Birke

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: LedyX / shutterstock

Der Baum der Fruchtbarkeit und des Lebens

Bäume und deren Bedeutung sowie Nutzen für den Menschen sind in der Geschichte und auch heute noch kaum wegzudenken. Bäume stehen für das Leben, für den Kreislauf allen Seins und ohne sie wäre unsere Existenz gefährdet. Sie sind wahre Wunder der Natur, wechseln regelmässig ihr Blätterkleid und spenden uns Sauerstoff. Es gibt sie in allen Formen und Erscheinungen. Sie können einige 1.000 Jahre alt werden.
Vermutungen zufolge hat der Birken-Baum seinen Namen von der keltischen Göttin Birgit erhalten, nach der er geweiht wurde. Den Begriff "Birke" führt man ebenfalls auf die indogermanische Schrift zurück, wo die Bedeutung des Namens zurückzuführen ist auf "glänzend" oder "schimmernd".

Der Birken-Baum (wissenschaftlicher Name "Betula") gehört zur Pflanzenfamilie der Birkengewächse und kann eine Grösse von bis zu 30 Metern erreichen. In einzelnen Fällen soll der Birken-Baum ein Alter von 160 Jahren erreichen können.

Die Birke und ihre Bedeutung in der Spiritualität

Seit jeher hat der Birken-Baum in der spirituellen Welt und im Schamanismus einen festen und bedeutungsvollen Platz. Sie wird als heilig angesehen. Die Birke gehört zu den ältesten Bäumen der Geschichte und war nach der Eiszeit eine wahre Überlebenskünstlerin, da sie auch kalten Temperaturen Widerstand leisten konnte.

In Indien verbindet man den Birken-Baum beispielsweise mit der Göttin der Musik und des Wissens, genannt "Saraswati". Die Birke wird seit jeher für das Erwachen der Natur während der Zeit des Frühlings verehrt. Der Birkengeist, der laut Berichten und Erzählungen vieler Menschen erschienen sein soll, wird mit dem Licht und der absoluten Reinheit verbunden. Dem Saft des Birken-Baumes wird zudem eine sehr starke Kraft nachgesagt. Bis heute wird er für viele Bereiche, die das Wohlbefinden steigern sollen, angewendet.

Ruten, die aus der Birke hergestellt werden, wurden und werden heute immer noch nach Saunagängen oder anderen spirituellen Ritualen zum "Auspeitschen" der Haut verwendet, um sich energetisch zu reinigen, also von negativen Energien zu befreien. In der germanischen Mythologie wurde der Birkenbaum mit der Göttin Freya assoziiert.

In unseren Breitengraden sieht man die Birke für den Beginn einer Liebe, aber auch für verschiedene Lernprozesse an. Zu einem der zahlreichen heidnischen Bräuche war es zum Beispiel üblich, dass Männer ihrer Herzensdame blühende, grüne Zweige vor ihrer Haustür befestigten als Zeichen der Zuneigung, Liebe und Fruchtbarkeit. Auch heute noch wird die Birke in vielen Dorfgemeinden in der Nacht vom 30. April zum 1. Mai als sogenannter Maibaum aufgestellt. Er soll den Beginn des Sommers einläuten sowie die Fruchtbarkeit symbolisieren.

Der Birken-Baum ist vor allem aus der nordischen Mythologie nicht wegzudenken!

Die Birke und ihre Verwendung ist aus der spirituellen Welt sowie der Esoterik nicht wegzudenken. Zahlreiche Sagen und Mythen ranken sich um sie. Auch wird sie für zahlreiche Rituale verwendet, die dazu dienen sollen, das seelische wie auch das geistige Wohlbefinden zu steigern. Es lohnt sich also, diesen Leben spendenden Baum einmal genauer zu betrachten.

Über Jahrtausende hinweg ist das menschliche Wissen über Mutter Natur immer weiter gestiegen. Pflanzen haben in der menschlichen Entwicklung seit jeher eine grosse Rolle gespielt. Und sie tun es auch heute noch. Kein Wunder, denn ihre Anwendungsgebiete sind nahezu endlos. So hat jedes Kraut, jede Pflanze, jeder Baum sein/ihre eigene Bedeutung und einen Nutzen für den Menschen.

Die Birke wurde in der nordischen Mythologie mitunter zum Beispiel auch als Birken-Amulett am Körper getragen oder auch an Häusern angebracht, um die Bewohner vor böser Hexerei oder schlechten Energien zu schützen. Auch gegen Flüche sollte die kraftvolle Birke den Menschen Schutz bieten.

Die Birke als Kraftbaum

In der Esoterik wird der Birken-Baum den Elementen Wasser und Luft zugeordnet. Zudem wird sie als Kraftbaum angesehen und steht hier für die Liebe, Reinheit und Schönheit. Sie ist ein sensibler und feinfühliger Baum, deren Baumgeist einem dann zur Seite steht, wenn man vergessen hat, wie schön man eigentlich ist. Als Kraftbaum soll sie uns aufzeigen, dass wir die Schönheit in unserem Inneren suchen müssen. Sie hilft einem dabei, alle Selbstzweifel abzulegen und das Herz sprechen zu lassen. Die Birke soll als Kraftbaum ebenfalls dazu verhelfen, Neuanfänge leichter beginnen zu können und den Mut für neue Wege aufbringen zu können. Auch Fähigkeiten wie Mitgefühl, Selbstlosigkeit oder beispielsweise innerer Frieden sollen mithilfe des Birken-Baumes gestärkt werden.

Die Verwendung des Birken-Baumes

Der Birken-Baum hat nicht nur seine spirituelle Kraft und Wirkung für den Geist und die Seele. Seit jeher dient er ebenfalls als Nahrungsmittel und seine Blätter und Knospen werden teilweise als Salat verwendet, denn sie sind essbar. Der Saft der Birke wird ebenfalls gerne im Wellnessbereich genutzt, zum Beispiel in Kosmetika. Auch wird der Birkensaft getrunken, denn er gilt als besonders schmackhaft und wohltuend. Die Birkenblätter nutzt man zudem auch für die Zubereitung für Birkentee.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Ich sehe für Sie in die Zukunft:

Seelenflüsterin Tanisha
Seelenflüsterin Tanisha

Seelenflüsterin - Orakel- & Kartenmedium. Ohne Vorabinformation Verbindung zur Seele mit Orakel-, Engel- & Lenormandkarten. Klare und deutliche Beratung: Wohin werden Sie geführt in Liebe & Partnerschaft, Beruf & Finanzen, Familie & Zukunft? ...mehr

Erreichbar: Heute: 12:00-00:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 900 117
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 727
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 234
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 74
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Birke"