Orangencalcit

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Pam Walker / shutterstock

Orange strahlender Edelstein für Lebensfreude und Optimismus

Die faszinierende Welt der Edelsteine: Seit jeher schon nutzen naturverbundene Menschen die den Edelsteinen teils nachgesagte kraftvolle Wirkung. Bereits seit Jahrtausenden setzt man unter anderem auf ihren schützenden Einfluss gegen negative Energien. Edelsteine trägt man als Schmuck, bewahrt sie zu Hause auf, oder hat sie als Talismane immer bei sich. Die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig und das Interesse an Edelsteinen wächst immer weiter. Kein Wunder, so sind die in allen Farben schimmernden Geschenke von Mutter Natur doch etwas Wunderschönes und Faszinierendes.

Wissenswertes über den Orangencalcit

Der Orangencalcit ist ein in der Natur, genauer gesagt in der Erdkruste häufig vorkommender Stein, der zu der Edelsteinfamilie Calcite gehört. Dazu zählen unter anderem auch der Honigcalcit, Calcit blau und Calcit grün sowie viele weitere. Aufgrund seines hohen Calciumgehalts wird er nicht nur in der Pharmaindustrie, sondern auch zum Beispiel für Farben und Baustoffmaterialien verwendet. Wir beschäftigen uns in diesem Beitrag jedoch lediglich mit der Bedeutung und Wirkung in der spirituellen Welt und wofür er gerne genutzt wird.

Orangencalcit - Seine Effekte auf den Geist und die Seele

Diesem orangefarbenen Stein wird ein vielschichtiges Spektrum an Wirkungsweisen auf den Menschen nachgesagt. Die Menschen nutzen den Orangencalcit und seine starke Energie in der Nacht sowie am Tag. Man sagt, dass er sich vor allem positiv auf die geistige Entwicklung auswirken und seinem Träger/seiner Trägerin zu mehr Selbstbewusstsein verhelfen kann. Auch gesteigerter Optimismus als Antwort auf alle Lebenslagen soll der Orangencalcit dem- oder derjenigen verleihen, der/die den orangenen Kraftstein bei sich trägt.

Trägt man ihn im alltäglichen Leben, soll er einen dabei unterstützen, mit starkem Willen und dem Drang nach Handeln jedes Problem zu lösen. Gerne wird er auch genutzt, um das Einschlafen zu erleichtern und einen vor Albträumen zu bewahren.

Orangencalcit: Spender für mehr Selbstvertrauen

Vor allem das eigene Bewusstsein für sich selbst und der Glaube in die eigene Kraft soll der Orangencalcit stärken. Er soll zudem dazu verhelfen, bisher verborgene und nicht erkannte Fähigkeiten zu entdecken und diese weiter zu entwickeln. Allgemein heisst es, dass er die Einstellung zu sich selbst ins Positive wandelt.

Orangencalcit: Bester Begleiter für einen Neuanfang

Hat man vor, einen Neustart zu wagen, neue Projekte zu starten, oder steht der Frühling gerade bevor, kann der Orangencalcit ein wichtiger Begleiter sein. Er verhilft seinem Träger/seiner Trägerin nämlich in solchen Situationen zu mehr Tatendrang und fördert die Produktivität. Wichtige Zutaten, um die persönlich gesetzten Ziele zu erreichen. Auch Dinge, die man ständig vor sich herschiebt, soll man mithilfe des Orangencalcits endlich erledigen können.

Orangencalcit: Anwendungsmöglichkeiten und Verwendung

Um seine volle energetische Kraft zu entfalten, kann man ihn als Armband, Halskette oder auch Handschmeichler an oder bei sich tragen. Für energetische Zwecke, also zum Beispiel eine Chakrenreinigung oder einen Chakrenausgleich, sollte man den Calcit auf die entsprechende Stelle am Körper auflegen. Besonders kraftvoll soll er für das Solarplexuschakra sein.

Auch als Rohstein in der Wohnung oder im Haus sowie am Arbeitsplatz kann der Orangencalcit einem Lebensfreude und optimistisches Denken schenken. Vor allem bei der Arbeit ist dies eine willkommene Eigenschaft, denn so lassen sich eventuelle Herausforderungen vielleicht leichter bewältigen.

Astrologie: Bedeutung für die Sternzeichen

In der Astrologie ist der Calcit dem Sternzeichen Krebs zugewiesen. Den Krebs-Geborenen soll er vor allem Eigeninitiative verleihen. Natürlich bietet der Orangencalcit für alle anderen Sternzeichen ebenso bedeutsame Effekte.

Die Familie der Calcit-Edelsteine ist auf der ganzen Welt verbreitet und ziemlich gross. Zu ihnen gehören Steine in den verschiedensten Grössen, Farben und Formgebungen. Ihr Aufkommen ist hoch. Der Calcit selbst ist, auch wenn man es nicht vermuten mag, an sich farblos. Es sind Einschüsse von anderen mineralischen Stoffen, die ihm seine unterschiedlichen Farben verleihen. Sogar in der Tier- und Naturwelt gibt es Vorkommnisse des Calcites. Es gibt einige Schalen von Muscheln und mikroskopisch kleine Teile von Algen, die aus Kalkstein bestehen.

Wie lade und entlade ich den orangenen Calcit am besten?

Am besten reinigt man den Stein einmal im Monat unter fliessendem, nicht kaltem oder heissem Wasser. Der Bergkristall eignet sich bestens, um ihn wieder energetisch aufzuladen. Mit Hämatit-Steinen kann er entladen werden.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Orangencalcit ist ein Fachgebiet von:

Star - Premiumberaterin Saddyne
Star - Premiumberaterin Saddyne

Kartenlegen, Energiearbeit, seit 1995 Reiki-Meisterin, Reinigung von Fremdenergie, karmische Verstrickungen, Channeln, Befreiung von Besetzungen, Fluchlösungen, Blockadenlösungen. Ehrlich, direkt, einfühlsam und seriös.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 10:15-22:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 001 117
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2081
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 536 686
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 69
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Orangencalcit"