Kosmisch

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Southtownboy Studio / shutterstock

Kosmisch – Was kann man hier drunter verstehen?

Der Begriff kosmisch steht in Verbindung mit dem Kosmos, mit dem Universum. Dort gibt es Welten und Sphären, die rotieren und dafür zuständig sind, die Welt in der Balance zu halten. Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass die Sonne und der Mond von uns aus gesehen die gleiche Grösse haben? Die Sonne ist das grosse Feuer. Sie macht ein Leben auf der Erde möglich. Sie schickt Wärme, Licht, elektromagnetische Winde und Teilchenströme auf die Erde und erfährt so kosmisches Bewusstsein.

Die Welt und ihre Atmosphäre

Die Erde ist umgeben von einer Atmosphäre. Durch diesen Puffer ist die Erde kosmisch gesehen vor den Winden und anderen Naturereignissen geschützt. Das Wechselspiel mit den Einflüssen der Sonne macht das Leben erst möglich. Wie die Atmosphäre aufgebaut ist, ist selbstverständlich. Das Leben auf der Erde beeinflusste sie. Die Sonne regte sie an und so konnte sie sich nach und nach entwickeln. Ein weiteres Wunder ist die Fotosynthese. Das Licht trifft an jedem Punkt der Erde anders auf. Terrestrische Phänomene entstehen aus verschiedenen, aber typischen Mischungen aus irdischen und kosmischen Einflüssen.

Die Gliederung des Geistes

- Der empfindende Geist oder auch der Sinneseindruck benötigt kein höheres Bewusstsein.
- Aus den Empfindungen und den Rezeptionen setzt sich der aufnehmende Geist zusammen. Bei den Rezeptionen handelt es sich um Wahrnehmungen, zu denen mehrere Empfindungen gehören. Vom Geist werden sie aufgenommen, aber aktiv nicht verarbeitet, wie zum Beispiel die Farbwahrnehmungen, Formwahrnehmungen und Klangwahrnehmungen, durch die bestimmte Empfindungen ausgelöst werden.

- Aus den rezeptiven Wahrnehmungen, Begriffen und Sinneseindrücken setzt sich der selbstbewusste Geist zusammen. Die Rede ist vom "begrifflichen Geist".

- Aus den Wahrnehmungen, Empfindungen und den daraus entstandenen Ideen und Begriffen sowie den moralischen Einstellungen, welche Sie im Laufe Ihres Lebens gesammelt haben, setzt sich der intuitive Geist zusammen.

Das kosmische Bewusstsein

Den Spruch "Alles ist relativ" gibt es nicht umsonst. Damit zu tun hat die Fähigkeit, mal über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen, das gilt auch für den Alltag, den Sie tagtäglich durchleben. Machen Sie sich bewusst, dass die Erde im Vergleich zum Weltall nur eine kleine Kugel ist, umgeben von einem dunklen und grossen Raum. Dieser Gedanke hat Einfluss auf Sie und schenkt Ihnen positive Gedanken für Ihre eigene kleine Welt.

Wirklich beschreiben lässt sich das Gefühl des kosmischen Bewusstseins nicht. Die Begriffe Scheu, Ehrfurcht, höchste Freude sowie reine und lautere Glückseligkeit treffen es nur ein bisschen. Das kosmische Bewusstsein ist etwas anderes als das absolute Bewusstsein. Es liegt unterhalb von diesem. Der Sehende, das Schauende sowie der Vorgang des Schauens werden dort eins. Öffnen Sie sich für das kosmische Bewusstsein, dann öffnen Sie sich für sich selbst.

Im Universum ist alles eins. Wir sind verbunden mit dem grossen Ganzen. Mit Ihren Gedanken erschaffen Sie Ihre Realität. Was in Ihrem inneren los ist, spiegelt sich in Ihrem Körper wider. Egal, wo Sie sich gerade befinden. Schauen Sie einfach mal hinauf zum Himmel. Die Beobachtung von Himmelskörpern kann eine beruhigende Wirkung haben. Der Anblick lässt uns langsamer werden und zeigt uns ein riesiges Bild und wo unser Platz im Universum ist. Es ist eine überbewusste Erfahrung, welche im Geistkörper stattfindet. Verbinden Sie sich mit dem kosmischen Zentralbewusstsein, so können Sie bedingungslose Energie erfahren.

Sie stellt einen Ort dar, zu dem Sie immer, wann Sie möchten zurückkehren können, um dort Liebe, Kraft, Geborgenheit, Weisheit und Informationen zu finden. Unbewusst sind Sie immer damit verbunden. Im Alltag haben Sie oftmals aber keinen Zugang dazu. Was in Ihrem Leben geschieht, geschieht nicht zufällig. Diese Lebensweise gibt es schon so lange, wie es das Universum gibt. Mit Religion oder einer kirchlichen Einsicht hat das kosmische Bewusstsein nichts zu tun. Es geht sehr tief daher der Begriff kosmisch. Kosmisches Bewusstsein steht für die Wahrheit und die wahre menschliche Freiheit.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Kosmisch ist ein Fachgebiet von:

Ukrainisches Starmedium und Telepathin Emmilia
Ukrainisches Starmedium und Telepathin Emmilia

Fate Matrix-Methode. Russische Magierin, Hellseherin & Kartenlegerin berät Sie professionell zu allen Bereichen des Lebens. Über 40 Jahre Erfahrung, hohe Trefferquote. Rituale, Partnerzusammenführung, Farbberatung, Quantenphysik.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 07:00-00:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 901 929
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2033
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 511 508
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 43
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Kosmisch"