Autosuggestion

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: fizkes / shutterstock

Autosuggestion - Sie bestimmen Ihren Erfolg!

Der Begriff "Autosuggestion" findet seinen Ursprung im Altgriechischen und Lateinischen und heisst so viel wie "Selbstbeeinflussung", also sich selber etwas zu suggerieren. Es ist die eigene bewusste oder unbewusste Beeinflussung der individuellen Vorstellungen und Urteile, die von uns selber hervorgerufen werden. Vor allem wird der Begriff aber für eine Methode verwendet, mit welcher man sein Unterbewusstsein beeinflussen und neu und nach seinen eigenen Wünschen "programmieren" kann. Wie Sie Autosuggestion im Alltag für sich nutzen und somit Ihren Erfolg beeinflussen können, erfahren Sie hier.

Ursprung der Methode

Ein Bekannter Freuds, der Apotheker Emil Coué, beschäftigte sich zu seiner Zeit viel mit der Macht der Gedanken. Er war derjenige, der die Methode der Autosuggestion zum ersten Mal erwähnte und über sie schrieb. Er führte verschiedene Tests durch und stellte fest, dass er mit Worten den Genesungsprozess und Gesundheitszustand von Menschen beeinflussen konnte. Es wurde ihm allmählich klar, dass Autosuggestion dazu verwendet werden könnte, die regenerierenden Kräfte des Körpers und den Geist zu aktivieren und positiv zu beeinflussen.

Schädliche Leitsätze

Ohne es zu merken, suggerieren sich die meisten Menschen vor allem negative Dinge. Tief verankerte und zum Grossteil unbewusste Leitsätze wie "Ich bin nichts wert.", oder "Ich verdiene es nicht geliebt zu werden.", sind innere Überzeugungen, die Erfolg und Glück sehr schwer machen. Diese Annahmen von sich selbst sind komplett kontraproduktiv und machen unglücklich. Natürlich sollte man auch darauf achten, sich nicht mit Menschen zu umgeben, die einem das Gefühl übermitteln, sich schlecht zu fühlen oder einen mit ihren Worten runterziehen. Sich von solchen Menschen zu trennen ist ein wichtiger Schritt zum eigenen Erfolg und Glück.

Wie geht Autosuggestion?

Eigentlich ganz einfach. Die Methode funktioniert folgendermassen: Sie stellen sich Ihren Wunsch oder Ihr Ziel möglichst detailreich und bildlich vor. Malen Sie es sich so genau wie möglich vor Ihrem inneren Auge aus und formulieren Sie Sätze, die Ihnen Ihren Wunsch vor Augen führen. Dabei ist es enorm wichtig, darauf zu achten, WIE Sie die Sätze formulieren. Formulieren Sie nur Phrasen, die Sie auch wirklich glauben und hinter denen Sie stehen können. Nur so kann die Autosuggestion funktionieren.

Die Methode kann in jeglichen Lebensbereichen angewandt werden. Wir haben Ihnen aufgelistet, wie Sie Suggestion anwenden können, um Sie näher an Ihre Ziele zu bringen und Ihren Erfolg positiv zu beeinflussen!

Selbstbewusstsein stärken

Viele Menschen nutzen die Methode der Autosuggestion, um Ihr Selbstwertgefühl zu steigern. Dafür eignen sich besonders gut Affirmationen wie "Die Welt liebt mich und ich, die Welt.", "Ich habe viel zu geben.", oder "Ich werde von meinen Mitmenschen geschätzt." Dabei können Sie versuchen in den Spiegel zu schauen. Dies fällt den meisten Menschen ziemlich schwer, doch ist eine wunderbare Methode um Selbstliebe zu praktizieren. Stellen Sie sich vor den Spiegel und sagen Sie "Ich liebe dich.". Es mag Ihnen am Anfang vielleicht schwer fallen aber Sie werden merken, dass es Ihnen mit der Zeit leichter fällt.

Ziele erreichen

Auch auf dem Weg um seine beruflichen Ziele zu erreichen eignet sich die Methode der Autosuggestion. Um die Karriereleiter zu erklimmen muss man oft viele Hürden überwinden. Vor einem grossen und wichtigen Meeting kann man oft mit den Nerven zu kämpfen haben. Dabei können positive Affirmationen wie "Ich schaffe das!", oder "Ich bin jeder Herausforderung gewachsen.", helfen. Auch die Autosuggestionen um das Selbstbewusstsein zu stärken können Sie dazu nutzen. Auch hilfreich: vor dem Spiegel (und vor dem Meeting) die sogenannte "Superman"-Pose einzunehmen. Machen Sie sich vor dem Spiegel gross. Damit suggerieren Sie Ihrem Körper und Geist Stärke und Selbstbewusstsein.

Besser mit Menschen umgehen

Sie bekommen beim Small Talk klamme Hände und hassen es, ans Telefon zu gehen? Vielleicht fühlen Sie sich in grösseren Gruppen einfach unwohl. Dies ist zwar ganz normal, jedoch können Sie mit Autosuggestionen dieser inneren Unruhe entgegenwirken. Die Suggestionen "Ich bin gelassen.", oder "Ich werde von meinen Mitmenschen akzeptiert.", verleihen Ihnen die nötige Gelassenheit um mit sozialen Situationen besser umzugehen.

Formulierung ist alles

Wie Sie Ihre Autosuggestionen formulieren macht den Unterschied. Sagen Sie sich nicht "Ich kann das nicht!", sondern "Ich kann das lernen!". Anstatt "Ich hätte gerne..." lieber "Ich freue mich über...". Und anstatt "Ich wäre gerne..." besser "Ich bin...". Achten Sie immer darauf positiv zu bleiben. Ihre persönlichen Suggestionen können Sie beliebig oft auf Ihre Bedürfnisse abstimmen, also fühlen Sie immer wieder genau hin wie sich die Suggestionen für Sie anfühlen. Einige werden sich potenter anfühlen und mehr Auswirkung auf Sie haben als andere. Analysieren Sie die Phasen die für Sie funktionieren und finden Sie heraus wieso.

Es geht bei der Technik nicht darum naiv zu glauben, dass ein Gedanke allein Ihr Leben verändern wird. Natürlich gehört mehr dazu als bloss ein positiver Leitsatz. Es geht bei der Methode viel mehr darum seinen Blick umzustellen und eine bessere Realität und ein glückliches, erfolgreiches Leben überhaupt in Erwägung zu ziehen. Falls Sie mehr zum Thema wissen möchten können Sie uns online unter https://www.zukunftsblick.ch besuchen oder einen unserer langjährigen Berater in Anspruch nehmen. Alle Informationen finden Sie auf unserer Website. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Autosuggestion ist ein Fachgebiet von:

Tierkommunikatorin und Hellseherin Deborah
Tierkommunikatorin und Hellseherin Deborah

Kommunikation mit Tieren. Kartenlegen mit Lenormand. Einfühlsam, hellsichtig und hellhörend. Energiearbeit. Schutzrituale. Lösungs- und zielorientiertes Lebenscoaching. Fachfrau für Chakrenreinigung und Blockadenlösung.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 13:00-17:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 260 852
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2058
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 533 440
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 52
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Autosuggestion"