Gedankenmagie

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: KDdesignphoto / shutterstock

Wenn die Kraft der Gedanken Magie bewirkt

Magische Gedanken: Wir sind, was wir denken
Die Welt der Magie ist eine faszinierende. In ihr schlummern endlos viele Möglichkeiten von spirituellen und magischen Praktiken, die man für sich und seine Wünsche nutzen kann. Um Magie einsetzen zu können, braucht es in der Regel ein magisches Werkzeug, das in der Lage ist, Übernatürliches wirken zu lassen. Übernatürliches ist das, was wir mit unseren herkömmlichen Sinnen wie Hören oder Sehen, nicht erklären können. Dass die Magie seit Jahrtausenden schon so beliebt ist und einen festen Platz im Leben vieler Menschen hat, liegt wohl daran, dass in uns der Glaube schlummert, irgendwie könnte ein Wunder geschehen, oder etwas Unvorstellbares könnte dadurch passieren. Es sind oft die Dinge, die ausserhalb unserer Vorstellungskraft liegen, die uns so faszinieren und unser unbändiges Interesse wecken.

Es gibt unendlich viele Magieformen. Angefangen von der Symbolmagie, Chaosmagie bis hin zur Gedankenmagie. Die Liste mit all den praktizierten Magieformen liesse sich noch unendlich lange fortführen. Im folgenden Beitrag werden wir näher auf das Thema der Gedankenmagie eingehen. Eine uralte und heute wieder sehr gefragte Form der Magie.

Was ist Gedankenmagie?

Die Gedankenmagie beruht auf dem Glauben, dass man mithilfe der Gedanken eine bestimmte Wirkung erzielen kann. Dabei werden die eigenen, oder die Gedanken einer anderen Person eingesetzt, um einen Zauber wirken zu lassen. Die Gedankenmagie ist eine uralte Praxis, die seit jeher schon die Menschen in ihren Bann zieht. So gibt es zahlreiche Magier und Zauberer beispielsweise, auch im Laufe der Geschichte, die behaupten, sie können unter anderem die Gedanken anderer Menschen lesen und diese ebenso beeinflussen.

Gedankenmagie bedeutet aber auch, dass man selbst mit seinen Gedanken, manchmal auch unbewusst, bestimmte Dinge ins Leben ziehen kann. Hierbei herrscht der Glaube, dass unsere Gedanken so machtvoll sind, dass sie uns Dinge ermöglichen können, die wir sonst nicht erreichen könnten. Die Gedankenmagie lässt sich demnach sicherlich auch als eine Form der Wunschmagie bezeichnen, denn im Grunde genommen basiert sie darauf. Mit den gesteuerten und beeinflussten Gedanken sollen bestimmte Dinge, oder auch Situationen im Leben auf magische Weise beeinflusst werden können.

Nutzen Sie die Kraft Ihrer Gedanken für die Magie!

Sie sind der Schöpfer Ihres eigenen Lebens! Sie haben es in der Hand, die Person zu sein, von der Sie schon immer geträumt haben, sie zu sein. All Ihre Wünsche können in Erfüllung gehen. Jedes Ziel kann von Ihnen erreicht werden. Sie müssen einzig und allein eine Sache beherrschen: Ihre Gedanken. Wenn Sie lernen, Ihre Gedanken zu kontrollieren, können auch Sie Magie für Ihr Leben anwenden.

Unsere Gedanken sind wohl das wertvollste Werkzeug, das wir haben. Was wir denken, macht aus uns, wer wir sind und welche Art von Leben wir führen. Sie haben im Prinzip einen Einfluss auf so ziemlich jeden Bereich, der unser Leben betrifft. Denn: Wir beeinflussen unsere Gedanken - bewusst oder unbewusst - und diese wiederum führen das aus, worauf sie programmiert werden.

Gedankenmagie und Manifestation

Auch heute ist das Thema der Gedankenmagie populär und gefragt wie nie. Immer wieder stolpert man über den Begriff "Manifestation". Doch was ist das überhaupt? Was bedeutet Manifestation?

Manifestation ist ein Begriff, den man vor allem heutzutage immer häufiger liest und hört. Das Manifestieren ist als eine Form der Gedankenmagie zu betrachten und ist verbunden mit dem Gesetz der Anziehung. Das Gesetz der Anziehung besagt, dass wir vom Universum das bekommen, was wir in unseren Gedanken formen. Die Welt, die sich in unseren Gedanken bewusst oder unbewusst abspielt, wird zu unserer Realität. Wir sind, was wir denken. Alles, oder zumindest viele Dinge, die wir in unserem Leben bisher erreicht haben, wurden durch unsere Gedanken, unser Mindset herbeigerufen.

Jedes Ziel, jeder Meilenstein in unserem Leben wurde erschaffen durch das, was sich in unseren Gedanken manifestiert hat.

Wenn Sie Magie für Ihr Leben anwenden möchten, können Sie dies mithilfe von Manifestationen auf eine einfache Weise durchführen.

Die magische Formel der Manifestation beruht auf diesen drei Zutaten:

1. Legen Sie Ihre Absicht fest
2. Glauben Sie daran
3. Empfangen Sie

Und im Prinzip ist dies auch so einfach, wie es sich anhört. Man benötigt jedoch ein wenig Geduld. Denn auch, wenn uns das Universum mit allem beschenkt, was wir uns wünschen. Eine Manifestation wirkt (in der Regel) nicht von jetzt auf gleich. Der Zeitpunkt, wann ein Ergebnis zu erwarten ist, ist immer individuell. Er ist nicht auf den Tag planbar. Seien Sie also geduldig und bereit, auf die Erfüllung Ihres Wunsches ein wenig zu warten.

Sie können zu jeder Tag- und Nachtzeit manifestieren, also rund um die Uhr, wann immer Sie möchten.

Auch sind Manifestationen denkbar einfach. Denn Sie können ebenfalls an jedem Ort dieser Welt, sogar während der Arbeit, diese Form der Magie durchführen.

Manifestieren bedeutet also, mithilfe der Gedanken das Unterbewusstsein zu beeinflussen, das wiederum den Wunsch/die Absicht ans Universum sendet. Das Universum ist dann sozusagen zuständig für die Erfüllung unseres Wunsches und dessen Erfüllung. Mit unseren Gedanken legen wir den Grundbaustein für alles, was wir in unser Leben ziehen wollen.

Sie können sich laut dem Gesetz der Anziehung Ihr Traumleben manifestieren ...

Wenn Sie manifestieren möchten, können Sie damit beginnen, sich darüber klar zu werden, was Sie sich wünschen und in welche Richtung Ihr Leben gehen soll. Wenn Ihr Wunsch klar definiert ist, geht es anschliessend darum, diesen als bereits wahr geworden in den Gedanken zu integrieren. Auf diese Weise wird unser Unterbewusstsein beeinflusst und kann so seine Arbeit tun.

Wiederholen Sie Ihren Wunsch immer und immer wieder in Ihren Gedanken. Bauen Sie das Manifestieren mehrmals in Ihre Tagesroutine ein. Glauben Sie daran, dass Ihre Wünsche in Erfüllung gehen.

Um die Manifestation zu verstärken, können Sie die Wünsche auch in einem Tagebuch notieren.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Gedankenmagie ist ein Fachgebiet von:

Topberaterin Saddyne
Topberaterin Saddyne

Kartenlegen, Energiearbeit, seit 1995 Reiki-Meisterin, Reinigung von Fremdenergie, karmische Verstrickungen, Channeln, Befreiung von Besetzungen, Fluchlösungen, Blockadenlösungen. Ehrlich, direkt, einfühlsam und seriös.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 10:15-12:45 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 001 117
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2081
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 536 686
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 69
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Gedankenmagie"