Granat

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Imfoto / shutterstock

Granat - Die Anregung die Sie gebraucht haben!

Fühlen Sie sich niedergeschlagen, leiden Sie unter fehlendem Selbstbewusstsein oder wünschen sich einfach mehr Leidenschaft und Pepp in Ihrem Leben? Der Granat könnte die Antwort auf Ihre Probleme sein. Er wurde bereits im Mittelalter Freunden als Schutzstein mitgegeben und galt als Glücksbringer auf Reisen. Ritter, die in den Kampf zogen, genossen den Schutz des Edelsteins und in der Antike wurde er wegen seiner Schönheit zu Schmuck verarbeitet.

Was macht den Granat aus?

Er gehört zu einer Gruppe von Mineralien, die in einer granatförmigen Würfelstruktur kristallisieren und in den verschiedensten Farben von gelb, grün, bis hin zu braun, schwarz oder lila vorkommen. Am bekanntesten ist er jedoch wohl in der Farbe rot. Abgebaut wird der Stein hauptsächlich in Indien und Amerika, in Afrika und Sri Lanka. Doch er kommt auch in Russland, Österreich und Italien vor.

Geschichte des Wundersteins

Sein Name findet seinen Ursprung im lateinischen Wort "Granatus", was so viel wie "Sandkorn" oder "Korn" bedeutet. Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass der Granat damals vermehrt in Körnergrösse gefunden wurde. Die verschiedensten Kulturen der Welt schreiben dem Wunderstein eine mystische Bedeutung zu. Dort, wo er am meisten abgebaut wird, also in Indien, ist der Glaube an die Kraft des Steins am stärksten.
Aber bereits im alten Ägypten wurde der Stein in Schutzamulette verarbeitet und als Medizin verabreicht. Er solle Schutz vor Gefahren, aber auch vor bösen Träumen bieten und in seinem Träger neue Energie und Kraft entfalten, um sich gegen Unrecht durchsetzen und für das Gute einsetzten zu können. Auch in Volksmärchen kommt der Wunderstein häufig vor und verrät zum Beispiel Schmuckverkäufern, wo sich der Juwelendieb aufhält.

Wirkung auf Seele und Geist

Der Granat hat eine äussert aktivierende Wirkung auf Seele und Geist. Er fördert die Neugier, den Wissensdurst und die Kreativität und lässt einen neue Schönheit in Altem erkennen. Er schenkt seinem Nutzer Selbstvertrauen, Halt und Zuversicht und zieht damit wahre Freunde an und stösst falsche ab. Auch in Liebesbeziehungen und in der Partnerschaft kann der Granat nützlich sein. Er vereinfacht die Kommunikation und fördert das Selbstvertrauen, um die Gefühle offen zu legen.

Viele sagen, dass sich die Farbe des Steins bei Stress und Problemen verdunkelt. Dies kann als ein Anstoss zum Handeln verstanden werden und kann somit als guter Hinweis dienen, Verantwortung für seine Gefühle und die Partnerschaft zu übernehmen. Bei Stimmungsschwankungen und Melancholie kann der rote Wunderstein wieder für mehr Lebensfreude und Lebensmut sorgen und dazu verhelfen, wieder Freude in alltäglichen Dingen zu finden.

Kommunikationsbooster

Er ist tatsächlich auch ein wahrer Kommunikationsbooster: Er fördert das aktive Zuhören und gleichzeitig die Artikulation und das Kommunikationsvermögen, die Leidenschaft für die Arbeit und den Teamgeist. Für die, die sich in Gruppen oft überfordert fühlen, um die nächste Präsentation bangen oder überhaupt sich in Gruppen nicht wohlfühlen, kann der Granat wahre Wunder bewirken.

Im Umgang mit Menschen schenkt er Vertrauen und Offenheit und sorgt damit für einfaches knüpfen von Kontakten und neue Freundschaften. Er hat eine magnetische Eigenschaft an sich, die sich auf seinen Nutzer überträgt. Auch die Leidenschaft und das Liebesleben profitieren von dem roten Wunderstein. Er stärkt die Herzenskraft und verleiht Mut zur Liebe und den nötigen Mut dazu. Zudem stärkt er die Selbstliebe. Das Feuer des Wundersteins überträgt sich direkt auf seinen Träger und regt zu neuen Ideen im Bett an. Bei Lustlosigkeit kann der rote Wunderstein die Libido wieder ankurbeln und Ausdauer schenken.

Gerade im Frühling sehr zu empfehlen hilft der Granat zu genau dieser Jahreszeit, wenn das Jahr eben Fahrt aufnimmt und man besonders viel Kraft benötigt, um all die Ziele zu erreichen, die man sich für das Jahr vorgenommen hat. Dazu fördert er innovatives Denken und die Loslösung von alten Denk- und Verhaltensmustern. Das macht ihn zum perfekten Begleiter für diejenigen, die gerne Neues und den Sprung ins Unbekannte wagen möchten, Widerstände überwinden und neue Wege einschlagen möchten. Er ist der Stein derer, die mehr wollen. Er ist für die Mutigen, die es wagen, die Ersten zu sein.

Blockaden überwinden

Seine stärkende Wirkung ist auch der Grund, dass er oft bei der Arbeit am Schattenkind oder zur Überwindungen von schmerzlichen Erfahrungen eingesetzt wird. Er kann dabei unterstützen, energetische Blockaden zu überwinden und Reue oder Scham zu verarbeiten und abzulegen. Wer an sich selbst arbeiten möchte und alte Verhaltensmuster ändern oder ablegen möchte, kann von der Energie des Wundersteins profitieren. Und diese Arbeit ist schliesslich Voraussetzung, um auf geistiger Ebene aufzusteigen.

Anwendung des roten Wundersteins

Der Granat kann auf ganz vielfältige Weise angewandt werden. Bei direktem Hautkontakt entfaltet er seine stärkste Wirkung, weshalb es sich als naheliegend erweist, den Wunderstein als Kette direkt auf dem Kehl- oder Herzchakra zu tragen.

Auch als Meditationsstein kann man das Mineral gut verwenden. Um mit dem Wunderstein Edelsteinwasser herzustellen, benötigt man nur eine Glaskaraffe, die man mit Mineralwasser füllt. Anschliessend einen oder mehrere Steine in die Karaffe legen und über Nacht einwirken lassen. Nach 12 Stunden hat sich die Energie des Wundersteins auf das Mineralwasser übertragen und kann getrunken werden.

Besonders leidenschaftliche Menschen sollten jedoch bei der Verwendung vorsichtig sein: Der Stein kann hier negative Wirkungen haben. Mehr ist eben nicht immer mehr!



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Granat ist ein Fachgebiet von:

Jenny
Jenny

Mentorin für Aurachirurgie. Expertin zum Loslassen und Unmögliches möglich zu machen. Einfühlsam, intuitiv, inspirierend, mit übersinnlichen Fähigkeiten. Zugang zum Göttlichen und zur Authentizität. Sieht jeden blinden Fleck in der Persönlichkeit.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 08:00-00:00 Uhr
Pause: 12:30-20:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 000 356
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2036
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 511 562
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 36
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Kein Chat

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Granat"