Ex-Partner zurück

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: sub job / shutterstock

Ex-Partner zurück - mit Liebesmagie zurück zum Glück

Viele Beziehungen finden wieder ein Ende. Nicht immer geschieht das jedoch auf beidseitigem Einverständnis, sondern durch den Willen einer Person. Auch eine Trennung durch aufgebrachte Emotionen kommt bei vielen Paaren schnell vor. In diesen Fällen bleiben beide oder eine Person mit einem gebrochenen Herzen zurück, dessen Lücke so schnell nicht wieder geschlossen werden kann.
Oftmals sehen die betroffenen Menschen die verlorene Beziehung mit dem Ex-Partner als einzige Lösung, um wieder glücklich zu werden. Deshalb versuchen sie alles, um diese Verbindung wieder zum Leben zu erwecken und die alte Liebe bei dem ehemaligen Partner neu aufblühen zu lassen.

Der Weg zum Ex-Partner in der Esoterik

Der Weg zu einer solchen Vereinigung ist nicht in Stein gemeisselt und sicherlich immer sehr individuell und personen- und situationsabhängig. In der Welt der Esoterik beschäftigen sich spirituelle Menschen schon seit Jahrhunderten mit diesem Thema. Der Wille nach der Zurückgewinnung des Ex-Partners ist zeitlos und wird sicherlich auch in Hunderten von Jahren noch eine Rolle bei vielen Menschen spielen.

Verschiedene Methoden und Techniken sollen die betroffenen Personen dabei unterstützen, ihren Ex-Partner wieder zurückgewinnen zu können. Doch nicht nur diese Verfahren sind ein wichtiger Bestandteil der Partnerrückführung, wie die Praktik in der Esoterik genannt wird. Auch die Arbeit an der eigenen Person und der Beziehung sind essenziell dafür, dass der spirituelle Prozess seine Arbeit leisten kann.

Voraussetzungen, um den Ex-Partner zurückzugewinnen

Wer erwartet, dass ausschliesslich ein paar Sprüche eines spirituellen Beraters ausreichen, um den Ex-Partner zurückzubekommen, liegt falsch. Natürlich kann eine esoterische Partnerrückführung nur dann funktionieren, wenn die betroffenen Menschen sich im Klaren über die grossen Zusammenhänge sind.

Bei jeder Trennung gibt es einen Grund, wieso es so weit gekommen ist. Keine Partnerschaft wird einfach grundlos zerrissen. Sicherlich ist die Wichtigkeit dieser Gründe nicht immer gleich zu werten, doch dennoch muss eine Art der Aufarbeitung erfolgen. Bevor es also zu einer Partnerrückführung kommen kann, sind bestimmte Voraussetzungen notwendig.

- Grundsätzliche Probleme verstehen: Durch eine Partnerrückführung wird die Vergangenheit nicht einfach ausradiert. Probleme, die letztlich für die Trennung gesorgt haben, sollten keinesfalls einfach unter den Teppich gekehrt werden. Denn auch wenn die Rückführung ihre Kraft entfaltet, stehen grundsätzliche Beziehungsprobleme noch immer zwischen den beiden Partner. Um einen langfristigen Erfolg wahrnehmen zu können, müssen diese Hindernisse verstanden und gelöst werden.

- Erst die Lösung - dann die Umsetzung: Bevor die spirituelle Praktik durchgeführt wird und der Ex-Partner wieder da ist, sollte über Lösungsmöglichkeiten nachgedacht werden, um die vorher genannten Probleme zu beseitigen. Das funktioniert zum Beispiel durch klärende Gespräche, das Eingehen von Kompromissen und dem Verzeihen von vergangenen Fehltritten.

- Gutes Timing ist wichtig: Die Überlegung nach dem richtigen Zeitpunkt der Partnerrückführung ist äusserst wichtig für den Erfolg dieser Praktik. Meist ist es nicht ratsam, direkt nach der Trennung eine Rückführung zu vollziehen, da sich die Emotionen noch in zu starken Wallungen befinden. Eine gesunde Geduld kann gerade hier sehr wichtig sein, auch wenn es alles andere als einfach ist.

- Einen ruhigen Geist bewahren: Emotionen können schön sein, doch sind diese im Bereich der Partnerrückführung nicht immer nützlich. Denn durch ein gebrochenes Herz werden vom verlassenen Partner oft Versprechungen gemacht, die bei einem klaren Gedankengang nicht getätigt worden wären. Eine objektive, rationale Sicht auf die Situation sollte also unbedingt deutlich werden, bevor die Rückführung durchgeführt wird.

- Blockaden durch neue Partner: Wenn der Ex-Partner schon einen neuen Partner kennengelernt hat und Gefühle im Spiel sind, dann ist die Möglichkeit der spirituellen Partnerrückführung meistens gering. Da in der weissen Magie keine Praktik gegen den Willen der abgezielten Person durchgeführt wird, kann ein neuer Partner eine unumgängliche Blockade darstellen.

Erst wenn diese Gedanken durchgespielt und beantwortet sind, sollte es zu dem eigentlichen, spirituellen Verfahren kommen, in dem ein professioneller Experte den Ball ins Rollen bringt. Werden diese Schritte übersprungen, kann es möglicherweise zu einer Wiedervereinigung kommen, doch es stehen noch immer Probleme zwischen einer glücklichen, sorglosen Partnerschaft.

Die esoterische Praktik, um den Ex-Partner zurückzugewinnen

Die Partnerrückführung wird von einem professionellen Experten durchgeführt. Wenn alle Voraussetzungen erfüllt wurden und Sie bereit für die Praktik sind, dann muss sich der Profi erst einmal über die Situation klar werden. Dabei beschreiben Sie diesem einfach, wie die Trennung abgelaufen ist, wodurch sie herbeigeführt wurde und wie die aktuelle Verbindung ist.

Die Partnerrückführung an sich funktioniert durch Telepathie. Der Ex-Partner wird dabei per Gedankenübertragung unterbewusst kontaktiert. In manchen Fällen ist ein Bild des Ex-Partners aus diesem Grund wichtig, vielen Experten genügen aber auch grundlegende Informationen.

Mit spirituellen Hilfsmitteln wie Kerzen, Kräutern und Ölen macht sich der spirituelle Wahrsager dann an die Arbeit, um die Partnerrückführung erfolgreich durchzuführen. Nachdem der Prozess abgeschlossen wurde, sind Sie wieder an der Stelle. Suchen Sie den Kontakt und versuchen Sie die Beziehung wieder aufzubauen.

Erfahrene spirituelle Experten zur Partnerrückführung finden Sie bei Zukunftsblick. Mit umfassender Expertise und speziellen Kenntnissen im Bereich der Liebesmagie finden Sie hier in wenigen Minuten Ihren perfekten Profi und können noch heute mit der Rückführung beginnen.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Ex-Partner zurück ist ein Fachgebiet von:

Priscilla
Priscilla

Hellsichtige Lebensberaterin und Medium: Kartenlegungen mit den mystischen Lenormand- und Eulenkarten. Ja-Nein-Fragen beantworten mit dem Pendel, Tierkommunikation, Lebensberatung auf höchstem Niveau.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 09:00-23:00 Uhr
Pause: 14:00-16:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 901 125
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 725
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24425
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 50
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Ex-Partner zurück"