Blog

❮ Blog Hauptseite

Die Welt der Hexen - Dunkelheit oder Magie?

Blog
Foto: ferkelraggae / Fotolia
Beitrag vom 01.02.2014

Wer kennt Sie nicht - die Hexe "Baba Jaga" - alt, gruselig und lebt in einem Wald...

Sind Hexen tatsächlich buckelig, haben eine große Nase mit einer Warze drauf, sind immer alt und böse?

NEIN - Hexen sind (hauptsächlich) Frauen, die im alten Glauben leben, die Natur achten und sich deren Kräfte zu Nutze machen ohne sie auszubeuten. Sie sind in keinster Weise böse, sondern Sie helfen wo immer sie können. Schon von je her waren sie Heilerinnen, im früheren Zeitalter sehr oft Hebammen. Hexen sind bestrebt zu heilen, nicht zu schaden.


Auch in der heutigen Zeit verbinden viele Menschen den Ausdruck "Hexe" noch mit dem Bösen. Aber warum tun sie das? Haben Sie schlechte Erfahrungen gesammelt um das beurteilen zu können oder ist es einfach das Nichtwissen um diese Welt?

Die meisten Menschen haben sich wenn überhaupt nur oberflächlich mit diesem Thema beschäftigt und somit fehlt Ihnen der Zugang zu dieser Welt - was eine Hexe ausmacht, was Sie tut, wie Sie lebt. Oftmals verbinden Menschen die Hexe mit Wald, Dunkelheit und Flüchen und erzeugen somit ein negatives Gefühl.


Was macht eine Hexe aus?

Eine Hexe erschafft sich Ihre eigene Welt mit Ihren eigenen Regeln. Eine Hexe hat Macht über Ihr eigenes Leben und ist leidenschaftlich bei Ihren Werten und Idealen. Eine Hexe folgt den Regeln der Natur und wandelt Energie zum Wohle aller. Eine Hexe verändert die Realität und bleibt Ihrem eigenen ICH immer treu.


Hexen früher und heute


Früher hatte fast jedes Dorf seine "Hexe", zu der man natürlich heimlich ging, welche sich hervorragend mit der Natur, mit Pflanzen und ihrer Wirkung auskannte und so Mensch und Tier zu heilen verstand oder als Hebamme den Frauen zur Seite stand. Da man Sie aber auch für alles Unglück verantwortlich machte, wurden Sie zu bestimmten Zeiten verfolgt und hingerichtet.
Auch ist natürlich nicht auszuschließen, dass es Hexen gab, die sich auf die schwarze Magie eingelassen haben und somit Mensch und Tier Schaden zufügen wollten.

Heute leben Hexen mitten unter uns. Man sieht es Ihnen nicht an, denn Sie leben in Ihrer eigenen Welt, ohne das wir uns davon belästigt fühlen. Auch heute ist Ihr Ziel, zu heilen und zu helfen, und so arbeiten Sie zum Beispiel als Kartenlegerin oder in der Energiearbeit.
Dank "Buffy" und "Charmed" ist die jüngere Generation aufgeschlossener gegenüber dieser Welt und so werden gerne die angebotenen Dienste genutzt, sogar ganz öffentlich.
Weiterempfehlen:


Das Thema Weißmagische Rituale ist ein Fachgebiet von

Starmedium Syrid-Marlen
Starmedium Syrid-Marlen

Expertin für Hellsehen, Kartenlegen & mehr. Hochsensibilität. Soforthilfe, Weissagungen & Zukunftsprognosen. Treue, Zeitangaben. Seelenliebe/duale Seele & On-Off-Beziehung. Channeling, Magie. Rituale, Mitglied in der parapsychologischen Gesellschaft.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 455
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2054
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24409
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 95
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu "Weißmagische Rituale"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz