Runen

Zu Runen gibt es folgende Webseiten:

Thema Runen

Runen - Geheimnissvolle Zeichen und ihre magischen Botschaften am Telefon - Individuell & kompetent bei zukunftsblick.ch
Themenseite
 Foto: © Africa Studio @ shutterstock

Runen

Als Runen werden alte germanische Schriftzeichen bezeichnet. Der eigentliche Ursprung lässt sich nicht genau klären, jedoch wurden die Runen vor allem im skandinavischen Raum verwendet. Eine gewisse Zeit lang dienten sie auch als Alltagsschrift. Die Verwendung als Schrift endete etwa im 15. Jahrhundert. Das Alphabet der Runen umfasst 24 Buchstaben bzw. Schriftzeichen. Noch heute kann man in Skandinavien zahlreiche Gräber und Denkmälern besuchen auf denen die geheimnisvollen Schriftzeichen die Grabsteine schmücken, in Schweden finden sich davon mehr als 2500. Die Wikinger hinterliessen über 5000, bis in die heutige Zeit erhaltene Denkmäler, die damit beschriftet sind.

Weiteres über Runen

Die Runen als Schrift können sowohl einen einzelnen Buchstaben wie auch einen Begriff bezeichnen oder sie stehen als Lautzeichen. Magisch wurde es, weil die Menschen zu damaliger Zeit die Schrift als etwas magisches etwas göttliches ansahen. Also musste von diesen Schriftzeichen etwas Besonderes ausgehen. Odin, der nordische Zeus, wird als Runenvater oder Runengott bezeichnet.

Aber auch er musste sich sein "Wissen" über diese Schriftzeichen und deren Magie hart erkämpfen. Damit er die Runensteine verstehen und entsprechendes Wissen über deren Bedeutung erlangen konnte, hing er ganze neun Tage lang mit dem Kopf nach unten in der Weltesche Yggdrasil. Nach heutigem Stand und Wissen, würde das kein Mensch lebend überstehen, aber Odin war ja schliesslich ein Gott.

Runen und Esoterik

Auch wenn diese Schriftzeichen lange nicht beachtet wurden, so ganz in Vergessenheit gerieten sie nie. Nicht nur Wissenschaftler interessieren sich für diese Schriftzeichen und den darin enthaltenen Botschaften. Im 19. Jahrhundert begann das Esoterische wieder mehr an Bedeutung zu erlangen und so wendete man sich auch vermehrt den Runensteinen zu. Magier, Seher, Kartenleger und Astrologen wollten und konnten, vieles oder auch alles daraus lesen. Dazu werden die alten germanischen Schriften als Runen und Runenorakel verwendet.

Ein Runenmeister kann durch die Legung und die darauf folgende Deutung Fragen beantworten, Licht ins Dunkel bringen und Perspektiven und Möglichkeiten der Zukunft aufzeigen. Häufig wird hier das 3er Orakel oder das Runenkreuz gelegt. Allerdings hilft manchmal schon die erste gezogene Rune um seine Frage beantwortet zu bekommen. Die Runenmagie wird heute wieder vermehrt genutzt, genauso wie Kartenlegen oder Hellsehen, um Antworten zu bekommen oder ein Blick auf Zukünftiges zu werfen.

Runen am Telefon

In der Regel verwendet man hier Steine oder Holzstücke auf denen das Futhark Alphabet zu sehen ist. Jede der 24 Runen hat ihren eigenen Stein bzw. das eigene Holzstück. Dabei kann ähnlich vorgegangen werden wie beim Kartenlegen auch; es kann die Tagesrune gezogen werden oder es gibt einen Orakelspruch. Dabei ist es ebenfalls von Bedeutung wie die Rune liegt, eine quer liegende Rune führt zu einer negativen Auslegung und eine gerade liegende zu einer positiven. Hinter jeder Rune bzw. jedem Runenzeichen steckt ein Begriff, eine Bedeutung.

Die Runen am Telefon zu befragen ist genauso effektiv, wie in einer persönlichen Beratung. Um Antworten auf seine Fragen zu bekommen ist es unerheblich ob man sich direkt gegenüber sitzt oder eine bestimmte Entfernung via Telefon überbrückt. Der Runenmeister kann gezielt einen Blick in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft werfen. Als Deutungstexte dienen die alten überlieferten Runenschriften und Erklärungen. Es kann manchmal überaus erstaunlich sein, was dabei zu Tage tritt. Entdecken auch Sie die Magie der Runen und entdecken Sie sich und Ihr Leben neu. Die Möglichkeiten sind unendlich!

Als Runen werden alte germanische Schriftzeichen bezeichnet. Der eigentliche Ursprung lässt sich nicht genau klären, jedoch wurden die Runen vor allem im skandinavischen Raum verwendet. Eine gewisse Zeit lang dienten sie auch als Alltagsschrift. Die Verwendung als Schrift endete etwa im 15. Jahrhundert. Das Alphabet der Runen umfasst 24 Buchstaben bzw. Schriftzeichen. Noch heute kann man in Skandinavien zahlreiche Gräber und ...mehr

Text einblenden

Spezialisten zu Runen

Starberaterin Dunna-Mary Ann
Starberaterin Dunna-Mary Ann

Hellfühlige Kartenlegerin, 40 Jahre Erfahrung. Lösungsorientierte, liebevolle Unterstützung.  ...mehr

Japanische Magierin & Orakelmeisterin Amaya
Japanische Magierin & Orakelmeisterin Amaya

Japanische Magierin mit Schwerpunkt Sexualmagie. Sexualritual sowie weitere Weissmagie-Rituale nach  ...mehr

Starberaterin Vanessa
Starberaterin Vanessa

Dipl. Astrologin und Hellseherin. Kartenlegerin seit 30 Jahren mit exakten Zeitangaben,  ...mehr

Mehr zu Runen

Gratis-Kurse zu Runen

Gratis Runenkurs I

Auf dem Bild sieht man die 24 Runen des ältesten Futharks. Es sind die weitest verbreiteten Runen. Das Wort "Rune" bedeutet so viel wie Geheimnis oder auch Mysterium. Da jeder Rune auch ein Buchstabe zugeordnet ist, wird es auch als Runenal ...mehr

Mehr anzeigen

Gratis-Rituale zum Thema Runen

Dagaz Daeg Runen-Zauber

Mit diesem Zauber sollen Lüge und Verrat aufgedeckt werden, um eine Täuschung zu bekämpfen. Das Ritual hilft dabei, alles wieder klarer zu sehen und auch zu spüren. Viele Menschen haben durch Täuschungen oder Verrat ihr Vertrauen verloren. Dagaz-Daeg ...mehr

Mehr anzeigen

Berater-Beiträge zu Runen

Dagaz Daeg Runen-Zauber

Starberaterin Dunna-Mary AnnMit diesem Zauber sollen Lüge und Verrat aufgedeckt werden, um eine Täuschung zu bekämpfen. Das Ritual hilft dabei, alles wieder klarer zu sehen und auch zu spüren. Viele  ...mehr

Gratis Runenkurs I

Starberaterin Dunna-Mary AnnAuf dem Bild sieht man die 24 Runen des ältesten Futharks. Es sind die weitest verbreiteten Runen. Das Wort "Rune" bedeutet so viel wie Geheimnis oder auch  ...mehr

DIE RUNE - THURISAZ

Starberaterin Dunna-Mary AnnDiese Rune steht für den Begriff "Dorn", "Abgrenzung" und "Schutz". Weiterhin wird sie auch als die Rune des Donnergottes Thor bezeichnet. Ihr  ...mehr

Runenmagie

Starberaterin Dunna-Mary AnnDie Runen begleiten mich seit vielen Jahren. Wer Zugang zu den Runen haben will, benötigt vor allem eins, viel Zeit. Es dauert Jahre bis sich die Runen in den inneren  ...mehr

DIE RUNE - URUZ

Starberaterin Dunna-Mary AnnWenn man die Rune "Uruz" wörtlich übersetzt, dann bedeutet es so viel wie "Auerochse". Das waren wilde Rinder, mächtige Tiere des nordischen  ...mehr

Runenalphabet

Starberaterin Dunna-Mary AnnEINE EINFÜHRUNG IN DAS ÄLTESTE RUNEN-ALPHABET Runen sind nicht nur einfach Schriftzeichen, nein, sie sind sogenannte Urkräfte oder auch Schriftzeichen, die sowohl magische  ...mehr

Die magische Kraft der Runen

Starberaterin Dunna-Mary AnnDas Wort "RUNE" lässt sich mit Geheimnis oder auch mit"raunen, flüstern" oder "Geraune" übersetzen. Auf den ersten Blick erscheint es uns wie  ...mehr

Runen

Starberaterin Dunna-Mary AnnDie ältesten, bekannten Symbole oder Schriftzeichen der Germanen sind die Runen. Offensichtlich haben alle germanischen Stämme die Runen verwendet. Die ältesten Runen-Funde  ...mehr

Mehr anzeigen

Online-Lexikon zu Runen

Runen

Die Runen wurden schon zwischen dem 2. und 12 Jahrhundert genutzt. Sie gelten als die ältesten germanischen Schriftzeichen. Schon sehr früh tauchen die Runen als komplettes Alphabet mit 24 Buchstaben auf. Bereits im Zuge mit der Christianisierung verschwand dieses eigenständige System fast vollständig, da neben dem fremden Gott auch die lateinische ...mehr

Runen - aus unserer Redaktion

Rune 8 im Futhark - Wunjo
13.11.2018

Die 8. Rune im Runenalphabet Futhark ist Wunjo. Aus der Tradition heraus gelten die Runen als Metasprache der Götter und werden von vielen somit als Kommunikationsmittel auf den verschiedenen Ebenen gesehen. Ob nun das Ziehen einer Tagesrune oder eine Orakelbefragung, dieses geheimnisvolle und magische Hilfsmittel kann uns zu wichtigen Erkenntnissen führen. Denn neben der jeweiligen Bedeutung trägt eine jede Rune auch noch eine ganz individuelle Botschaft in sich. ...mehr

Rune 7 im Futhark - Gebo
10.10.2018

Im Runenalphabet Futhark ist "Gebo" die 7. Rune. Der Begriff "Rune" bedeutet übersetzt soviel wie Mysterium oder Geheimnis. Schon von jeher wurden die Runen mit Magie in Verbindung gebracht. Sie gelten nicht nur als geheimnisvoll, sondern werden auch als ein kraftvolles Instrument bezeichnet. ...mehr

Rune 6 im Futhark - Kenaz
16.09.2018

Die Rune Kenaz ist die 6. Rune im Runenalphabet Futhark. Jede einzelne Rune hat eine eigene Bedeutung und trägt zudem auch eine bestimmte Botschaft in sich. ...mehr

Rune 5 im Futhark - Raidho
03.08.2018

Runen gelten auch heute als kraftvolles und magisches Hilfsmittel, welches sich bei der Orakelbefragung einiger Beliebtheit erfreut. Je Rune trägt schon eine Botschaft in sich, die es zu entschlüsseln gilt. ...mehr

Rune 4 im Futhark - Ansuz
16.07.2018

Auch heute erfreuen sich Runen einiger Beliebtheit, wenn Hilfe bei der Entscheidungsfindung oder neue Impulse gewünscht sind. Neben dem Ziehen einer Rune, kann auch eine Orakelbefragung vorgenommen werden. ...mehr

Rune 3 im Futhark - Thurisaz
14.06.2018

Auch heute ist das Runenalphabeth "Futhark" sehr beliebt, wenn eine Orakelbefragung vorgenommen werden soll. Jede einzelne Rune, wie auch die 3. Rune Thurisaz, kann Interessantes offenbaren. ...mehr

Rune 2 im Futhark - Uruz
17.05.2018

Auch heute noch ist die Orakelbefragung mittels Runen eine beliebte Möglichkeit, wenn es um eine Entscheidungsfindung oder eine Entwicklung im Hinblick auf die Zukunft geht. Das Runenalphabet kann durchaus Interessantes offenbaren. ...mehr

Rune 1 im Futhark - Fehu
17.04.2018

Die Runen gelten als mystisch und magisch, sehr gerne wird das Runenorakel befragt. Im Runenalphabet Futhark ist Fehu die erste Rune der Runenreihe. Wie jede Rune hat sie bestimmte Bedeutungen und Zuordnungen.  ...mehr

Geschichte der Runen und Runenmagie
09.09.2017

Runen werden häufig mit Magie oder Mystik in Verbindung gebracht. Sie gelten als symbolhafte Zeichen und werden häufig zur Orakelbefragung genutzt. Die Runenmagie erfreut sich einiger Beliebtheit. ...mehr

Runen - die Magie der Runen sinnvoll nutzen
08.12.2016

Runen sind weit aus mehr, als nur symbolhafte Zeichen. Auch wenn die Runenmagie in der Vergangenheit in Vergessenheit geriet, so wird sie doch heute wieder vermehrt als Unterstützung genutzt. ...mehr

Runen und ihre Magie
12.11.2016

Waren Sie einige Zeit in Vergessenheit geraten, so werden sie heute wieder vermehrt befragt - Runen. Mittels verschiedener Orakel können wir die Runenmagie für unser Leben nutzen.  ...mehr

Die Magie der Runen entdecken
16.06.2016

Auch wenn Runen ein wenig in Vergessenheit geraten waren, so werden sie heute wieder vermehrt für Weissagungen genutzt, beispielsweise als Tagesrune oder als Runenorakel. ...mehr

Runen - Ein Stück Vergangenheit in der Zukunft
19.08.2014

Auch mit dem Hintergrund von altgermanischen Schriftzeichen haben Runen in unsere Zeit gefunden. Sie sind auch heute ein fester Bestandteil der Esoterik. ...mehr

Runen - Die Welt der geheimen Zeichen
07.07.2014

Runen sind die ältesten altgermanischen Schriftzeichen und Symbole. Durch die Legung der Runen können wir Licht ins Dunkel bringen und so den passenden Weg in die Zukunft finden, die Weichen haben wir damit gestellt. ...mehr

Runen - Mythos in Holz
20.02.2014

Runen sind germanische Schriftzeichen, die in der heutigen Zeit eine große Bedeutung im Bereich der Esoterik haben, ganz gleich ob zum Beispiel beim Wahrsagen oder Hellsehen. ...mehr

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz