Bibelstechen

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: KieferPix / shutterstock

Eine christliche Tradition der Wahrsagung

Das Bibelstechen ist eine aus dem Christentum stammende Methode zur Wahrsagung, bei der man die Bibel beliebig aufschlägt, um eine Antwort auf eine bestimmte Frage zu erhalten. Den Fragen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Sie können zum Beispiel lauten: Was soll ich in dieser Situation tun? Welchen Weg soll ich als nächstes einschlagen? Was wird mich in der Zukunft erwarten? Die Stelle, die beim willkürlichen Aufschlagen der Bibel geöffnet wird, soll eine von Gott geleitete Antwort sein.

Die Bibel befragen zum Jahreswechsel

Das Bibelstechen ist auch an Silvester bei vielen Christen ein beliebter Brauch, um einen Blick in die Zukunft zu werfen. Dabei schlägt man mit dem Daumen die Bibel an einer beliebigen Stelle auf. Der Bibeltext, auf dem der Daumen landet, soll die zuvor gestellte Frage beantworten.
Bibelstechen blickt auf eine alte Tradition zurück. Traditionell funktioniert das Stechen der Bibel so, dass man in die eine Hand die Bibel und in die andere Hand etwas zum Stechen nimmt, etwa ein Brieföffner oder Ähnliches. Dann schliesst man die Augen, stellt eine Frage und "sticht" an die Seite der Bibel (Blätterseite). Die mit dem Brieföffner gestochene Blattseite wird dann geöffnet. Die Antwort auf die gestellte Frage entnimmt man dann der entsprechend aufgeschlagen Stelle.

Wahrsagekunst

Der Wunsch, Antworten auf all die zahlreichen Fragen über die Zukunft zu erhalten, ist wohl schon so alt wie die Menschheit selbst. Wir Menschen leben nicht gerne in der Ungewissheit und sehnen uns danach, zu wissen, was zukünftig passieren wird. Der unbändige Wunsch nach einem Blick in die Zukunft ist verantwortlich für die Jahrtausende alte Geschichte der Wahrsagekunst.

Beim Wahrsagen geht es vor allem darum, durch einen Wahrsager/eine Wahrsagerin einen vorausschauenden Blick in das zukünftige Leben zu werfen. Dabei werden sich verschiedenster Techniken bedient, für die vielerlei spirituelle Hilfsmittel zum Einsatz kommen können. Ob Kristallkugel oder Tarotkarten - die Liste ist sehr lang. Und als Wahrsagekunst kann man das traditionelle Stechen der Bibel ebenfalls bezeichnen.

Haben auch Sie Fragen über Ihre Zukunft? Unsere erfahrenen Berater und Beraterinnen stehen Ihnen gerne zur Seite, wenn Sie einen zukunftsorientierten Blick wagen möchten ...



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Bibelstechen ist ein Fachgebiet von:

Exklusivberaterin Dagmar-Charleen
Exklusivberaterin Dagmar-Charleen

99% Trefferquote ohne Vorabinformationen. Nennen Sie lediglich ein Thema zum Beispiel Partnerschaft, Treue, Familie, Beruf & Finanzen etc. Was denkt und fühlt mein Partner? ...mehr

Erreichbar: Heute: 09:30-22:00 Uhr
Pause: 12:30-14:30 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 002 004
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 701
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24401
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 49
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Kein Chat

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Bibelstechen"