Blauquarz

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Yuliya Machulan / shutterstock

Das blaue Energie-Wunder

Faszination, Edelsteine und ihre Wirkung: Seit jeher schon begeistern die Geschenke von Mutter Natur die Menschen weltweit. Sie werden für die verschiedensten Zwecke genutzt. Denn ihnen werden teilweise starke Effekte und eine kraftvolle Wirkung nachgesagt. So auch dem blauen Quarz. Ein wahres Energie-Wunder!

Spirituelle Bedeutung des Blauquarzes

Der Blauquarz ist der perfekte Begleiter, wenn es um das Thema Selbstausdruck und das Ausleben von Kreativität geht. Er soll einen dabei unterstützen, eine Verbindung zu den Dingen herzustellen, die man zum Glücklichsein braucht und die man sich aus dem tiefen Inneren wünscht. Kurz gesagt: Die Dinge, die man begehrt.
Der blaue Quarz soll einem ebenfalls dazu verhelfen, die Fähigkeit zu erlangen, sich und seine Umgebung in schwierigen Lebenserfahrungen zu analysieren und sie richtig verarbeiten zu können. Er soll dazu fähig sein, Bewusstsein zu schaffen und zu stärken. In der Folge verhilft dieses Bewusstsein einem dazu, das eigene Leben und die darin geschehenen Umstände besser verstehen und wahrnehmen zu können.

Blauquarz: Der Stein der Vergebung

Sich selbst sowie auch anderen vergeben zu können, ist von grosser Bedeutung und Wichtigkeit. Dem blauen Quarz wird ebenfalls nachgesagt, dass er seinem Träger/seiner Trägerin dazu verhelfen soll, sich schneller verzeihen zu können. Doch auch für unsere Mitmenschen sollen wir dank ihm besser unser Herz öffnen und grosszügiger mit Vergebung umgehen können.

Der Blauquarz soll ebenfalls eine Verbindung zu den eigenen Geistführern herstellen können. Die Verbindung zu diesen ist für viele Menschen von grosser Bedeutung, denn dadurch fühlen sie sich beschützt, gehalten und geerdet. Sozusagen also eine Art Schutz und Halt, wenn es mal stürmisch wird.

Der Blauquarz und das Chakra

In der Welt der Edelsteine werden zahlreiche Steine und Kristalle mit den verschiedenen Chakren verbunden. Während die einen in positiver Verbindung mit beispielsweise dem Solarplexus Chakra stehen, sollen andere wiederum einen positiven Effekt auf das Herzchakra haben. Die Effekte beruhen auf der energetischen Strahlung, die von den Edelsteinen ausgehen soll. Demnach wirken die blauen Strahlen des Blauquarzes positiv auf das Halschakra. Er soll dort die Energie wieder zum Fliessen bringen können und allgemein das seelische sowie geistige Wohlbefinden steigern.

Das zentral liegende Halschakra ist mitunter auch wichtig für den ungehinderten Energiefluss der anderen Chakren.

Blauer Quarz - Mit langer Tradition und vielfältiger Nutzung

Der Blauquarz war für die Menschen schon vor vielen Tausenden von Jahren von grosser Bedeutung. Der zur Familie der Quarze gehörende blaue Stein hat zahlreiche Bedeutungen und Anwendungsmöglichkeiten. Je nach Lebensstil und Bedürfnissen der entsprechenden Person kann er Anwendung finden.

Die wichtigsten Vorteile des Blauquarzes im Überblick

Der blaue Energiestein soll vor allem die Ausdauer steigern und den Ehrgeiz seines Nutzers/seiner Nutzerin wecken können. Auf diese Weise sollen Ziele schneller erreicht und Träume eher verwirklicht werden können. Der Blauquarz soll Verbesserung in den Bereichen bewirken, die wir nicht einmal wahrgenommen haben. Ein wahrer energetischer Wunderstein also.

Erscheinung und Zusammensetzung

Der Blauquarz ist, wie der Name bereits vermuten lässt, ein hell- bis dunkelblau schimmernder Stein mit leichter Durchsichtigkeit. Bekannt ist er auch unter den Bezeichnungen blauer Aventurin oder Saphirquarz. Er gehört zur Edelsteinfamilie der Quarze.

Verwendung

Wie viele andere Edelsteine kann der blaue Quarz als Schmuck in Form von Ketten, Armbändern etc. verwendet werden. Er wird aber gerne auch als begleitender Handschmeichler, entweder als Talisman oder Energiespender getragen. Häufig kombiniert und verstärkt man seine Wirkung auch mit dem Bergkristall.

In der Astrologie wird der Blauquarz den Sternzeichen Krebs und Schütze zugeordnet.

Reinigung und Aufbewahrung

Möchte man den blauen Stein reinigen, kann man ihn unter fliessendem, nicht zu kaltem Wasser reinigen und entladen. Auch ein Aufladen in der Sonne, beispielsweise auf der Fensterbank, verhilft dem Edelstein wieder zu mehr Energie. Möchte man seinen Schmuck aus blauem Quarz energetisch reinigen, kann man ihn in eine Schale mit Hämatit Trommelsteinen über Nacht legen.

Besonders kraftvoll ist auch das energetische Aufladen von Edelsteinen im Mondlicht, etwa während eines Vollmondes.

Um die eigene Seele und den Geist zu klären, kann man den blauen Quarz auch zum Manifestieren nutzen. Dabei betrachtet man den Stein und sagt sich dabei ein entsprechend passendes Mantra auf. Also etwas, von dem man sich befreien möchte. Negative Energien beispielsweise. Ein Mantra zur Manifestation könnte lauten:

"Meine Energie fliesst ungehindert durch mich durch. Sie ist positiv und stark!"



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Blauquarz ist ein Fachgebiet von:

Topseher und Weißmagier Victor
Topseher und Weißmagier Victor

Sibirischer Magier und Kartenleger spezialisiert auf Liebesdinge: Partnerzusammenführung, Lebensberatung: Liebe & Partnerschaft, Geld. Rituale, Pendeln, Blockadenlösung, Tierkommunikation, langjährige Erfahrung, hohe Treffsicherheit.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 10:00-22:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 900 124
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 705
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24405
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 70
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Blauquarz"