Mentalität

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Dzhulbee / shutterstock

Mentalität - wie Sie Ihr Leben mit Ihrer Einstellung prägen

Der Begriff "Mentalität" lässt sich aus dem Lateinischen ableiten und bedeutet "den Geist betreffend". Das Wort beschreibt eine Persönlichkeitseigenschaft oder eine gewisse Prädisposition im Verhaltens- oder Denkmuster einer bestimmten sozialen Gruppe. Doch wie entsteht eigentlich Mentalität und wie kann man sie für sich nutzen?
In der Soziologie wird Mentalität als eine subjektive Ideologie angesehen. Der dänische Soziologe Theodor Geiger stellte die These auf, dass Menschen je nach ihren Lebensverhältnissen und ihrer Schichtzugehörigkeit eine gewisse Mentalität entwickeln. Jedoch haben nicht alle Menschen einer Schicht die gleiche Mentalität. Mentalitäten sind nicht so formstark wie z. B. politische Ideologien und damit schwerer zu definieren. Ausserdem kann der Begriff auch negativ verwendet werden und dafür sorgen, dass Stereotype, Klischees und Vorurteile am Leben gehalten werden

Mentalität aus psychologischer Sicht

Doch auf der anderen Seite kann Mentalität auch fördernd sein und zu Verbesserungen im Leben führen. In der Psychologie unterscheidet die Forscherin Carol Dweck zwei verschiedene Arten von Mentalitäten. Die eine ist die fixe Denkweise und die andere die auf Wachstum ausgerichtete Denkweise. Bei der fixen Denkweise denken z. B. Schüler, dass ihre Fähigkeiten und Talente fixe Eigenschaften sind, mit denen sie nun entweder geboren wurden oder eben nicht. Diese Schüler waren vor allem darauf bedacht, schlau auszusehen und bei den anderen einen klugen Eindruck zu vermitteln. Sie hatten Angst vor Herausforderungen und blieben lieber in ihrer Komfortzone. Wenn sie Fehler machten, führten sie diese immer wieder auf das Fehlen ihrer eigenen Begabung zurück und gaben schnell auf.

Die Schüler, die eine auf Wachstum ausgerichtete Denkweise aufwiesen, hatten verstanden, dass sie ihre Fähigkeiten und Talente durch Disziplin und Übung entwickeln können. Sie hatten weniger Angst, Fehler zu machen und verzagten nicht bei Niederlagen, sondern sahen diese als Lernmöglichkeit an. Sie hatten kein verzerrtes Bild ihrer eigenen Fähigkeiten und schätzen sich und ihre Leistungen in der Regel gut ein. Sie waren aber auch erfolgreicher, da sie härter an sich und ihren Zielen arbeiteten als die Schüler, die annahmen, dass egal wie sehr sie sich anstrengen würden, es doch keinen Unterschied machen würde.

Was können wir an diesem Beispiel lernen? Dass Mentalität, also Gedanken, Weltanschauung, die eigene Einstellung, Wesen und Haltung unser Leben nachhaltig prägen. Wir haben einige Tipps und Tricks zusammengestellt, mit denen Sie Ihre Mentalität und Einstellung auf Wachstum ausrichten können und Ihr Leben verwandeln können!

Bewusst Entscheidungen treffen!

Der erste Schritt zu einer Wachstums-Mentalität ist das Bewusstsein darüber, dass man selber für seinen Erfolg und Misserfolg verantwortlich ist. Obwohl man viele Einflüsse von Aussen nicht kontrollieren kann, hat man immer die freie Wahl, wie man auf diese reagiert.

Ziele visualisieren!

Versuchen Sie sich bis ins kleinste Detail vorzustellen oder aufzuschreiben, wie Sie das, was Sie erreichen wollen, bereits haben. Stellen Sie sich Ihr zukünftiges Ich vor, wie es Ihren Traum lebt. Desto kleiner die Details, desto mehr sie sich vorstellen können und die Vision fühlen können, desto stärker richtet sich Ihr Unterbewusstsein auf genau dieses Ziel aus. Sie arbeiten unterbewusst und automatisch ganz von alleine auf Ihren Traum hin!

Mit Herausforderungen wachsen!

Sagen Sie "Ja" zu Herausforderungen und probieren Sie einfach mal etwas Neues aus. Ob ein neues Hobby, eine neue Jobmöglichkeit oder ein persönliches Projekt. Nehmen Sie eine neue Hürde auf sich um sich die Chance zu geben über sich hinauszuwachsen und neue positive Erfahrungen zu machen. Dies schenkt auch mehr Zuversicht für die Zukunft und stärkt das Selbstvertrauen.

Lösungsorientiertes Denken

Ausreden kann man für alles finden - oder aber auch Lösungen. Was erfolgreichen von erfolgreichen Menschen unterscheidet, ist dass sie lösungsorientiertes Denken an den Tag legen. Sie packen Dinge an und finden Wege, das zu bekommen, was sie wollen. Ausserdem regt diese Art der Mentalität Prozesse von Innovation und Selbstreflexion an.

Geduldig sein!

Seine Mentalität kann man nicht über Nacht ändern. Es braucht Zeit, um das Denken umzuprogrammieren und sich über all die unbewussten Prozesse im Klaren zu sein. Seien Sie gnädig mit sich selbst und geben Sie sich Zeit. Und Disziplin und Training natürlich!

Fokussieren Sie sich auf sich selbst!

Lassen Sie sich gerne von anderen Menschen inspirieren, aber verlieren Sie sich nicht selbst aus dem Blick! Zu oft sollten Sie sich nicht mit anderen vergleichen und sich lieber auf sich selbst fokussieren. Es wird immer jemanden geben, der schöner, reicher und erfolgreicher ist. Vergleichen Sie sich lieber nur mit Ihrem alten Ich und lernen Sie täglich dazu!

Folgen Sie Ihren Leidenschaften

Brennen Sie für das, was Sie tun! Freuen Sie sich auf Ihre Aufgaben! Es ist bewiesen, dass die Leidenschaft und Passion für ein bestimmtes Thema über Misserfolg oder Erfolg entscheiden. Leidenschaft und Spass an etwas ist ein starker Antrieb, um auf dem langen Weg zum Ziel zu bleiben und nicht aufzugeben.

Biografien von inspirierenden Menschen lesen

Kaufen Sie sich die Biografien der Menschen, die Sie inspirieren und studieren Sie ihre Geschichten und Erfolgsgeheimnisse. Suchen Sie sich Vorbildern, um sich zu inspirieren und Ihre eigenen Ziele zu erreichen!



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Mentalität ist ein Fachgebiet von:

Medium und Kartenleger Peter
Medium und Kartenleger Peter

Ich beantworte Ihnen alle Fragen zuverlässig & treffsicher. Kartenlegen, Botschaften aus dem Jenseits, Empathie & Channeling! Liebe, Beziehung, Treue, Familie, Job, Finanzen, Potenzial, Trauer und auch alle konkreten Business-Fragen. Tierkommunikation ...mehr

Erreichbar: Heute: 08:45-19:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 901 525
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 715
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24415
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 45
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Mentalität"