Erleuchtung

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Merydolla / shutterstock

Erleuchtung - die Spitze der Spiritualität

Auf dem Weg zu einem spirituellen Leben spielt der Begriff "Erleuchtung" eine wesentliche Rolle. Die Erleuchtung ist das Ziel vieler Personen, die sich von der materiellen Welt befreien möchten. Mithilfe von spirituellen Ideen und Praktiken verfolgen sie das Ziel der geistigen Erkenntnis, die für inneren Frieden und Ruhe sorgt.
Grösstenteils nutzen diese Menschen einen Weg aus kontinuierlicher geistiger Arbeit und Meditation. Die geistige Arbeit beschreibt die spirituelle Auseinandersetzung mit sich selbst und mit zugehörigen Theorien. Durch die disziplinierte Suche nach innerem Frieden, der vollkommenen Liebe und spiritueller Weisheit gelangt, kann man eines Tages an den Punkt der Erkenntnis gelangen.

Der Ursprung der Erleuchtung

Auch wenn viele Menschen religionsunabhängig nach der eigenen Erkenntnis suchen, stammt der Ursprung des Gedankens aus dem Buddhismus. In der Weltreligion ist das Ziel eines jeden Gläubigen zu einem Buddha, also zu einem Erleuchteten zu werden. Der Anfang machte Siddhartha Gautama, der als Begründer des Buddhismus als erste Person zum Erleuchteten wurde. Jede Person kann heute zu einem Buddha werden, wenn sie die Erleuchtung erlangt.

Die Erkenntnis ist im Buddhismus besonders deshalb so wichtig, weil sie im engen Zusammenhang mit der Reinkarnation steht. Der Kreislauf der Wiedergeburt wird von den Gläubigen als Strafe angesehen, die für ein nicht ausreichend gut gelebtes Leben ausgesprochen wird.

Für den Weg zu einem Buddha benötigt ein Mensch völlig vorurteilsfreie Gedanken, viel tatkräftiges Mitgefühl und Nächstenliebe und eine Menge disziplinierter Meditation. Erst durch die Erkenntnis kann der Kreislauf der Reinkarnationen durchbrochen werden und der Gläubige gelangt in das sogenannte "Nirwana", was die Befreiung aus der irdischen Welt bedeutet.

Die 4 edlen Wahrheiten und die Erleuchtung

Der Weg zur Erleuchtung ist sehr komplex und mühsam. Dennoch nehmen ihn die meisten Buddhisten und viele andere Menschen auf sich, um dem Ziel näherzukommen. Um die Voraussetzungen für die Erkenntnis verstehen zu können, müssen die Gedanken der buddhistischen Lehre betrachtet werden. Hier stehen besonders die vier edlen Wahrheiten im Mittelpunkt, die die Grundlage, den Weg und das Ziel des Buddhismus beschreiben.

- Die 1. edle Wahrheit: Jedes Glück ist vergänglich und das Leben ist Leid.
- Die 2. edle Wahrheit: Das Leid hat eine Ursache und einen Ursprung.
- Die 3. edle Wahrheit: Es existiert ein Ende dieses Leids.
- Die 4. edle Wahrheit: Es existiert ein Weg, der das Leid beenden kann.

Im Buddhismus und in der Beschreibung der edlen vier Wahrheiten geht es um die Weltanschauung Buddhas. Sie versuchen, die Sorgen und Probleme auf dieser Erde ins Bewusstsein zu rufen, nach dem Hintergrund zu suchen und sich auf den Weg zu begeben, der letztlich aus dieser Welt hinausführt. Dieser führt zur Erkenntnis.

Der achtfache Pfad zur Erleuchtung

Der Weg, den man für dieses Ziel auf sich nehmen muss, ist der achtfache Pfad. Dieser beschreibt den Ausweg, der aus der irdischen Welt hinein in das Nirwana führt. Bei dem achtfachen Pfad steht der Gedanke nach vollkommener gedanklicher Ruhe im Mittelpunkt. Der Mensch muss komplett frei von materiellen Wünschen oder Begierden sein, um die Erleuchtung erlangen zu können.

Falls diese Voraussetzung nicht erfüllt wird, beginnt der Kreislauf der Reinkarnationen erneut und der Gläubige wird wieder in die irdische Welt hineingeboren. Der achtfache Pfad soll also zum inneren Frieden, vollkommener Ruhe und absoluter Wunschlosigkeit führen, um schliesslich mit der Erkenntnis belohnt zu werden.

Die Erleuchtung ausserhalb vom Buddhismus

Den Ursprung hat die Idee der Erkenntnis im Buddhismus, doch natürlich besteht der Begriff nicht nur in diesem Zusammenhang. Auf spirituelle Sicht kann die Erkenntnis zwar eine ähnliche, aber nicht die exakt selbe Bedeutung haben. Denn in den meisten Fällen spielt die Wiedergeburt und das Nirwana in der westlichen Welt eher eine geringere Rolle, als es im Buddhismus der Fall ist.

Schliesslich hängt die Erleuchtung im Buddhismus untrennbar mit diesen Faktoren zusammen. Im reinen spirituellen Gedanken und unabhängig von Religionen spielt die Erkenntnis jedoch auch eine wichtige Rolle.

Wie im Buddhismus geht es bei einer spirituellen Erkenntnis auch um das Erlangen von innerer Ruhe, vollkommenen Frieden, Weisheit und Glück. Diese Erkenntnis grenzt die Gedanken und das Bewusstsein von der materiellen Welt ab, die heute ihren Höhepunkt erreicht hat.

Gerade in diesen hektischen Zeiten suchen viele Menschen nach einer spirituellen Erkenntnis, die für die innere Erfüllung und die Bewältigung von Stress eingesetzt werden kann. Mit Meditation und anderen Praktiken kann diese Form der Erkenntnis erreicht werden.

Erleuchtung erlangen bei Zukunftsblick

Bei Zukunftsblick können Sie schnell und unkompliziert herausfinden, auf welchem Weg Sie zu Ihrer spirituellen Erkenntnis kommen. Die professionellen Experten haben bereits unzählige Menschen auf ihrem Weg zur Erkenntnis begleitet oder befinden sich selbst noch auf dem Weg. Da die Einbringung dieses Weges in den Alltag oftmals nicht gerade einfach vonstattengeht, suchen sich Anfänger häufig Unterstützung bei erfahrenen Profis.

Bei Zukunftsblick haben Sie eine grosse Auswahl an Experten, die Ihnen tatkräftig unter die Arme greifen und Sie auf Ihrem Weg zur Erleuchtung beistehen. Ob Sie nach mehr Informationen oder nach Unterstützung suchen - bei uns sind Sie in den besten Händen.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Erleuchtung ist ein Fachgebiet von:

Ukrainisches Starmedium und Telepathin Emmilia
Ukrainisches Starmedium und Telepathin Emmilia

Fate Matrix-Methode. Russische Magierin, Hellseherin & Kartenlegerin berät Sie professionell zu allen Bereichen des Lebens. Über 40 Jahre Erfahrung, hohe Trefferquote. Rituale, Partnerzusammenführung, Farbberatung, Quantenphysik.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 24h erreichbar
Zahlen per Telefon
0901 901 929
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2033
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 511 508
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 43
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Erleuchtung"