Einweihung

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Physics_joe / shutterstock

Einweihung, Übertragung von spiritueller Energie

Bei einer Einweihung geht es um das Übertragen von spiritueller Energie. Es kommt zu einer Transformation in einzelnen Teilen des Energiekörpers oder anders gesagt der Aura. Durch eine Offenbarung ergibt sich eine Energetisierung, Öffnung und Reinigung.

Energien verbinden sich mit dem Menschen

Eine Person verbindet sich mit den Energien. Der Schüler wird mithilfe von bestimmten Einstimmungen zu einer Einweihung herangeführt. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, für eine solche durchzuführen.
Eine Ermächtigung kann Ihnen helfen, zu Ihren verborgenen Fähigkeiten zu gelangen. In vielen Kulturen werden Zeremonien vorgenommen. Oft haben sie einen religiösen Rahmen und werden von auserwählten Personen durchgeführt. Sie gibt es beispielsweise im Buddhismus oder im Schamanismus. Wurden Sie eingeweiht, sind Sie in der Lage, diese Energie auch an andere Personen weiterzugeben. Dazu müssen Sie nicht zwangsläufig ein Buddha oder erleuchteter Meister sein. Es gibt unterschiedliche Arten:

- Ferneinweihung
- Selbsteinweihung
- persönliche Einweihungen
- Schlüssel-Depoteinweihung

Das Vorgehen des Rituals

In den meisten Fällen gibt es für die Zeremonien Vorgaben. Gebete und Handlungen werden nach einem bestimmten System abgehalten. Bei anderen ist dies nicht der Fall. Dann kann der Lehrer selbst bestimmten, wie er sie durchführt. Sie als Schüler müssen im Grunde genommen der Transformation nur zustimmen.

Normalerweise setzen Sie sich dabei auf den Stuhl oder begeben sich in den Meditationssitz. Sie entspannen sich. Der Lehrer spricht ein Gebet oder spricht seine Absicht an. Er verkündet, dass er sich mit der Energie, in die er Sie mit einführen möchte, verbinden wird. Dann wird ein bestimmtes Ritual durchgeführt. Die Energie wird beispielsweise durch das Auflegen der Hände übertragen. Bei anderen Einweihungen wird eine geführte Meditation erlebt.

Geschichte, die zur Blockadenlösung beigetragen hat

Seit Jahrtausenden gibt es sie, die Blockadenlösung. Die Naturvölker nutzten sie für die Weitergabe ihres Wissens an die nächste Generation. Indianer und Medizinmänner bedienen sich ebenfalls solcher Rituale. Auf der ganzen Welt gibt es sie und viele Generationen haben sich mit ihr beschäftigt. Ist Ihre Seele bereit dazu, können Sie von Lichtwesen aufgesucht werden, welche Ihnen eine Einweihung in die Energie geben. Aufgrund des Rituals kommt es zur Öffnung von Kanälen. Energien werden an die Oberfläche gebracht. Alte Blockaden lassen sich aufbrechen und Prozesse für mehr Wohlbefinden beginnen mit ihrer Arbeit. Es ist eine Art Zwiegespräch nötig, wenn Sie wirklich in die Energie eintauchen wollen. Sie bringt zunächst einmal Ihr Energiepotenzial wieder in das Gleichgewicht. Zudem wird Ihr Körper entgiftet. Ein solches Ritual hilft, den Hormonhaushalt zu steuern und hat eine positive Auswirkung auf ihn. Sie dient ausser auf der körperlichen Ebene auch auf der geistigen und seelischen Ebene.

Bedeutung, den Menschen als Ganzes zu betrachten

Der Mensch wird dabei als Ganzes betrachtet. Der Geist, der Körper und die Seele verbinden sich zu einer Einheit. Gibt es bei einem der Teile ein Unwohlsein, muss dieser Teil wieder mit den anderen in Einklang gebracht werden. Sanftes Auflegen führt dem Körper neue Energie zu. Er wird wieder kräftiger. Die Einweihung ist eine Begleitung für Sie. Sie unterstützt Sie und steht Ihnen beim Aufbau Ihres Selbstwertes und Ihrer Eigenliebe bei. Sie werden merken, wie stark Sie sich nach einer solchen Energieübertragung fühlen werden. Bereits nach einer kurzen Zeit spüren Sie, wie sich durch das Handauflegen alles bei Ihnen entspannt und sie ganz ruhig werden. Es durchströmt Sie ein intensiver Energiefluss. Sie werden mehr Lebendigkeit in sich spüren. Nach der Anwendung sind sie entspannt, fühlen sich frisch und können sich wieder besser konzentrieren.

Es kommt dabei zu einer Tiefenentspannung, welche auch mit einer Meditation erreicht werden kann. Ihr Wohlbefinden profitiert davon. Fühlen Sie sich nicht wohl, schickt Ihnen Ihr Körper Signale und Botschaften und will Ihnen damit sagen, dass sich etwas ändern muss. Er möchte, dass Sie durch die Signale lernen, besser auf sich achtzugeben, sich und Ihre Kräfte besser einzuteilen und sich immer genügend Zeit für sich selbst zu nehmen. Mittels der Einweihung finden Sie zu sich selbst.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Einweihung ist ein Fachgebiet von:

Kartenlegerin Charlie
Kartenlegerin Charlie

Erfahrene und intuitive Kartenlegerin: Hellsehen, Hellfühlen, Telepathie, Tierkommunikation, Seelenkommunikation, Pendeln, Auralesen. Energiearbeit - Chakrenharmonisierung.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 08:00-22:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 900 128
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2049
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24406
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 54
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Kein Chat

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Einweihung"