Engelklänge und Seelengespräche

Zukunftsblick Blog

❮ Blog Hauptseite

Thema: Engelmedium

❮ Welt der Esoterik
Blog
Foto: Andrij Vatsyk / shutterstock
Beitrag vom 02.02.2018

Engelklänge und Seelengespräche

Das Leben wird immer anspruchsvoller, schneller und unsicherer. Wir müssen immer zügiger und flexibler auf Herausforderungen und Veränderungen reagieren. In vielen Fällen bleiben wir selbst auf der Strecke, wenn wir dem augenscheinlichen Glück hinterherlaufen.
Wir haben kaum noch Zeit für uns selbst oder die Ruhe, um uns auf unsere eigenen Bedürfnisse zu besinnen und auf unser Inneres zu hören. All die Gedanken, Gefühle und Ereignisse wirken sich auch auf unsere Seele aus.

Die Stimme der Seele hören wir oftmals nicht mehr, weil alles andere sie übertönt. Verhallt diese immer wieder ungehört, kann es sein, dass wir irgendwann einmal an den Punkt kommen, an dem unsere Welt plötzlich nicht mehr so ist, wie sie bisher war. In solch einer Zeit können wie zum Beispiel von Engeln passende Hilfe erhalten. Es gibt eine Vielzahl von Engelwesen, die die Menschen hier auf der Erde begleiten, auch wenn nicht jeder an deren Existenz glaubt.

Doch was steckt dahinter und wie können Engelklänge und Seelengespräche mit der Unterstützung von einem Medium den Menschen Hilfestellung bieten?

Engelwesen können helfen

Viele von uns sind mit Engeln in Geschichten oder Filmen gross geworden. Als Kind haben wir ihr Dasein nicht bezweifelt oder hinterfragt. Sie haben den Menschen Gutes getan und der ein oder andere hat mit ihnen gesprochen oder sie um Hilfe gebeten, als wäre es das Normalste der Welt. Auch wenn sich die Einstellung oder Verbindung zu den Engelwesen in der Zeit des Erwachsenwerdens bei einigen Menschen geändert hat, so kann davon ausgegangen werden, dass sie immer und überall um uns herum sind.

Warum sollen wir sie also nicht um Hilfe bitten, wenn wir einmal nicht mehr weiter wissen oder ganz dringend uns selbst etwas Gutes tun müssen?

Verschiedene Engel wie Erzengel oder Schutzengel begleiten die Menschen Tag ein Tag aus. Auch wenn wir sie nicht sehen, da sie als feinstoffliche Wesen gelten, gibt es doch die Möglichkeit mit ihnen in Kontakt zu treten. Hier kann ein Engelmedium als Vermittler zwischen den beiden Welten agieren und so wichtige Botschaften und Informationen von Engeln erhalten, die den Menschen in ganz unterschiedlichen Situationen auf ihrem Weg dienlich sein können.

Engelgesang für das Seelenheil

Doch tatsächlich kann ein Engelmedium noch mehr, als für die Menschen wichtige Botschaften von Erzengeln, Schutzengeln oder anderen Engelwesen zu überbringen. Basierend auf einer gewissen Reinheit im Hinblick auf Spiritualität und Geist, kann ein Medium als Kanal für Engelklänge dienen. Diese wirken im Unterbewusstsein der betreffenden Person und können die jeweilige Seele positiv unterstützen.

Mittels der Engel sind auch Seelengespräche möglich. Die Seelenverbindung wird dabei auf energetischer Ebene über den sogenannten Stirnpunkt durch das Engelmedium hergestellt. Ziel ist es, dass die Person selbst alle wichtigen Informationen bekommt. Eventuelle Blockaden müssen dann erst noch durch das Medium entfernt werden.

Ein Kontakt kann so unter anderem zu unbewussten Anteilen der eigenen Seele, als Jenseitskontakte zu Verstorbenen oder auch anderen Geistwesen durch die Engelklänge hergestellt werden. Die Seelengespräche können dabei helfen, wieder Klarheit in die eigene Gedankenwelt zu bringen und sich vom äusseren Druck zu befreien. Der Engelgesang unterstützt Entspannung, Gelassenheit und Ruhe. Er gilt als Methode, um aus dem Unbewussten heraus die eigene Seele zu stärken, was mit dem Verstand alleine nicht möglich ist.

Unterstützung in verschiedenen Lebenslagen

Ob nun Botschaften oder Seelengespräche durch Engelklänge. Die verschiedenen Engelwesen können uns Menschen in den unterschiedlichsten Situationen passende Hilfestellung bieten. Sei es, um eine neue Sicht auf die Dinge oder wichtige Denkanstösse zu erhalten oder um passende Lösungswege oder Perspektiven zu erkennen, die uns auf dem Weg in Richtung Zukunft dienlich sind.

Auch können wir so Führung, Trost und Schutz erfahren, Kraft und Hoffnung schöpfen. Damit lassen sich dann auch unsere Wünsche und Ziele in die Tat umsetzen. Zudem bekommen wir auch die Möglichkeit, mit Hilfe der Engel, Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen.

Die Welt der Engel ist nicht nur gross, sondern auch vielfältig. Sie kann Menschen auf unterschiedliche Art und Weise unterstützen, wenn diese offen dafür sind. Lassen wir die verschiedenen Engelwesen ein Teil unseres Lebens sein und wir werden ganz sicher keinen Nachteil erfahren.


© Zukunftsblick Ltd.




Wichtiger Hinweis!

Im telefonischen Beratungsgespräch zwischen Kunde und Berater werden weder medizinische Diagnosen noch therapeutische Ratschläge erteilt. Die Beratung ersetzt in keinem Fall die durch den Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten verordnete Medikation, Konsultation oder Therapie. In keinem Fall wird von selbigen abgeraten. Es werden weder zukünftige Erfolge noch Versprechen bezüglich der gesundheitlichen Verfassung in Aussicht gestellt oder angepriesen. Die telefonische Energiearbeit erfolgt freiwillig und mit persönlicher Zustimmung.

Danke für Ihr Verständnis
Zukunftsblick Ltd.
Weiterempfehlen:


Das Thema Engelmedium ist ein Fachgebiet von

Starberaterin Edelgard
Starberaterin Edelgard

Jenseitskontakte, Tarotkarten, Runen, Schwarzmagische Besetzungen. 20 Jahre Erfahrung im Kartenlegen, hellhörendes Engel- und Schreibmedium. Bekannt durch TV. Tierkommunikation, Kundalini-Reiki-Meisterin. Buddha-Energie. Mediales Schreiben lernen! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 117
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2057
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 233
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 89
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Kein Chat
❮ Welt der Esoterik

Weiterführende Seiten zu "Engelmedium"

Gratis-Numerologie: Gratis-Analyse Hier informieren

Jetzt neu:
Vollständige numerologische Analyse folgender Länder, inklusive Regionen, Städte- und Orte von
Schweiz, Österreich, Deutschland und Luxemburg
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK