Ausbildung
Aktuelles*NEU

Esoterik-Shop*NEU

Beratung in Fremdsprachen

Wissensdatenbank

Aus der Redaktion
Hauptübersicht
Hexen-Roman
Welt der Esoterik

Gratis-Dienste
Hauptübersicht
Online-Tarot
Geburtshoroskop
Gratis-Numerologie*NEU
Gratis-Runen
Gratis-Hypnose
Gratis-Newsletter
Gratis-Kurse
Gratis-Pendel
Gratis-Rituale
Videochannel

Berater-Rubriken
Hauptübersicht

Themengebiete
Astrologie
Auflösung negativer Energien
Aura sehen
Blockadenlösung
Channeln
Crowley Tarotkarten
Energiearbeit
Energieübertragung
Engel-Tarot
Engelmedium
Fernheilung
Geistheilung
Hellsehen
Hypnose
Jenseitskontakte
Karma-Karten
Kartenlegen
Kipper-Karten
Lebensberatung
Lenormand-Karten
Liebe und Beziehung
Liebesorakel
NLP
Nostradamus-Karten
Numerologie
Orakel
Partnerzusammenführ.
Pendeln
Raucherentwöhnung
Reiki
Reinkarnation
Rider-Waite-Tarot
Rituale
Runen
Schutz vor Schwarzmagie
Seelenpartner
Skat-Karten
Steinorakel
Tarot
Telepathie
Tierkommunikation
Traumdeutung
Wahrsagen
Wasser-Lesen
Weißmagische Rituale
Zigeuner-Karten

Zukunftsblick hilft
Buchempfehlungen

TOP-Berater gesucht

 

 

Webdesign:
Peernet.de

Zukunftsblick
 
Zukunftsblick - Spendenaktion Kinderkrebshilfe Schweiz Juli 2017

 
Newsletter:
 
Startseite > Wissensdatenbank > Pendeln

Pendeln

Pendeln Foto: © Marina Lohrbach @ Fotolia Das Pendel ist eines der ältesten Wahrsagehilfsmittel überhaupt. Über die Jahre ist das Pendeln nie ganz in Vergessenheit geraten und erfreut sich so auch heute wieder grosser Beliebtheit. Das Pendeln wird dazu genutzt unbewusste Inhalte zutage zu fördern. Es hat nichts mit Magie oder Zauberei zu tun.

Wofür kann es eingesetzt werden?

Das Pendeln ist eine Technik, die schon seit Jahrhunderten praktiziert wird. Durch die Schwingungen, die das Pendel wahrnimmt werden beispielsweise auch Wasseradern aufgespürt. Die verschiedenen Anwendungsbereiche haben sich im Laufe der Zeit durch verschiedene Forschungen vervielfacht.

Heute wird in verschiedenen Bereichen das Pendel eingesetzt, zum Beispiel:

-in der Heilkunde
-in der Geologie
-in der Physik
-in der Meteorologie
-in der Land- und Forstwirtschaft...

Die hauptsächliche Nutzung ist allerdings im esoterischen Bereich zu finden. Pendeln soll helfen Antworten zu finden sowohl bei allgemeinen Fragen wie auch bei wichtigen Entscheidungen. Dabei können alle Themen des Lebens angesprochen werden, wie beispielsweise Liebe, Beruf oder auch private Probleme. Pendeln kann vielfältig eingesetzt werden.

Mit dem Pendel ist es auch möglich Aufschluss über Symbole, Siegel, Runen, jenseitige Intelligenzen, Talismane, Verlorenes oder über Zukünftiges zu erhalten.

Wie funktioniert das Pendeln?

Beim Pendeln muss alle ihre Aufmerksamkeit auf die Fragen die dem Pendel gestellt werden gerichtet sein. Die Aufmerksamkeit darf auf keinen Fall auf den eigenen Körper gerichtet sein, da dieser selber Schwingungen sendet. Es ist zudem wichtig, dass man Antworten akzeptieren kann.

Bevor das Pendel erstmalig zum Einsatz kommt, wird es von seinem Anwender geeicht um eine Basis für die richtige Interpretation des Ergebnisses zu bekommen. An einem etwa 20 cm langen Faden hängt ein meist kegelförmiges Gewicht mit einer Grösse von 2 - 3 Zentimetern. Am häufigsten werden hierbei Messing, Kupfer oder auch Edelsteine verwendet.

Der Faden des Pendels wird locker zwischen zwei Fingern gehalten. Jetzt können Fragen gestellt werden, die mit Ja oder Nein beantwortet werden können. Auch ist es möglich eine neutrale Antwort zu erhalten. Hierbei wird sich das Pendel links oder rechts herum drehen aber auch kann es sich auf einer Linie hin und her bewegen. Das Pendel ist sehr individuell und gibt zur Interpretation der Antwort verschiedene Auslegungen.

Hilfe einfach und unkompliziert

Pendeln kann uns keine Entscheidungen abnehmen, aber dabei helfen, schnell und unkompliziert Antworten auf unsere Fragen zu erhalten und auch mal neue Wege zu gehen. Oftmals hat unser Unterbewusstsein schon entschieden, wie müssen dies nur noch an die Oberfläche holen. Vieles, was wir für unser Leben benötigen, ist bereits in uns vorhanden. Das Pendel macht es möglich, Licht ins Dunkel zu bringen. Probieren Sie es doch auch einfach mal aus.

Foto: © Marina Lohrbach @ Fotolia


Nächstes Thema: >> Pyramiden von Gizeh

Vorheriges Thema: << Partnerzusammenführung

Zurück zur Übersicht der "Wissensdatenbank"

Pendeln ist das Spezialgebiet von

Kartenlegerin Lucia Kartenlegerin Lucia

Kartenmedium, Runenhexe. Beziehungs- und Treuefragen, Sigillenmagie, Lenormandkarten, Tarotkarten, Energieübertragung. Sehr treffsicher!

Erfahren Sie hier mehr über Kartenlegerin Lucia

Schweiz  0901 901 127 (2.99 sFr/Min.)

Deutschland  0900 310 2043 (1.99 Eur/Min.) Mobilfunk ggf. abweichend

Österreich  0900 511 506 (2.17 Eur/Min.)

Luxembourg  901 280 60 (2.04 Eur/Min.)



Unsere Hauptseite zum Thema Pendeln

Pendeln  
Denkt man an Pendeln, dann hat höchstwahrscheinlich jeder dasselbe Bild vor Augen: eine Frau mit Kopftuch, grossen Kreolen in den Ohren und ein wallendes Kleid. Sie sitzt auf einem Stuhl an einem runden Tisch, auf dem eine weiss gehäkelte Tischdecke liegt. In ihrer Hand hält sie ein Pendel, das unentwegt hin und her schwingt. In der heutigen Zeit ist Pendeln am Telefon ebenso möglich. Dabei muss ...Artikel lesen Pendeln


Unsere Mutterseite zum Thema Wahrsagen

Wahrsagen  
Unter der Bezeichnung Wahrsagen wird in der Umgangssprache die Zukunftsdeutung verstanden. Hierfür bedient sich das Medium verschiedener Methoden, um mit dessen Hilfe einen Blick auf zukünftige Ereignisse zu erhalten. Neben der Voraussagung können allerdings auch Informationen aus der Gegenwart sowie der Vergangenheit erhalten werden. Hierbei ist es unerheblich, ob der Ratsuchende eine Sitzung bei ...Artikel lesen Wahrsagen

 



Jetzt neu:
Esoterik Shop


Zur Telefonberater-Übersicht | Beschwerden | Über uns | Kontakt

Werbebanner | Links | Sitemap | Impressum/AGB | Datenschutz

Weiterempfehlen: Pendeln in der Wissensdatenbank von Zukunftsblick.ch: Link senden an Facebook  Pendeln in der Wissensdatenbank von Zukunftsblick.ch: Link senden an Google  Pendeln in der Wissensdatenbank von Zukunftsblick.ch: Link senden an Twitter