Dunkelmächte

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Evgeniyqw / shutterstock

Was genau steckt hinter der Theorie der dunklen Mächte?

Die Welt der Esoterik birgt zahlreiche spannende Themengebiete, die man entdecken und erforschen kann. Oft geht es dabei um Dinge, die mit dem herkömmlichen menschlichen Verstand und dessen Sinne nicht zu erklären oder zu belegen sind. Vieles ist mit dem blossen Auge nicht sichtbar, aber doch irgendwie da. Auch mit wissenschaftlichen Kenntnissen ist das meiste nicht zu belegen.
Trotzdem ist bei vielen spirituell interessierten Menschen der Glaube an das Unsichtbare, nicht nachweisbare ungeschlagen gross. So auch die "Dunkelmächte". Dieser Begriff hat gleich mehrere Bedeutungen und Erklärungen. Doch was steckt dahinter? Was sind die Dunkelmächte?

Die dunklen Energien des Universums

Bei den sogenannten Dunkelmächten spricht man im Bereich der Kosmologie, die Wissenschaft über den Ursprung des Kosmos, von dunklen Energien, die das Universum und alles in ihm dominieren können. Astrophysiker gehen bei den Dunkelmächten davon aus, dass es sich dabei um dunkle Energien beziehungsweise dunkle Materie handelt, die mit dem blossen Auge für uns nicht sichtbar sind und bisher grösstenteils unerforscht sind.

Laut den Wissenschaftlern soll die dunkle Macht im Universum dafür verantwortlich sein, Galaxien zusammenzuhalten und die Ausdehnung des Kosmos zu beschleunigen. Der Begriff "Dunkle Materie" wurde erstmals in den 1930er-Jahren von dem Schweizer Astronom Fritz Zwicky erwähnt. Er beschäftigte sich seiner Zeit mit den Geschwindigkeiten, mit der Galaxien sich bewegten.

Die Dunkelmächte und ihre verschiedenen Darstellungen

Wo Licht ist, da ist auch Schatten. Nicht alles ist immer positiv und gut. Und nicht alle Menschen sind uns immer wohlgesonnen. Auch wird bei den Dunkelmächten von den dunklen Kräften gesprochen. Dies meint entweder externe dunkle Energien, aber auch die dunkle Seite eines Menschen, die jeder in sich trägt.

Dunkelmächte werden seit jeher auf vielerlei Art und Weise dargestellt. Nicht zuletzt auch in einer Reihe von Filmen, wie zum Beispiel in der Star Wars Trilogie oder auch in der Harry Potter Reihe in Form von Lord Voldemort. Er ist die Dunkle Macht in Personengestalt.

Selbst in der Bibel und anderen religiösen Schriften werden dunkle Mächte dargestellt. Und zwar in Form von Satan, dem Teufel oder auch Dämonen. Laut Bibel waren Satan und seine Dämonen früher Engel, die durch ihren Hochmut zu dunklen Mächten wurden. Satan gilt in der Bibel später auch als derjenige, der die Menschen zum Bösen verführen wollte.

Dunkelmächte als Verschwörungstheorie

In der Szene der Verschwörungstheoretiker gelten die Dunkelmächte als Macht, die die Weltherrschaft an sich reissen wollen. Auch ist hier oft die Rede von "finsteren Mächten", die als Definition des Bösen dargestellt wird.

Wie bei vielen Themen der Esoterik ist auch die Existenz von Dunkelmächten nicht wissenschaftlich nachweis- oder belegbar. Grundsätzlich sollte in der spirituellen Welt und der Esoterik stets der Glaube an das Gute vorherrschen. Auch wenn jeder Mensch einen dunklen Teil in sich und seiner Persönlichkeit trägt, so sollte man immer danach streben, das Licht und nicht die dunkle Seite zu wählen.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Dunkelmächte ist ein Fachgebiet von:

Exklusivberaterin Dagmar-Charleen
Exklusivberaterin Dagmar-Charleen

99% Trefferquote ohne Vorabinformationen. Nennen Sie lediglich ein Thema zum Beispiel Partnerschaft, Treue, Familie, Beruf & Finanzen etc. Was denkt und fühlt mein Partner? ...mehr

Erreichbar: Heute: 10:00-21:30 Uhr
Pause: 10:30-11:30 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 002 004
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 701
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24401
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 49
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Kein Chat

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Dunkelmächte"